[English below]


Apud Munichen: bei den Mönchen

Die Aufgaben eines Mönches umfassen hauptsächlich beten, fasten und Bier trinken. Als Nicht-Mönche wollten wir ihnen zumindest im letzten Punkte nacheifern und luden Freunde aus nah und fern ein, um uns Gesellschaft zu leisten.
Viele folgten unserem Aufruf und reisten an den Ort, der in früher Zeit von Mönchen gegründet wurde. Apud Munichen.

Am Samstag den 07.10.17 war es endlich soweit, ca. 150 Enlightened Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht zu vergessen einer aus Italien (den wollten wir jetzt nicht unterschlagen) versammelten sich in München um gemeinsam die Stadt etwas grüner zu machen.
Wir trafen uns um 10:00 Uhr unweit des Isartors zum fröhlichen Händeschütteln und obligatorischen Gruppenfoto. Nach dem Pflichtteil schwärmten die Teams in ihre Spielgebiete aus und begannen, das übermächtige blau zu beseitigen und durch anmutiges grün zu ersetzen. Der Anstieg erleuchteter Level 8 Portale war sehr schnell zu beobachten und erreichte mit über 1800 Stück seinen Höhepunkt gegen 18:30 Uhr.
Zum Abschluß des Tages feierten alle gemeinsam in einer Bar mit Bier, Cocktails und einer kleinen Verlosung.

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei allen Teilnehmern für den Spaß und die Anwesenheit.


Apud Munichen: Among the monks

The chores of a monk mainly include praying, fasting and drinking beer. As non-monks we wanted to try to be equal to them in the last point, and invited friends from far and near to join us. Our call was followed by many and they traveled to the place, which was founded in the early days by monks. Apud Munichen.

On Saturday, 07.10.17 about 150 Enlightened players from Germany, Austria and Switzerland, not to forget the one from Italy, gathered to shine Munich in Enlightened green.
We met at 10:00 near the Isartor for a happy handshake and the obligatory group photo. Afterwards the teams swarmed into their playing areas and began to remove the overpowering blue and replace it with graceful green. The rise of enlightened Level 8 portals was very fast to observe and reached its peak at over 1800 around 18:30.
The end of the day was celebrated with beer, cocktails and a raffle.

We would like to thank all participants for the fun and the attendance.
Photo
Shared publiclyView activity