Profile

Cover photo
Verified local business
Buchhaus.ch - Lüthy Balmer Stocker
Book Store
Today 8AM–6PM
14 followers|264,066 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

 
Die neue Buchhauszeitung ist erschienen:

Jetzt unter http://www.buchhaus.ch/service/buchhauszeitung direkt anschauen...
 ·  Translate
1
Stefan Baechler's profile photo
 
Das kleine schwarze Gespenst von Val Sinestra
Jetzt kaufen bei Buchhaus.ch
ISBN 978-3-906120-34-8
Es spukt im Unterengadin
Im abgelegenen Hotel «Val Sinestra» im Unterengadin passieren immer wieder seltsame Dinge – man munkelt, dass es dort spukt. Jetzt hat der Geist endlich einen Namen: «Das kleine schwarze Gespenst von Val Sinestra». Der bekannte Autor und Illustrator, Stefan MINO Bächler, erzählt in seinem neusten Buch die Geschichte vom fröhlichen Gespenst aus dem Val Sinestra.

Das Kinder- und Jugendbuch erzählt die Geschichte von einem sympathischen Hausgespenst, das in einem abgeschiedenen Hotel gemeinsam mit den Kindern der Hotelfamilie manch turbulentes Abenteuer erlebt. Die Geschichte spielt im Unterengadin, genauer im Tal «Val Sinestra», im gleichnamigen Hotel. Die Hauptdarsteller des Buches sind die Mitglieder der holländischen Familie Kruit, die heute noch das Hotel «Val Sinestra» als Familienbetrieb führen. Sämtliche Namen und Ortsangaben in MINO Bächlers Buch sind also absolut real. Die unterhaltsame Geschichte wird mit erfrischenden schwarz-weiss Illustrationen untermalt. Alle Zeichnungen basieren auf den reellen Gegebenheiten des Hotels und seiner Umgebung. So wirkt das fröhliche Gespenst mit der grossen weissen Fliege um den Hals schaurig lebendig.

Mehr als nur ein unterhaltsames Kinderbuch
Das Buch «Das kleine schwarze Gespenst von Val Sinestra» ist ein ansprechendes Kinder- und Jugendbuch. Der Autor und Illustrator, Stefan MINO Bächler, erklärt dazu: «Ich habe dieses Buch für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren geschrieben. Es ist unterhaltsam, lehrreich und man darf auch mal schmunzeln dabei.» Seine Geschichte habe aber nebst dem Unterhaltungswert auch einen wichtigen pädagogischen Anteil. «Ich wünsche mir, dass mein Buch in Schulen gelesen wird. Möglichst viele Kinder sollen sich über die Abenteuer des kleinen schwarzen Gespenstes freuen und dabei ebenso etwas für ihr zukünftiges Leben lernen.»

Weitere Geschichten sind geplant
Stefan MINO Bächler, der kreative Macher aus Zürich, hat ständig neue Ideen im Kopf. Somit wird es nicht bei diesem einen Buch über das bündnerische Hausgespenst bleiben, sondern insgesamt eine Trilogie geben. Der erste Band ist ab dem 1. Oktober 2016 in allen grösseren Buchhandlungen erhältlich. Bächler arbeitet bereits am zweiten Teil der Geschichte. Ideen habe er immer genug, erzählt der bodenständige Künstler. So können sich die Fans des kleinen schwarzen Gespenstes bereits auf witzige Küchenmagnete, Buchzeichen oder Postkarten freuen.


Autorenbeschrieb
Stefan MINO Baechler wurde 1967 in Luzern geboren, verbrachte seine Jugend in Meggen am Vierwaldstättersee und wohnt heute in Zürich. Er studierte an der Schule für Gestaltung in Zürich, war früher Bankkaufmann und ist seit vielen Jahren erfolgreicher Autor und Illustrator für Kinderbücher. Sein erstes Buch als Illustrator erschien im Jahre 2000 mit dem Titel «Lea und die verschwundene Perlenkette». Danach folgten zahlreiche weitere Publikationen, von denen insbesondere die Projekte mit regionalem Bezug, wie «Der Dampferschnaagi vom Rigiberg» und «Moorli und das Geheimnis der Schatztruhe im Seleger Moor», grossen Anklang fanden.
 ·  Translate
Add a comment...
 
In seinem wunderbar tiefsinnigen und amüsanten Roman "Freedom Bar" vereint David Bielmann die grossen Themen des menschlichen Seins: Liebe, Freiheit, Sehnsucht und die Frage nach dem Sinn.

»Freedom Bar« entwirft eine modern-urbane Welt voller eigenwilliger und liebenswürdiger Alltagshelden, deren Wege und Sehnsüchte sich immer stärker verstricken.

»Ein Roman der vor Leben nur so kracht.«
20MINUTEN

Mehr unter: http://www.buchhaus.ch/detail/ISBN-9783952452349/Bielmann-David/Freedom-Bar
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Für alle die an Weihnachten nicht dazu kommen ihn zu sehen:
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel gibt es auch auf DVD :-)

http://www.buchhaus.ch/detail/ISBN-4028951198009
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Jetzt Testleserin/Testleser werden und die Bestseller von morgen heute schon lesen!

Mehr Informationen unter www.buchhaus.ch/web/testleser
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Morgen 19:00 Uhr Doppel-Vernissage im Stocker Luzern:
Silvia Götschi und Anita Schorno stellen ihre neuen Bücher bei Buchhaus Stocker Luzern vor.

Mehr Informationen:
http://www.buchhaus.ch/start/events/eventDetail/ARID-3752/Doppel-Vernissage-mit-Silvia-G%F6tschi-und-Anita-Schorno
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Kinotickets zu gewinnen:

Mit EIN MANN NAMENS OVE kommt die lang ersehnte Verfilmung von Fredrik Backmans unvergleichlichem Roman, der zu einem Weltbestseller wurde, in die Kinos. Mit viel hintergründigem Witz
wird diese hinreissende Komödie über eine unerwartete Freundschaft und eine grosse Liebe erzählt.

“Eine berührende Komödie, die kein Auge trocken lässt!” VARIETY

Link zum Gewinnspiel:

https://www.buchhaus.ch/gewinnspiel_facebook
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Das neue Buch von Elke Heidenreich - soeben erschienen!

Alle wollen immer glücklich sein. Aber was ist eigentlich Glück? Und wer war schon dauerhaft glücklich? Was ist dieses Leben, diese Reihe von unterschiedlichen Momenten, die manchmal wirken, als hätte irgendein Gott gewürfelt?

 Elke Heidenreich erzählt von sich, von Liebe und Streit, von Begegnungen und Trennungen, von Tieren, Büchern und damit von uns allen. Sie zeigt in kurzen Geschichten, traurigen und komischen Szenen all die Situationen, in denen jeder sich wiedererkennt - und die dann zusammenwachsen zu einem einzigen Roman jedes unwiederholbaren Lebens.

 Denn wenn man nur genau genug hinschaut, ist so ein Menschenleben mit all seinen Glücks- und Unglücksfällen alles andere als ein Zufall.
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Es müssen nicht immer Blumen sein zum Valentinstag!
Und überhaupt - warum werden immer nur die Frauen beschenkt?

Mehr unter www.buchhaus.ch/valentinstag
 ·  Translate
2
Add a comment...
 ·  Translate
Sie hat ihre erste Liebe gegoogelt. Nun erfährt sie, dass er tot ist. Petrus, gestorben schon vor vier Jahren. Er hat sich aus dem 8. Stock gestürzt. Eine Frau Anfang vierzig nimmt die Spur ihrer früheren Geliebten auf. Zwölf sind es und sie tragen die Namen der Apostel. Sind es wirklich zwölf? Monique Schwitter hat die eigenwillige Recherche einer Liebesvergangenheit geschrieben, in die sich mehr und mehr die Gegenwart einmischt.
1
Add a comment...
 
Episödali von Frölein Da Capo
Ein schampar amüsantes Lesebuch!

Sie ist Sängerin, Kabarettistin, Multi­instrumentalistin, Schau­spielerin, Zeichnerin – und hat zudem Talent zum Schreiben. In kleinen Episödali lässt sie uns an ihren Gedanken und Erlebnissen teilhaben.

Zum Buch:
www.buchhaus.ch/web/detail/ISBN-9783906311128

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=PQUwGXAgyXU
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Seit ihrer Geburtsstunde stehen die GU-Küchenratgeber neben
Trends und Genuss, für jede Menge Spass beim Kochen. Zum 40 Jahre Jubiläum gibt es jetzt die limitierte starbesetzte Sonderedition.

Zu den Büchern:
https://www.buchhaus.ch/web/graefeunzer_kuechenratgeber

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=flz6zTJrk3g
 ·  Translate
1
Add a comment...
Contact Information
Map of the business location
Weissensteinstrasse 81 4500 Solothurn Switzerland
Weissensteinstrasse 81CHSolothurnSolothurn4500
+41 32 625 33 33buchhaus.ch
Book Store, BooksToday 8AM–6PM
Friday 8AM–6PMSaturday ClosedSunday ClosedMonday 8AM–6PMTuesday 8AM–6PMWednesday 8AM–6PMThursday 8AM–6PM
Google+ URL

Street View

Panorama
Write a review
Review Summary
1 review
Photos
Scrapbook photo 2
Scrapbook photo 3
Scrapbook photo 4
Scrapbook photo 5
Scrapbook photo 6
Upload public photo
Your Activity
All reviews
Arlinda Halili's profile photo
Arlinda Halili
a year ago
hello I'm Arlinda Halili can you send me a pet buster test pratice pdf book please