Profile cover photo
Profile photo
Jörg Mittelbach Der RuhestandsPlaner
44 followers
44 followers
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post is pinned.Post has attachment
Denken Sie einmal kurz nach ...

Wie sehen Ihre Träume und Wünsche im Ruhestand aus?
Add a comment...

Post has attachment
Silber - Der Schutz für Ihr Vermögen!

Ein wichtiger Bestandteil einer jeden RUHESTANDSPLANUNG ist die Anlage in physisches Edelmetall. Wie Sie noch dazu mit Silber MEHR GOLD kaufen können, erfahren Sie von mir bei einem persönlichen Gespräch.

Add a comment...

Post has attachment
Auf zu Goldenen Zeiten.

Gesund, glücklich und finanziell frei bis ins Höchste Alter.
Add a comment...

Post has attachment

BGH-Urteil: Ankreuz-Patientenverfügungen unsicher


Patientenverfügungen und Vollmachten zeigen ihre Qualität, wenn der Fall der Fälle eintritt. Sind sie nicht umfassend und konkret genug, kommt es zu Problemen, wie ein aktuelles BGH-Urteil zeigt.

Den ganzen Artikel können Sie hier nachlesen: Zum Artikel

http://www.tagesmeldungen.info/archives/102443
Add a comment...

Post has attachment

Fachvortrag am Mittwoch, den 09.11.2016 in Altötting

„Gold und Silber als Rettungsanker“
Krisenwährung, Panikmache oder kluge Vermögensstreuung?

Hamsterkaufempfehlung, Brexit, Staatsverschuldung, Niedrigzins. Die Liste der Negativmeldungen für die Bürger ist endlos.
Die Menschen suchen Sicherheit!

Edelmetalle, allen voran Gold und Silber, waren in Krisenzeiten immer ein sicherer Hort. Nun kommt dazu, dass binnen 12 – 14 Jahren die bekannten Silbervorkommen weltweit erschöpft sein werden. Wir konnten zu diesen Themen exklusiv zwei absolute Koryphäen, Günther Luitz und Prof. Dr. Hans J. Bocker, als Referenten gewinnen, um Ihnen seriöse Informationen, Klarheit und Sicherheit zu bringen.

Wenn Sie für sich Wege suchen um Ihr Vermögen zu sichern und an den steigenden Preisen zu profitieren, nehmen Sie an unserer Veranstaltung teil.

Melden Sie sich gleich an!
Telefonisch 08677-911911 oder per Mail an info@ruhestandsexperte.de

Wir freuen uns auf Sie.

Wann: 09. November 2016 um 19:00 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr
Ende: ca. 20:30 Uhr

Anschließend kleiner Imbiss

Verantstaltungsort:

Deutsche Gesellschaft für
RuhestandsPlanung mbH
Martin-Moser-Str. 27
84503 Altötting

Foto: Seminar mit dem "Silberjungen" Thorsten Schulte
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Vorsorgevollmacht · Unternehmervollmacht · Patientenverfügung · Sorgerechtsverfügung

Vortrag „VORAUSSCHAUEN“

Am Montag, den 17. Oktober 2016 pünktlich um 19:30 Uhr
starten wir unseren Live Vortrag

Sichern Sie sich heute noch Ihre Teilnahme

Veranstaltungsort:

Deutsche Gesellschaft für RuhestandsPlanung mbH
Martin-Moser-Str. 27
84503 Altötting
Einlass:

Einlass: 19:00 Uhr Referent: Horst Loy, JuraDirekt
Dauer: ca 1 1/2 Stunden

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was wäre wenn… Sie z. B. durch Krankheit oder Unfall – in die Lage kommen, wichtige Dinge des Lebens nicht mehr eigenverantwortlich regeln zu können?

Unabhängig vom persönlichen Alter kann dies jeden Menschen unvermittelt treffen. In diesem Fall wird ein anderer über das
„Ob“ und „Wie“ Ihrer persönlichen Angelegenheiten entscheiden. Das betrifft medizinische Maßnahmen ebenso wie Vermögensangelegenheiten oder den geschäftlichen Bereich.

Was viele Menschen nicht wissen: Es besteht keine automatische Vertretungsmöglichkeit durch Familienangehörige! Denn
gültige Rechtsgeschäfte für volljährige Per­sonen dürfen gem. §§164 ff. BGB sowie §§ 662 ff. BGB nur dann andere Per­sonen für
Sie durchführen, wenn dafür eine gültige Vollmacht vorhanden ist. Ehepartner, Verwandte und Familienangehörige sind also nicht automatisch zur Vertretung berechtigt. D. h. nur mit Vorsorgedokumenten entlasten Sie Ihre Angehörigen im Fall der Fälle nachhaltig.

Der Vortrag bringt Ihnen die Sicherheit, die Vorsorgeregelungen richtig zu lösen. Für Ihre eigene Beruhigung und für die Ihrer nächsten Angehörigen!

Ich hoffe, Sie sind mit dabei! Kostenfrei anmelden
Add a comment...

Post has attachment
Wir sind umgezogen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem neuen Büro in Burghausen in der Wackerstr. 82.
Add a comment...

Post has attachment
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem neuen Büro in Burghausen in der Wackerstr. 82.

Vorsorgevollmacht • Unternehmervollmacht • Patientenverfügung • Sorgerechtsverfügung

Mit unseren Kooperationspartnern bieten wir Ihnen ab sofort eine Reihe von Serviceleistungen, um Sie und Ihre Angehöringen bestmöglichst in Sachen Vorsorge Dokumente zu entlasten:

- Datenschutzkonforme Hinterlegung der Originaldukumente für Ihre Sicherheit gegen Verlust oder Missbrauch.

- Jährliche Statusmitteilung über Ihre hinterlegten Daten, Ihre Vollmachten werden bei Änderung Ihrer Lebensstände aktualisiert.

- Aktualisierung Ihrer Vollmachten bei Gesetzesänderungen, um immer rechtlich aktuell zu bleiben. Von selbständigen Rechtsanwälten geprüft!

- Notfallkarte und Schlüsselanhänger mit persönlicher ID.

- Kostenlose Hotline - 7 Tage, 24 Stunden für Ärzte, Gerichte und Bevollmächtigte erreichbar.

- Registrierung Ihrer Vollmachten im zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer inkl. Aktalisierung.

Erfahren Sie auf einer Live-Veranstaltung oder einer fast täglichen halbstündigen Online-Präsentation mehr über die 3 großen Irrtümer zum Thema Betreuung und Vertretungsberechtigung.

Mehr Infos unter https://mittelbach.juradirekt.com/
Add a comment...

Post has attachment
Ruhestand vor dem 67. Lebensjahr? Das wird bei den meisten Bundesbürgern wohl finanziell knapp werden. Aber sehen Sie selbst!
Add a comment...

Post has attachment
EINLADUNG zum Online Webinar
Vorsorgevollmacht • Unternehmervollmacht • Patientenverfügung • Sorgerechtsverfügung
Donnerstag 18. August 2016, 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr

HALB Wissen ist schlimmer als NICHT Wissen

Jeder ab 18 Jahren kann in die Situation kommen …

Zum Betreuungsfall werden Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht selbst regeln können. Behinderungen, physische und psychische Krankheiten und Unfälle können die Ursache dafür sein. Krankheiten und Unfälle können jeden zu jeder Zeit treffen. Und die Zahlen der Altersverteilung von Betreuungsfällen zeigen deutlich: rechtliche Betreuung ist nicht alleine ein Phänomen des Alters.

Erfahren Sie auf einer Live-Veranstaltung oder einer Online-Präsentation mehr über die 3 großen Irrtümer zum Thema Betreuung und Vertretungsberechtigung.

Anmeldung:
https://mittelbach.juradirekt.com/de/veranstaltungskalender/713
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded