Profile cover photo
Profile photo
Neugebauer + Roesch - Architekten
35 followers -
Die Welt ein Stück schöner machen!
Die Welt ein Stück schöner machen!

35 followers
About
Neugebauer + Roesch - Architekten's posts

Post has attachment
Feierliche Eröffnung des neuen Fertigungs- und Montagezentrums der EMAG in Jintan. Ein moderner Industriebau in China für den führenden deutschen Werkzeugmaschinenhersteller.
Photo

Post has attachment

Post has attachment
http://www.emag.com/de/agenda.html

Wir freuen uns zusammen mit unserem Bauherren über die Fertigstellung des Produktionsstandortes in Jintan / China
Photo

Post has attachment
Städtebaulich erfolgt die Einfügung so, dass die Fluchten des beeindruckenden Bestands-gebäudes aufgenommen werden und die Ecke zur Wiener Straße ergänzt wird. Ein schlichter rot verputzter Kubus wird über eine Glasfuge an die Ostwand angebunden.

Funktional sind die Klassenräume des Anbaus nach Osten orientiert übereinander gestapelt. Der Betreuungsbereich im Sockelgeschoss ist ebenerdig erschlossen und separat nutzbar. Im Erdgeschoss folgen ein Klassenraum und die Biologie, darüber die Technikfachklassen mit großzügigen Vorbereitungsräumen, und im 2. Obergeschoss nochmals zwei Klassenräume.

In der Erweiterung bietet die begrünte Dachterrasse mit ihrem fantastischen Ausblick die Chance für Unterricht im Freien und einen besonderen Rahmen für kleinere Veranstaltungen.

Die Fassade mit einem neuen sehr glatten Putzsystem fügt sich das Umfeld sehr gut ein. Rot findet sich in den Ziegelsteinen des Altbaus und in benachbarten Ziegelgebäuden.
Photo
Photo
Bismarckschule Feuerbach
2 Photos - View album

Post has attachment

Durch Produktinnovationen befindet sich die EMAG als erfolgreicher Sondermaschinenbauer in Salach bei Göppingen auf Wachstumskurs. Diese Entwicklung zeigt sich auch baulich in den über die Jahre gewachsenen Strukturen.

Für die zukünftige Entwicklung haben wir in Zusammenarbeit mit der EMAG einen Masterplan entwickelt der zukünftige Bauten definiert und gleichzeitig Freiräume für Veränderungen lässt. Der Qualitätsanspruch der EMAG zeigt sich bis zu den Außenanlagen, die von den Landschaftsarchitekten Krüger und Möhrle gestaltet werden.

Die Grenze zwischen blau und weiß, zwischen Werker und Ingenieur verschwimmen. Alle Arbeitsplätze erfordern hohe Qualifikationen und viel Kommunikation zwischen den verschiedenen Tätigkeiten. Einen hohen Anteil haben die Räume für die Kunden-besprechungen und die Büros für die interdisziplinären Teams. Für diese werden in einem ersten Bauabschnitt neue Möglichkeiten geschaffen. 

Ein Bürogebäude, das sich wie ein offenes Regal direkt an die bestehende Montagehalle schiebt, bietet Platz für die konzentrierte Arbeit genauso wie für den regen internen und externen Austausch. Werk- und Bürobereich gehen nahtlos ineinander über. Transparente Innenwände lassen die Grenzen verschwinden. Holzverkleidungen und eine bauteilaktivierende Lüftung sorgen für ein angenehmes Klima.

Photo
Photo
EMAG Technisches Zentrum
2 Photos - View album

Post has attachment
Wir sind jetzt auch Teil der Website houzz.com!

Post has attachment
Abenteuer in der dritten Dimension

Eine Diashow mit Projekten von uns.

Post has attachment

Post has attachment
Innovationscenter GETRAG
Forschung- und Entwicklung

Das GETRAG Innovationscenter, zurückhaltend in die sanften Hügel der Umgebung gebettet, besteht aus zwei individuellen Gebäudekomplexen, die miteinander verknüpft sind. Das Herzstück ist die hohe, lichtdurchflutete Markthalle. Sie ist Entré, Foyer, Zentrum der Kommunikation. Offene Treppen und Stege verbinden alle Funktionsbereiche. Die Materialien, Beton, Metall, Holz und Glas betonen die klare, grafisch ausdrucksstarke Formensprache. Die viergeschossige offene Halle besticht durch ihre geradlinige Transparenz; sparsam eingesetzte Farben und ein hoher Bambushain verstärken die ruhige Eleganz.
Photo

Post has attachment
Stuttgart debattiert wieder über den Marktplatz. Die Stuttgarter Zeitung berichtet.
Wait while more posts are being loaded