Profile

Cover photo
René Lentz
205 followers|86,043 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

René Lentz

Shared publicly  - 
 
 
Falls jemand Interesse am Original hat

Reden ja alle drüber, obwohl die wenigsten es selber gesehen haben. Hätte nicht gedacht, dass ich jemals den Merkur verlinken würde...
 ·  Translate
München - Katz- und Mausspiel um das Video von Jan Böhmermanns Gedicht gegen Erdogan: Der Clip ist im Netz schwer zu finden, das ZDF will ihn nicht wieder in die Mediathek stellen. Hier können Sie das Video trotzdem sehen.
5 comments on original post
1
Add a comment...

René Lentz

Shared publicly  - 
 
 
Sahra Wagenknecht im Interview mit Albrecht Müller

Die Fraktionsvorsitzende der Linkspartei hat ein neues Buch veröffentlicht. „Reichtum ohne Gier. Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten“, so der Titel. Das reizte mich, ihr einige Fragen zu stellen. Hier sind Fragen und Antworten. Das Buch ist lesenswert. Albrecht Müller

http://www.nachdenkseiten.de/?p=32548
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

René Lentz

Shared publicly  - 
1
Dietmar “didi” Fischer's profile photoReiner Schischke's profile photo
2 comments
 
Wurden bei den 62 Seiten eventuell auch das Inhaltsverzeichnis, der Index und das Summary mitgezählt, dann wäre der gefälschte Anteil am Inhalt deutlich größer.

Auf jeden Fall zeigt von der Leyens Bevorzugung ein deftiges Geschmäckle. Zumal sie im Förderverein für die medizinische Universität Hannover gut vertreten ist.

Ihr Mann, Herr von der Leyen, ist Geschäftsführer der 2005 von der Hochschule und der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Hannover Impuls gegründeten Hannover Clinical Trial Center GmbH (HTCT). Das Unternehmen hilft Pharmafirmen beim Abwickeln von Arzneimittelstudien.
 ·  Translate
Add a comment...

René Lentz

Shared publicly  - 
 
 
So ist es .
 ·  Translate
View original post
2
Add a comment...

René Lentz

Shared publicly  - 
 
Das britische Militär steht kurz davor, zwei “Zephyr”-Drohnen zu erwerben. Diese beeindruckenden Fluggeräte können über einen Zeitraum von mehreren Mona
4
Add a comment...

René Lentz

Shared publicly  - 
4
1
René Lentz's profile photoJohannes “der Wildweststeirer” Schreiner's profile photo
6 comments
 
Als Österreicher hat man da sowieso einen anderen Zugang.
Wir bekommen mit der Muttermilch mit eingeimpft, dass man für jeden Baum den man fällt, mindestens 2 anpflanzen muss.
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
205 people
William Powers Hepp Jr.'s profile photo
Raffaele Bassetti smalfiland deutschland 2's profile photo
Harry Hensler (Ideenwanderer)'s profile photo
Uwe Peilstöcker's profile photo
Marco Pozzana (Os Gatos)'s profile photo
Barbara Geyer-Hayden's profile photo
kasKistl Schnetzinger's profile photo
Natalia's profile photo
Guenter, Karl Wieland's profile photo

René Lentz

Shared publicly  - 
 
 
»Seit den Panamapapers hat Heuchelei neue Namen: Sigmar Gabriel, Heiko Maas und Gerd Müller. Es ist an Peinlichkeit kaum zu überbieten, wenn Mitglieder des Regierungskabinetts jetzt so tun, als hätten sie gerade erst entdeckt, dass Briefkastenfirmen zur Steuerhinterziehung und anderen kriminellen Geschäften genutzt werden. Natürlich haben die Bundesminister nicht erst jetzt verstanden, dass mit Briefkastenfirmen und Stiftungen die Identität des eigentlichen Eigentümers verschleiert wird und diese Tarnung seit Jahren zum Angebot von Vermögensberatern gehört - auch in deutschen Banken. Trotzdem haben Vizekanzler Gabriel oder Justizminister Maas diese Geschäftspraktiken der Finanzmafia bisher nicht wirkungsvoll unterbunden und so Steuerhinterziehung sowie Geldwäsche ermöglicht. Seit Jahren bescheinigte Tax Justice Network, dass Deutschland bei der Attraktivität für illegale Geldgeschäfte unter den Top 10 der Welt rangiert. Auch hat die EU es bisher noch nicht einmal auf eigenem Terrain geschafft, das Geschäft mit systematischer Steuerhinterziehung und Steuervermeidung von Konzernen und Superreichen zu unterbinden. Im Gegenteil, führende Steuervermeidungs- spezialisten etwa aus Luxembourg sind in der EU so angesehen, dass sie höchste Ämter in Brüssel bekleiden können. Ihren Kotau vor der Finanzmafia können die Minister durch flotte Sprüche und unglaubwürdige Ankündigungen nicht rückgängig machen. DIE LINKE wird den Fraktionen von CDU/CSU und SPD im Bundestag die Möglichkeit geben, den Worten ihren Minister Taten folgen zu lassen.« Sahra Wagenknecht
 ·  Translate
56 comments on original post
1
Holger Mueller's profile photo
 
Hauptsächlich wird es von FDP, CDU, CSU verhindert. Steinbrück wollte es ja zumindest unterbinden. Von Schäuble kommt auch nichts. Es soll Weltweit eine Datenbank geben. Aber nicht öffentlich. Journalisten sollen Ihre Informanten rausgeben, dann wäre er bereit den Wirtschaftsjournalisten auch die Daten zur Verfügung zu stellen. Das nennt Herr Schäuble dann Öffentlichkeit, wie er sie versteht. 
 ·  Translate
Add a comment...

René Lentz

Shared publicly  - 
 
noch irgendwo so ein afd-sympathisant? dem gleich mal folgendes um die ohren hauen ...
 ·  Translate
 
oh, man kann jetzt bei +Campact via G+ teilen?
Dann muss ich das doch gleich mal tun:
 ·  Translate
In 10 Punkten beleuchten wir, was die Partei fordert – und was das für uns bedeutet.
View original post
1
Add a comment...

René Lentz

Shared publicly  - 
 
Die bisher gängigen Tests auf Prostatakrebs besitzen lediglich eine Zuverlässigkeit zwischen 65 und 75 Prozent. Wirkliche Sicherheit erhält man erst durch
1
Add a comment...

René Lentz

Shared publicly  - 
 
 
So sieht es aus!

(Teilen nicht vergessen - die Nazis teilen ihren Scheiß auch wie verrückt.)
 ·  Translate
31 comments on original post
2
Add a comment...

René Lentz

Shared publicly  - 
 
 
Erfolg unserer Klage gegen den Bundestag:
Lobbyisten von Konzernen und Lobbyagenturen erhalten künftig keine Hausausweise mehr für den Bundestag! Eine Baustelle ist damit geschlossen, jetzt nehmen wir uns die nächste vor: Die Einführung eines verpflichtenden Lobbyisten-Registers.
+++ Unterstützt unsere Petition "Geheimen Lobbyismus stoppen!": https://www.abgeordnetenwatch.de/bundestag/petitionen/schluss-mit-geheimem-lobbyismus +++
 ·  Translate
Zunächst waren nur schärfere Transparenzregeln geplant, doch nun sollen Unternehmenslobbyisten überhaupt keine Hausausweise mehr erhalten. Das wird der Ältestenrat des Bundestages nach abgeordnetenwatch.de-Informationen späte...
1 comment on original post
2
Add a comment...
People
Have him in circles
205 people
William Powers Hepp Jr.'s profile photo
Raffaele Bassetti smalfiland deutschland 2's profile photo
Harry Hensler (Ideenwanderer)'s profile photo
Uwe Peilstöcker's profile photo
Marco Pozzana (Os Gatos)'s profile photo
Barbara Geyer-Hayden's profile photo
kasKistl Schnetzinger's profile photo
Natalia's profile photo
Guenter, Karl Wieland's profile photo
Basic Information
Gender
Male