Profile cover photo
Profile photo
Fabian Herbel
61 followers
61 followers
About
Posts

Post has shared content
Ich gestehe, ein bisschen besorgt bin ich ja schon, von diesem Land und seinen lustigen Bewohnern überwacht zu werden…
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has shared content
You really have to be a parent to appreciate this one...
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Der Unterschied im Eingang zwischen Plus, +1 und Buzz erschließt sich mir nicht wirklich...
Add a comment...

Post has shared content
Wie kommt es eigentlich, dass die Nutzerverwaltungen der grossen Networks Facebook, Twitter und, ja, auch Google+, so dysfunktional unskalierbar, unintelligent und überhaupt 1997haft daherkommen?

Dass das im Spätmittelalter erfundene Drag&Drop jetzt mit Google+ im Jahr 2011 als Innovation gefeiert wird, dass keinerlei Chronologie oder besser noch sinnvolle, spezifische Suchfunktionen angeboten werden, dass da keine vernünftige vorschlagsbasierte Halbautomation dabei ist, obwohl Google praktisch alles von allen weiss –

ich fürchte, es liegt daran, dass die Networks nicht begreifen, dass ihr Kapital die VERBINDUNGEN zwischen den Personen sind, und nicht bloß die Personen selbst. Deshalb feilen sie hundert Mannjahre im Quartal an den Profilen und lassen die Verbindungen (eben Nutzerverwaltung) seit Jahren kaum beachtet in der Ecke liegen.

Ich meine, die allen Netzwerken ursprünglich als Vorbild dienende Theorie der "Six Degrees of Separation" heisst eben genauso und nicht "Six People of Separation", das sollte doch einen zarten Fingerzeig auf den Wert der Verbindung an sich ergeben.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded