Profile cover photo
Profile photo
Freizeitheim und Segelzentrum Haus Warwisch e.V.
92 followers -
+++ Aktuelle Informationen rund um das Haus Warwisch +++
+++ Aktuelle Informationen rund um das Haus Warwisch +++

92 followers
About
Posts

Post has attachment
+++ Ferienbroschüre 2018 verfügbar +++

Unser aktuelles Ferienprogramm steht unter folgendem Link zum Herunterladen bereit:
Add a comment...

Post has attachment
An der TINE wird fleißig gearbeitet. Viele Teilnehmer vom letzten Sommer haben uns am Wochenende geholfen, den Kutter für die nächste Saison zu überarbeiten. Vielen Dank dafür!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
+++Die letzten Helden - Segelkurse in den Herbstferien+++

ES SIND NOCH PLÄTZE FREI!!!!

Wer zwischen 9 und 15 Jahre alt ist und gerne segeln möchte ist im Haus Warwisch richtig!

Sofort anmelden unter 040 7230458 für die Robinsonkurse 5+6.

Informationen siehe Ferienprogramm vom Haus Warwisch::
http://www.hauswarwisch.de/inhalt/ferien/segelkurse_herbst.htm

Gesegelt wird an fünf Tagen - vormittags beziehungsweise nachmittags - mit den hauseigenen ROBINSON-Jollen. Drei bis vier Kinder segeln dabei gemeinsam mit einem Gruppenleiter in einem Boot und erlernen so spielerisch die Kunst des Segelns.

Am Ende beherrschen alle Kinder die gängigen Seemannsknoten, ein wenig Segeltheorie und natürlich den Umgang mit den Booten einschließlich des Auf- und Abriggens (Auf- und Abbau der Masten und Segel). Der Spaß kommt dabei ganz sicher nicht zu kurz und so wird der Segelkurs zu einem spannenden Ferienabenteuer, das hoffentlich Lust auf mehr macht.

"Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!" - Dieses Motto gilt beim Segeln ganz besonders. Oft ist das Wetter im Oktober aber noch sehr schön. Kein Grund also, sich vom Segeln im Spätherbst abhalten zu lassen!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
+++Robinsonade 2017+++

Piraten kreuzen auf dem Hohendeicher See

Malmö liegt am Ufer des Hohendeicher Sees, ebenso Visby, Lübeck, Danzig und Riga. Jedenfalls war dies am Sonnabend so, als auf dem See die "Robinsonade" ausgesegelt wurde.

Eingeladen hatte das Freizeitheim und Segelzentrum Warwisch. Mehr als 30 Kinder wetteiferten beim dem fröhlichen Spielspaß auf dem Wasser um Platz und Sieg. Crews aus den Segelgruppen des Hauses Warwisch (HW) und des Yacht Clubs Meridian (YCM) hatten sich zu acht Crews auf ihren Robinsonbooten zusammengefunden. Sie handelten als Kaufleute in den Hafenstädten der Hansezeit mit Salz, Fellen, Honig, Gold oder anderen Gütern. In den Städten, die gut erreichbar am Ufer des Sees verteilt waren, galt es, knifflige Aufgaben zu lösen - etwa mit zwei Seilen einen Ball zu balancieren oder ein Wikingerschiff an Land auf Holzrollen zu bewegen. Mit dem Gewinn - jeder Punkt brachte eine "Lübsche Mark" - wurden günstig Waren gekauft, die später gewinnbringend verkauft wurden. Wer am geschicktesten handelte, der strich die meisten Punkte ein.

Doch auch das Schmuggeln will gelernt sein - und machte den Mädchen und Jungen besonders viel Spaß. Nicht nur die Mannschaft des Piratenschiffs "John Silver" enterte die Schmuggler und erleichterte sie um "Schnaps" und anderen illegalen Waren. Auch der Zoll kreuzte immer wieder ihre Bahnen und entdeckte selbst außenbords verstautes, unverzolltes Gut. Unbehelligt kamen natürlich die übers Wasser, die sich brav an die Handelsregeln hielten. Doch in die illegale Spielhölle, die in "Stalhof" (Handelsposten in London) mitten auf dem See nebenbei betrieben wurde, kamen nur ausgewiesene Schmuggler.

Nach gut vier herrlichen Segel- und Spielstunden standen die Sieger fest: 1. Haus Warwisch (HW) in "Romeo", 2. HW in "Quix", 3. YCM in "Tom Sawyer", 4. HW in "Omi", 5. YCM in "Huck Finn", 6. HW in "Julia", 7. HW in "Opi", 8. YCM in "Jim Knopf".

(Text aus der Bergedorfer Zeitung 2009)
Photo
Add a comment...

Post has attachment
+++Kindertag in Bergedorf+++

Wir beteiligen uns mit verschiedenen Angeboten.
Alle unter dem Motto "mit allen Sinnen erleben" bieten wir:
- Balancieren auf der Slackline.
- Fühl-Quiz zum Thema "Boote, Wasser, Land und Strand".
- Eine Robinsonjolle erleben.
- Quizfragen zum Thema Segeln.
- Marshmallow grillen am Lagerfeuer.

Zudem informieren wir über Segelprogramme und alle anderen Aktivitäten die im Haus Warwisch rund durch das ganze Jahr angeboten werden!

Wir sind fertig mit dem Aufbau, der Kindertag kann beginnen!!!!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Schnuppersegeln an unserem Steg auf dem Oortkatensee. Bestes Wetter - leider fast ohne Wind!
Photo
Photo
28.08.17
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Präsentation selbstgebauter Boote im Segelcamp 2917. Jetzt folgt der Stapellauf!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Ferienangebot im Haus Warwisch: Bogenschießen!
Photo
Add a comment...

Pünktlich zum Ablegen in Hørup gestern drehte der Wind auf Südsüdwest legte ordentlich zu und es begann, teilweise kräftig zu regnen.
Fünf Minuten nach dem losfahren hatten wir dann gleich einen "Schaden am Primärantrieb" - unser Besansegel zerriss in einer Böe auf Grund von Altersschwäche! Also konnte es nur mit dem Großsegel weitergehen, immer schön nass gegenan, damit sich die Mitnahme von Ölzeug auch gelohnt hat...
Etwas später, aber trotz des Wetters bester Laune sind wird schlussendlich gut in Gelting angekommen.

Hier enden die diesjährigen Kutterfahrten. Die Schiffsführung ist sich einig, dass es sehr schöne und harmonische Fahrten waren. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr mit Euch und hoffentlich auch vielen neuen Mitseglern!
Wit wollen versuchen, nach den Sommerferien noch einige Kutterwochenenden auf der Elbe anzubieten. Infos dazu erhaltet ihr demnächst per Mail und in diesem Blog. Darüber hinaus gibt es natürlich nach Saisonschluss wieder das traditionelle Nachtreffen bei uns im Haus Warwisch.

Wir wünschen euch noch schöne Ferien!
Lotta, Lars, Kuddl, Camilla & Tjorven


Add a comment...
Wait while more posts are being loaded