Profile cover photo
Profile photo
SatyaLoka Yoga Hamburg
6 followers
6 followers
About
Posts

Post has attachment
20h Fortbildung DEEP ALIGNMENT (IYENGAR YOGA)
21.-23.09.2018 mit Andrea Mohrbutter
Die Ausrichtungsprinzipien des Iyengar Yoga bilden die Grundlage dieses Moduls.

Diese sind klar und unterstützen Dich dabei ein tieferes Verständnis zwischen Körper, Geist und Atem zu entwickeln. Ziel ist es, diese Prinzipien zu verinnerlichen, die Asana in
seiner Tiefe zu erfahren um daraus einen nachhaltigen Umgang mit dem eigenen Körper zu entwickeln. Wichtig ist dabei die Freude am ausprobieren & forschen,
Neues zu entdecken und daran zu wachsen.
Freitag, 21.09.2018
12-16 Uhr
Samstag, 22.09.2018
9- 17 Uhr
Sonntag, 23.09.2018
9 – 16.30 Uhr

Ablauf:

Freitag Focus Standpositionen, offene Rotationen

Samstag Focus Standpositionen, Vorbeugen und geschlossene Rotationen

Sonntag Focus Rückbeugen

inkl. Zertifikat (AYA):

Early Bird (bei Anmeldung + Zahlungseingang bis 01.08.2018) : 269,00 EURO
Normaltarif:
299,00 EURO
https://www.satyaloka-yoga.de/300-ausbildung/deep-alignment/
Add a comment...

Post has attachment
Hamburg Yogis aufgepasst!

Ab sofort wollen wir bei ☀️☀️☀️und Wärme einige Yogaklassen nach draußen in den Hohenbuchenpark verlegen.
Start ist heute um 19 Uhr mit Nell.

Dies kündigen wir sowohl in unserem Stundenplan an und hängen auch ein Schild an die Tür.

Nehmt Euch dazu dann bitte ein eigenes Getränk + eine Yogamatte mit!

Let the Sunshine in and shine bright 😀
Photo
Add a comment...

Post has attachment
SEI DIR SELBER TREU UND GLAUBE AN DICH

Gerade dann, wenn wir uns im Wandel befinden oder Neues angehen, Träume pflegen und uns auf Abenteuer einlassen, sind Zweifel und Unsicherheiten häufig unsere Begleiter. Und schlimmstenfalls gibt es auch noch in unserem Umfeld Menschen, die uns -obwohl sie es gut mit uns meinen - verunsichern oder gar zum Aufgeben raten.

Höre nicht auf all das. Höre auf dich und dein Herz. Dieses wunderbare Herz, das schon geschlagen hat, bevor du mit dem Denken und dem Zweifeln überhaupt erst angefangen hast.
Dein Herz und deine Intuition, die du in der Stille immer in dir findest, sind deine eigenen Wegweiser, sind dein Kompass. Du bist mit allem ausgestattet, was du für diese deine "Lebensreise" brauchst.

Es gibt da diese Geschichte eines afrikanischen Helden. Nein, nicht vom dem bekannten Helden 😉 , sondern von dem eher unbekannten, aber ebenfalls echten Helden, dem Jungen der den Wind einfing:

William, er ist ein normaler Junge aus Malawi, einem Land in Südostafrika, in dem das Leben nicht einfach ist, Bildung nicht allen möglich ist, ebenso wie eine ausreichende, gesunde Ernährung und Gesundheitsfürsorge. William ist in der glücklichen Lage die Schule zu besuchen, aber als es seinen Eltern nicht mehr möglich ist, das Schulgeld zu bezahlen, muss er die Schule verlassen. Er gibt nicht auf und lernt mit Büchern aus der Dorfbücherei und Unterlagen seiner ehemaligen Schulkameraden weiter.
Er stößt dabei auf Skizzen einer Windmühle und beginnt einen hohen Turm aus Gummiholz, Schrott, alten Fahrradteilen, und allem was er finden konnte zu bauen.
Er erntet eine Menge Spott und Hohn, wird nicht ernst genommen und vielleicht sogar für verrückt gehalten (ein Schicksal, welches er mit vielen Erfindern teilt...)
Trotz der vielen guten Ratschläge, dass er seine Zeit verschwende und lieber etwas Vernünftiges tun solle, baut William seinen Turm stetig weiter. Er baut auch eine Batterie ein, um den gewonnenen Strom zu speichern. Und eines Abends brannte in seinem Zimmer tatsächlich Licht.

William brachte Licht in jedes Haus in seinem Heimatdorf. Darüber hinaus schöpfen seine Windmühlen auch Wasser. William Kamkwamba ist heute über seine Heimat hinaus berühmt und die Kritiker sind verstummt.

William wünscht sich, ein Afrika, das aus eigener Kraft leuchtet!
Auf die Frage, wie das gehen soll, meinte er nur: „Hätte ich damals über diese Frage nachgedacht, dann hätte ich nie damit begonnen mein Windrad zu bauen.“

William Kamkwamba und Menschen wie er, ja auch wie dieser andere berühmte afrikanische Held, machen uns Mut und zeigen, dass es sich lohnt für das zu gehen, was wir lieben und wovon wir träumen.
Diese wahre Geschichte zeigt uns einen Helden. So wie wir alle Helden sind.

In jedem von uns schlummert eine Idee.
Unsere Aufgabe und Ziel unseres Lebens ist es, unser Licht zum Leuchten zu bringen. Nur wir können unser Licht zum Leuchten bringen. Und unser Herz hilft uns dabei und führt uns. Es ist viel mehr möglich, als wir selbst manchmal glauben oder uns vorstellen können. Es ist nicht immer notwendig am Anfang des Weges, Antworten auf alles zu haben. Das Losgehen und das Weitergehen sind wichtig. Dir selber treu zu bleiben. An dich zu glauben. Und die Antworten werden kommen.

Bleib dir treu, vertraue dir und lass dich von deinem Herzen führen. Du bist der Held deiner Geschichte. Trau dich, auch oder gerade wenn es sonst keiner tut. https://www.satyaloka-yoga.de/monatsthema/
Aktuelles Monatsthema
Aktuelles Monatsthema
satyaloka-yoga.de
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
ALTES LOSLASSEN- NEUES BEGINNEN
YIN YOGA MASTERCLASS MIT STEFFI ZU NEUJAHR
MONTAG, 01.01.2018, 16- 18 UHR BEI SATYALOKA YOGA AHRENSBURG


Beginne das Jahr entspannt, ruhig und bei Dir in DEINER 1. Yin Yoga Stunde 2018!

Die aufregende Weihnachtszeit und die laute Zeit des Jahresübergangs ist hinter dir.
Es steht das neue Jahr in den Startlöchern und wartet nur darauf endlich beginnen zu können. Vorher kannst du Energie aufnehmen und deine Batterien neu aufladen.
Komm in unser wunderschönes Studio und beginn die neue Zeit mit einer intensiven YinYoga Stunde. Du wirst strahlend vor Glück und Gelassenheit und gestärkt dem dunklen Januar und dem Jahr 2018 entgegen gehen können!!
Ich freu mich auf Dich!
Namasté, KrishnaShakti Steffi

Masterclass mit Steffi in Ahrensburg
Mitglieder: Karte/Abo +5€ Neukunden: 20€
checke vorab online ein oder komme einfach ins Studio
https://www.satyaloka-yoga.de/workshops/
Add a comment...

Post has attachment
Möchtest Du Yogalehrer/in werden, oder Deine eigene Praxis vertiefen und stärker in die Yoga- Philosophie eintauchen?

SatyaLoka Yoga bietet Dir eine fundierte Yogalehrer Ausbildung nach dem Standard der internationalen "Yoga Alliance"(AYA), bei der Du Dich nach Deinem Training als zertifizierter Yogalehrer/in (kostenpflichtig) anerkennen lassen kannst (RYT).

Das 200 Stunden Teacher Training bei Satyaloka Yoga verbindet die Weisheit des klassischen integralen Hatha-Yogas mit den modernen Elementen des Vinyasa/ Power- Yogas.
In unserer Ausbildung legen wir sehr viel Wert darauf, dass Du DEINEN (Unterrichts-) Stil entdeckst und sind bemüht deine Authentizität zu fördern & zu stärken. So bieten wir unseren Trainees als einziges Hamburger Studio die Möglichkeit in ihren öffentlichen Übungs-Stunden (= Trainee-Klassen) mit "echten" Yogaschülern erste reelle Erfahrungen als Yoga-Lehrer/Innen im normalen Unterrichtsbetrieb zu sammeln und haben ein sehr umfangreiches Unterrichts- Manual im Gepäck (über 2oo Seiten), das Dich auch nach der Ausbildung noch lange hilfreich begleiten wird.
Dies und die Kombination mit einem qualifizierten und engagierten Dozenten- Team (Eric Bennewitz, Dr.Caroline Clauder, Sophia Wahdat und Marion Schwarzat) macht unser Teacher Training in Hamburg zu etwas ganz Besonderem und bietet Dir eine breite Basis für Deinen weiteren Weg.
Die Ausbildung ist möglichst arbeitnehmerfreundlich aufgebaut und findet an 6 Wochenenden und einer Intensivwoche in den Herbst-Ferien (Hamburg) statt.

https://www.satyaloka-yoga.de/teacher-training/hamburg/

Post has attachment
YOGA THERAPIE MIT MARK STEPHENS
BEI SATYALOKA HAMBURG 17-20 MAI 2018
In diesem 4-Tage Training untersuchen wir zunächst die Theorien und Praktiken über Heilung im Yoga, Ayurveda und in der Schulmedizin sowie deren Techniken mit bewährter Wirksamkeit. Wir werden diese Techniken sodann anwenden auf

1. Muskel-Skelett-Erkrankungen (einschliesslich Plantar-Fasciitis, einsinkende Fussgewölbe, verstauchte Knöchel, Verletzungen der Achilles-Sehne, Knieverletzungen, Hüftprobleme, ISG-Dysfunktion, Piriformis-Syndrom, generalisierte Rückenschmerzen, Lordose, Kyphose, Skoliose, Plexus brachialis, Schulter Impingement-Syndrom, Rotatorenmanschettenpathologien, Ellenbogen-Tendinopathie, Karpaltunnelsyndrom); und

2. Emotionale/Verhaltensstörungen (einschliesslich generalisierte Angst, chronische Depression, posttraumatische Belastungsstörung sowie Suchterkrankungen).

Dieser Workshop ist offen und geeignet für alle, die sich für das Erlernen der Heilkräfte und Praktiken der Yogatherapie interessieren. Qualifiziert für 30 Stunden Yoga Alliance Weiterbildung für RYT 200 und RYT 500 Lehrer.
https://www.satyaloka-yoga.de/specials-workshops/yoga-intensive-with-mark-stephens/
Add a comment...

Post has attachment
Solid Ground
DER ERKENNTNISREICHE Anusara Yoga- GRUNDLAGENWORKSHOP
29.06.2018-01.07.2018 MIT LALLA UND VILAS IN HAMBURG
https://www.satyaloka-yoga.de/workshops/solid-ground-mit-lalla-und-vilas/
Solid Ground
Solid Ground
satyaloka-yoga.de
Add a comment...

Post has attachment
ASHTANGA VINYASA YOGA
PRIMARY SERIES (ERSTE SERIE)
09.-11.11.2018 MIT CHRISTIAN KLIX
Ashtanga Vinyasa Yoga
Ashtanga Vinyasa Yoga
satyaloka-yoga.de
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded