Profile cover photo
Profile photo
Das Hunger Projekt
39 followers -
Gemeinsam Hunger und Armut überwinden
Gemeinsam Hunger und Armut überwinden

39 followers
About
Posts

Post has attachment
Gute Regierungsführung spielt eine entscheidende Rolle für die Überwindung von Hunger und steht im Fokus der Post-2015-Agenda. Dieses kurze Video erklärt, warum.
Add a comment...

Post has attachment
Ein wichtiger Faktor bei der Bekämpfung des chronischen  #Hunger   ist die  #Partizipation : Die betroffenen Menschen sind keine betroffene Zielgruppe, sondern sie gestalten aktiv ihre eigene #Zukunft !
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Wie NGOs von Unternehmen profitieren können und vice versa:

#ngos  
#economist  
Add a comment...

Post has attachment
Das Hunger Projekt erreicht mehr als 20 Millionen Menschen in über 8.700 Dörfern in 11 Ländern Südasiens, Afrikas und Lateinamerikas. Doch wie funktioniert das? In dieser Woche wollen wir euch vorstellen, wie wir organisiert sind. Dafür starten wir mit unserem Hauptsitz in New York. Dort befindet sich die Hauptverwaltung mit 24 Angestellten, die täglich dafür kämpfen chronische Unterernährung weltweit zu überwinden.

#Hilfe  

http://www.das-hunger-projekt.de/C1_00.html
Add a comment...

Unsere "Landesdirektoren" in den Entwicklungsländern und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stammen aus den Ländern vor Ort. Sie bringen ihr vielfältiges Know-how ein und entwickeln die Arbeit eigenverantwortlich und konsequent weiter. Als Partnerland arbeiten wir in Deutschland eng mit den Entwicklungsländern zusammen und hatten diese Jahr beispielsweise Rita Sarin, die Landesdirektorin aus Indien in München zu Besuch.
Add a comment...

Post has attachment
Die Idee ist so einfach und so genial! Im Video erklärt Martin Aufmuth, wie seine EinDollarBrille funktioniert.
#eindollarbrille  
#entwicklungshilfe  

Ein-Dollar-Brille leistet Entwicklungshilfe
Add a comment...

Post has attachment
Heute nochmal ein paar Fakten, die wir aus New York mitgebracht haben und Hoffnung wecken: 

In Äthiopien lebten im Jahr 2000 44% der Bevölkerung in extremer Armut (weniger als 1.25 USD am Tag), heute sind es 24%, obwohl die Bevölkerung rasch wächst! Und unsere Programme haben Tragen zu diesen Verbesserungen bei! Die Epizentrenbank in Jaldu, Äthiopien, hat einen Preis für ihre überragenden Erfolge bekommen, die meisten engagierten Frauen und höchsten Spareinlagen im Vergleich mit anderen ländlichen Banken in der Region! Übrigens, erinnert ihr euch an unsere Publikation über die Hühnerfarm von Ababa Banti? Sie hat von dieser Bank ihren Kredit bekommen! 
#äthiopien   #jaldu  

http://www.thp.org/learn_more/news/latest_news/gudatu_savings_and_credit_cooperative_honored
Add a comment...

Post has attachment
Liebe Aktive, liebe Interessierte!

Einige von Euch kennen ja noch gar nicht das neue Zuhause unseres Münchner Teams! Wir freuen uns daher sehr, euch für dieses Treffen in unser neues Büro einzuladen, das wir nach langem Suchen durch eine glückliche Fügung gefunden haben. Darauf möchten wir natürlich gerne mit euch anstoßen!

Selbstverständlich sind auch diesmal Neugierige herzlich willkommen, die mehr über uns und das Hunger Projekt erfahren möchten oder mit dem Gedanken spielen, sich selbst zu engagieren. Wir bitten um eine kurze Rückmeldung, ob ihr kommt, hier auf Facebook oder per E-Mail an info@das-hunger-projekt.de. Wir werden ab 18 Uhr dort sein, ihr könnt aber gerne auch später kommen.

Wir freuen uns auf euch!

PS: In Deutschland gibt es auch Teams in Berlin, Hamburg, Rhein-Main, Süd-West sowie Bodensee-Oberschwaben-Allgäu. Bei Interesse nennen wir euch gerne den Ansprechpartner in deiner Region. #dashungerprojekt   #teamtreffen   #münchen  
Add a comment...

Post has attachment

Post has shared content
"No one should remain #Hungry and #Malnourished"- Sir Fazle Hasan Abed wishes every success to the Scaling Up Nutrition initiative in Bangladesh.

SUN is a global movement founded on the principle that all people have a right to food and good nutrition. It unites people—from governments, civil society, the United Nations, donors, businesses and researchers—in a collective effort to improve nutrition. The objective is to deliver nutrition-specific interventions at the community level, through a comprehensive nutrition package including support for breastfeeding and complementary feeding, dietary diversification, food supplementation and fortification as well as management of severe malnutrition.

We have joined the SUN Movement! Have you?!!

No one should remain Hungry and Malnourished
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded