Profile cover photo
Profile photo
Topurlaub-24
12 followers -
Erfolg entsteht in kleinen grauen Zellen - an anderer Stelle sollte man nicht suchen. Das dort gespeicherte Wissen ist ein Produktionsfaktor, der sich durch Teilung vermehrt. Wer sein Wissen nicht teilt, handelt gegen das Firmeninteresse und gegen den Erfolg. Eines wissen wir im Innersten alle: mit Hilfsbereitschaft und Wahrheit lässt es sich gut leben.
Erfolg entsteht in kleinen grauen Zellen - an anderer Stelle sollte man nicht suchen. Das dort gespeicherte Wissen ist ein Produktionsfaktor, der sich durch Teilung vermehrt. Wer sein Wissen nicht teilt, handelt gegen das Firmeninteresse und gegen den Erfolg. Eines wissen wir im Innersten alle: mit Hilfsbereitschaft und Wahrheit lässt es sich gut leben.

12 followers
About
Posts

Post has attachment
Cocktails und Desserts do Brasil

... schmecken nicht nur zur Olympiade 2016 in Rio de Janeiro gut. Man kann diese tropischen Drinks auch im eigenen Garten den geladenen Gästen anbieten.

Die Batida de Coco ist ein urbrasilianischer Cocktail und besteht aus 2 Teilen Cachaca, 4 Teilen gesüßter Kondensmilch (Milchmädchen) und 4 Teilen Coconut-Cream oder Kokosmilch. Alles schön mixen und mit (Crunch-) Eis gut gekühlt servieren. Mancher schmeckt das Ganze noch mit etwas Vanillemark ab. Wer will kann noch zusätzlich mit (Rohr-) Zucker süßen. Dieser Originaldrink schmeckt viel besser als das gekaufte Fertigprodukt aus dem Getränkeregal der Lebensmitteldiscounter. Weiterlesen und unten klicken.
Add a comment...

Post has attachment
Bald beginnt die Olympiade in Rio de Janeiro
Mit brasilianischen Getränken kann man Gäste auf Brasilien einstimmen. Manchmal ist es einfach nur die Art der Zubereitung, ein paar exotische Gewürze oder die Präsentation der Getränke und schon wird aus einer gewöhnlichen Gartenparty eine brasilianische Party. Natürlich kann man nicht seinen Partygästen alle brasilianischen Getränke anbieten. Aber es gibt auch im deutschen Getränke- und Lebensmittelhandel typisch brasilianische Produkte für eine abwechslungsreiche Brasil - Party. Weiterlesen und unten klicken
Add a comment...

Post has attachment
Wie kocht man in Brasilien?

Caipirinha kennen wir, vielleicht auch noch Currasco vom Grill - aber was wissen wir Deutsche sonst noch über die brasilianische Küche?  Mit interessanten Zubereitungen überrascht Brasilien viele Europäer bei der Essenszubereitung. Die brasilianische Küche wurde durch indigene, portugiesische und afrikanische Kochkultur beeinflusst. Die Brasilianer kochen vielfältig und kreativ so wie die brasilianischen Fußballer auf dem Rasen spielen, meistens jedenfalls. Weiterlesen: http://www.infoshop-24.de/?mahlzeiten
Add a comment...

Post has attachment
Wie Sie die wirklich lukrativen Immobiliendeals finden
Hausbau in Brasilien
Sao Paulo: In der Bauwirtschaft rund 600.000 Entlassungen in 12 Monaten. Rückgang des Umsatzes im Jahr 2014 um 5,6%. Gewinnrückgang um 98% für die Bau-Unternehmen im ersten Quartal. Verlust von 12 Milliarden Reais Börsenwert in den letzten 12 Monaten. Führungskräfte der größten Bauunternehmen Brasiliens in Untersuchungshaft. Zwei Baugiganten, OAS und Galvão Engenharia, in Gläubigerschutz.
Die brasilianische Bauwirtschaft erlebt gerade eine beispiellose Krise. Nur drei der 23 Baufirmen unter den 500 größten im Land konnten im vergangenen Jahr wachsen. Odebrecht, der größte Baukonzern in Brasilien, brach um 32% ein. Experten und Führungskräfte sind sich einig, dass die Erholung aus der Krise nur langsam und voraussichtlich erst im Jahr 2017 beginnen wird.
Add a comment...

Post has attachment
Die Süßwasser-Aquakultur mit Tilapias
 
Es gibt natürlich viele geeignete Fische für die Aquakultur. Wir empfehlen für tropische Länder, wie Brasilien, die Tilapia Fischzucht. Gerade die Tilapia Fischzucht verbreitet sich rasend. In über 80 Ländern der Welt wird der Tilapiabarsch schon gezüchtet. Nur in Nordamerika werden jährlich über 45000 Tonnen Tilapiabarsche verzehrt. Der größte Absatzmarkt für Tilapiabarsche in Europa ist Großbritannien. Der Hauptlieferant für Europa ist Taiwan. Der Tilapia ist also ein wichtiger Süßwasser-Speisefisch. Er wird bis zu 7 Jahre alt und bis zu 5 kg schwer. Es wurden auch schon Tilapia Speisefische in den Flüssen Brasiliens mit mehr als 5 kg Gewicht geangelt. In den Handel zum Verzehr gelangt der Tilapia Speisefisch ab etwa 1 Kg Gewicht. Tilapiabarsche sind Allesfresser, Pflanzenfresser und Planktonfresser. Sie ernähren sich von Insekten, Samen, Früchte, Wurzeln, Algen, Plankton und kleinen Fischen und können auch rein pflanzliches Futter verwerten. Weiterlesen bei http://www.infoshop-24.de/?aquakultur-tilapia
Add a comment...

Post has attachment
Kaffeesatz
Im 17. Jahrhundert haben Wahrsager im Kaffeesatz gelesen, um für die ein oder andere Lebensfrage eine Antwort zu finden. Heute bedeutet der Begriff "Im Kaffeesatz lesen" sehr spekulative und auch geratene Vorhersagen zu treffen. Jetzt haben wir wieder Fragen, die den Kaffeesatz betreffen, aber nicht um prophetische Voraussagen zu treffen sondern um eine Antwort zu erhalten auf die Frage, ob der Kaffeesatz auch Verwendung als Pflanzendünger finden kann. Die Frage von heute lautet also: Ist Kaffeesatz Dünger ? Und was kann man sonst noch so mit diesem kostenlosen "Rohstoff" anfangen?
Das wiederum kan man bei http://www.infoshop-24.de/?kaffeesatz erfahren.
Add a comment...

Post has attachment
Coole Musik
Add a comment...

Post has attachment
€ in R$ - Geldwechseln in Brasilien

Wechseln Sie ihr Geld immer in Brasilien. In jeder größeren brasilianischen Stadt kann man Geld in Banken, Wechselstuben, am Flughafen und in größeren Hotels wechseln. Der Wechselkurs ist immer besser, als in Deutschland. Banknoten bis zu 50 € sind unproblematisch. Größere Noten kann man bei brasilianischen Banken wechseln. Auch größere Hotels tauschen Geld um. Geldscheine über 100 € sollte man nicht mitnehmen, da diese schwierig zu wechseln sind. Brasilianische Banken tauschen diese großen Banknoten nicht oder nur mit Komplikationen um.

Geld von Deutschland nach Brasilien überweisen

Mit einem Auslandsüberweisungsformular kann man Geld bei der Bank am Schalter, online oder per Direktbank mit dem Onlinekonto überweisen. Man benötigt die eigene IBAN-Nummer und den BIC-/SWIFT-Code und die Empfängerdaten.  Normale Banküberweisungen nach Brasilien können aber schon mal bis zu zwanzig Tage dauern. Wie es schneller und günstiger geht lesen Sie hier...
Add a comment...

Post has attachment
Cachaca & Caipirinha

Ein guter „Cachaça“ eignet sich hervorragend für die Herstellung von alkoholischen Cocktails auf  Basis von meist tropischen Früchten und Säften. Diese Cocktails werden „Batida“ genannt. Da bislang die Nachfrage nach gutem „Cachaça“ auf dem Exportmarkt größer als das Angebot ist, bestehen hier enorme Chancen für Firmengründer. Viele kleine Cachaca-Fazendas bilden in Brasilien Kooperativen. Vereint ist es leichter zu exportieren und die Gewinne steigen durch Synergieeffekte für jeden einzelnen Betrieb. Ziel ist es für den Export hochwertige Cachaca-Produkte anzubieten, als Basis für alkoholische Mixgetränke oder auch pur. Cachaça wird industriell und traditionell hergestellt. In Brasilien werden etwa 1,5 Milliarden Liter Cachaca pro Jahr produziert. 99,5% davon wird direkt in Brasilien vermarktet. Weiterlesen und auf den Link klicken
Add a comment...

Post has attachment
Der Brasilianischer Mandelegerling
 
Dieser spektakuläre Pilz wurde in der Nähe von SAO PAULO (Brasilien) entdeckt. Der Brasilianische Mandelegerling oder Sonnen- oder Mandelpilz ist eine sehr leckere Champignonsorte, wie viele andere Pilze auch. Aber er ist doch etwas ganz spezielles. Die Brasilianer nennen ihn "Göttlicher Pilz" oder "Pilz des Lebens". Der Pilz hat die höchste Konzentration von immunfördernden Polysacchariden von allen Pilzen überhaupt. Der Pilz ist ein Heilpilz und kann Krebszellen direkt bekämpfen. Ronald Reagan, der amerikanische Präsident, soll damit seinen Krebs erfolgreich behandelt haben.
 
Polysaccharide wirken krebshemmend
 
Polysaccharide sind wertvolle Mehrfachzucker und enthalten Beta D-Glukane,den RNA Protein Komplex und Alpha-D-Glukan. Diese Stoffe sind den Viren und Bakterien sehr ähnlich und können diese bekämpfen, Sie können an menschlichen Immunzellen anzudocken und sie sogar aktivieren. Pilze als Immunregulatoren für das menschliche Immunsystem wirken antiviral und antibakteriell und krebshemmend.
Polysaccharide  liefern dem Immunsystem Informationen zur Erkennung von Krebszellen und aktivieren es. Ohne diese Informationen wachsen Krebszellen unentdeckt und werden vom körpereigenen Immunsystem nicht bekämpft. Polysaccharide bewirken die Vermehrung von Interferon, Interleukinen, eine Aktivierung der T-Lymphozyten, der körpereigenen Fresszellen und der natürlichen Killerzellen, die für die Zerstörung von Erregern sowie den Abtransport von Fremdstoffen zuständig sind.
Der Pilz lindert die Nebenwirkungen einer Chemotherapie. Er leitet die verbliebenen Gifte, auch radioaktive Substanzen, aus dem Körper, reinigt das Blut und fördert die Blutbildung im Knochenmark. Das weiße und rote Blutbild regeneriert sich schneller, Haarausfall, Übelkeit und andere Nebenwirkungen werden abgemildert. Brasilien, Japan und die USA sind federführend bei der Erforschung und Anwendung dieses Pilzes. Der Pilz ist in den genannten Ländern getrocknet als Arzneimittel zugelassen. In Deutschland wird er getrocknet als Nahrungsmittelergänzung auch von Apotheken verkauft. http://www.infoshop-24.de/?speisepilze
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded