Profile

Cover photo
30 followers|34,186 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

E+L Group

Shared publicly  - 
 
http://www.erhardt-leimer.com/index.php?puid=2&pageid=161
Sales launch for AG 9
New brushless actuating drive from E+L in-house development available with immediate effect
Erhardt+Leimer GmbH announces the sales launch of its new flagship product from the area of actuating drives. The AG 9, which the organization has already presented to a broad audience at various trade fairs, is the first actuating drive that E+L has developed entirely internally; production is also at E+L on the Augsburg site. The device was primarily designed for web guiding systems, however in principle it can be used in all applications that require a maintenance-free, highly dynamic linear drive with a large actuating force.
In combination with the command station DO 3001, the AG 9 is used for web guiding on unwinders, rewinders and in large pivoting frames. Ethernet networking with response times of 1 ms and an actuating speed of up to 60 mm/s ensure maximum actuating dynamics. Even at high reel weight, that allows optimal compensation of tumbling errors, for example. Control frequencies up to 4 Hz are possible.
The AG 9 is the only fully integrated actuating drive on the market with a brushless and therefore wear-free motor. The position is acquired via an integrated absolute encoder – this is also a unique feature. That means that no reference run is required on commissioning, and the current position of the actuating drive is not lost even if the power fails. The controller is also integrated in the actuating drive.
As the AG 9 is a direct drive without gearbox, it is almost play-free in the axial direction. The device itself is highly compact, allowing it to be mounted even in tight spaces.

Largest development project in the company's history
The management at Erhardt+Leimer have high hopes for the new actuating drive: "In almost the 100 years of the history of E+L, the AG 9 represents our biggest development project yet", says CEO Dr Michael Proeller. "None of our competitors offers a comparable product, as such we are convinced the effort has been worthwhile". Extensive steps for quality assurance have also been undertaken. Among other measures, the drive was comprehensively tested in field tests at selected customers as early as one year before the sales launch.
The actuating drive is available in two variants: the AG 91 offers an actuating force of 1000 N at an actuating speed of 60 mm/s, the AG 93 provides 3000 N at 30 mm/s. Actuating speed, actuating force and actuating travel can be adjusted as required. For customers this flexible design simplifies enormously the logistics, stockholding and spare part inventory for actuating drives.


Erhardt+Leimer CEO Dr Michael Proeller during the presentation of the new actuating drive
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
Mit dem Spaß kommt der Erfolg
Fabian Schneider gewinnt Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks
In einer Montagehalle der Firma Erhardt+Leimer in Leitershofen steht Fabian Schneider an einem Gerät, dessen Funktion sich einem Außenstehenden nicht auf Anhieb erschließt. „Das ist eine Segment-Regelwalze“, erklärt Fabian. „Diese hier liefern wir nach China. Sie wird dort in eine Textilmaschine eingebaut, um die Stoffbahnen während der Verarbeitung gleichmäßig auszubreiten und durch den Veredelungsprozess zu führen, ohne dass sich Falten bilden oder die Bahn von ihrer vorgesehenen Position abweicht.“ Hört sich einfach an, ist aber nur mit Hilfe von speziellen Sensoren und aufwändiger Regelungselektronik zu erreichen.
Und genau damit kennt Fabian sich bestens aus. Vor kurzem hatte der 21-jährige zwei Tage lang nicht in der Werkshalle gestanden, sondern in Oldenburg an den deutschen Meisterschaften im Elektrohandwerk teilgenommen. Mit großem Erfolg: Nun ist er frischgebackener Bundessieger in der Sparte der Systemelektroniker. Im Februar erst hatte er seine Ausbildung bei Erhardt+Leimer abgeschlossen. Dank seiner hervorragenden Gesellenprüfung wurde er Kammersieger der Handwerkskammer Schwaben und hatte auch auf bayrischer Ebene die beste Abschlussnote, so dass er für die deutschen Meisterschaften qualifiziert war. „Die praktische Prüfung bestand darin, einen Speiseaufzug für ein Hotel zu realisieren“, erklärt der junge Elektroniker. „Dabei musste ich unter anderem eine technische Zeichnung erstellen, Platinen mit elektronischen Bauteilen bestücken, einen Schaltschrank verdrahten und die Aufzugsteuerung programmieren.“ Und das in einem engen zeitlichen Rahmen. „Für Fehlersuche wäre keine Zeit gewesen“, so Fabian später. „Deswegen war es natürlich ein tolles Gefühl, als beim abschließenden Test alles auf Anhieb funktioniert hat.“
Die Arbeit im Bereich der Elektronik macht Fabian so viel Spaß, dass er direkt nach Abschluss seiner Lehre eine Weiterbildung zum Techniker begonnen hat. Diese findet berufsbegleitend statt, so dass er trotzdem in Vollzeit bei E+L arbeitet.
Erfolgreicher Ausbildungsbetrieb
„Fabian ist schon unser insgesamt zehnter Bundessieger“, berichtet Peter Schnitzlein, Ausbildungsleiter bei Erhardt+Leimer. E+L entwickelt High-Tech-Komponenten für die Automatisierungs- und Inspektionstechnik, die weltweit zum Einsatz kommen, beispielsweise in Produktionsmaschinen der Textil-, Druck- und Reifenindustrie. „Dafür brauchen wir gut qualifizierte Fachkräfte und investieren deshalb auch so viel in die Ausbildung.“ Besonders stolz ist Schnitzlein, dass sein ehemaliger Azubi beim Leistungswettbewerb sogar die Teilnehmer von so namhaften Ausbildungsbetrieben wie der Universität Oldenburg und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik hinter sich lassen konnte.

