VORAB:Termin mit Boes&LINKE in Berlin 13-12-12 19:30 http://www.die-linke-im-wedding.de/2012/11/treffen-der-bo-gesundbrunnen/  Jobcenter Mitte sanktionierte erwerbslosen Gesundbrunner bis zum Zwangshunger
http://www.die-linke-im-wedding.de/blog/wp-content/uploads/BO_Gesundbrunnen_Flyer_Boes.pdf

Ralph Boes bei Maischberger , der Aufreger am 4. Dezember 2012, am Tag der heiligen Barbara, der Patronin der Bergleute http://de.wikipedia.org/wiki/Barbara_von_Nikomedien Warum das? So funktioniert bei BIN-Berlin Brainstorming und Du darfst mitlesen und es als Recherche-Tool nutzen - ein "privater" Notizzettel, öffentlich in progress.
hoffentlich finden wir das bald auf einem Videoportal - das mit unserem Geld zwangsgesponsterte ARD macht uns die Aufzeichnung nur wenige Tage zugänglich:
http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/311210_menschen-bei-maischberger/12678786_wer-arbeitet-ist-der-dumme-
UPDATE: in voller Länge und dauerhaft: 
Menschen bei Maischberger - Wer arbeitet ist der Dumme 
die Gäste http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/2012/wer-arbeitet-ist-der-dumme-100.html
über die Genese der Sendung spricht Boes hier ab 04:50 Ralph Boes - Hartz-IV verletzt die Menschenwürde

weitere Quellen
alles zu "Wer arbeitet ist der Dumme?" Maischberger http://goo.gl/Urt0f Presse http://goo.gl/1d9oO Blogs http://goo.gl/8RAoV
http://www.wir-sind-boes.de/presse.html
https://twitter.com/search/realtime?q=%23Maischberger&src=tren der hashtag war am 5-12-12 bei den Twitter-Trends
https://twitter.com/search/realtime?q=Ralph+Boes&src=savs
https://twitter.com/search/realtime?q=%23Boes&src=typd
http://plus.topsy.com/s?q=ralph+boes+maischberger

http://www.facebook.com/ralph.boes/posts/256011797859160 Richtung 1000 comments! wird der Boes-Schneidersitz mehr diskutiert als die Ponader-Socken?zum Thema Boes selbst: 07.12.2012:
"Von Manchem wird mir vorgeworfen, dass ich im Schneidersitz gesessen habe und Sachen gesagt hätte, die niemand versteht. BILD HAT MICH VERSTANDEN !!! - sonst hätten sie nicht eine so mörderische Hetz-Kampagne gegen mich losgetreten! Das ist auf jeden Fall ein Erfolg. Und zum Schneidersitz ist zu sagen, dass ich IMMER so sitze (s. z.B. das Bild in der Zeit). Und dass Authentizität natürlich die wichtigste Waffe im Kampf um die Freiheit ist." "https://twitter.com/Ralph_Boes/status/276990483564212225 Helmut Wildermuth:"Schade das Ralph Boes nicht hin und wieder hier mitdiskutiert."

Unterirdisches von Von Fabian Hartmann/BILD "SCHnEIDERSITZ-EKLAT
"Hartz-IV-Schnösel benimmt sich bei Maischberger daneben" der erste Titel war "One-Man-Show eines Langzeitarbeitslosen" im Text "Hartz-IV-Abzocker sprengt die Runde!" wenn zockt Boes ab? Arno   #Dübel  
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276250617377345537
BILD legt nach: "ARBEITSLOSER RALPH BOES AUS BERLIN
Das ist Maischbergers Hartz-IV-Schnösel" "Boes ist kein Einzelfall - für Furore sorgten schon andere dreiste Arbeitslose.
FLORIDA-ROLF UND MALLOCA-KARIN" Motto:"Asis: #Boes -Ralph,Dübel-Arno,Florida-Rolf,Mallorca-Karin,Karibik-Klaus,Yacht-Hans,GEZ #Maischberger &Springer-Dieckmann"
http://www.bild.de/geld/wirtschaft/hartz-4/ralph-boes-wer-ist-der-hartz-iv-schnoesel-von-der-maischberger-couch-27533770.bild.html
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276388134927876097
GANZ WICHTIG diese POPULISTISCHEN SCHEINARGUMENTE genau zu durchdenken! die Rezeption der Springer-Schmähschrift bei twitter: http://goo.gl/psZZ0 
and even more #Springer -Trash: http://www.bild.de/politik/inland/hartz-4/ralph-boes-schnorrer-bei-maischberger-talkshow-27539574.bild.html
hier aber der ganz wichtige Aspekt im comment von "Opa und Oma", der klar macht #BGE GEGNER WOLLEN DIE SKLAVENHALTER-GESELLSCHAFT:
"Alle die hier Zwangsarbeit usw. fordern: Dieser Mann möchte eine Alternative für unser derzeitiges System aufzeigen und kämpft für das Grundgesetz. Was denkt ihr wird in den nächsten Jahren passieren, wenn Menschen wie Ihr auf denjenigen der auch für eure Grundrechte eintritt verbal einprügelt. Ihr werdet die nächsten Sklaven werden, welche auch noch freiwillig nach Lohndumping schreien. Was kommt den Staat billiger ALG 2 zahlen oder eine versicherungspflichtige Arbeitsstelle mit Lohn von dem man leben kann? Wenn Arbeiten für eine Zwangsarbeit vorhanden, könnte man auch diese in eine normale Beschäftigung ändern, von der man leben könnte. 
Bedingungsfreies Grundeinkommen hilft gegen Sklavenlöhne, weil eure Sklavenhalter niemanden finden werden der für sie arbeitet, wenn sie nicht ordentliche Löhne zahlen. Außerdem werden Arbeitsamt, Arge usw. überflüssig, was viel einspart und das Grundübel des Lohndumpings beseitigt.
Jemanden der für euch kämpft fertig zu machen ist was?"

NOCH MEHR: http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/arbeiten-will-er-nicht--aber-unser-geld-sind-sie-ein-sozial-schnorrer--herr-boes--,7169128,21043094.html besonders sind auch hier die Kommentare zu empfehlen...

die Springer Attacken sind auch Thema im Neuen Deutschland: http://www.neues-deutschland.de/artikel/806534.bild-attackiert-ralph-boes.html
und in der taz: http://www.taz.de/Jobcenter-fuer-mehr-Fitness/!106981/ „Wer sich bewegt, wird nicht bewegt.“ hat so nicht, in etwa, Schröder 2003, die Notwendigkeit von Hartz IV begründet? (oder war das Göring-Eckardt?)
http://www.taz.de/!c106981/ in den Kommentaren dazu:"Wie wäre es denn mal mit der BILD-Headline: Rösler, Deutschlands dreisteter Armutsberichtsfälscher."

Eine Etage unter Springer befinden sich noch die Hassmails Marke: "Kakerlaken wie Sie müssen bekämpft werden.Und sie werden bekämpft!"
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276653678855872512
Vielleicht sollte man diese nicht zu leicht nehmen, es fand sich auch ein Kurras der auf Dutschke schoß, weil er Springer glaubte...

UPDATE 10-12-12 HASSMAILS ein Dialog als Ergänzung https://twitter.com/sf16604/status/278237334175113216 und immer wieder der "Schmarotzer": die Ikone des #Schland -Faschismus-Materialismus." Et hät noch emmer joot jejange" NEIN - Es wird nicht gut gehen, die andere Wange wird nicht hingehalten. Das wird so kommen bald - wenn Du keine kleinen Kinder (mehr) hast, preise Dich glücklich.
http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Rheinische_Grundgesetz "Materialismus: "Ihr seid das, was die andern glauben; nicht das, wofür ihr selbst euch haltet. Erzählt euch keine Geschichten!" #pfaller "
https://twitter.com/annigogo/status/278265362326380545
SEI DIR SELBST genug!


zur Medienhetze mit dem Charakter der Volksverhetzung auch der Eifelphilosoph: 
http://www.nachrichtenspiegel.de/2012/12/07/ralph-boes-ein-mensch-bei-maischberge/
Ralf Boes, ein Mensch bei Maischberger – die fein geplante mediale Hinrichtung des neuen Stauffenberg
"Ich gebe zu, das ich von dem Auftritt des Herrn Boes nicht begeistert war, noch seine politische Meinung umfänglich teile – aber was hier jetzt an Menschenjagd aufgeführt wird, ist einfach nur abscheulich.
Das erinnert an jene Berichte aus den USA, die ich heute erhielt: man kann ihm nur noch raten, schnell zur Polizei zu fahren, Türen und Fenster fest geschlossen zu halten und hoffen, das die Exekutivmacht der Gemeinde sofort mit gezogenen Waffen zur Hilfe eilt, um die Hyänen einer degenerierten Presse zu verjagen, bevor diese mitleidlosen Medienlumpen sein Leben völlig vernichten."

