Profile cover photo
Profile photo
Daniel Sanghooon Lee
German brain, Korean heart. More or less. ^^
German brain, Korean heart. More or less. ^^
About
Daniel Sanghooon's posts

Post has attachment

Post has attachment
Wie wir Kinder von Deutschen unnötig diskriminieren und mit einem Migrationshintergrund versehen, der ihr Selbstbild später gehörig ankratzen könnte.
http://www.durumi.de/2014/08/01/migrantenkinder/

Ach, irgendwie ist G+ nicht wirklich so auf meinem Radar... ^^;;

Daher folgen jetzt zwei Links  zu zwei Artikeln, die in den letzten 8 Tagen gebloggt habe.

Post has attachment

Post has attachment
Okay, ich arbeite gerade an der SEPA-Umstellung für einen kleinen Verein in Dortmund und schreibe das hier, weil ich feststelle, dass die Umstellung doch einen längeren zeitlichen Vorlauf benötigt als ich dachte und nicht mal eben von heute auf morgen geht.

Wenn ihr also auch einen Verein betreibt und die Mitgliedsbeiträge per Lastschrift-Verfahren einzieht, dann kann ich euch nur raten, heute mit der Umstellung anzufangen, falls ihr nicht schon dabei seid.

Die SEPA-Umstellung ist erst einmal für alle Unternehmen, Organisationen und Vereine wichtig.

a) Eure Geschäftspapiere, auf denen ihr eure Kontoverbindung stehen habt, müssen GEÄNDERT werden. Sie müssen in Zukunft IBAN und BIC enthalten. Das dürfte noch die leichteste Übung sein.

b) Dann müssen alle, die Beiträge oder Abo-Zahlungen per Lastschrift-Verfahren einziehen lassen, Ihr Lastschriftverfahren umstellen. Da viele Vereine ihre Mitgliedsbeiträge mittlerweile einziehen lassen, sind auch diese davon betroffen!

Wenn ich mit meinen Sachen durch bin, schreibe ich vielleicht eine Anleitung dazu. Ansonsten:

Fragt eure Bank nach einer Anleitung. Die meisten sollten eine Checkliste zur Verfügung haben und euch helfen können.

Informiert euch (u.a.):

https://www.sepadeutschland.de/sepa-fuer-vereine
http://sepa-ratgeber.de/

In aller Kürze:

Falls ihr keine Buchhaltungssoftware für euren Verein benutzt, das die gespeicherten Kontonummern automatisch umrechnet, benötigt ihr einen IBAN-Umrechner.

http://www.iban-rechner.de/

Ihr müsst für jede Person, von der ihr Beiträge einzieht, eine eigene Nummer (Mandatsreferenz) vergeben. Praktisch eine (neue) Mitgliedsnummer.

Ihr müsst dann jede dieser Personen anschreiben und ihr die neuen Daten mitteilen, damit die Person Bescheid weiß und die Daten korrigieren kann.
Eine Vorlage für den Brief findet ihr unter https://www.sepadeutschland.de/sepa-fuer-vereine

Viel Spaß bei der Umstellung!
^^;;

Post has attachment
Gebloggt: Die ZEIT schreibt über den politischen Islam in Ägypten. Ich denke, unabhängig von jeder Religion muss Demokratie erst mal von den Menschen erlebt werden, ehe sie begreifen, was Demokratie tatsächlich ist.

Mein Kommentar auf meinem Blog:
http://www.durumi.de/2013/08/05/demokratie-muss-man-erlebt-haben/

Post has attachment
Dass die Hautfarbe von Kinder in Afrika heller ist als die der Eltern, wurde auch in der Dokumentation "Die Farben der Haut" erklärt (http://www.durumi.de/2013/07/30/der-glaube-an-menschenrassen/): 

Kinder müssen wachsen und brauchen daher u. a. Vitamin D, das eine wesentliche Rolle bei der Regulierung des Calcium-Spiegels im Blut und beim Knochenaufbau spielt. Dabei spielt Sonnenlicht bei der Bildung von Vitamin D eine wichtige Rolle. Wo Sonnenlicht fehlt, muss der Vitamin D-Produktion nachgeholfen werden, z. B. durch Lebertran.
(siehe auch hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Rachitis)

Zuviel UV-Strahlung aber führt wiederum zum Abbau von Folsäure, die für die Entwicklung von Embryos und die Spermienproduktion wichtig ist.

Da aber bei Kindern der Knochenaufbau und nicht die Fruchtbarkeit im Vordergrund steht, können sich Kinder erlauben, heller zu sein als ihre Eltern. 

Wenn dann auch zuviel UV-Strahlung die Spermienproduktion stört, ist wiederum nachvollziehbar, warum Frauen im Schnitt heller sind als Männer. 

Post has attachment

Post has attachment
Die Webseite des 4. Asian Film Festival Berlin (8.11.8.2013) mit Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen aus Thailand, Vietnam, Kambodscha und der asiatischen Diaspora in den USA ist nun online.

Post has attachment
Gestern gebloggt zum Thema "Rassen":

"In Diskussionen über Integration stoße ich immer wieder auf einen bestimmten Satz: Man sieht doch, dass Du kein Deutscher bist! Und wenn ich nachfrage, was das Aussehen denn damit zu tun hat, ob ich ein Deutscher bin oder nicht, fängt das Nuscheln um die Unterschiedlichkeit menschlicher Rassen an.
Menschenrassen? Existieren nur in unseren Köpfen, denn wissenschaftlich lässt sich dieser Glaube nicht halten."

#rassismus #hautfarbe  
Wait while more posts are being loaded