Profile cover photo
Profile photo
Arztsuche24.at
19 followers -
Arztsuche24.at bietet Informationen zu allen in Österreich niedergelassenen Ärzten sowie Gesundheitseinrichtungen.
Arztsuche24.at bietet Informationen zu allen in Österreich niedergelassenen Ärzten sowie Gesundheitseinrichtungen.

19 followers
About
Arztsuche24.at's posts

Post has attachment
Das wünscht sich wohl fast jeder: bis zuletzt alle seine Angelegenheiten selbst regeln können, in den eigenen Wänden alt werden und irgendwann ebendort friedlich ins Jenseits hinüberschlafen. Die Realität sieht oft anders aus. Denn mit dem Alter kommen häufig Krankheiten, manchmal auch Behinderungen und flugs ist man pflegebedürftig oder zumindest in mancherlei Hinsicht auf Hilfe angewiesen. Kein Grund zum Verzweifeln. Seniorengerechtes Wohnen, Hilfsdienste u.a.m. machen es in vielen Fällen möglich, dem Schreckgespenst Pflegeheim zu entkommen.

Post has attachment
Eine Erkältung dauert mit Behandlung eine Woche und ohne Behandlung sieben Tage, unkt der Volksmund. Und tatsächlich – grippale Infekte, wie man Erkältungen auch nennt, bedürfen in der Regel keiner allzu aufwändigen Therapie, denn sie sind meist harmlos, wenn auch lästig.

Post has attachment
Erkranken Organe so schwer, dass sie kaum noch funktionieren, hilft manchmal nur, sie zu ersetzen. Dazu braucht es tote oder auch lebendige Spender funktionsfähiger “Ersatzteile“, Vermittler derselben, Tests auf deren Verträglichkeit für den Empfänger und ein versiertes Operationsteam, das die Organtransplantation durchführt. Aber auch verschiedene Rahmenbedingungen müssen passen.

Post has attachment
Viele Wälder und Parks ziert ein Seifenbaumgewächs, dem die Naturheilkunde kühlende und abschwellende Eigenschaften nachsagt. Ahorn heißt der Baum, der gegen Hautentzündungen, Insektenstiche und Fieber helfen soll.

Post has attachment
Dort, wo zwei Gebeine aufeinander treffen, sprich in Gelenken, sind die meisten Knochen mit Knorpel überzogen, der sie vor Druckbelastungen schützt und einen ungestörten Bewegungsablauf gewährleistet. Nimmt dieser Gelenkknorpel Schaden, winkt eine Arthrose und damit Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, schlimmstenfalls sogar eine Gelenkversteifung.

Post has attachment
Die meisten schätzen sie als delikates und kalorienarmes Edelgemüse. Insider kennen darüber hinaus die gesundheitlichen Vorteile der Artischocke: sie lindert Verdauungsstörungen, regt den Gallefluss an, soll zudem den Cholesterinspiegel senken und die Leber schützen.

Post has attachment
Zu viel Schlemmerei, zu wenig Bewegung – das nimmt oft ein im wahrsten Sinn des Wortes dickes Ende, das im Fachjargon Adipositas und im Volksmund Fettleibigkeit heißt. Die viel zu vielen Kilos können ästhetisch stören. Viel mehr noch ist die Adipositas aber ein gesundheitliches Problem. Denn mit zunehmendem Gewicht steigt auch das Risiko für diverse Krankheiten. Bis heute einzig verlässliche Mittel dagegen: dauerhaft weniger Kalorien zuführen (= Diät) und mehr Energie verbrauchen (= Sport).

Post has attachment
Fremdkörper, Keime, Giftstoffe, (entzündliche) Sekrete oder Schleim sind für die Atemwege ungebetene Gäste, die sie wieder loswerden wollen, damit es mit dem Luftholen klappt. Zu diesem Zweck hat die Natur den Hustenreflex als lebenswichtigen Abwehr- und Reinigungsprozess eingerichtet. Kein Wunder, dass diese Schutzmaßnahme Symptom diverser – meist harmloser, manchmal aber auch ernsthafter – Erkrankungen ist.

Post has attachment
Die Blutgerinnung dient dem Verschluss von Wunden. Doch gestaltet sich das hierzu nötige Zusammenspiel aus Blutplättchen, Gerinnungsfaktoren und Botenstoffen als komplex und damit störanfällig. Dann kommt es entweder zu einer erhöhten Blutungsneigung oder dem Gegenteil, einer erhöhten Thromboseneigung. Manchmal auch zu beidem. Entsprechend unterschiedlich sieht die Therapie von Gerinnungsstörungen aus.

Post has attachment
Tränen sind mehr als nur eine Ausdrucksform von Gefühlen. Welche wichtigen Funktionen sie haben, zeigt sich, wenn es an (regelrechter) Tränenflüssigkeit mangelt und sich ein „trockenes Auge“ einstellt. Diese Störung namens Sicca-Syndrom verursacht unangenehme Begleiterscheinungen und kostet Lebensqualität. Gegen trockene Augen lässt sich aber einiges tun.
Wait while more posts are being loaded