Kommentar dazu:"Bildzeitung mit über 370 Kommentare, Berliner Kurier mit über 70 Kommentare und zu 85% alle pro Boes – dann war er wohl doch nicht so schlecht und spricht die Masse an. Er bekommt mehr Sympathie als unsere Bundeskanzlerin Merkel und Peer Steinbrück zusammen."
"Der Herr ist Weltklasse – und das sieht man den Gesichtern seiner Zuhörer an. Darum wird der wohl auch nicht mehr eingeladen."

ja man hat manchmal wirklich den Eindruck, dass es denen, die mit Ralph Boes sprechen, wie Schuppen von den Augen fällt (zB"Ralph Boes ist ein Erwerbsloser aus Berlin. Das können viele von sich behaupten. Ralph Boes hat mich dazu inspiriert, meine Situation als Erwerbslose auf eine völlig neue Art zu sehen und zu beschreiben" http://wohnstreik.blogsport.eu/2012/12/10/solidaritat-mit-ralph-boes-gegen-tater-opfer-umkehrung/) und den Kaiser ohne seine Kleider sehen, das hat für diese etwas Befreiendes.
Für die Systemkonformen wie die BILD-Hetzer und die Systemimmanenten wie CSU-Soeder etwas absolut erschreckendes, letzerer reagierte mit deutlicher Vorsicht, erstere Gruppe mit Hetz-Tiraden.

eine weiter Kostprobe dieser Hetze:
FOCUS-Online-Community über Arbeitsverweigerer„Dieser Mann ist nichts anderes als ein Schmarotzer“
Schmarotzer war ja bekanntlich eine der gängigen Diffamierungen im Nazi-Reich
http://www.focus.de/panorama/welt/focus-online-community-ueber-arbeitsverweigerer-dieser-mann-ist-nichts-anderes-als-ein-schmarotzer_aid_877140.html
bei den Kommentaren gibts dann noch Hilfe zur Selbsthilfe:
"Jobs direkt abzulehnen ist immer schlecht, da dies leider immer Sanktionen nach sich zieht. Er hat es ja gespürt, dadurch das ihm sein Regelsatz auf 10 Prozent gekürzt wurde. Richtig , Jobs annehmen die "angeboten" wurden ,und dann so arbeiten das er wieder fliegt. Denn 2 linke Hände zu besitzen ,oder total neben der Welle zu sein, ist kein Grund für Sanktionen. Merke : nicht wollen kann sanktioniert werden, nicht können dagegen nicht..."
nochmal FOCUS: http://www.focus.de/panorama/welt/arbeitsloser-aus-ueberzeugung-bei-maischberger-frecher-hartzer-haelt-jobangebote-fuer-zwangsarbeit_aid_875838.html "In der Talkshow „Menschen bei Maischberger“ wirkt der 55-Jährige allerdings nicht wie jemand, den das Leben bisher übermäßig angestrengt hat. Ralf Boes wurde als Sohn wohlhabender Eltern im beschaulichen Bacharach in Rheinland-Pfalz geboren. Er verbrachte seine Schulzeit in einem Schlossinternat in Paderborn, bestand eher knapp das Abitur und studierte dann in Heidelberg 15 Semester lang Philosophie, Germanistik, Kunstgeschichte und ein bisschen Mathematik."
weiterer comment:"Ich kann auch gut ohne den Staat leben. Tag und Nacht arbeite ich als Selbständiger um das hießige Finanzsystem zu päppeln. Nein! Das bedingungsloste Grundeinkommen macht uns endlich davon frei den Zinsknecht zu machen..."

noch mehr Hetze: http://www.bild.de/geld/wirtschaft/hartz-4/hartz-iv-abzocker-was-tut-der-staat-gegen-miese-schnorrer-27547190.bild.html
dazu Kurioses ("Nein, es regen sich nicht Millionen auf, Es regt sich nur Einer auf, der hetzt Mio. auf.") und die Replik: §Ralph #Boes hetzt Millionen auf! ... dem Top-Agitator Gratulation dafür, im Namen von Gesamt-BIN-Berlin"
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/277068932454682624 comment:"Bitte allen ein One Way Ticket nach Afrika kaufen und die Einreise zukünftig verweigern. Ich bezahle gerne die Tickets!!!!!!!"

http://www.shortnews.de/id/997968/Sandra-Maischbergers-Talk-eskaliert-Hartz-IV-Empfanger-provoziert-Runde hier WICHTIG: comments der Außenstehenden!

http://www.buergermeinungen.de/index.php?option=com_kunena&func=view&catid=6&id=7793&limit=5&limitstart=120&Itemid=183#8478 "[...] damit wir auch wieder in kleinen Verhältnissen eine angemessene Lebensqualität erhalten, benötigen wir ein BGE.
Diese BGE kann aber nur dann gerecht sein wenn es emanzipatorisch ist. Und damit verweise ich auf die leider oft untergehenden Verfechter, die schon länger an dieser Baustelle arbeiten als man sich vorstellen mag: Matthias Dilthey und Jörg Drescher. "

http://www.fr-online.de/tv-kritik/tv-kritik-sandra-maischberger--wer-arbeitet--ist-der-dumme--,1473344,21036448.html comments wichtiger als text

http://freies-in-wort-und-schrift.info/2012/12/05/der-buddha-auf-dem-sofa/ "Dass er ein Profi bei Vorträgen sein soll, hat sich mir niemals erschlossen. Sein eigentlicher Auftritt sollte wohl ‘provokant’ wirken, kam aber nur lächerlich rüber. Sein eigentliches Anliegen, das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) blieb ständig in der Luft hängen und hatte auch mit Katja Kipping nicht die Verfechterin, welche diese Idee eigentlich verdient."

http://www.themen-der-zeit.de/content/Aus_dem_OFF_Boes_bei_Maischberger.1680.0.html Sind wir nicht alle ein bisschen Boes? Max Michels entwickelt ein Tableau der Maischberger-Veranstalung als direkte Anreden an die AkteurInnen. - Die kürzeste: "Lieber Herr Heinrich Alt,
Sie sind ja ein netter älterer Herr. Was war nochmal Ihre Profession?"

im gleichen Medium arbeitet Philip Kovce, einer der Mitbegründer der BürgerInitiative bedingungsloses Grundeinkommen (http://www.philosophicum.ch/index.php/kovce.html), die Boes-Maischberger-Rezeption auf: http://www.themen-der-zeit.de/content/Die_andauernde_Sendung.1682.0.html

http://tv-orange.de/2012/12/ein-bisschen-boes-bei-maischberger/
ein Vorwurf mit dem er sich immer wieder komfrontiert sieht:
"So konnte wohl niemand überzeugt und positiv gestimmt werden, wenn Ralph Boes seine Kritik an einem bestehenden Unrechtssystem in aller Konsequenz formuliert, es aber nicht für erstrebenswert hält, zumindest das selbst finanziell zu verdienen, was möglich ist."

http://www.psyflex.de/ralph-boes-bei-maischberger/ "Unser System hat bis heute einigermassen funktioniert, aber es ist nicht für die Zukunft gemacht und wir sollten nicht länger in der Vergangenheit leben. Es ist Zeit neue Wege zu beschreiten, um eine Welt zu schaffen in welcher es allen Menschen gut geht und nicht nur denen die irgendwie an genug Schuldscheine (Geld) gelangt sind.
Das Bedingungslose Grundeinkommen ist eine Zwischenstation auf diesem Weg und es gibt bereits Konzepte die funktionieren können, wenn wir das wollen."

Tacheles-Legende Martin Reiter: http://kritikdesign.blogspot.de/2012/12/danke-ralph-boes.html
"Ralph bringe den HartzIV Betrug in Karlsruhe zu Fall und alle Achtung für die kindische Jogaübung, sie hat die empört-empörten Echauffierten grandios hinter dem Ofen des Scheinheiligen hervorgelockt. Gute Arbeit und Danke, von einem auch nur besserwisserischen Schulmeister."
Boes selbst weist bei Reiter auf diese Passage hin:
"Die Dimension der Bestrafung wegen Unbeugsamkeit und Lohndumping durch Billigarbeitszwang harrt noch der genaueren Analyse. In Deutschland gibt es an die 5-6 Millionen "effektiv Arbeitslose", HartzIV ist ein Betrug, wie sein Erfinder Peter Hartz ein verurteilter Betrüger ist. Der Zwangsarbeitsterror als Staatsräson gegen die ärmeren Schichten hat hierzulande eine lange Tradition und treibt die Löhne wieder einmal in den Tiefkeller. Die Strategie dagegen müsste ein "Organisieren von Widerstand" sein, welche dem Versagen der Gewerkschaftsidee, der Sozialdemokratie und der Wohlfühllinken Rechnung trägt."
https://twitter.com/Ralph_Boes/status/277118545912029184  

http://www.andy-bayer.de/
sehr lustig:
die Würde des Menschen ist unantastbar - unberührbar - ungenießbar - unfassbar
http://www.andy-bayer.de/investar/Bilder/dwdmiu.gif
sehr ernst:
"Es grenzt an Volksverhetzung, wenn Politiker sagen, Hartz4-Bezieher sind Parasiten. Jeder noch so kleine Einkauf bringt dem Staat Steuern, von welchen besonders Politiker und Banker profitieren, oder etwa nicht? Ausserdem sage ich ja auch nicht, dass die TV-Sender und die Bildzeitung die Hinweise von Adolf Hitlers zu "Propaganda" (aus "Mein Kampf") befolgen. Und dass die Banker asoziale Zocker sind, die mit staatlicher Sozialhilfe aufgepeppelt werden müssen, das weiss doch jeder..."
hier wird auch eine notwendige Annäherung an diesen Begriff aus dem Artikel 1 des Grundgesetzes versucht, dessen Beachtung vielleicht die Möglichkeit eröffnet dieses normative Grundgesetz dereinst zu einer Verfassung werden zu lassen, die so eine Beschreibung unserer Wirklichkeit ist. Hierzu könnte man auch in eine kleine Schrift von Andreas Laudert reinlesen: "Würde - Wie wir Menschlichkeit bewahren"

http://www.joycenter.net/2012/12/bild-leser-sind-weniger-blod-als-bild-hofft-hetze-gegen-aktivist-ralph-boes-verfehlt-offenbar-die-wirkung/ "Anlass der Bild-Hetze war die „Maischberger”-Talkshow am Dienstag. Zugegeben: Ralph Boes ist mir irgendwie eher unsympathisch. Ich stelle es mir ziemlich anstrengend vor, mit ihm ein Bierchen zu trinken. (Umso erstaunlicher ist die breite Zustimmung) Doch seine Argumentation in der Sendung ist gut und dafür, dass er kein Medien-Profi ist, auch geschickt vorgetragen. Ziemlich zum Schluss des Beitrages behauptet doch tatsächlich BA-Alt, dass in Deutschland niemand hungern müsse und auch niemand seine Wohnung verliere, wg. Sanktionen.
Außerdem ist noch dieses Statement von Alt bemerkenswert: »Wir wollen langfristig mit Arbeitgebern gute Geschäfte machen, indem wir ihnen geeignete und motivierte Kräfte vermitteln und nicht Menschen in Arbeit bringen, für die sie nicht geeignet sind.« Die richtige Entgegnung von Boes auf dieses Märchen, dass den Leiharbeitsfirmen Motivation ziemlich schnuppe ist, geht leider fast unter. Dieses Zitat findet man ganz zum Schluss der Sendung, ebenfalls folgende (falsche) Entgegnung von Alt auf die Aussicht einer 100%-Sanktion, die Boes ab Januar erwartet: »Sie kriegen weiterhin ihre Gutscheine, Sie behalten Ihre Wohnung, Sie sind krankenversichert. Machen Sie sich keine Sorgen, Herr Boes.« Hhm. Benötigt Alt Nachhilfe in Sachen SGB II?"

http://altonabloggt.wordpress.com/2012/12/10/dreist-frech-am-frechsten-ralph-boes/
Boes ist nicht nur der neue Stauffenberg, sondern auch der neue Langhans: "Und wen wundert’s das ein Boes ganz boes wird und seine Anhänger um sich scharrt. Und das erinnert an 1967"

http://erbendertara.wordpress.com/2012/12/09/nachlese-ralph-boes-im-mainstreamtv-oder-hartz4-marchen-einmal-mehr-reloaded/ "Ralph Boes wird unterstellt, dass er die anderen zur Arbeit zwingt, um ihn zu finanzieren.
Doch nicht Herr Boes ist es, der hier jemanden zur Arbeit zwingt. Das tun all jene, die ein Existenzrecht an eine Lohnarbeit knüpfen. Das tun die Jobcenter mit Hilfe der Sanktionsandrohungen, gegen die er kämpft.
Ralph Boes setzt sich stattdessen dafür ein, dass jeder das Recht hat, Nein zu sagen. Er fordert ein Recht auf sinnvolle und würdig entlohnte Tätigkeit, die neben der Wirtschaft auch dem Menschen dient. Gegen Hartz-IV klagen kann er nur, wenn er von dem System selbst betroffen ist. Deshalb bleibt er in Hartz-IV, bis die Sanktionen abgeschafft sind. Das verständlich zu machen, wird wohl noch ein langer Weg."

eher kabarettistische Beiträge zur Sendung:
http://www.freitag.de/autoren/lebowski/der-koenig-ist-tot-es-lebe-der-koenig
http://www.freitag.de/autoren/dr-satori/menschen-und-mutanten-bei-maischberger
comments, bei FREITAG, die mit am gehässigsten:
"Ja klar, Öffentlichkeit für Alternativen herzustellen ist schon wichtig - nur so wie bei Maischberger geht es nicht."

"Ralph Boes war/ist der denkbar schlechteste Promoter für die zweifelsfrei anprangerungswürdigen Praktiken im Hartz IV System...."

"Nach diesem Auftritt nehme ich ihn weiter weder ernst, noch nehme ich ihm irgend etwas ab. Wenn der 21(!) Tage am Stück gehungert haben will, dann ernähre ich mich 21 Tage lang von Besenstielen - und zwar quergefressen am Stück!"

"Interessant fand ich, wie diese Putzfrau sich zu den CDU/CSU-Dampfwalzen hingezogen gefühlt hat, anstatt etwa zu der, mal wieder überaus angenehmen, Katja Kipping."

http://www.giftspritzer.info/bedingungsloses-grundeinkommen-ralph-boes-initiative-hartz-iv/

http://freebsdler-unglaubliches.blogspot.de/2012/12/bild-zeitung-erneute-volksverhetzung.html
"ihr seid dreckige Faschisten, net mehr und net weniger"

http://vitzliputzlisresterampe.wordpress.com/2012/12/06/faulpelz-ralph-boes/ "Den gibt es nicht, den kennt man doch garantiert schon aus einem Dutzend Gerichtsverhandlungen bei Barbara Salesch oder ähnlichem Scheiß."

http://heinzpetertjaden.wordpress.com/2012/12/06/hartz-iv-unmensch-bei-maischberger-und-dann-in-der-bild-zeitung/

http://mediensalat.info/wordpress/?p=17131


Eine Kurz-Replik auf eine Beobachtung:
"gut gebrüllt, Enno Schmidt - aber hat er denn noch nie etwas von "marktkonformer Demokratie" gehört? #MERKEL (&co) VERSUS #BOES "
https://twitter.com/Ralph_Boes/status/276609470560337921

wir sind nicht verpflichtet, irgendjemand, unsere Zitierungen zu begründen, deshalb ein Einschub nach dem SPD-Pateitag, assoziiert an das Vorhergehende: "Nur die Sklaven einer marktkonformen(ergo nicht echten)Demokratie verteidigen die Twitter-Eventpages als einen“Service”"
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/278098466675245056
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276264632467984384 #Boes ,der im Yogi-Sitz die gesamte Sendung mit einer Flut von Wortbeiträgen dominierte,weigert sich"gutSO - über 500 comments zum - interessanten - Welt-Artikel, wie zB "Als der Faulenzer auch noch nach Schadenersatz&Schmerzensgeld geschrien hat,habe ich umgeschaltet" https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276267528400015360

http://spottblog.de/boes-mal-ganz-boese/
eine gute summary und Einordnung des Spektakels. Ein umstrittener Begriff der als Zitat in Bezug auf Katja Kipping in dem Text vorkommt, sollte nicht die gelungene Bemühung entwerten.
(siehe: https://twitter.com/wikinews030/status/277382790704676865)
ja - das Auftreten von Frau Ralfs wurde bislang, aus naheliegenden Gründen zu wenig benamst:"zu guter letzt sitzt da eine ältere, etwas beleibtere, treudoof dreinblickende Lockenköpfin, die in der Sendung als Heidi Ralfs vorgestellt wird. Der ARD zufolge verdient sie kaum mehr als ein Hartz IV-Empfänger, in einem Interview mit der Welt war da aber noch die Rede von 1300 bis 1500 Euro netto! Sie soll wohl den perfekten Katzbuckler mimen, den verzweifelten Arbeitslosen, der es mittels Fleiß und Selbstverleugnung schafft dem Elend zu entrinnen und in der Folge auch noch stolz darauf zu sein."

dazu eine kritische Stimme am11-12-12 aus der BIN-Berlin-BI CARambolagen: 
"Lieber Ralph Boes,
 leider hat die Maischberger-Sendung keinen einzigen Menschen FÜR das Bedingungslose Grundeinkommen gewonnen, im Gegenteil. Das liegt vor allem an der zu geringen Empathie aber auch Kritik gegenüber DER Dame, die für einen unfassbar geringen Lohn Nachtschichten als Putzfrau schuftet. Sie ist gleichzeitig Opfer und Täter indem sie einerseits ausgebeutet wird und andererseits durch das akzeptieren eines Menschen verachtenden Lohnes das Lohnniveau drückt, sich also wie eine klassische Streikbrecherin verhält. Dies hätte Ralph mehr herausarbeiten müssen, anstatt mit einem besserwisserischen Gestus die Vorurteile der Leute zu bestätigen."

am 6.Dezember 2012 erschien auch der ZEIT-Artikel zu Ralph Boes, leider bloß in Papier (Autorin:http://www.zeit.de/autoren/K/Anne_Kunze/index.xml): http://goo.gl/hD28j Er beginnt mit den Worten: "Hungern gegen Hartz IV - Ralph Boes hält das System für verfassungswidrig.  Er provoziert das Jobcenter so lange, bis es ihm das Geld kürzt" http://goo.gl/xACzP 
wichtiges Boes Zitat zur Uni (wenig "innere Selbstbegegnung"):"Ich bin da nicht gescheitert, ich bin da ausgestiegen, weil die Universitäten vor meinem inneren Blick gescheitert sind." 
eigentlich ein guter Artikel, der etwas von Lebensgang und Geistigkeit des Ralph Boes erblicken lässt, der aber von einer falschen Prämisse ausgeht:"Boes ist ein Querulant" ein Etikett mit dem es sich aber auseinanderzusetzen lohnt: http://de.wikipedia.org/wiki/Querulant

manche nutzen Boes auch als Projektionsfläche um ihre eigenen Ideen zu reflektieren:
https://www.facebook.com/notes/marilla-reich/ralph-boes-bei-maischberger-was-bringt-uns-das/497497426939633
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/12/05/honigmann-nachrichten-vom-05-dez-2012-nr-228/

am  5.Dezember 2012 gab es Anne Will im GEZ-TV 
Schnorren,HOHLmeier,Lengsfeld - durchaus eine Ergänzung zum Thema
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276665750872281088
dazu: http://blogfsv.blogspot.de/2012/12/der-geist-von-hartz-iv-bei-maischberger.html
"Wertvoll, wirkliche Arbeit ist eben nur Erwerbsarbeit - alles andere ist ein schönes Hobby. Markus Söder bemerkte gar nicht, wie er durch seine Ausführungen in der Maischberger-Sendung, das Engagement seiner Frau, die sich um ihre vier Kinder kümmert, herabwürdigte. Diese Herabwürdigung ist eine Folge der Überbewertung von Erwerbstätigkeit und degradiert Familie ebenfalls zu einer nachgeordneten Angelegenheit."

eine weitere, eine gute Ergänzung: Veit Pakulla und Jan Schrecker zu Gast bei der BGE-Lobby zum Thema:
https://twitter.com/BGE_Lobby/status/276699481989316608 
Jan Schrecker aka @JanPankow  ist übrigens Pirat in der BVV zu Pankow. Hier wird etwas unglaubliches thematisiert - die sogenannte Eingliederungsvereinbarung, die alles andere als eine VEREIBARUNG ist, weil sie auch vom Jobcenter VERHÄNGT werden kann. NIEMALS UNTERZEICHNEN - ein EXTREMER Demokratie - SKANDAL! http://goo.gl/G2v6O

und auch das als Ergänzung:"Offizielle Arbeitslosigkeit: 2.753.354
Nicht gezählte Arbeitslose: 841.165" vermutlich noch viel mehr! http://goo.gl/Q4q5P

weiter ergänzen könnten Spekulationen über eine künftige Arbeitswelt: welche Rolle könnten da Hartz oder BGE haben?!
http://politik-digital.de/zeit-konferenz-zukunft-der-arbeit/

Schade, denn grundsätzlich halte ich das Konzept des BGE durchweg für vernünftig.

bei twitter gab es Wichtiges, wie diese Beobachtung eines Zitats:""Wir brauchen immer einen Arbeitgeber der dieses Spiel auch mitmacht & Wir wollen langfristig mit Arbeitgebern gute Geschäfte machen" #Alt " https://twitter.com/Snougata/status/276256825400238080

https://twitter.com/b0ns4i/status/276098263013269505 
"Ich erinnere nochmal dran. Auf 1€ Sozialmissbrauch kommen ca. 1500 bis 2000€ hinterzogene Steuergelder. #maischberger "
ob da ein Fakten-Check möglich ist?

Leicht Eitles von Piraten, die Schuldige suchen, warum sie nicht zu "ihrem" Thema #BGE  eingeladen wurden:@JohannesPonader
@thecitizen_de"ich hab keine Anfrage bekommen." https://twitter.com/VroniPlagWiki/status/276252428742057984 

aber auch Lustiges: "Mir egal, was genau Ralph Boes so an Medikamenten, Drogen oder "Kräutertees" nimmt, aber ich möchte auch was davon abhaben!" https://twitter.com/orbisclaudiae/status/276096328407318529

und was von BinBerlinerIn von BIN-Berlin:
phantastisch, wie Ralph #Boes das Kapo-System im Schlussspurt, gegen jedes Reingequatsche, geschafft hat zu skizieren - dafür danke! #BGE [skizzieren!]
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276098056162799616

bei #Maischberger nur gestreift: Ralph #Boes bei #Mauerpark -Stiftung 2011 klar gegen #ESM http://bin-berlin.org/wp/?p=1137 #StopESM
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276278427068297216

Ralph #Boes sorgt mit #Maischberger für Furore.die PERSON: http://www.fuer-grundeinkommen.de/zu-mir.htm  das BUCH: http://www.geistesschulung.de/Gedanken%20vom%20Kosmos.htm … KAUFEN: http://www.amazon.de/Gedanken-vom-Kosmos-idealischer-Naturwissenschaft/dp/3931156257 
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276299266841006080

und noch ein ganz wichtiger Hinweis von Ralph Boes selbst auf einen Mitstreiter, an einer anderen Front, die mit dieser etwas zu tun, wie alle Fronten etwas miteinander zu tun haben, siehe die törichte Diskussion ums refugeecamp: "Hans Scharpf ist im Widerstand. Aus Protest gegen die Geldpolitik von Banken und Staat stoppte er sämtliche Kredit- und Steuerzahlungen. Er spricht von einem „wirtschaftskriminellen Netzwerk“.
Geldschöpfungsmonopol der Banken -
Wirtschaftsanwalt im Schuldenstreik gegen Banken und Staat"
http://www.geolitico.de/2012/12/03/wirtschaftsanwalt-im-schuldenstreik-gegen-banken-und-staat/

eine Entscheidung von Ralph Boes am Nikolaustag 2012: http://www.twitlonger.com/show/k8kgu8 "06.12.2012:
Sehr viele Anrufe von der Presse -
Bild und Co rühren mächtig im Topf der gesellschaftlichen Vorurteile.
RTL stand schon mit Kamera vor meiner Tür.
Ich habe mich entschieden, der Presse gegenüber erst einmal zu schweigen. Es sind ja alle meine Aussagen tausendfach im Netz. "

an diesem Tag gab es auch eine PM:
"Heinrich Alt (Vorstand der Bundesagentur für Arbeit) beginnt in der Sendung „Menschen bei Maischberger“ vom 04.12.2012 mit einem freudschen Versprecher: „Ich will mal ein paar Irrtümer vorwegschicken…“."
http://wir-sind-boes.de/06-12-12.html
zum unsäglichen Schrittzähler-Jobcenter-Alt eine Ergänzung:"Wer sich gut fühlt,wer sich fit fühlt,habe auch Selbstvertrauen-und bekommt nachweislich schneller einen Job" https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/277911960518021120

hat das BGE was mit dem Nikolaus-Fest zu tun? der doppeltweet ist ja schwer verständlich: https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/276611004832571392 
"der heilige Nikolaus-von dieser Wesenheit gibt es eine grausame Karikatur:jene in Coca-Cola weiß-rot mit Zuckerbrot&Peitsche:ANTI-Pädagogik"
dazu nochmal: "der ho-ho-Santa-Claus ist die Antithese zum Nikolaus:primitivstes Lohn/Strafe-Prinzip #Hartz #BGE #Boes #Pawlow  "

weil es zum Komplex christliche Motive passt, noch dieser Dialog:
"MeineMeise hat wirklichWürde,sie muss niemandem in d.Hintern kriechen um ihreKörner zu bekommen/So frei ist derMensch schon lange nicht mehr"
""Seht auf die Vögel des Himmels! Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen, und Euer himmlischer Vater ernährt sie""
https://twitter.com/PetraRaab1/status/278096613937913856

Ralph Boes verfasst am  08.12.2012 15 Fragen an das Jobcenter Berlin-Mitte: http://www.buergerinitiative-grundeinkommen.de/brandbrief/briefe/2012-12-07-fragen-ans-amt-zur-ruecknahme-der-sanktionen.htm
Dabei wird ihm auch die Hilfe der Schwarmintelligenz zuteil:
https://twitter.com/philocentury/status/277441896148783105 " Ein sehr umfänglicher.. und durchdachter FrageKatalog. Dennoch empfehle ich, zu kürzen, zu konzentrieren. [5+6=1; 7+9=1; 11/14?]"
Punkt 9 problematisiert die Gewaltenteilung: "Was halten Sie von dem mir in einer Email zugesandten, an Sie gerichteten Vorwurf, Kläger, Richter und Vollstrecker in EINEM zu sein – und damit totalitäre Struktur zu tragen?" das Jobcenter als eine Art Judge Dredd.

Ralph Boes zum Shitstorm nach Maischberger-Auftritt Veröffentlicht am 09.12.2012
Interview von Occupy-Protestbloggerin Mina S. Tümer mit Ralph Boes zu den Reaktionen auf seinen Auftritt bei Sandra Maischberger am 4.12.2012 
finales Boes-Wort zur Matrix-Presse bei 02:55: "Oh, Herr lass Scheiße regnen, die Felder sind bestellt"

DIE NÄCHSTE MAISCHBERGER SENDUNG 11-12-12:
zunächst:wie kann #Maischberger in 7Tagen so abstürzen(Glööckler).ABER es IST Nachrede auf die Ralph #Boes Folge& #BGE http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/2012/koenig-kumpel-wie-viel-chef-darf-sein-100.html 
https://twitter.com/BinBerlinerIn/status/278545832607895552

VORGESCHICHTE: http://bin-berlin.org/wp/?p=1778 "Mauerpark – Wo kommst du her, wo gehst du hin? + Ralph Boes: “Sanktionshungern” + mehr" mit Links zu den Ralph Boes-Abenden in der Freien Schule am Mauerpark Ende 2010 und Ende 2011.

P.S.: heute 5-12-12 der Fall Ulrich Rüther: https://twitter.com/search/realtime?q=Ulrich+R%C3%BCther&src=typdJan 
Shared publiclyView activity