Profile cover photo
Profile photo
Killgerm GmbH
5 followers -
Unser Team an IHRER Seite!
Unser Team an IHRER Seite!

5 followers
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post has attachment
Fliegen sind enorm reaktionsschnell. Mit den Facettenaugen 👀 kann die Fliege eine drohende Gefahr zuverlässig aus allen Richtungen erkennen. Außerdem arbeitet das Nervensystem der Fliege weitaus schneller als das des Menschen. Aus diesem Grund gehen die meisten Fliegenklatschenschläge daneben. 🤷‍♀️ #Fliegen #Schaedlingdesmonats
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Fruchtfliegen verfügen über die größten Spermien, die es im gesamten Tierreich gibt. Würde man die Samenzellen ausrollen, wären sie knapp sechs Zentimeter lang. Zum Vergleich: Menschliche Spermien werden im Gegensatz dazu nur „läppische“ 60 µm, also etwa 0,06 Millimeter groß. 🤭 #Fliegen #Schaedlingdesmonats
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Argumente dafür, warum Fliegen nützliche Insekten sind, gibt es viele. Die Larven sehr vieler Arten leben von Faulstoffen wie Aas, Kot oder Kompost. Ohne derartige Helfer würden deutsche Großstädte im Hundekot ersticken! 🌇 Auch in anderen Bereichen sind die Tiere im Einsatz: In der Gerichtsmedizin können durch Untersuchungen mit Fliegen und Maden an Leichen Rückschlüsse auf den Todeszeitpunkt gezogen werden. 🔬 Und: Fliegen sind bereits als Tierfutterquelle erschlossen und könnten in Zukunft „eine Proteinquelle gegen den Hunger in der Welt sein". 🍞 #Fliegen #Schaedlingdesmonats
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Natürlich gibt es auch unter den sonst so kleinen Fliegen einen echten Giganten – sie wird bis zu sechs Zentimeter lang. 😵 Im Vergleich: Die kleinste Fliege, eine Buckelfliegen-Art namens Euryplatea nanaknihali, wird nur 0,4 mm groß. 👌 #Fliegen #Schaedlingdesmonats
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Schmeißfliegen. Ein seltsamer Name – woher kommt er? Früher waren die Fliegen den ganzen Tag im Stall oder auf dem Plumpsklo 🚽. Das Wort „schmeißen“ kommt aus dem Althochdeutschen, bedeutet „beschmieren“, „bestreichen“ oder „besudeln“. 🧐 #Fliegen #Schaedlingdesmonats
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Eintagsfliegen. Schon der Name sagt: Diese Tierchen haben keine Zeit zu verlieren. Das stimmt – trotzdem hat der Begriff Kritik verdient. Eintagsfliegen haben mit Fliegen im Sinne von Schmeiß- oder Stubenfliegen nichts zu tun und gehören in eine völlig andere Insektenordnung. Echte Fliegen haben zwei Flügel ✌️, die Eintagsfliegen vier. Trotzdem haben sie ein kurzes Leben voller Entbehrungen: Die Tierchen essen nichts, da sie keine richtigen Mundwerkzeuge haben 😶 – und paaren sich in der Luft. #Fliegen #Schaedlingdesmonats
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Wenn sie keinen Erfolg bei Weibchen haben, greifen männliche Fruchtfliegen vermehrt zum Alkohol! Die Erklärung dafür ist einfach: Fruchtfliegen mögen gärende Produkte. 🍌 Wenn sie vom Weibchen abgewiesen werden, nehmen sie aus Frust mehr Nahrung auf – und damit mehr Alkohol. 🍺 #Fliegen #Schaedlingdesmonats
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Warum erforschen Wissenschaftler Fliegen? - Äußerlich haben Fruchtfliege und Mensch nicht viel gemeinsam. Umso erstaunlicher ist es, dass ungefähr 60 Prozent der Fliegen-Gene beim Menschen in ähnlicher Form vorkommen. 🙇http://ow.ly/Skqf30lD7Ps #Fliegen #Schaedlingdesmonats
Fakten
Fakten
mpg.de
Add a comment...

Post has attachment
Fliegen sind unser Schädling des Monats. Sie können Überträger von Krankheiten wie Salmonellen und E. coli sein. 😷 Angesichts dessen sollten Nahrungsmittel im Freien nicht zu lange unbeaufsichtigt gelassen werden. 👉 #Fliegen #Schaedlingdesmonats 👈
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded