Hintergrundbild des Profils
Profilbild
Allgäu-News
1 Follower
1 Follower
Über mich
Beiträge

Beitrag enthält einen Anhang
[Memmingen] Oberbürgermeister Manfred Schilder hat im Beisein des Stadtrats und einiger Ehrengäste gemeinsam mit Oberbürgermeister a. D. Dr. Johannes Bauer ein Portrait des Künstlers Kyle Stevens enthüllt, das von nun an zu Ehren des früheren Stadtoberhaupts in der Galerie der Oberbürgermeister im Memminger Rathaus „an würdiger Stelle und in prominenter Nachbarschaft“ hängt.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
[Oberstaufen] Es gibt Landschaften, die ziehen Künstler magisch an. Mal ist es das Licht, mal das Relief der Berge und Täler, die idyllische Lage oder der eigenwillige Charme ihrer Bewohner. Einzelne Künstler können einer Landschaft ein ganz besonderes Gesicht geben oder sie weit über die Region hinaus bekannt machen.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
[Memmingen] Auf Empfehlung des Verkehrsbeirats hat der I. Senat der Stadt Memmingen den Beschluss gefasst, dass in der Memminger Fußgängerzone künftig das Radfahren in der Fußgängerzone in der Zeit zwischen 21 und 9 Uhr erlaubt ist. Die neue Regelung tritt ab sofort in Kraft.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
[Leutkirch] Fest zum internationalen Tag der Familie am 15. Mai 2018 – Das Familienbündnis Leutkirch lädt ein.

Zum zweiten Mal wird in Leutkirch mit einem Fest der internationale Tag der Familie gefeiert. Das Fest beginnt um 14 Uhr auf dem Marktplatz und endet gegen 17 Uhr. Es steht dieses Jahr unter dem Motto: „Von App bis Zeit für Familie“.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
[Memmingen] Oberbürgermeister Manfred Schilder begrüßt es ausdrücklich, dass die Stadtwerke Memmingen als Versorger ihre Kunden nicht nur zuverlässig mit Gas und Wasser beliefern, sondern auch einen Beitrag zum Erhalt der Umwelt leisten möchten.

Aus dieser Initiative heraus wurde Ende letzten Jahres das Projekt „Memminger Stadtbienen 2018“ ins Leben gerufen, das heuer nun umgesetzt wird. Gemäß dem Motto und der Erkenntnis „Wo es den Bienen gut geht, da geht es auch den Menschen gut“ widmen sich die Stadtwerke im Jahr 2018 also dem Wohl der Bienen.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
[Bad Wurzach] Am vergangenen Samstag spielte die Butterfly Darters 2 zu Hause gegen die Beast Darters 3 aus Langenargen. Ohne TC Joachim Schöllhorn wurde die Aufstellung vollgendermaßen vom Vize TC gemacht. Es spielten Alexandra Schöllhorn, Daniel Hager, Christopher Wölfle, Dangel Wolfgang und als Ersatz Thomas Ulrich.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
[Bad Wurzach] Am Donnerstag, 26. April 2018, präsentiert der Natur- und Tierfotograf Armin Hofmann seine Dia- und Beamershow Naturparadies Neusiedler See. Dabei nimmt der Fotograf die Zuschauer mit in den Osten der Alpen.

Eingebettet in die wildromantische Steppenlandschaft, liegt der See zwischen den Voralpen und der pannonischen Tiefebene. Von einem riesigen Schilfgürtel umgeben zählt er zu den größten Brutgebieten des Kontinents und wird als Rast und Sammelstelle von Zugvögeln aus allen Himmelsrichtungen genutzt. Ein wahrlich internationaler Bahnhof.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
[Bad Wurzach] Beim nächsten Kinder-Naturschutz-Treff, am Mittwoch, 25. April 2018 beschäftigen sich die teilnehmenden Kinder mit dem Wetter. Da ist zuerst einmal die Frage, wie man Wetter von Klima unterscheidet? Wie entsteht Wind und Regen? Und was ist der Wasserkreislauf?
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
[Bad Wurzach] Im Rahmen der Bundesweiten Naturerlebniswoche zeigt das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried vom 28. April bis 6. Mai die Wechselausstellung: Ameisen – die sozialen Superwesen.

Besucher können in einem Formicarium lebende Waldameisen mit allen Sinnen erleben. Ergänzende Texttafel informieren über Details und ein Quiz sorgt bei den jungen Besuchern für Spaß. Ameisenschutzwart Franz Gregetz ist Montag und Mittwoch bis Sonntag von 15 – 16 Uhr in der Ausstellung. Er informiert und beantwortet alle Fragen zum außergewöhnlichen Leben der Waldameisen.
Kommentar hinzufügen…

Beitrag enthält einen Anhang
Öffentlich
[Kempten] Günstiger Bus fahren im Job und in der Freizeit? Die mona JobCard macht ́s möglich. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Auszubildende fahren mit dem JobCard-Modell dank der Zuzahlungen der Stadt Kempten, des Landkreises Oberallgäu, der beteiligten Busunternehmen und ihrer Arbeitgeber vergünstigt mit dem Bus.
Kommentar hinzufügen…
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…