 ·  Translate
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
The countdown has started: The #K2016 show in Düsseldorf will be closing its doors this evening. Visit us and learn more about our new web monitoring system ELSCAN OMS 6 and how it improves your production quality!
#MaximumImageQuality #Industry40 #IoT #SmartFactory
Hall 4, Stand C20


Der Countdown läuft: Letzter Tag auf der #K2016 in Düsseldorf. Besuchen Sie uns und informieren Sie sich, wie Sie mit unserem neuen Bahnbeobachtungssystem ELSCAN OMS 6 die Qualität Ihrer Produktion verbessern können!
#MaximumImageQuality #Industry40 #IoT #SmartFactory
Hall 4, Stand C20
 ·  Translate
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
http://www.erhardt-leimer.com/index.php?puid=1&pageid=22&naid=669
Unternehmens- und Produktinfos via iPad und iPhone.
Erhardt+Leimer mit eigener Firmen-App.
Mit einer eigenen App will die Erhardt+Leimer GmbH ab sofort ihre Kunden und ihr internationales Vertriebsteam unterstützen. Die „ELapp“ stellt sämtliche Produktinformationen wie Prospekte und Datenblätter bereit – und das auf einen Blick. Die Daten sind nach dem Download auch ohne Internetverbindung verfügbar. Daneben bietet die neue App verschiedene Informationen über das Unternehmen selbst, einen Überblick über die Tochtergesellschaften, Firmen- und Produktvideos sowie eine umfassende Datenbank mit komfortabler Filterfunktion für die weltweite Suche nach lokalen Ansprechpartnern aus den Bereichen Vertrieb und Service.
Die kostenlose App wurde primär als Unterstützung für den E+L Vertrieb entwickelt, wird im App Store aber auch für Kunden und andere Interessenten zum Download zur Verfügung stehen. Für die Zukunft ist auch eine Android-Version geplant.
 ·  Translate
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
http://www.erhardt-leimer.com/index.php?puid=2&pageid=161&naid=668
A seal of quality for the supply chain
Erhardt+Leimer is awarded AEO-C status
Since January 1, 2008 companies who are resident in the European Union and who have compliant customs controls and procedures can apply for the status of "Authorized Economic Operator" (AEO). The aim is to safeguard the continuous international supply chain from the manufacturer of a product to ...
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
http://www.erhardt-leimer.com/index.php?puid=1&pageid=22
Ein Gütesiegel für die Lieferkette
Erhardt+Leimer erhält AEO-C Status
 ·  Translate
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
http://www.erhardt-leimer.com/index.php?puid=1&pageid=22
Verkaufsstart für AG 9
Neuer bürstenloser Stellantrieb aus E+L-Eigenentwicklung ab sofort verfügbar
Die Erhardt+Leimer GmbH vermeldet den Verkaufsstart ihres neuen Flagship-Produktes aus dem Bereich der Stellantriebe. Der AG 9, den die Firma vorab schon auf verschiedenen Fachmessen einem breiten Publikum vorgestellt hat, ist der erste Stellantrieb, den E+L komplett selbst entwickelt hat; auch die Produktion erfolgt bei E+L am Standort Augsburg. Das Gerät wurde primär für Bahnlauf-Regelungssysteme konzipiert, kann aber prinzipiell in allen Applikationen eingesetzt werden, die einen wartungsfreien, hochdynamischen Linearantrieb mit großer Stellkraft erfordern.
In Kombination mit dem Bediengerät DO 3001 wird der AG 9 zur Bahnlaufregelung an Abwicklern, Aufwicklern und in großen Drehrahmen eingesetzt. Die Vernetzung über Ethernet mit Reaktionszeiten von 1 ms und eine Stellgeschwindigkeit von bis zu 60 mm/s sorgen für höchste Stelldynamik. Selbst bei einem hohen Wickelgewicht können so z.B. Taumelfehler optimal ausgeregelt werden. Hierbei sind Regelfrequenzen von bis zu 4 Hz möglich.
Der AG 9 ist der einzige voll integrierte Stellantrieb auf dem Markt mit bürstenlosem und somit verschleißfreiem Motor. Die Positionserfassung erfolgt über einen integrierten Absolutwertgeber – auch das ein einzigartiges Merkmal. Dadurch ist bei der Inbetriebnahme kein Referenzlauf notwendig, und auch bei Spannungsverlust geht die aktuelle Position des Stellantriebs nicht verloren. Der Regler ist ebenfalls in den Stellantrieb integriert.
Da es sich beim AG 9 um einen getriebelosen Direktantrieb handelt, ist er in axialer Richtung nahezu spielfrei. Das Gerät selbst ist höchst kompakt, so dass es auch bei beengten Platzverhältnissen problemlos montiert werden kann.

Größtes Entwicklungsprojekt der Firmengeschichte
Die Verantwortlichen bei Erhardt+Leimer setzen große Hoffnungen in den neuen Stellantrieb: „In der fast 100-jährigen Firmengeschichte von E+L stellt der AG 9 unser bisher größtes Entwicklungsprojekt dar“, so CEO Dr. Michael Proeller. „Keiner unserer Mitbewerber bietet ein vergleichbares Produkt an, so dass wir überzeugt sind, dass sich der hohe Aufwand gelohnt hat“. Auch zur Qualitätssicherung wurden aufwendige Maßnahmen ergriffen. Unter anderem wurde der Antrieb bereits ein Jahr vor Verkaufsstart ausführlich bei ausgewählten Kunden in Feldversuchen getestet.
Der Stellantrieb ist in zwei Varianten erhältlich: Der AG 91 bietet eine Stellkraft von 1000 N bei einer Stellgeschwindigkeit von 60 mm/s, der AG 93 leistet 3000 N bei 30 mm/s. Stellgeschwindigkeit, Stellkraft und Stellweg sind frei einstellbar. Diese flexible Auslegung vereinfacht die Logistik, Lagerhaltung und Ersatzteilhaltung für Stellantriebe auf Seiten des Kunden enorm.


Erhardt+Leimer CEO Dr. Michael Proeller bei der Präsentation des neuen Stellantriebs
 ·  Translate
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
Messefilm zur Rückschau auf die K 2016
In einem kurzen Film lässt der E+L-Vertriebsbereich 2 (Druck/Folie) die gerade zu Ende gegangene K-Messe Revue passieren. Der Film bietet einen Überblick über den E+L-Stand und zeigt alle Exponate mit ihren wichtigsten Merkmalen.
Der Film ist auf dem Erhardt+Leimer YouTube-Kanal verfügbar:

https://youtu.be/pF5lKt8_QcA

 ·  Translate
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
Short film looks back on K 2016 exhibition
The E+L Sales Division 2 (Print/Foil) presents a short film to look back on the K 2016 exhibition which has recently closed its doors. The film offers an overview of the E+L stand and shows all exhibits together with their most important features.
The video is available on the Erhardt+Leimer YouTube channel:

https://youtu.be/pF5lKt8_QcA

1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
http://www.erhardt-leimer.com/index.php?puid=1&pageid=22&naid=672

Erhardt+Leimer ehrt langjährige Mitarbeiter
Der „Star“ der kürzlich bei der Firma Erhardt+Leimer abgehaltenen Feierstunde anlässlich der Ehrung der Mitarbeiter-Jubilare war Karl-Heinz Fuchs: Der ehemalige Leiter der Mechanischen Fertigung war 1966 als Lehrling eingestellt worden und vollendete somit heuer ein halbes Jahrhundert im Dienst des Leitershofer Spezialisten für Automatisierungstechnik. Seine Mechanikerlehre hatte er noch am damaligen Firmenstandort in Pfersee absolviert und war danach mit der Firma in die jetzige Zentrale in Leitershofen umgezogen. Zwischenzeitlich arbeitete Fuchs sogar in der brasilianischen Niederlassung des Unternehmens, in den letzten Jahren seines Berufslebens war er im E+L-Werk an der Haunstetter Straße in Augsburg tätig. Inzwischen ist er im Ruhestand.
Wie Hannelore Leimer, Vorsitzende der Geschäftsführung, in ihren Dankesworten hervorhob, begleitete Fuchs somit fünf Jahrzehnte lang den Aufstieg des Unternehmens vom Zulieferer vorrangig für die heimischen Textilmaschinenhersteller zum weltweit operierenden High-Tech-Unternehmen und Weltmarktführer in speziellen Segmenten des Maschinenbaus.
Neben Karl-Heinz Fuchs wurde Albert Straub für 40-jährige Treue zum Unternehmen geehrt, außerdem Thomas Högg und Jörg Väth, die seit 25 Jahren für Erhardt+Leimer arbeiten. Nicht an der Feierstunde teilnehmen konnten die Jubilare Stefan Kammerer, Stefan Pfaff, Thomas Schotter (25 Jahre bei E+L) und Alois Steinhardt (40 Jahre Firmenzugehörigkeit), die sich im Urlaub oder auf Geschäftsreise befanden.

 ·  Translate
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
http://www.erhardt-leimer.com/index.php?puid=2&pageid=161&naid=670
Company and product information via iPad and iPhone.
Erhardt+Leimer launches its own app.
Erhardt+Leimer has launched its own app to support its customers and its international sales team. The “ELapp“ provides product information such as brochures and data sheets – all at a glance. Once it is downloaded the new app can be used without an internet connection. Besides, the app offers information on the company itself, an overview of the subsidiaries, company and product videos as well as a comprehensive data base with a comfortable filter function for finding local contacts for sales or technical service matters around the world.
The app is free of charge and was developed primarily to support the E+L sales team, however it will be available for download from the App Store for customers and others interested in the company, too. An Android version is planned to follow later.
1
Add a comment...

E+L Group

Shared publicly  - 
 
Chinese university delegation visits Erhardt+Leimer
Dual vocational training system "live" on-site
On July 12 a delegation of university professors and other members of the Chinese University of Quzhou visited Erhardt+Leimer at the company's headquarters in Stadtbergen. The group had accepted an invitation from E+L to gain hands-on insight into the dual vocational training system that is standard in Germany and the attendant dual university/vocational qualification program. Erhardt+Leimer GmbH is one of the largest training organizations in the Augsburg region. In addition to training places for technical and commercial careers, for several years E+L has also offered dual vocational/study places to enable young recruits to gain qualifications in-house in the areas of product development and technical sales and distribution.
After a presentation about the Erhardt+Leimer Group, which focused on the dual university/vocational qualification program and in which current and former dual students from the company answered questions from the Chinese visitors, there was a company tour during which a number of production sites, the "Technology Center" with its various test facilities, and the company's own training workshop were inspected. The participants were particularly interested here in the field of technology and asked to have one or two of the automation systems from the portfolio of their German hosts explained to them in detail.
Quzhou, the home city of the visitors, is around 200 km away from the Chinese subsidiary of the Erhardt+Leimer Group, which is located in Hangzhou in the wider catchment area of Shanghai. The company is planning to establish a technical project planning group at the site here, which is scheduled to work independently of the parent company to clarify application issues and handle the entire processing of projects for the Chinese market. In order to be able to recruit suitably qualified young staff for this team, close contact to the universities here is extremely important to the company. Against this background, it is fair to say that both sides benefited from the visit by the Chinese delegation.

Pic. 1:
The Chinese delegation with representatives from the management board of Erhardt+Leimer together with dual students trained at the company.

Pic. 2:
Thomas Schotter, a member of the E+L management board (left), explains to the visitors from China how web guiding systems work.
1
Add a comment...
Story
Tagline
Automation, Inspection and Vision Systems
Introduction
Erhardt+Leimer is specialist for system solutions and automation technology on running webs and belts. We rank among the worldwide leading suppliers of control, guiding, and inspection systems for the textile, paper, corrugating, film, tire, rubber, non-woven, and printing industries. Our broad product range comprises customized solutions for web control, web guiding and spreading, web tension measurement and control, cutting technology, measuring and inspection technology as well as print image monitoring.

Contact Information
Contact info
Phone
+49 (0)821 / 2435-0
Email
Address
Erhardt+Leimer GmbH Albert-Leimer-Platz 1 86391 Stadtbergen Germany