Profile cover photo
Profile photo
dsai e.V. - Patientenorganisation für angeborene Immundefekte
17 followers -
Leiden Sie oder Ihr Kind häufig an Infekten? Kontaktieren Sie uns!
Leiden Sie oder Ihr Kind häufig an Infekten? Kontaktieren Sie uns!

17 followers
About
dsai e.V. - Patientenorganisation für angeborene Immundefekte's posts

Post has attachment
Unsere Schirmherrin Michaela Schaffrath engagiert sich bei der Internationalen Woche der Plasmaspende im CSL Plasmacenter in Braunschweig und ruft zu Spenden auf. Danke Michaela, danke an alle Lebensretter, die Blutplasma spenden.
Photo

Post has attachment
Dr. Karsten Franke, Leitender Oberarzt Hämatologie und Onkologie am St. Marienkrankenhaus in Siegen, spricht über Alarmzeichen, die auf einen angeborenen Immundefekt hinweisen können. Insgesamt gibt es mittlerweile an die 300 verschiedene Arten von angeborenen Immundefekten, die mitunter keine speziellen Symptome haben, sondern beispielsweise als gewöhnliche Infektion der Stirnhöhlen, Ohren oder Lunge auftreten. Dieses unspezifische Krankheitsbild erschwert die Diagnose und Therapie vieler Betroffener.

Post has attachment

Post has attachment
Unsere Schirmherrin Michaela Schaffrath hat Anfang letzter Woche in der Uniklinik Düsseldorf, Kinder besucht, die an einem angeborenen Immundefekt leiden. Die dsai-Schirmherrin nahm sich viel Zeit, um mehr über das Leben der jungen Patienten zu erfahren.

Post has attachment
Prof. Dr. med Alexander Weber: Hartnäckige HNO-Infekte - Wann kommt ein Immunmangel infrage?
HNO-Infekte zählen zu den häufigsten Erkrankungen beim Menschen. Für den Facharzt ist daher ein Immundefekt sehr schwer zu erkennen. Prof. Dr. med. Alexander Weber  erläutert im Interview, welche Anzeichen auf einen Immunmangel hindeuten und mahnt zur Aufmerksamkeit gegenüber Immundefekten.

Post has attachment
Fiebersyndrome sind angeborene Erkrankungen und treten oft im Kindesalter auf, jedoch in der Regel nur bei klassischen oder schweren Krankheitsverläufen. Dr. med. Kirsten Bienemann erklärt,  welche langfristigen Komplikationen sich für Erwachsene ergeben können und auf welche Symptome zu achten ist.

Post has attachment
Vor allem Menschen mit Immundefekten sind auf Impfungen zum Schutz gegen Infektionen angewiesen. PD Dr.med. Hans-Jürgen Laws erklärt im Interview warum dies so ist und worauf zu achten ist.

Post has attachment
T-Zellen sind eine Unterform der weißen Blutkörperchen und dienen der Abwehr viraler Infektionen und Pilzerkrankungen. Dr. med. Sujal Ghosh erläutert im Interview, warum eine Untersuchung der T-Zellen bei häufigen und schweren Viruserkrankungen sinnvoll sein kann, und welche Konsequenzen ein T-Zelldefekt für das Leben der Betroffenen hat.

Post has attachment
Immundefekte können bei Kindern verhältnismäßig einfach diagnostiziert werden. Bei Erwachsenen liegen jedoch in der Regel polygenetische Ursachen vor, was die Suche nach geeigneten Therapien deutlich erschwert. Prof. Dr.med. Thomas Harrer erläutert diagnostische und therapeutische Möglichkeiten zur Erkennung und Behandlung von Immundefekten.

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded