[Video] - "Under the Sea" von Erythro Asimov
Vor zwei Wochen hatte ich in meinem Blog einen Simtipp zur Installation "Under the Sea" von Cica Ghost geschrieben (http://echtvirtuell.blogspot.de/2017/03/under-sea-von-cica-ghost.html). Gestern hat Erythro Asimov ein Machinima dazu veröffentlicht. Und das hat alles, was mir an seinen Videos aus Second Life so gefällt - gute Musik, ungewöhnliche Kameraeinstellungen und eine harmonische Schnitttechnik.

Dieses Video ist nur der erste Teil eines zweiteiligen Projekts, mit dem Erythro auf einen Missstand aufmerksam machen will. Das zweite Video enthält überwiegend RL-Aufnahmen aus den Ozeanen, die dann nicht mehr so schön sind, wie Cicas virtuelle Unterwasserwelt. Das zweite Video gibt es hier: https://vimeo.com/208766379

In der Beschreibung zum Video erklärt Erythro, dass zwischen 1970 und 2014 die Anzahl der Wirbeltiere in den Ozeanen um 49% abgenommen hat. Bei einigen Fischen, die dem Menschen als Nahrung dienen, ist der Rückgang sogar noch größer. Ein Viertel aller Hai- und Rochen-Arten sind akut vom Aussterben bedroht. Und auch die Korallenriffe sind in den letzten 30 Jahren um die Hälfte kleiner geworden.

Erythro listet noch weitere Statistiken auf. Entnommen sind diese Zahlen aus dem Living Blue Planet Report 2015 des World Wildlife Fund (http://tinyurl.com/pnqod8q). Ursachen für die Missstände sind im Wesentlichen globale Erwärmung, Überfischung, die Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll und die Zunahme von sauerstoffarmen Zonen durch den Rückgang von Nährstoffen.

Ich könnte wetten, dass die meisten Menschen solche Berichte mit Unbehagen lesen. Aber dennoch ist kaum jemand bereit, etwas zu ändern, um die Ursachen zu bekämpfen. Lieber noch für eine Generation Profit machen als die Erde für zehn Generationen als Lebensraum zu erhalten. Sollte die Menschheit einmal durch eine globale Katastrophe aussterben, dann hat sie es wahrlich verdient!

Teleport zu "Under the Sea" von Cica Ghost (nur noch kurze Zeit):
- http://maps.secondlife.com/secondlife/Aggramar/171/155/53
Shared publiclyView activity