Profile cover photo
Profile photo
Matthias Derer
107 followers -
I <2 off-by-one-errors
I <2 off-by-one-errors

107 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Noch vor dem POI von Arenanet.

Ich werde trotzdem beim Thief bleiben - da spielt die Elite Spec, die noch kommen wird, nicht mal eine große Rolle.
Add a comment...

Wäre ja schon ulkig, mal wieder google plus zu verwenden.
Add a comment...

Post has shared content

Post has shared content

Post has shared content
I realize +NASA is just being modest, but don’t you think this should be their homepage today?

#MSL   #STICKIT  
Photo
Add a comment...

Post has shared content

Post has attachment

Ich habe mir mal Pinterest angesehen.

Hübsch gemacht ist es ja schon. Dass man nur speziellen Aspekten von Leuten folgen kann ist im Grunde genau das Prinzip, das wir uns von Anfang an anstelle der Google+ Kreise gewünscht hatten.

Allerdings halte ich mehrere Dinge für problematisch:

Das Board sieht in seiner Übersicht zwar ganz schick aus, ist aber bei vielen Pins nutzlos, da man erst klicken/zoomen muss, um den Inhalt hinreichend wahrnehmen zu können.

Dass man zu jedem Bild einen Kommentar schreiben muss, führt zwangsläufig zu peinlichen, gezwungenen und nichtssagenden Zusatzinformationen, die im schlimmsten Fall ein interessantes Bild kaputt machen.
Viele Bilder wirken erst durch sich selbst und vorherrschendes Understatement drum rum. Pinterest fördert hier einen Urlaubsbilderstil, der schmerzt ("Am Pool - 'Platsch'", "Buffet - hmmmm lecker" schauder). [Disclaimer: Diese Einstellung geht bei mir so weit, dass ich bei reposts auf soup.io grundsätzlich die Kommetare lösche, um den Content wirken zu lassen]


Alles in allem sehe ich durchaus die Lücke, die Pinterest zu schließen versucht. Auch aus technischer Sicht scheinen sie ihr Handwerk zu verstehen. Schickes Design mit sehr funktionalen Ansätzen. Das macht Spaß.

Für mich persönlich ist die Schnittmenge mit soup.io zu groß und ich bevorzuge hier klar die Reduziertheit der Suppe (ähnlich wie bei twitter und dessen Konkurrenten, die sich aus ähnlichen Gründen einfach nicht durchsetzen wollen).

Ich gebe Pinterest noch ein paar Tage um sich eventuell noch besser zu erklären und zu etablieren, aber große Hoffnung habe ich nicht.

Meine Suppe ist hier zu finden: http://bestform.soup.io/
Auf Pinterest bin ich hier: http://pinterest.com/bstfrm/
Add a comment...

Post has shared content
Nicht so gut wie die Aktion von Dropbox vor einiger Zeit, aber trotzdem eine ziemlich gute Idee.
Well done, Facebook, well done. #php #security #recruitment

j.mp/JHDQLe
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded