Profile cover photo
Profile photo
Michael Henz
418 followers
418 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Nachhilfe in Wehrheim - Gute Seite zum Thema Nachhilfe in Wehrheim. Viele Angebote an Nachhilfeunterricht in allen gängigen Schulfächern, sowohl als Einzelunterricht wie auch als Nachhilfestunden in kleinen Gruppen (und dadurch deutlich günstiger).
Add a comment...

Post has attachment
High End Clients – How to Attract & Close Big Ticket Clients - YouTube - Attracting the right audience and turning prospects into high paying customers doesn’t just happen by accident – there is a formula for that. Discover how to attract high end clients and make $1.000, $5.000, or even $50.000 per sale with these big ...
Add a comment...

Post has attachment
Infomercial über Orgonite ;-)
Add a comment...

Post has attachment
Webdesign aus Düsseldorf
Add a comment...

Post has attachment
Von Kindern getestet ;-)
Add a comment...

Post has attachment
Test mit einer neuen Text to Speech Software ;-)
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Latest video for client - how do you like it?
Add a comment...

Post has attachment
Hallo,

derzeit verhandeln EU-Vertreter mit der US-Regierung über das TTIP-Freihandels-Abkommen. Durchgesickerte Papiere zeigen, dass die Unterhändler die größten Wünsche der Konzerne erfüllen wollen: gechlorte Hühner, Hormonfleisch, Fracking, Gentechnik, laxer Datenschutz und eine privatisierte Wasserversorgung sollen in Europa einziehen. 

Auf demokratischem Weg wäre das nie möglich. Nun soll es ein Vertrag richten, der unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgehandelt wird. Ich habe gerade einen Appell unterschrieben, um die Verhandlungen zu stoppen. Unterzeichne bitte auch Du den Campact-Appell:

https://www.campact.de/TTIP-Aktion

Beste Grüße
Michael Henz
*


PS. Dies ist der Appell im Wortlaut:

TTIP: Verkauft nicht unsere Zukunft!

Das geplante Freihandels-Abkommen TTIP zwischen der EU und den USA dient den Interessen der Konzerne und nicht uns Bürger/innen:

- TTIP höhlt Demokratie und Rechtsstaat aus: Ausländische Konzerne können Staaten künftig vor nicht öffentlich tagenden Schiedsgerichten auf hohe Schadenersatzzahlungen verklagen, wenn sie Gesetze verabschieden, die ihre Gewinne schmälern.

- TTIP öffnet Privatisierungen Tür und Tor: Das Abkommen soll es Konzernen erleichtern, auf Kosten der Allgemeinheit Profite bei Wasserversorgung, Gesundheit und Bildung zu machen.

- TTIP gefährdet unsere Gesundheit: Was in den USA erlaubt ist, würde auch in der EU legal – so wäre der Weg frei für Fracking, Gen-Essen und Hormonfleisch. Die bäuerliche Landwirtschaft wird geschwächt und die Agrarindustrie erhält noch mehr Macht.

- TTIP untergräbt die Freiheit: Es droht noch umfassendere Überwachung und Gängelung von Internetnutzern. Exzessive Urheberrechte erschweren den Zugang zu Kultur, Bildung und Wissenschaft.

- TTIP ist praktisch unumkehrbar: Einmal beschlossen, sind die Verträge für gewählte Politiker nicht mehr zu ändern. Denn bei jeder Änderung müssen alle Vertragspartner zustimmen. Deutschland allein könnte aus dem Vertrag auch nicht aussteigen, da die EU den Vertrag abschließt.

Daher fordere ich: Beenden Sie die Verhandlungen über das TTIP-Abkommen!
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded