Hier noch ein netter Filmbeitrag über den 35. Kongress der D.O.N.A.L.D. in Schwarzenbach a.d. Saale vom 31. März 2012. Auf dem Kongress über Regierungspräsident Wenning die Bescheide über Fördergelder und Mittel aus der Städtebauförderung in Höhe von rund 2 Millionen Euro für das Dr. Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach a.d. Saale. Das Museum rund um die Arbeit und das Lebenswerk von Dr. Erika Fuchs soll die Leistungen der "Grande Dame des deutschen Comics" für die deutsche Sprache und die Comicliteratur vielseitig aufbereiten - Ende 2013/Anfang 2014 wird es eröffnet.


Wer will, kann das Projekt, den laufenden Betrieb, Aktionen und Events unterstützen, indem er Mitglied im Klub der M.I.L.L.I.A.R.D.Ä.R.E. wird, dem Förderkreis in der Dr. Erika-Fuchs-Stiftung. Klub-Mitglieder erhalten einmalig einen kostenfreien Eintritt ins Museum, werden zu exklusiven Events rund um das Dr. Erika-Fuchs-Haus eingeladen und bekommen eine handsignierte Urkunde. Zum Klub geht es hier lang: http://erika-fuchs.de/club_der_milliardaere.php

Natürlich sind auch Zuwendungen und Spenden in den Vermögensstock der Stiftung jederzeit möglich.
Translate
1