Profile cover photo
Profile photo
Martin Bühler
277 followers -
Das Leben schreibt die interessantesten Storys
Das Leben schreibt die interessantesten Storys

277 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Ich ritt Gaddafis Pferde
Das Erlebnis meines Lebens

Kurze Zeit noch kostenlos lesen über KU
Als eBook und Taschenbuch erhältlich.

45 Kunden Rezensionen

Gefährliches Abenteuer einer Grenzgängerin: Die Österreicherin Doris Luser lebte fünf Jahre in Libyen. Durch die Liebe zu einem Pferd, das dem damaligen Herrscher des Landes, Muammar al-Gaddafi gehörte, bekommt sie Seiten des Landes und seiner Reitkultur zu Gesicht, die Ausländern und auch Frauen normalerweise verschlossen bleiben. Dabei bringt sie sich in größere Gefahr, als ihr bewusst ist. Ihre spannenden Erlebnisse hat sie in diesem Buch niedergeschrieben. (Die Reiterin) Im November 1998 bricht die junge Protagonistin von Österreich nach Libyen auf zum Abenteuer ihres Lebens. Ich ritt Gaddafis Pferde beruht auf den tatsächlichen Erlebnissen der Österreicherin Doris Luser. Kurzweilig und sympathisch erzählt sie von ihrer Zeit in dem arabischen Diktatorland, von Begegnungen mit Stallburschen und Diplomaten, und wie sie es auf die Rücken der Grand Prix-Pferde des damaligen libyschen Staatsoberhaupts Muammar al-Gaddafi schaffte.

Post has attachment
Meerraben - Roman - von Brigitte Cleve

Ein einzigartiger #Roman von Brigitte Cleve der für das Schicksal ganzer Generationen steht.
Natürlich als eBook und als gebundene Ausgabe erhältlich oder kostenlos noch wenige Tage über #Kindle Unlimited lesen.






Ein Leben für die anderen, bestimmt von anderen: Lina Martens gehört zur Generation der Kriegskinder, hat Flucht und die Not nach dem Krieg erlebt, eine gestrenge Mutter und die Moral der Wirtschaftswunderzeit. Das alles hat sie genügsam erduldet, zumal ein früher „Fehltritt“, ein uneheliches Kind, sie dankbar machte für die freudlose Versorgungsehe mit dem gefühlskalten Carl. Doch nun, inzwischen 72-jährig, steht sie nach Carls Tod mit leeren Händen da, versorgt, aber einsam und verschüchtert. Doch ihre Sehnsucht lebt noch immer. Das Wiedersehen mit einem Bekannten der Jugendzeit weckt die Gedanken an die verdrängte, weil schwere Jugendzeit, aber erweist sich als wundersamer Neuanfang








Post has attachment
Niemand außer du selbst kann deine Lebensaufgabe erfüllen

Band 1 der Niemandsland-Trilogie

Kathy Darwood hat wenig Zeit für Magie und die Fragen nach dem Sinn des Lebens. Als sie aber vor den Trümmern ihrer Ehe steht und sich auch in ihrem Job finstere Dinge tun, macht sie sich auf ins Niemandsland. Dort kann sie all jene Fragen stellen, für die es in ihrem realen Leben keine Antworten zu geben scheint. Sie trifft auf ihre Schutzwesen und universellen Wegbegleiter und erfährt alles über den Ursprung und den Sinn des Lebens, über Lebensaufgaben und die kosmischen Gesetze.

Doch die dunkle Seite des Niemandslandes hat noch eine Rechnung mit Kathy offen. Und sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie zukünftig leben möchte.

Ein Buch über die Magie des Lebens

Dieses Buch ist ein Roman. Alle, die in ihm etwas anderes sehen wollen, sind herzlich eingeladen, ihre eigene Reise anzutreten.

http://amzn.to/2enkQYB

Post has attachment
Niemand außer du selbst kann deine Lebensaufgabe erfüllen

Band 1 der Niemandsland-Trilogie

Kathy Darwood hat wenig Zeit für Magie und die Fragen nach dem Sinn des Lebens. Als sie aber vor den Trümmern ihrer Ehe steht und sich auch in ihrem Job finstere Dinge tun, macht sie sich auf ins Niemandsland. Dort kann sie all jene Fragen stellen, für die es in ihrem realen Leben keine Antworten zu geben scheint. Sie trifft auf ihre Schutzwesen und universellen Wegbegleiter und erfährt alles über den Ursprung und den Sinn des Lebens, über Lebensaufgaben und die kosmischen Gesetze.

Doch die dunkle Seite des Niemandslandes hat noch eine Rechnung mit Kathy offen. Und sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie zukünftig leben möchte.

Ein Buch über die Magie des Lebens

Dieses Buch ist ein Roman. Alle, die in ihm etwas anderes sehen wollen, sind herzlich eingeladen, ihre eigene Reise anzutreten.

http://amzn.to/2enkQYB

Post has attachment
Niemand außer du selbst kann deine Lebensaufgabe erfüllen

Band 1 der Niemandsland-Trilogie

Kathy Darwood hat wenig Zeit für Magie und die Fragen nach dem Sinn des Lebens. Als sie aber vor den Trümmern ihrer Ehe steht und sich auch in ihrem Job finstere Dinge tun, macht sie sich auf ins Niemandsland. Dort kann sie all jene Fragen stellen, für die es in ihrem realen Leben keine Antworten zu geben scheint. Sie trifft auf ihre Schutzwesen und universellen Wegbegleiter und erfährt alles über den Ursprung und den Sinn des Lebens, über Lebensaufgaben und die kosmischen Gesetze.

Doch die dunkle Seite des Niemandslandes hat noch eine Rechnung mit Kathy offen. Und sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie zukünftig leben möchte.

Ein Buch über die Magie des Lebens

Dieses Buch ist ein Roman. Alle, die in ihm etwas anderes sehen wollen, sind herzlich eingeladen, ihre eigene Reise anzutreten.

http://amzn.to/2enkQYB

Post has attachment
Schattenlicht Gesamtausgabe - Der biographische Roman-
- über 600 Seiten-

Teil 1 erhielt bereits über 70 Rezensionen
Teil 1 wurde bester biographischer Roman 2014 auf LB

Jetzt für kurze Zeit kostenlos lesen über Kindle Unlimited




Am Anfang steht ein Dachbodenfund: Als der Schriftsteller Martin Bühler sein Elternhaus entrümpelt, entdeckt er in einer Holzkiste ein Manuskript: Der Autor hält die Lebensgeschichte seines verstorbenen Vaters Matthias Bühler in den Händen, dessen biografische Aufzeichnungen von den 1920er Jahren bis in die Nachkriegszeit reichen.

Der Wissenschaftler und Unternehmer Matthias Bühler beeindruckt durch seine unermüdliche Zielstrebigkeit, die es ihm ermöglicht, aus bescheidenen bäuerlichen Verhältnissen heraus nicht nur drei Beruf zu erlernen, sondern mitten im Krieg das Abitur zu bestehen und danach ein Chemistudium zu absolvieren. Seine unerschrockene Art, vor niemandem Angst zu haben, auf Menschen zuzugehen und Rückschläge wegzustecken, kommt ihm dabei zu Gute. Seine Aufzeichnungen als Zeitzeuge dreier historischer Epochen in Deutschland liegen jetzt als über 600-seitige Gesamtausgabe aller drei Teile der Trilogie "Schattenlicht" vor.

Im ersten Teil erleben wir die Kindheit und Jugend des Bauernjungen in einem kleinen Dorf der schwäbisch-bayerischen Hochebene. Auf Bauernhöfen wie dem der Familie Bühler sind Kinder fest als Arbeitskräfte eingeplant. Kein Wunder, dass der junge Bühler die Schule als Erholung schätzt und ihm auch die Aufgaben als Ministrant eine willkommene Abwechslung sind. So beherrscht er das bäuerliche Handwerk bereits, als er im Jahr der Machtergreifung Hitlers eine Lehre als Gärtner beginnt. Als Lehrling erlebt er, wie die braune Ideologie nach dem gesellschaftlichen Leben auch die Arbeitswelt durchdringt. Dennoch gelingt es ihm, nach erfolgreichem Abschluss der Gärnerlehre noch eine kaufmännische Ausbildung zu durchlaufen.

Im zweiten Teil empfindet Bühler seine Verpflichtung zum Arbeitsdienst durchaus positiv, er schätzt die üppigen Mahlzeiten und das gute Arbeitsklima. Dem Arbeitsdienst an schließt sich die Einberufung zur Wehrmacht. Er wird zum Luftnachrichtentechniker ausgebildet und kommt an verschiedenen Orten in Deutschland zum Kriegseinsatz, wobei er nach hartem, entbehrungsreichen Lernen trotz Kriegsdienst die externe Abiturprüfung besteht. Sein Traum, zum Flugzeugführer ausgebildet zu werden, wird zunächst wahr. Doch dann entdecken Vorgesetzte in seinem Tagebuch Bühlers nazi- und kriegskritische Haltung; er wird zu SS-Einheiten an die Front strafversetzt. Nun lernt er die Hölle des Krieges kennen. Er überlebt schwere Verwundungen und eine Anklage vor dem Kriegsgericht, weil er den Befehl, zwei Gefangene zu erschießen, verweigert hat. Zum Ende des Krieges entkommt er knapp den russischen Truppen und flieht in seine bereits von der US-Armee besetzte Heimat.

Der dritte Teil beginnt mit den ersten Friedensjahren. Der Hunger treibt die Stadtbewohner als Bittsteller zu den Bauern aufs Land. Und die Flüchtlinge aus dem Osten müssen auch untergebracht und versorgt werden. Trotz Entnazifizierungprogrammen der Besatzungsmacht gelingt es vielen Altnazis, an den Schaltstellen der Gesellschaft zu bleiben, wohin sie die Nazi-Diktatur gespült hat. Für Bühler bedeutet diese Zeit lange einen Spagat zwischen der Landwirtschaft seiner Familie und dem schließlich erfolgreich abgeschlossenen Chemiestudium in München. Dann gelingt ihm der Schritt in die Selbständigkeit, bald holen zwanzig Vertreter Aufträge für seine Handelsfirma herein. Im Privatleben winkt ihm erst im zweiten Anlauf das Glück, nachdem er mit der Frau seines Lebens einige Jahre als Wissenschaftler in Hamburg gearbeitet hat.





