Profile cover photo
Profile photo
augenarzt.com
15 followers -
Fachlich fundierte Informationen rund um's Thema Auge und Augenheilkunde.
Fachlich fundierte Informationen rund um's Thema Auge und Augenheilkunde.

15 followers
About
Posts

Fehlsichtigkeiten
Der Begriff der Fehlsichtigkeit umschreibt im weitesten Sinne die Abweichung einer individuellen Qualität des Sehsinnes vom Ideal- oder Normalwert (Normalsichtigkeit). Dies betrifft eine Vielzahl verschiedenartiger, normabweichender oder nicht optimaler Zustände des menschlichen Sehsinnes: Sehschärfe, Akkommodation, Farbsehen, Augenmotorik und Dämmerungssehen.
Im engeren Sinne wird diese Begrifflichkeit häufig im Zusammenhang mit einer Refraktionsanomalie (Ametropie) benutzt, die eine Abweichung von normalen Brechungsverhältnissen des Auges beschreibt. Allerdings kann die Begrifflichkeit in diesem Zusammenhang recht irreführend sein, denn es liegt bei der Ametropie keine Fehlerhaftigkeit im Sinne einer Abweichung von der Norm vor. Tatsächlich sind die meisten Menschen in diesem Sinne fehlsichtig.
Entsprechendes gilt für die Alterssichtigkeit (Presbyopie) und das versteckte Schielen (Heterophorie). So ist z. B. bei etwa 70% der Normalbevölkerung keine Parallelstellung der Augen nachweisbar.
Problematisch wird dies meist dann, wenn unbegründete Besorgnisse beim Einzelnen erzeugt werden oder aber die Grenze zu krankhaften Veränderungen verschwimmt. In der wissenschaftlichen Auseinandersetzung werden die Begriffe Normal- und Fehlsichtigkeit darum möglichst vermieden.

Add a comment...

Post has attachment
Da scheint was Schönes zu entstehen... Bin gespannt.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded