Profile

Scrapbook photo 1
Scrapbook photo 2
Scrapbook photo 3
Scrapbook photo 4
Scrapbook photo 5
Udo Thraen
Lives in Arnsberg NRW (de)
761 followers|6,668 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Udo Thraen

Shared publicly  - 
 
I enjoy that. :-)
1
Add a comment...

Udo Thraen

Shared publicly  - 
 
 
LIVE BROADCAST - MISSION TO THE EDGE OF SPACE: LIVE
View original post
1
Add a comment...

Udo Thraen

Shared publicly  - 
3
Add a comment...

Udo Thraen

Shared publicly  - 
 
Allrounder :-))
 
Vor ungefähr 60 Jahren fuhr eine Japanerin zu einem Besuch nach Kargasok in Russland und entdeckte dort außergewöhnlich viele gesunde Menschen, eine große Anzahl über 100 Jahre alt.

Sie fand heraus, dass in jedem Haus Alte und Junge gleichermaßen täglich ungefähr 0,3 Liter Tee tranken.

Um diesen Tee machen zu können, erhielt die Japanerin einen speziellen Hefepilz und dazu eine Anweisung, wie sie ihn behandeln sollte. Sie nahm ihn mit nach Japan, wo sie fortfuhr, ihn zu züchten. Ihre Freunde lud sie zu sich ein, diesen Tee zu trinken. Sie gab ihrerseits ihren Freunden den Hefepilz weiter mit der Anweisung, wie er zu behandeln sei und forderte sie auf, ihn in gleicher Weise weiterzugeben, und zwar nur an gute Freunde.

Nachdem die Freunde diesen Tee eine Zeitlang getrunken hatten, berichteten diese über ihre Erfolge:

- Ein Mann mit 210 Blutdruck reduzierte ihn auf 140/80.
- Ein junges Mädchen mit Gürtelrose wurde geheilt.

In Kargasok sind Krebs und hoher Blutdruck unbekannt.

In Japan wurde dieser Tee Gegenstand einer Fernseh- und Rundfunksendung.

Über eine Millionen Japaner trinken diesen Tee. Er kam in Laufe der Zeit nach Taiwan, dann nach Hongkong und geht jetzt in vielen Teilen der ganzen Welt von einem Freund zum anderen, als Zeichen der Liebe und Achtung.

Dieser Tee ist ein gesunder Tee und scheint ein Wundermittel und Allheilmittel für alle Arten von Leiden zu sein. Wissenschaftler haben ihn untersucht und herausgefunden, daß er drei Grundelemente enthält, ohne die der Körper nicht auskommt.

Ist er ein Heilmittel für Krebs ?

Wissenschaftler werden das erst in Zukunft entscheiden können. In der Zwischenzeit berichtet Dr. Pan Pen aus Japan wie folgt über seine Erkenntnisse:

Dieser Kombucha-Tee oder Kargasok-Tee

- verlängert eindeutig das Leben
- ist ein Heilmittel für Windpocken und Gürtelrose
- verringert Faltenbildung der Haut
- beugt Krebs vor (verhindert Krebs)
- verhindert die Wechseljahre
- stellt die Sehkraft wieder her
- stärkt die Beinmuskulatur
- heilt Arthritis
- heilt Schweißfüße, Verstopfung, Gelenk- und Rückenschmerzen
- heilt Geschwüre
- heilt Arterienverkalkung (und Zucker)
- stärkt die Nieren
- heilt grauen Star und Herzinfarkt
- fördert den Appetit und heilt Schlaflosigkeit
- vermindert Gallensteine und Störungen der Leber
- vermindert Fettleibigkeit und stoppt Durchfall
- verhindert Reisekrankheit
- heilt Hämorrhoiden
- graues Harr dunkelt nach, kahle Stellen wachsen zu

Auf 1 Liter Wasser kommen ein Teelöffel schwarzer Tee und 100g bis 125g Zucker (brauner Zucker oder Honig).

Manche Menschen, die normalen schwarzen Tee gut vertragen, reagieren auf KOMBUCHA eventuell mit Herzklopfen und Nervosität. Es kann dann anstelle des schwarzen Tees auch ein Lebertee, Nerventee, Magen- und Darmtee und diverse andere Kräuterteemischungen genommen werden. Dabei muß aber beachtet werden, daß diese Teesorten nicht zu reichlich ätherische Öle aufweisen. Bei Verwendung solcher Tees kommen auf ein Liter Wasser zwei Teelöffel Tee.

Nach Abkühlung dieses gezuckerten Teeaufgusses auf Handwärme (ca. 36O C) wird die Flüssigkeit in ein 3-Liter-Glas gegossen und die Pilzflüssigkeit zugesetzt. Obenauf legt man den Pilz. Das Glas wird mit einer Mullschicht (dünnes helles Naturfasertuch) zum Schutz gegen Staub und Insekten abgedeckt und mit einem Gummiband befestigt. Anschließend wird der Teeaufguß an einem ruhigen und hellen Platz (Fensterbank oder Schrank) abgestellt.

Nach dem Ansetzen kann der Pilz zu Boden sinken. Das Glas ruhig stehen lassen.
Bleibt der Pilz am Boden liegen, bildet sich an der Oberfläche ein neuer Pilz.

Die KOMBUCHA braucht zu ihrem Gedeihen: Ruhe, frische Luft und vor allem viel Wärme (ca. 23O C). Dies wäre die Idealtemperatur. Ein Spielraum von plus/minus 5O C bleibt effektlos. Jedoch ist eine Temperatur unter 14O C und über 30O C zu vermeiden. Im ersten Fall verlangsamt sich die Vergärung drastisch und läßt nur noch die Hefen gut arbeiten, nicht aber die Bakterien des Pilzes. Bei zuviel Wärme, beziehungsweise bei 29O C und mehr, nimmt die Bakterientätigkeit überhand und der Pilz wird schleimig.

In diesem Raum soll nicht geraucht werden, da sich dann oft Schimmel bildet. Den Schimmel kann man jedoch mit Essig abwaschen.

Nach 8- 10 Tagen, je nach Säuregrad des Tees, wird der Pilz abgenommen und die Flüssigkeit durch einen feinen Filter in Flaschen abgefüllt und in den Kühlschrank gestellt.

Jeden Tag sollen ein bis zwei Gläser KOMBUCHA früh nüchtern, mittags und abends nach den Mahlzeiten, getrunken werden. Der Tee schmeckt ausgezeichnet, leicht säuerlich, prickelnd - fast nach leichtem Moselwein.

Sofort beginnt man mit der Neuansetzung des Getränkes in der oben aufgeführten Weise. Es sollen von der alten Pilzflüssigkeit (fertiges KOMBUCHA-GETRÄNK) ca. drei Querfinger hoch in das sauber gereinigte Glas eingebracht werden (Ansäuerung). Alter Bodensatz ist immer zu entfernen. Nach öfterem Ansetzen hat der Pilz an Dicke zugenommen. Da immer die oberste Schicht die neueste ist, soll der untere Teil des Pilzes von Zeit zu Zeit entfernt werden.

Es ist bekannt, daß Paracelsus alle Heilpflanzen auf diese Weise vergoren hatte und damit seine großen Heilerfolge erzielte. Denn durch diese Vergärung der Heilpflanzen kommt es zu einer Aufschlüsselung sämtlicher Inhaltsstoffe und dadurch zu einer Vervielfältigung (Potenzierung) der Wirkung.

Bei sachgemäßer Behandlung, d.h. in der oben beschriebenen Art und Weise, bereitet ein KOMBUCHA-PILZ ein Leben lang Freude. Schon Samuel Hahnemann, der Vater der klassischen Homäopathie, befahl seinen Schülern: "Macht es nach, aber macht es genau nach"!
 ·  Translate
1 comment on original post
1
Add a comment...
Have him in circles
761 people
Trevios Ideenmanagement Software's profile photo
Menschen im Vertrieb's profile photo
Dan Hartnett's profile photo
Eric Luis's profile photo
Katie Hensen's profile photo
Syed Abdul Razzak Ghani's profile photo
Cisop Sixpence's profile photo
rob oostdam's profile photo
Carl Sian's profile photo

Udo Thraen

Shared publicly  - 
 
Höher, grösser, weiter, mehr und noch mehr = ?
 
Hier, auf den größten Serverfarmen der Welt (#Google, #Microsoft, #Amazon, #eBay, #Yahoo, #GoDaddy, #HP/EDS, #Facebook) wohnt das Internet! Google ist das einzige Unternehmen, welches seine Rechenzentren – siehe Hauptgang rechts - von Klon-Krieger bewachen lässt.
 ·  Translate
2 comments on original post
1
Add a comment...

Udo Thraen

Shared publicly  - 
 
incredible !
 
Die Felseninsel Migingo liegt mitten im afrikanischen Victoriasee. Hier gibt es fast alles: Eine Kirche und eine Moschee, Schneider, Friseure und Boutiquen, Restaurants und unzählige Bars - und 2.000 Menschen. Sie leben auf einer Fläche, gerade so groß wie ein Fußballfeld. Sie alle sind hierher gekommen, um mit dem Victoriabarsch Geld zu machen. Denn den gibt es hier im Überfluss. Bis vor wenigen Jahren kümmerte sich niemand um den damals noch unbewohnten 'Insel "Felsen" zwischen Uganda und Kenia - inzwischen streiten sich die beiden Länder darum, wem die Insel und damit auch der Fischgrund gehört.
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Udo Thraen

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Udo Thraen

Shared publicly  - 
 
It rejoiced my heart.
 
A friend is someone who knows the song in your heart and can sing it back to you when you have forgotten the words.

Wenn du fertig bist, in Schwierigkeiten steckst 
und jemand brauchst, der sich um dich kümmert 
weil alles, aber auch alles schiefgeht, 
dann mach deine Augen zu und denk an mich 
und ich werde bald da sein, 
und Licht in dein tiefstes Dunkel bringen.

Du brauchst nur meinen Namen auszurufen 
und du kannst dir sicher sein, dass, egal wo ich bin, 
ich angerannt komme, um dich wiederzusehen 
Winter, Frühling, Sommer oder Herbst, 
du brauchst nur zu rufen und ich werde da sein, 
du hast einen Freund. 

Wenn sich über dir alles zusammenbraut 
und der alte Nordwind los heult, 
dann halte deine fünf Sinne beieinander 
und schreie meinen Namen heraus 
und bald schon hörst du mich an deiner Tür klopfen. 

Ruf nur meinen Namen und du weißt,
egal wo ich bin Ich werde los rennen,
nur um dich wiederzusehen 
Winter, Frühling, Sommer oder Herbst, 
dass Einzige was du zu tun hast, 
rufe mich und ich werde da sein. 

Tut es nicht gut zu wissen, dass du einen Freund hast 
wenn Menschen so rücksichtslos sind? 
Sie werden dir weh tun, dich im Stich lassen 
und sie rauben dir die Seele, wenn du nicht aufpasst, 
oh, lass das ja nicht zu.

Ruf meinen Namen und egal wo ich bin, 
ich renne los, um bei dir zu sein. 
Winter, Frühling, Sommer oder Herbst, 
Ruf einfach und ich werde da sein.

Ich bin dein Freund.
View original post
1
Add a comment...
People
Have him in circles
761 people
Trevios Ideenmanagement Software's profile photo
Menschen im Vertrieb's profile photo
Dan Hartnett's profile photo
Eric Luis's profile photo
Katie Hensen's profile photo
Syed Abdul Razzak Ghani's profile photo
Cisop Sixpence's profile photo
rob oostdam's profile photo
Carl Sian's profile photo
Work
Occupation
CEO Geschäftsführer
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends
Other names
Discusfood
Story
Tagline
Creator, founder and CEO of Discusfood
Introduction

Wir sind ein internationales Team aus Deutschland, Malaysia und China. Eines verbindet uns besonders, die Liebe zum Diskus. Diese über Jahre gewachsene Freundschaft ließ uns, nach langem Überlegen, den Entschluss fassen, einige Top-Futtermittel für unsere Diskusse zu entwickeln. Selbstverständlich wurden nur die besten Zutaten verwendet.

Heute beliefern wir Diskuszüchter- und liebhaber rund um den Globus. Alle europäischen Aktivitäten werden vom Standort Arnsberg aus koordiniert.

Feel free to contact us.


IMPRESSUM / IMPTINT

DISCUSFOOD UG
- haftungsbeschränkt -
Geschäftsführer Udo Thrän 
In der Sohle 36
59755 Arnsberg (NRW)

Phone: +49 2932 9004 6101
Mobil: +49 173 2022927
Fax: +49 2932 931555
E-Mail: info@discusfood.com

Germany
USt-IdNr.: DE 815 101 933
Handelsregister Nummer: 8807


Discusfood Soundtrack: The Magic Discus © 2009
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Arnsberg NRW (de)
Contact Information
Work
Phone
+49 2932 9004 6101