Profile cover photo
Profile photo
INSEDE
167 followers -
INSEDE Institute for Sustainable Economic Development
INSEDE Institute for Sustainable Economic Development

167 followers
About
INSEDE's interests
INSEDE's posts

Post has shared content
Just out

Post has shared content
Finanzplatz Schweiz: Wertschöpfung Banken und Versicherungen
Das Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen SIF hat die neuen Kennzahlen herausgegeben.
Die Korrelation der Wertschöpfung mit der Anzahl der Arbeitsstellen zeigt im Performanceprofil:
a) dass die Wertschöpfung der gesamten Branche die Zahlen von 2007 noch nicht erreicht hat.
b) dass die Versicherungen ihre Performance im Vergleich zu früher wesentlich gesteigert haben. Über die Gründe - und die Auswirkungen bei den Mitarbeitern - mag man spekulieren...

Die Darstellung ist Teil der "Business Engineering Systems" und kann heruntergeladen und angepasst werden:
Excel: http://bengin.net/dl14/finanzplatz_schweiz_2002_2007_2012_2013_d.xlsx
PDF: http://bengin.net/dl14/finanzplatz_schweiz_2002_2007_2012_2013_d.pdf

Mehr über die Verwendung von Vektoren bei Werte- und Korrelationsprofilen gibt's hier:
http://bengin.net/bes/vector_app01_e.html

Die Verwendung dieser Darstellungsform für kommerzielle Zwecke erfordert eine entsprechende Lizenz.
license@bengin.com

#businessengineering  
Finanzplatz Schweiz: Wertschöpfung Banken und Versicherungen
Das Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen SIF hat die neuen Kennzahlen herausgegeben.
Die Korrelation der Wertschöpfung mit der Anzahl der Arbeitsstellen zeigt im Performanceprofil:
a) dass die Wertschöpfung der gesamten Branche die Zahlen von 2007 noch nicht erreicht hat.
b) dass die Versicherungen ihre Performance im Vergleich zu früher wesentlich gesteigert haben. Über die Gründe - und die Auswirkungen bei den Mitarbeitern - mag man spekulieren...

Die Darstellung ist Teil der "Business Engineering Systems" und kann heruntergeladen und angepasst werden:
Excel: http://bengin.net/dl14/finanzplatz_schweiz_2002_2007_2012_2013_d.xlsx
PDF: http://bengin.net/dl14/finanzplatz_schweiz_2002_2007_2012_2013_d.pdf

Mehr über die Verwendung von Vektoren bei Werte- und Korrelationsprofilen gibt's hier:
http://bengin.net/bes/vector_app01_e.html

Die Verwendung dieser Darstellungsform für kommerzielle Zwecke erfordert eine entsprechende Lizenz.
license@bengin.com

#businessengineering  
Photo

Post has attachment
Just a solution to get better integral decision making. Go to show costs AND EFFECTS combined.

http://bengin.net/bes/e/vector_based_pmmetrics_e.html#d5

#businessengineering

Post has attachment

Post has attachment

Post has shared content
Clever: New strategic options through a combination of social and economic potential.
#businessengineering   #sharedvalue  
Would you follow a linguistics' rule that allows you using only 25% of the letters?
ABCDEF 
GHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
So why do you accept such a restriction in your business options by the standard economics’ paradigms?

Time to expand the limits of this ruleset by a broader base that was created in the steam-power age.
A new base that includes the objective and subjective power and needs of people. And it's compatible to the classic mindset.
Such a broader base does no longer need economics patchworking for trying to make old rules working in an intelligent economy.
It allows to see and use the power of any smart enterprise (real intangible assets, not only brands) in order to get new strategic dimensions for management.

That's why we founded INSEDE (Institute for Sustainable Economic Development) http://insede.org
A part of "Project NEMO" (New/Next Economic Model) http://project-nemo.org
with its "Business Engineering System" (tools for a more sustainable Business Administration) http://bengin.net/bes 

You may support and join our initiatives. Thank you

#businessengineering   #sharedvalue   #gemeinwohl  

Post has attachment
Overcome complexity in economics with real 3D-Models.
Free download, cut, fold, glue - discover and enjoy new insights and options from additional perspectives.
Find innovative solutions and share it with your peers.

- 3D Enterprise Model (English, German)
- Generic Science Model (English, German)
- Organizational learning, Senge (English, German)
- Imaginary Economics, the tube (English, German)
- 3D Strategic Options Model (English, German)

https://plus.google.com/107048744275438760860/posts/jPZ5Rk9b85D
#businessengineering  

Post has shared content
Nächste Generation der BI Systeme. Zusammenhänge zeigen bringt schnell Überblick für werteorientiertes und nachhltiges Entscheiden.
#businessengineering  
Next Indicator (2D) for Measuring Performance in a Knowledge Economy

Today, customers or other important stakeholders demand that businesses or non-profit organizations act according to their stakeholder’s subjective, qualitative values and criteria. Organizations therefore must take increasingly qualitative, subjective ratings and values into account in managerial decision-making.

They need performance measurement systems that are able to handle subjective, qualitative measures and to combine them with quantitative, i.e. financial information.

The vector-based concept of performance measurement & visualization introduced in this paper offers a practical solution that can be applied for example in public service organizations or to support R&D management of a software company.

Link for the web-version of text is HERE http://bengin.net/bes/e/vector_based_pmmetrics_e.html 
there are further links to pdf, ppt and more...

An enhanced logic for the smart economy. It's part of Project NEMO (New/Next Economic Model) http://www.project-nemo.org and INSEDE (Institute for Sustainable Economic Development) http://insede.org 

Show the ($) Value AND its Weight, for customer, for investors, for multiple entities/clusters....
It's even possible to create an "intangible Balance and P&L" and link it to the Stock Exchange. Excellent for investors and sustainable CEOs ++

https://www.linkedin.com/today/post/article/20140728153352-28942852-next-indicator-for-measuring-performance-in-a-knowledge-economy?trk=mp-details-rr-rmpost

#businessengineering  

Post has attachment
INSEDE Leitbild, Wir haben die Vision, dass....
Neu aufgeschaltet
Auch als PDF: http://bengin.net/dl14/INSEDE_05_04_leitbild_VSRS_2a14_d.pdf

#businessengineering  
Photo
Photo
2014-07-22
2 Photos - View album

Post has attachment
INSEDE - Worum es geht:

1. Zunehmende Spannungen in Wirtschaft und Gesellschaft sind ein sichtbares Resultat einer Wirtschaftslehre, deren Orientierungs- und Zielgrössen heute wesentliche menschliche Bedürfnisse, Fähigkeiten und Potenziale ausblendet.

2. Wenn in Wirtschaft und Politik der Mensch besser berücksichtigt werden soll, drängt sich eine Neukonzeption auf, in der diese systemischen Mängel behoben sind.

3. „Project NEMO“ ist das Dachprojekt für die die professionelle Entwicklung für ein erweitertes „New/Next Economic MOdels“.
Zu diesem Zweck wird auf die Vorleistungen aus dem Projekt „Business Engineering Systems“ zurückgegriffen. 
Darin werden schon die Grundlagen der Lehre so erweitert, dass die Systemfehler korrigiert sind. Dadurch entstehen neue Freiheiten in der rationalen Entscheidungsfindung. Und die Kompatibilität zum bestehenden Lehrprogramm bleibt bestehen. Vergleichbar mit der Einführung der „Energie“ in der Physik, oder dem Schritt vom 32 zum 128 Bit Computer mit all den dadurch erreichbaren disruptiven Fortschritten.

4. Aktuell wird mit INSEDE (INstitute for Sustainable Economic DEvelopment) eine operative Einheit realisiert. 
Eine internationale, reale und virtuelle Community als offene (open.INSEDE) Organisation zur anwendungsorientierten Weiterentwicklung von Instrumenten (Mindware und Software) zur nachhaltigeren Gestaltung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Das „Business Modell“ erlaubt einen selbstfinanzierten Betrieb durch ein ausgewogenes Lizenzmodell für die kommerziellen Anwendungen der Entwicklungen.

Informationen und Links
• Meta: http://bengin.net/meta
• Project NEMO: http://project-nemo.org
• INSEDE: http://insede.org
• Business Engineering Systems: http://bengin.net/bes

#businessengineering  +Peter Bretscher +Project NEMO 
Wait while more posts are being loaded