Hier gehts zum Buchtrailer:
https://www.youtube.com/watch?v=xKaHodIZbsY

Post has attachment
Schattenlicht Gesamtausgabe - Der biographische Roman-
- über 600 Seiten-

Teil 1 erhielt bereits über 70 Rezensionen
Teil 1 wurde bester biographischer Roman 2014 auf LB

Jetzt für kurze Zeit kostenlos lesen über Kindle Unlimited




Am Anfang steht ein Dachbodenfund: Als der Schriftsteller Martin Bühler sein Elternhaus entrümpelt, entdeckt er in einer Holzkiste ein Manuskript: Der Autor hält die Lebensgeschichte seines verstorbenen Vaters Matthias Bühler in den Händen, dessen biografische Aufzeichnungen von den 1920er Jahren bis in die Nachkriegszeit reichen.

Der Wissenschaftler und Unternehmer Matthias Bühler beeindruckt durch seine unermüdliche Zielstrebigkeit, die es ihm ermöglicht, aus bescheidenen bäuerlichen Verhältnissen heraus nicht nur drei Beruf zu erlernen, sondern mitten im Krieg das Abitur zu bestehen und danach ein Chemistudium zu absolvieren. Seine unerschrockene Art, vor niemandem Angst zu haben, auf Menschen zuzugehen und Rückschläge wegzustecken, kommt ihm dabei zu Gute. Seine Aufzeichnungen als Zeitzeuge dreier historischer Epochen in Deutschland liegen jetzt als über 600-seitige Gesamtausgabe aller drei Teile der Trilogie "Schattenlicht" vor.

Im ersten Teil erleben wir die Kindheit und Jugend des Bauernjungen in einem kleinen Dorf der schwäbisch-bayerischen Hochebene. Auf Bauernhöfen wie dem der Familie Bühler sind Kinder fest als Arbeitskräfte eingeplant. Kein Wunder, dass der junge Bühler die Schule als Erholung schätzt und ihm auch die Aufgaben als Ministrant eine willkommene Abwechslung sind. So beherrscht er das bäuerliche Handwerk bereits, als er im Jahr der Machtergreifung Hitlers eine Lehre als Gärtner beginnt. Als Lehrling erlebt er, wie die braune Ideologie nach dem gesellschaftlichen Leben auch die Arbeitswelt durchdringt. Dennoch gelingt es ihm, nach erfolgreichem Abschluss der Gärnerlehre noch eine kaufmännische Ausbildung zu durchlaufen.

Im zweiten Teil empfindet Bühler seine Verpflichtung zum Arbeitsdienst durchaus positiv, er schätzt die üppigen Mahlzeiten und das gute Arbeitsklima. Dem Arbeitsdienst an schließt sich die Einberufung zur Wehrmacht. Er wird zum Luftnachrichtentechniker ausgebildet und kommt an verschiedenen Orten in Deutschland zum Kriegseinsatz, wobei er nach hartem, entbehrungsreichen Lernen trotz Kriegsdienst die externe Abiturprüfung besteht. Sein Traum, zum Flugzeugführer ausgebildet zu werden, wird zunächst wahr. Doch dann entdecken Vorgesetzte in seinem Tagebuch Bühlers nazi- und kriegskritische Haltung; er wird zu SS-Einheiten an die Front strafversetzt. Nun lernt er die Hölle des Krieges kennen. Er überlebt schwere Verwundungen und eine Anklage vor dem Kriegsgericht, weil er den Befehl, zwei Gefangene zu erschießen, verweigert hat. Zum Ende des Krieges entkommt er knapp den russischen Truppen und flieht in seine bereits von der US-Armee besetzte Heimat.

Der dritte Teil beginnt mit den ersten Friedensjahren. Der Hunger treibt die Stadtbewohner als Bittsteller zu den Bauern aufs Land. Und die Flüchtlinge aus dem Osten müssen auch untergebracht und versorgt werden. Trotz Entnazifizierungprogrammen der Besatzungsmacht gelingt es vielen Altnazis, an den Schaltstellen der Gesellschaft zu bleiben, wohin sie die Nazi-Diktatur gespült hat. Für Bühler bedeutet diese Zeit lange einen Spagat zwischen der Landwirtschaft seiner Familie und dem schließlich erfolgreich abgeschlossenen Chemiestudium in München. Dann gelingt ihm der Schritt in die Selbständigkeit, bald holen zwanzig Vertreter Aufträge für seine Handelsfirma herein. Im Privatleben winkt ihm erst im zweiten Anlauf das Glück, nachdem er mit der Frau seines Lebens einige Jahre als Wissenschaftler in Hamburg gearbeitet hat.




Hier gehts zum Buchtrailer:
https://www.youtube.com/watch?v=xKaHodIZbsY
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded