Profile cover photo
Profile photo
Max Mustermann
34 followers
34 followers
About
Max Mustermann's posts

Herrlich sinnlos. Klasse Handwerkerarbeit.

"I decided to build him a dedicated machine that would do nothing but count up and count down."

"Ich glaube, die goldenen Zeiten der teuer verkauften PC-Betriebssysteme sind mit Windows 7 endgültig zuende gegangen."

Post has shared content
Seufz...
Nächste Eskalationsstufe: SEOs legen nicht mehr hunderte von Fake-Websites an, um Verlinktheit vorzutäuschen, sondern hunderte von Fake-Profilen in G+, die den +1-Button auf der eigenen bzw. Kunden-Website klicken.

Prognose: In allerspätestens 14 Tagen wird man auf irgendwelchen dubiosen Websites +1-Klicks in Hunderter- und Tausender-Packs kaufen können.

Update: Ich war 14 Tage zu optimistisch: http://plussem.com/

/via +Torsten Beeck in den Kommentaren.

Post has attachment

Wat denn nu: verify-en oder rausschmeißen?

Oder heißt verify: "hatte Glück dass wir ihn nicht rausgeschmissen haben"?

Google kann unmöglich in 100% aller Fälle zweifelsfrei entscheiden ob ein Profil echt ist ohne Geld dafür auszugeben.

https://plus.google.com/111091089527727420853/posts/fWpWyYcBCht

Google+ ist wie Usenet, nur nach Personen und nicht nach Themen sortiert.

Und mit Bildern.

Und mit Real-Name-Zwang.

Post has attachment
Mal sehen wie das weitergeht:

"Apple is in love with Twitter, hates Facebook and Google.
Microsoft is in love with Facebook, hates Apple and Google. Is agnostic toward Twitter.
Google is in love with Google+, hates Facebook and Apple."

"the answer was "because Mark Zuckerberg is a ****ing a**hole.""

Kleine Fallstudie für Mobilfunk-Netzbetreiber (stelle ich hier mal unentgeltlich zur Verfügung :-)

Ich habe meiner >60-jährigen Schwiegermutter Skype beigebracht damit wir im Urlaub mit ihr telefonieren können. Funktioniert super.

Vor Ort, im Urlaub, haben wir für 11 GBP eine Prepaid-SIM mit 1 GB Daten gekauft. Damit bekommen wir eine top-stabile 7,2 MBit HSDPA Verbindung hin.

Wenn es keine Roaming-Gebühren gäbe dann hätte ich mir die Mühe nicht gemacht und normal über's Handy telefoniert.

Für die Mobilfunk-Netzbetreiber ist das gleich zweifach fail:

- Wir haben Gesprächsvolumen von den Netzen genommen und damit auch den Umsatz.
- Wir haben bei O2 UK Daten-Verkehr ohnen weiteren Umsatz erzeugt. Bestimmt 3/4 der Volumen-Flat ging an Skype.

Post has attachment

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded