Profile

Cover photo
Gerd Küchen
Lives in Gießen
133 followers|33,724 views
AboutPostsPhotosVideos+1's

Stream

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
Russlands Kriegsverbrechen in Syrien/Alleppo
 ·  Translate
Die Kritik führender westlicher Politiker an Russlands Militärpräsenz in Syrien nimmt zu, inzwischen ist die Rede von möglichen Kriegsverbrechen und "Barbarei". Moskau weist alle Vorwürfe zurück.
1
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
..u.a. auch Dank Hetze von NPD, Pegida, Identitären, AfD und CSU nimmt Gewalt gegen Fremde dramatisch zu
eine radikal fremdenfeindliche Minderheit in Deutschland zeigt faschistoide Züge
 ·  Translate
Die Gewalt gegen Fremde nimmt dramatisch zu - nach SPIEGEL-Informationen hat sich die Zahl der Taten nahezu verdoppelt. Die immer unverhohlenere "Widerstandsrhetorik" von Neonazis alarmiert die Bundesregierung.
1
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
 
Im Juni wurde Falludscha von den irakischen Truppen und schiitischen Milizen mit der Hilfe von Luftangriffen der irakischen Armee und der US-geführten Allianz eingenommen. Wie schon bei der legendären Schlacht 2004, als die gerade einmal 60 km von Bagdad entfernte Stadt als Hochburg der Islamisten eingenommen wurde, ist sie auch dieses Mal großflächig durch Artilleriebeschuss und Bombardement aus der Luft, aber durch Sprengungen des IS zerstört worden. Lange Zeit waren die verbliebenen Bewohner vom IS festgehalten und von Armee und Milizen wie in Syrien eingeschlossen gewesen, viele lebten unter erbärmlichen Bedingungen und litten Hunger.

Die verbliebenen Bewohner flohen, so weit sie konnten, andere schlossen sich wohl den abziehenden IS-Verbänden an, auch aus Angst vor Rache, da aus Falludscha viele Anschläge auf Ziele in Bagdad ausgeführt wurden. Die Angst bestand zu Recht, denn Hilfsorganisationen und Menschenrechtsorganisationen berichteten, dass die Flüchtlinge in den Lagern nur unzureichend versorgt wurden, während die Männer ausgesondert, inhaftiert und zum Teil unter Folter verhört wurden. Zudem gab es Meldungen, dass viele verschwunden sind, womöglich wurden sie Opfer von Massenhinrichtungen der schiitischen Milizen

Erst vor ein paar Tagen sind die ersten Bewohner in die Stadt zurückgekehrt, die allerdings noch in großen Teilen nicht von Minen und Sprengfallen gesäubert wurde. Im August war begonnen worden, Falludscha mit einem Graben zu isolieren. 11 km lang werden soll er und nur einen Zu- oder Ausgang bieten, die streng überwacht wird. Die Bewohner erhalten wie schon 2004 biometrische Ausweise.

Der Graben soll die Bewohner nicht isolieren, so heißt es, sondern nur verhindern, dass der IS wieder in die Stadt einsickert. Da Teile der sunnitischen Bevölkerung und auch der Bewohner von Falludscha mit dem IS sympathisiert haben, dürfte ein Graben nicht viel helfen. Falludscha wurde schon als "riesiges Gefängnis" bezeichnet, die Bewohner würden gettoisiert.

So wurde aus anderen "befreiten" Gebieten und Städten berichtet, dass dort weiterhin IS-Zellen aktiv seien und Anschläge ausführen. Mitte September erst hatte überraschend ein IS-Trupp vorübergehend ein Ölfeld östlich von Kirkuk überfallen. Sie hatten auch schwere Waffen bei sich. Eine andere Gruppe versuchte, wieder in die Stadt Ramadi zu gelangen, die wegen der großen Zerstörungen und der fehlenden Wiederaufbauarbeiten weitgehend unbewohnt geblieben ist. Die irakischen Sicherheitskräfte konnten das Eindringen des IS angeblich verhindern.

http://www.heise.de/tp/artikel/49/49517/1.html
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
Trump ist der Allerletzte...
 ·  Translate
"Hillary Clinton for President": Die renommierte "New York Times" unterstützt offiziell die demokratische Präsidentschaftskandidatin.
1
1
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
 
Wegen Aktenvernichtung im NSU-Verfahren prüft die Staatsanwaltschaft Karlsruhe derzeit, ob sie gegen die Bundesanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren eröffnet. Im Untersuchungsausschuss des Bundestages war der Aktenrechercheur des Gremiums, Bernd von Heintschel-Heinegg, darauf gestoßen, dass die Bundesanwaltschaft (BAW) bereits im November 2014 die Vernichtung von Asservaten im Fall des Beschuldigten Jan Werner aus Chemnitz angeordnet hatte. Das machte die Welt am Sonntag (WamS) vor wenigen Tagen bekannt. Die Behörde von Generalbundesanwalt (GBA) Peter Frank räumte die Vernichtung ein, sprach aber von einem Versehen.

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe prüft nach Kenntnisnahme des Artikels nun, ob ein Anfangsverdacht auf eine Straftat der Behörde des GBA vorliegt. Um welche Straftat es sich handeln könnte, wollte der Sprecher der Staatsanwaltschaft nicht sagen. Das sei Gegenstand des Prüfvorganges, der ein offizielles Aktenzeichen bekam. Denkbar ist Strafvereitelung im Amt. Die BAW hat ihren Sitz in Karlsruhe. Nach dem Tatort-Prinzip ist die örtliche Staatsanwaltschaft auch für die Bundesbehörde zuständig.
http://www.heise.de/tp/artikel/49/49506/1.html
 ·  Translate
1 comment on original post
1
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
nach dem BREXIT gehts mit Great Britain immer mehr abwärts nach "little England"
 ·  Translate
Die britische Wirtschaft trifft Vorbereitungen für einen "harten" Brexit. Laut einer Umfrage unter den Vorständen größerer Firmen arbeiten drei Viertel der Befragten bereits an Umzugsplänen.
1
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
Barbarei und Kriegsverbrechen von Assad u. Russen in Alleppo
 ·  Translate
Die Kritik führender westlicher Politiker an Russlands Militärpräsenz in Syrien nimmt zu, inzwischen ist die Rede von möglichen Kriegsverbrechen und "Barbarei". Moskau weist alle Vorwürfe zurück.
1
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
"entsetzt über die eiskalte militärische Eskalation" ...Russen u.Assad bombardieren ungerührt!
 ·  Translate
Der Uno-Sicherheitsrat berät auf einer Sondersitzung über die dramatische Lage in Aleppo. Generalsekretär Ban ist "entsetzt über die eiskalte militärische Eskalation" - eine Lösung aber scheint unmöglich.
1
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
Aus den USA erneuert Fethullah Gülen seinen Vorwurf gegen den türkischen Staatschef Erdogan: Der habe den Putsch gegen sich selbst geplant. Der Präsident habe "nur auf die richtige Gelegenheit" gewartet.
2
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
??? Ist das so ???
 ·  Translate
 
Die Geheimdienst-Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Türkei ist eng – zu eng, wie sich inzwischen herausstellt. Rund sechshundert Agenten des türkischen MIT sollen in Deutschland aktiv sein, darüber hinaus bis zu 6000 Informanten. Das wurde Ende August bekannt. Oppositionspolitiker forderten Auskunft, aber das Innenministerium mauerte.

Das ist besonders deshalb brisant, weil BND, Verfassungsschutz und Polizei seit Jahren mit den türkischen Behörden kooperieren, während nun Gegner der Regierungspartei AKP auch hierzulande bedrängt werden. Die AKP hatte offen dazu aufgerufen, Anhänger von Fethullah Gülen, den sie für den Putschversuch vom Juli verantwortlich macht, zu denunzieren. Vereinzelt war es zu Angriffen auf Gülen-Einrichtungen gekommen.
http://www.heise.de/tp/artikel/49/49500/1.html
 ·  Translate
1 comment on original post
1
Add a comment...

Gerd Küchen

Shared publicly  - 
 
Bautzen gerät wieder in die Schlagzeilen: Dort wurde ein 72 Jahre alter Deutscher von Jugendlichen angegriffen - das Opfer hat algerische Wurzeln. Die Täter sollen bei dem Angriff "Ausländer raus!" gerufen haben.
1
Add a comment...
Story
Tagline
liebe das Leben, dann liebt das Leben auch Dich
Introduction
Bin ein ökologisch und global unabhängig denkender und lokal handelnder  Freigeist.
Ein aktiver Staatsbürger von Gießen, Hessen, Deutschland, der EU und der globalen Weltgemeinschaft
Bragging rights
Liebhaber von Literatur, Musik, Kunst, Philosophie, Politik, Rechtswesen, Wein und schönen, klugen, interessanten Frauen :-)
Education
  • Rechtswissenschaften, 1971 - 1980
    Jura-Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen (Germany), 1. Staatsexamen
  • Landgericht Gießen (ua)
    Rechtsreferendar, 1980 - 1983
    Ausbildung zum Volljuristen in Gießen mit Abschluss 2. Staatsexamen
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends, Dating, A relationship, Networking
Relationship
It's complicated
Work
Occupation
Jurist
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Gießen
Previously
Gießen
Gerd Küchen's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Meinungsfreiheit deckt Böhmermanns "Schmähkritik"
diepresse.com

Mit Rücksicht auf seinen Kontext erscheint das Gedicht über Erdoğan zulässig.

NSA will Zusammenarbeit mit dem BND auf Eis legen
www.welt.de

Die Zusammenarbeit zwischen BND und NSA ist offenbar gefährdet. Auf die Deutschen sei „kein Verlass“ mehr, ärgert sich der NSA. US-Geheimdie

Russland-Ukraine-Konflikt: Poroschenko: Ukraine in echtem Krieg mit Russ...
www.stern.de

Bei Kämpfen in der Ostukraine sollen russische Soldaten festgenommen worden sein. Für Präsident Poroschenko ein Zeichen für einen richtigen

BND - Spion im eigenen Land? Neue Vorwürfe in NSA-Abhöraffäre - Politik |
www.stern.de

Der Bundesnachrichtendienst (BND) soll den USA über Jahre massive Datenspionage bei europäischen Unternehmen und Politikern ermöglicht haben

Zehntausende trauern in Moskau um Nemzow
www.sueddeutsche.de

Von überall her strömen Menschen zum Trauermarsch für Boris Nemzow. Nach Angaben der Veranstalter nehmen 70.000 Demonstranten teil.

Griechenland-Newsticker: Jetzt doch: Merkel sieht Verhandlungsgrundlage ...
www.stern.de

Läuft die Krisendiplomatie schon auf Hochtouren? Die finalen Gespräche von EU und Griechenland starten später. Die Entwicklungen im Newstick

Pegida: Bachmann im Visier der Staatsanwaltschaft
www.sueddeutsche.de

Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann soll Asylbewerber als"Viehzeug" beschimpft haben. Staatsanwaltschaft prüft Verdacht der Volksverhetzung.

TTIP - Die Geburt eines Monsters
www.tagesspiegel.de

Das Freihandelsabkommen TTIP ist zur Chiffre für rücksichtslose, kapitalhörige Politik geworden. Wie konnte es dazu kommen? Eine Spurensuche

Pegida gehört zu Deutschland, Satire - SPIEGEL ONLINE
www.spiegel.de

Viele wollen es nicht wahrhaben, doch die Mehrheitsgesellschaft muss zur Kenntnis nehmen, dass Pegida-Mitläufer in Dresden zur festen Größe

Russischer Geheimdienstler Girkin zur Ostukraine
www.sueddeutsche.de

Igor Girkin, zeitweiliger "Minister" der "Volksrepublik Donezk" sagt freimütig, Russland habe den Krieg in der Ostukraine geschürt.

Video - Tugce Albayrak: Menschen nehmen auf Trauerfeier Abschied von der...
www.stern.de

Zusammen mit Hunderten nahm die Familie von Tuğçe Albayrak auf einem Friedhof in Hessen Abschied. Die Studentin war nach einer Prügelattacke

Vodafone-Firma spioniert für Geheimdienste - Edward Snowden erhält Stutt...
www.stern.de

Bislang unbekannte Dokumente sollen die enge Verzahnung von Telekom-Unternehmen mit Geheimdiensten zeigen. Sie stammen aus dem Archiv von Ed

Cartoons von Heiko Sakurai: "Merkels geheime Gesprächsprotokolle" - SPIE...
www.spiegel.de

Ist es glaubhaft, dass es in Zeiten von NSA und GCHQ noch "geheime" Protokolle gibt?

US-Republikaner verhindern Eindämmung der NSA-Spionage |
www.stern.de

Die seit langem geforderte Eindämmung der Spionagepraktiken des US-Geheimdienstes NSA ist vorerst gescheitert.

Deutschland hat in der Welt derzeit das beste Image
www.welt.de

In Zeiten von Kriegen und Krisen ist Deutschland für Menschen in aller Welt der Fels in der Brandung. Kein Staat hat laut einer Umfrage ein

Der Generalbundesanwalt, der zum Jagen getragen werden musste
www.heise.de

Ein Kommentar von Wolfgang Neskovic zu den Ermittlungen in der NSA-Affäre

Ströbele: Arbeit des BND im Ausland muss auf den Prüfstand
www.heise.de

Nachdem bekannt geworden ist, dass der BND mit einem großangelegten Programm soziale Netzwerke in Echtzeit überwachen will, fordert Grünen-P