Profile cover photo
Profile photo
Die Innsbrucker Grünen
11 followers -
Die Innsbrucker Grünen
Die Innsbrucker Grünen

11 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Bald ist Schulbeginn - auch für Kinder mit Fluchthintergrund. StR Fritz macht sich ein Bild.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Radlfahren ab 22 Uhr in Innsbrucks Zentrum!
Mit den Gegenstimmen der FP, des Seniorenbunds und des SP-Stadtparteivorsitzenden hat der Innsbrucker Gemeinderat gestern auf Antrag der Grünen die Aufhebung des Nachtfahrverbots in Maria-Theresien-Straße und Altstadt beschlossen. Die Neuregelung gilt demnächst mit Kundmachung durch die Verkehrszeichen. „Das ist ein weiterer wichtiger gemeinsamer Schritt in eine fahrradfreundliche Zukunft Innsbrucks“, so die grüne Vizebürgermeisterin Sonja Pitscheider.
Das Verbot im Bereich der Altstadt hatte seit der Einführung der Fußgänger_innenzone in den 1980er-Jahren gegolten. „Dass man erstmals seit 30 Jahren erlaubterweise durch die Altstadt in der Nacht nach Hause radeln kann, freut mich besonders“, meint Pitscheider, mahnt aber auch zur Vorsicht: „Gerade bei Dunkelheit ist die Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer_innen besonders wichtig.“
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Innsbruck informiert: Stadt setzt Initiativen rund um die Tage der Sonne http://ow.ly/4np2qE
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Innsbruck informiert: Umgestaltung am Spielplatz Kranebitten beginnt http://ow.ly/4n95U1
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
In Innsbruck investieren = In Menschen investieren

Innsbrucks Investitionen in ein zukunftstaugliches Regionalbahnsystem, ein Haus der Musik, ein Kletterzentrum, eine neue Kofelbahn, eine Stadtbücherei oder Energiemaßnahmen - um nur einige zu nennen - sind Investitionen in Menschen. In ihre günstige und bequeme Mobilität, ihre Lebensqualität, ihre Gesundheit, ihre Bildung und in Arbeitsplätze.

In der Debatte oft vernachlässigt sind die rund 160 Mio. Euro, die Innsbruck etwa 2016 für den Betrieb von Kindergärten und Schulen, in Sozialleistungen – von der Mindestsicherung bis zur Mietzinsbeihilfe, für SeniorInnenbetreuung und das Gesundheitswesen an unserer Klinik ausgibt.

Gerade diese Sozial- und Bildungsinvestitionen sind Zukunftsinvestitionen, die unser gutes Leben und weltoffenes Zusammenleben ausmachen: Für Jung und Alt, Familien, Kinder und Jugendliche. Diese Mittel sind besonders wichtig, auch wenn sie oft weniger sichtbar oder selbstverständlich sind. Wir Grüne wollen auf dieses Geld für die Menschen besonders gut achten.
Add a comment...

Post has attachment
Innsbruck informiert: „Verkehrssicherheit schaffen wir alle gemeinsam“ http://ow.ly/4mOHF9
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded