Profile cover photo
Profile photo
Jan Lu
146 followers
146 followers
About
Jan's posts

Post has attachment
Public
"Nach Ansicht von Generalanwalt Szpunar ist das Verleihen eines E-Books mit dem Verleihen eines herkömmlichen Buchs vergleichbar

Demnach sollte die allgemeine Regelung des Verleihrechts Anwendung finden, die u. a. eine angemessene Vergütung der Urheber im Rahmen der für das öffentliche Verleihwesen geltenden Ausnahme vorsieht" ‪#‎urhg‬

Post has attachment
Public
Dr. Daniela Schwarzer wird die Nachfolgerin von Prof. Dr. Eberhard Sandschneider ‪#‎dgap‬

Post has attachment
Erschütternd: Empfehlung die Förderung des ZB MED zu beenden.

Stellungnahme zur Deutschen Zentralbibliothek für Medizin – Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften, Köln / Bonn (ZB MED)

"Der Senat der Leibniz-Gemeinschaft empfiehlt Bund und Ländern, die gemeinsame Förderung der ZB MED auf der Grundlage der Ausführungsvereinbarung WGL als Einrichtung der Forschung und der wissenschaftlichen Infrastruktur, die in erheblichem Umfang wissenschaftliche Infrastrukturaufgaben wahrnimmt, zu beenden."

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
#Fraunhofer #openaccess Ziele und Maßnahmen bis 2020

"... bis 2020 mindestens jede zweite wissenschaftliche Publikation eines Jahrgangs per Open Access frei zugänglich zu machen, davon mindestens ein Drittel über den goldenen Weg der Erstveröffentlichung in einer Open Access-Zeitschrift. ... – soweit möglich – auch zugehörige Forschungsdaten frei zugänglich gemacht werden."

Post has attachment
Vielleicht ist dieses #Stellenangebot von Interesse?

Das Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung ( #HSFK ) in Frankfurt sucht als Nachfolge des derzeitigen Leiters der Bibliothek eine/n Wissenschaftliche/n Bibliothekar/in (EG 13, TV-H). Bewerbungsfrist ist der 13.11.2015

Aufgaben
• Nutzungsorientierte Auswahl und Erwerbung bzw. Lizenzierung sozialwissenschaftlicher Fachliteratur einschließlich digitaler Angebote
• Inhaltliche Erschließung des Bestands im Rahmen des Fachinformationsverbunds Internationale Beziehungen und Länderkunde
• Unterstützung der HSFK Wissenschaftler/innen durch bedarfsgerechte Informationsdienstleistungen; Weiterentwicklung bestehender und Konzeption neuer moderner nutzungsorientierter Informationsdienstleitungen

Anforderungen
• Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Politikwissenschaft
• sowie abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) im Bereich der Bibliotheks- und Informationswissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse
• nachgewiesene einschlägige Berufserfahrung
• Fachkompetenz im Bereich der Medienerwerbung- und Lizenzierung
• organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten
• nutzungsorientierte Arbeitsweise, sehr gute Kommunikationsfähigkeit
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Der vollständige Ausschreibungstext steht hier:
http://t1p.de/hsfk-bibjob

Post has attachment
Module 1: Overview of Research Data Management
Module 2: Types, Formats, and Stages of Data
Module 3: Contextual Details Needed to Make Data Meaningful to Others
Module 4: Data Storage, Backup, and Security
Module 5: Legal and Ethical Considerations for Research Data
Module 6: Data Sharing & Reuse Policies
Module 7: Repositories, Archiving & Preservation

#forschungsdatenmanagement  

Post has attachment
Einen eigenen #Linkresolver in Google Scholar zu integrieren scheint ein aussichtsloses Unterfangen zu sein. Den auf der unten verlinkten Support-Seite genannten Anweisungen folgend habe ich die notwendigen informationen via XML bereitgestellt und den#GoogleScholar Support kontaktiert. Das war für etwas mehr als drei Monaten. Rückmeldungen Fehlanzeige. Ich sende jetzt in Abständen freundliche reminder an scholar-support@google.com.

Die Englischen Support-Seiten sind bezüglich der Integration lokaler nicht-standard-Linkresolver "zurückhaltender" formuliert. https://scholar.google.de/intl/en/scholar/libraries.html
 "To have your library included in the 'Library Search' program, you will need to join your national union catalog. If there is no national union catalog in your country, please contact OCLC to see if you can join the OCLC Open Worldcat."

Womöglich hat jemand mit einem lokalen Linkresolver (nicht die Standard-Produkte wie SFX, 360link, LinkScource etc.) positive Erfahrungen gesammelt?

Wenn jemand einen Tipp hat, wie ich hier weiterkomme nehme ich den gern entgegen.

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded