Profile

Cover photo
Kai Hundacker
Lives in Iserlohn
AboutPostsPhotosReviews

Stream

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
+Dirk Kruse hier 2 Bilder, die Zoom Funktion durch die zweite Cam ist ok
 ·  Translate
10
Pᴀʀᴀᴛᴜɴᴇ Sᴏʟᴏ's profile photoMademoiselle Deunelle's profile photo
2 comments
 
Bissl blass isser, der Vogel ^^
 ·  Translate

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
Seit Jahrzehnten beschweren sich die Deutschen, das Arme immer ärmer werden, das in Krankenhäusern, bei der Polizei und anderen Beruf die für das soziale Miteinander wichtig sind, die Leute schlecht bezahlt werden oder Stellen abgebaut werden, will man endlich ein sozialeres und gerechtes Miteinander. Man beschwert sich darüber das Verbrechen zu wenig aufgeklärt werden oder die Strafen ein Witz sind.
Seit den 90ern merkt man dass der der Kapitalismus richtig Gas gibt, weil das Gegengewicht fehlt. Dass Leute wie Hr. M. aus H. die eigentlichen Asozialen sind, die ihre Millionen auf Kosten des kleinen Mannes oder durch Steuerschlupflöcher verdienen.
Man regt sich auf das die große Politik nur Politik für die Wirtschaft macht und nicht für den kleinen Mann.
Und was ist die deutsche Logik?
Im Jahre 2015 kommen mehr Zuwanderer als üblich und die sind nun schuld!
Man redet sich ein dass man ja nur berechtigte Kritik übt und macht mit Rechten und Faschisten gemeinsame Sache.
Man bezeichnet unsere Kanzlerin als "Fxxxe" und hält das für sachliche Kritik und wundert sich das man danach als Pack bezeichnet wird. Man wählt eine Partei aus Protest gegen die die Wirtschaftspolitik der FDP wie ein sozialistisches Parteiprogramm aussieht. Man bezeichnet die Presse als Lügenpresse, wenn einem was nicht passt, wenn es jedoch in seine Argumentation passt, dann schreit man "Juhu sie werden wach".
Man bringt Leute, wie mich, dazu eine Kanzlerin zu verteidigen, die man selber nie gewählt hat, weil die Leute keine Argumente mehr aufzeigen sondern nur hohle Parolen. Leute kehrt zur Diskussion zurück, wollt ihr was ändern, dann tut es.
Das vieles falsch gelaufen ist 2015/16 weiß auch jeder der sagt, lasst uns die Leute aufnehmen und ihnen helfen, das auch heute vieles falsch läuft wenn die hilfsbedürftigen sich nicht an unserer Gesetze halten weiß auch jeder, die Lösung kann jedoch nicht sein, die Leute in ihren Gebieten elendig vor die Hunde gehen zu lassen, die Lösung muss eine andere sein. Die Lösung sollten wir als Gesellschaft alle zusammen finden, mit Argumenten und nicht mit Parolen.
Es gibt die Möglichkeiten was anderes als die Altparteien zu wählen.
Wählt aus sozialen Gründen "Die Linke",
wählt aus Protest "Die Partei" oder sonst ein Grüppchen was auf dem Wahlzettel steht, aber wählt niemals aus Protest eine Partei die alles nur noch schlimmer macht im sozialen und gerechten Miteinander.
Also lasst uns mit Argumenten das für und wider politischer Entscheidungen diskutieren, lasst uns was ändern, aber lasst uns aufhören uns Parolen um die Ohren zu knallen wie "Merkel muss weg" ohne eine Lösung für danach zu haben.
Wenn du jedoch die AfD aus Überzeugung wählst, was ich den wenigsten glaube, dann bitte ich dich freundlichst mich zu entfreunden bzw. zu entkreisen, denn dann ist jede politische Diskussion sinnlos, dann musst du dir gefallen lassen, das man sagt du bist Rechts.
 ·  Translate
60
28
nico kruppe's profile photoMartina Kausch's profile photoSebastian Weber's profile photoPoenaru Catalin's profile photo
8 comments
 
Antwort: Freimaurer!.. 🤐🙅
 ·  Translate

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
33
André Baum's profile photoSebas M's profile photo
2 comments
Sebas M
+
2
3
2
 
Sorry ihr seid aber schon sehr Ignorant!
Klar war es keine Leistung, aber immerhin finanzieren unsere Familien seit Jahrzehnten/Hunderten unsere Länder, bauten es auf, weil deutsche es in Schutt und Asche legten, und da ist es zuviel verlangt dass man bitte ein System einführt welches die Masseneinwanderung kontrolliert und ggfs einschränkt?
Wem nutzt es wenn Zentraleuropas Systeme zusammenbrechen, weil die Sozialausgaben explodieren,? Weil logischerweise Unruhen ausbrechen werden, wenn erstmal genügend davon hier sind, und halbwegs gerechte Aufteilung nicht mehr möglich ist?
Und soviel mehr, das kritisch betrachtet werden muss, wenn die linksgrüne "Welcome All" Ideologie weiter praktiziert wird.
Seht euch die 17:30 Sendung auf Phoenix an, was euer Innenminister sagt... Dann addiert das mit den enormen Integrationsunwilligkeits-Vierteln, die bereits jetzt schon da sind.

Sorry ich kann nicht glauben dass vernünftige Leute ernsthaft fordern das Zentraleuropa diese Art Menschen (ja das hab ich wirklich gesagt!! meine es aber keinesfalls abwertend. #just-different) alle hier zu akzeptieren seien.
Ich will nicht glauben, dass es ernsthaft deren Meinung sei, dass dies problemlos möglich sei!

Warum soll gerade Zentraleuropa so enorm geschwächt werden, während der Rest der Welt zusieht?
Die US Amerikaner sind offenbar nichtmal dazu in der Lage, sich vorzustellen dass sie ebenso Flüchtlinge aufnehmen könnten/sollten/müssten!
 ·  Translate

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
Kai Hundacker originally shared:
 
NEUE VERSION ONLINE
Website und App haben neue Funktionen.

Ohmwerte ab 0,02 bis 1 Ohm in 0,02 Schritten.
Einfacher Weg zu den Schrauben kann angegeben werden und wird 2x abgezogen. (Wicklung somit genauer)
Ampere Berechnung für das mechanische Dampfen
Neue Drähte hinzugefügt, es stehen nun 142 Drähte zur Auswahl:
16 x Kanthal A
27 x Kanthal A-1
18 x Kanthal D
9 x Kanthal D Flachdraht
24 x NiChrom
6 x NiChrom Flachdraht
10 x Nickeldraht-Ni200
9 x Titandraht
9 x Edelstahldraht-V2A
14 x Edelstahldraht-V4A
 ·  Translate
8
1
Jonas Kern's profile photoKai Hundacker's profile photoPipesmokerkiel's profile photo
13 comments
 
Alles klar. Dann bin ich gespannt. Vielen Dank erstmal +Kai Hundacker​
 ·  Translate

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
ich freu mich auf ostern,
donnerstag ist der stream voll das alle leute einkaufen, von leuten die selber einkaufen
freitag ist der stream voll von leuten die sich über das musikverbot aufregen
samstag gibt es katzen, zur abwechslung
sonntag posten die ersten wie scheiße das familientreffen war
montag posten die gleichen leute wie sehr sie sich toleranz für jene oder welche gruppen wünschen, nur ihrer eigenen familie haben sie toleranz am sonntag nicht vorleben können. 
 ·  Translate
10
Oliver Nispel's profile photoAndreas Blochberger's profile photoMichael Döll's profile photoMickusch's profile photo
8 comments
 
Musikverbot ???

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
via FB

+++ Herbert Grönemeyer 's Rede im Wortlaut +++

"Jedes Gestammel von Überfremdung ist kalte verbale Brandstiftung" 

Ich finde es erschreckend und traurig, was sich auf den Straßen und in den Köpfen abspielt. Es ist eine klamme, hysterische Atmosphäre. Dass Menschen sich in Deutschland übergangen und politisch nicht wahrgenommen fühlen kann ich gut nachvollziehen. Dass sie sich als nur noch als ausgeschlossen, verwaltet und abgestellt fühlen auch. Dass sie sich Gehör verschaffen in ihren berechtigten Ängsten und Forderungen ernstgenommen werden wollen ist demokratisch. Für eine öffentliche Debatte in der Gesellschaft fruchtbar und hilfreich. Dass eine Auseinandersetzung dadurch angeregt wird und eine stark von der Bevölkerung abgehobene Politik oder Politikerstil ebenso.

Wenn aber mal wieder eine religiöse Gruppe für vielschichtigste, teilweise diffuse Befürchtungen als Sündenbock, Projektion und Zielscheibe ausgemacht wird ist das eine Katastrophe. Es ist absurd, gemein, zutiefst undemokratisch, Unrecht und das geht gar nicht.

Schranken einbauen

Es kann nicht gewollt sein, damit dem dumpfen Stammtischgeist und -zorn mitverantwortlich Tür und Tor zu öffnen. Wir müssen feinnervig aufpassen, auf der reaktionären Seite verbietet sich jedes Zündeln. Dort waren wir schon mal, und dort wollen wir nicht mehr hin. Wir müssen uns als Gemeinschaft gegenseitig vor uns selber warnen, Schranken einbauen und uns schützen und als sehr junges Land gehört das zum Erwachsenwerden und zur demokratischen Pflicht dazu. Es geht um die Politik, das Zusammenleben, nicht um Religion. Religion ist Intimsphäre und Privatsache - was uns alle verbindet ist vor jedem politischen wie religiösen Extremismus. Vor 70 Jahren haben die Alliierten Deutschland aufgeteilt - auch um den rechten Geist von Abermillionen Deutschen zu brechen und nicht wieder aufkommen zu lassen. Wenn jetzt 25 Jahre nach der Wiedervereinigung diese schnell verrohende Stimmung aufflammt, wäre und ist das erschreckend falsch und furchtbar.

Pegida-Anhänger sollen sich nicht missbrauchen lassen

Ich weiß, dass Pegida in ihrem Grundsatzpapier sich von jeder extremistischen Idee distanziert - das habe ich gelesen. Aber wir müssen alle zusammen Anstrengungen unternehmen, dass Menschen mit ihren gutgemeinten Anliegen hintenrum nicht für zynische politische Absichten missbraucht werden und sich missbrauchen lassen. Deshalb sind wir hier.

Vier Millionen Menschen islamischen Glaubens haben in Deutschland in den letzten 50 Jahren genauso zum Wirtschaftswunder beigetragen wie Protestanten, Juden, Katholiken, Buddhisten, Hindus und viele andere Religionen mehr. Und sie haben den Solidaritätszuschlag bezahlt als ihren Einsatz und Beweis ihrer Zuneigung für das wiedervereinigte Land. Es ist die Vielfalt, die Deutschland ausmacht, und die es eint, und wir brauchen sie, Sie ist unsere Zukunftsgarantie - bestes Beispiel ist unsere Fußballnationalmannschaft. Wir sind uns alle einig, dass wir ein Einwanderungsland sind und dass Flüchtlingen, Menschen deren Leben bedroht sind von Verfolgung, Folter, Krieg und Tod, hier bei uns Schutz geboten wird, sich um sie gekümmert wird, dass sie gegen jede Art von tumber hohler Anfeindung 

Auf leichtfertige Stimmungsbrandstiftung aufpassen

Jedes Gestammel von Überfremdung ist kalte verbale Brandstiftung und ignorante Verblendung. Die Welt ist geöffnet - jeder hat Zugang; nicht nur wir. Wem die Nächstenliebe fremd ist, der sollte auch kein Verständnis für sich selber einfordern. Vielleicht könnte man den Namen Pegida in "Demokratischer Aufbruch am Montag gegen rechts" umbenennen. Das wäre präziser und unmissverständlicher. Man würde besser gehört, ernster genommen und grenzt sich eindeutig gegen jedweden Geist von rechtsaußen ab und man gibt Dresden seinen Stolz und Würde wieder. Es soll demonstriert, viel gemeinsam geredet, endlich zugehört und gefordert werden. Aber dabei müssen wir auf allen Seiten auf leichtfertige, fahrlässige Stimmungs-Brandstiftung aufpassen. Dass endlich ein Dialog stattfindet ist sehr gut. Diese ist unser aller Land. Wir sind für dieses Land verantwortlich und wollen gemeinsam - welcher Meinung, Wahrheit und Religion auch immer - dafür einstehen, dass es für jeden lebens- und liebenswert ist, egal welcher Herkunft und dass jeder die gleichen Grundrechte genießt.

Alle für jeden – das ist Deutschland – und das bleibt so

Herbert Grönemeyer 26 Januar 2015 Dresden 
 ·  Translate
21
19
Detlef Paudler's profile photoCyrill Kunze's profile photoKai Hundacker's profile photoMarc Müller's profile photo
6 comments
 
+Kai Hundacker schau dir den stream von dem verblendeten an, dann weißt du bescheid woher sowas kommt
 ·  Translate

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
Media Markt Deutschland Hauptsache ihr habt Spaß, mir ist er schon lange vergangen.
Beteiligte: Ich, der kleine dumme Kunde der zahlt aber nix bekommt.
Media Markt Deutschland mit FB Support, Email Support und Telefonkontakt.
Ein Geschichte die man kaum glauben kann, sich aber so zugetragen hat.
Freitag 25.11.2016 Redfriday
Es gibt eine Playstation 500GB für 196€. Es gibt pro Bestellung ein Limit von einer. Es steht nirgends das man nur einmal bestellen darf.
Da ich für mich und einen guten Freund eine bestellen sollte, habe ich das getan. Um 0:14 und um 0:16 wurde mein Paypalkonto also jeweils mit 196€ belastet. So weit so gut.
Leider nicht. Keine dieser Bestellungen tauchte in meinem Online Konto vom MM auf. Nagut dachte ich, geh erstmal schlafen, morgen früh ist auch noch ein Tag, die haben ja das Geld.
Freitag Mittag kam dann die erste und leider auch einzige Bestellbestätigung von der zweiten Bestellung(25460984), die vorher gemachte Bestellung tauchte nicht auf. Ok dachte ich, frag mal beim FB Support vom Media Markt nach was mit der Bestellung (25456197) ist.
Freitag 10:30 Chatprotokoll:
Ich: Ich habe heute Nacht 2 PS4 bestellt, wurden auch beide bei Paypal abgebucht aber nur die Bestellung (25460984) wurde meinem konto gutgeschrieben, die Bestellung (25456197) ist im Nirvana gelandet. es kam eine Fehlermeldung, das Geld wurde aber abgebucht, Paypalemail liegt vor.
MM: Hier haben wir aktuell Probleme und unsere Kollegen sind bereits dran. Hab bitte etwas Geduld.
Ich: Geduld worauf? Wird das händisch nun gelöst oder wird die Bestellung storniert? Was nicht so toll wäre.
MM: Geduld darauf, dass unsere Kollegen das Problem lösen und die Bestellung durchgeht.
Ich: Ok dann warte ich mal.
Schließlich wurde mir ja gesagt das die ein Problem haben und die Bestellung danach durch geht. Tja solche Zusagen sind schon mal nix Wert wie ich heute weiß, kann man auch Daheim seinen Hund fragen, der weiß es genauso gut wie die MM Mitarbeiter.
Samstag 26.11.2016
Es hat sich nix getan, die erste Bestellung ist einfach nicht da. Ok noch mal beim FB Support nachfragen, ich dachte ja noch das die helfen können.
Samstag 10:24 Chatprotokoll:
Ich: Hallo MM-Team, geht eigentlich überhaupt noch jemand ans Telefon an der Hotline? Ich habe es jetzt 4x eine Stunde versucht und ich möchte wissen was mit der Bestellung (25456197) ist.
MM: Hallo Kai, die ist noch nicht im System. Hab bitte etwas Geduld.
Ich: Ihr habt gut reden, ihr habt seit 36h das Geld, da kann man ja wohl erwarten das die Bestellung auch im System auftaucht oder?
MM: Natürlich, aber Fehler können leider passieren und dafür bitten wir Dich auch vielmals um Entschuldigung.
Also weiter warten, vielleicht geht ja doch mal jemand ans Telefon am Samstag nachdem ich mir ja schon Freitag stundenlang die Hotline Bandansage anhören konnte.
Wow es geht jemand ans Telefon, der scheinbar den gleichen vorgefertigten Text hat, wie der FB Support, denn auch hier werde ich um Geduld gebeten.
Ok denke ich mir, schreib es als Email, dann ist es wenigstens dokumentiert. Oh ich kriege auch eine Antwort, schade nur Textbausteine wo mir aber meine Fallnummer (161125-023672) mitgeteilt wird.
Kurze Zeit später die nächste Mail mit neuer Fallnummer (161125-023500). Ok ich antworte das Fall (161125-023672) doppelt ist. War ja so nicht gedacht.
Sonntag 27.11.2016
Ich bekomme eine Mail zu dem Fall der eigentlich geschlossen werden sollte, ok denke ich haben sie halt den anderen Fall geschlossen, ist ja egal.
Mail vom Media Markt 27.11.2016 19:59
Sehr geehrter Herr Hundacker,
vielen Dank für Ihre Nachricht.
wir fallen am besten gleich mit der Tür ins Haus: Unsere "Red Friday"-Aktion kam bei unseren Kunden so sensationell gut an, dass wir es noch nicht geschafft haben, alle aufgelaufenen Bestellungen zu bearbeiten.
Es tut uns leid, dass dazu auch Ihre Bestellung mit der Bestellnummer 25456197 gehört und Sie deshalb von uns noch keine Bestellbestätigung erhalten haben.
Wir können Ihnen aber versichern: Ihre Bestellung ist nicht verloren gegangen. Wir geben gerade unser Bestes, alle noch offenen Bestellungen in unserem System so schnell wie möglich zu verarbeiten. Bis dahin bitten wir Sie noch um wenige Tage Geduld. Sobald Ihre Bestellung bearbeitet ist, erhalten Sie eine Nachricht von uns.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
Juhu denke ich, das mit dem Denken sollte ich lassen wenn es um den MM geht, eine zweite Zusage das diese Bestellung noch ausgeführt wird. Also alle Überlegungen noch schnell wo anders zu bestellen verworfen. Ein so großer Laden wie der MM wird ja zu seinem Wort stehen, naja wie ich im Laufe der Woche merken sollte, nehmen die das nicht so ernst mit dem was sie einem Zusagen.
Montag 28.11.2016
Die Bestellung 25460984 wird geliefert, was wohl schon ein Akt der Gnade von Seiten des MM ist, das man auch Sachen liefert wie ich später vom FB Support erfahren sollte, aber dazu mehr wenn wir am Donnerstag angekommen sind. Sonst passiert nix, einige wären bestimmt nervös geworden, aber ich doch nicht, ich habe ja Nerven wie Drahtseile, naja fast etwas nervös wurde ich schon langsam und dachte immer wieder, das sollte ich mir mal als Dienstleister leisten, ich wäre schon lange arbeitslos.
Dienstag 29.11.2016
Der Media Markt zeigt das er ein großer Laden ist und es ihn einen Scheiß interessiert wie er seine Kunden behandelt. Es geht um 14:43 folgende Mail zu Fall (161125-023500)ein.
Sehr geehrter Herr Hundacker,
vielen Dank für Ihre Nachricht.
Leider wurde die Bestellung 25456197 aus systemtechnischen Gründen nicht korrekt übermittelt und kann somit von unserem System nicht verarbeitet werden. Wir bitten Sie uns einen Zahlungsnachweis zukommen zu lassen zwecks Erstattung.
Wir bedauern die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Media Markt E-Business Team
Ok nun kocht es in mir, was ist mit den 2 Zusagen per Mail und vom FB Support? Also mal anrufen, ach hätte ich es doch nicht getan. Ein stets freundlicher aber inkompetenter Mitarbeiter entschuldigt sich nimmt alles auf, aber an jemanden der es gleich behandeln kann will/kann er mich nicht weiter reichen. Das einzige Ergebnis dieses Anrufes? Richtig ich kriege eine 3te Fall Nummer (161126-011016).
Was macht man, also schreibt man den Jungs Online zurück.
Email von mir zu Fall (161125-023500) um 17:52:
Sehr geehrte Damen und Herren,
nachdem ich gestern! folgende Mail von Ihnen bekommen habe:
"Wir können Ihnen aber versichern: Ihre Bestellung ist nicht verloren gegangen. Wir geben gerade unser Bestes, alle noch offenen Bestellungen in unserem System so schnell wie möglich zu verarbeiten. Bis dahin bitten wir Sie noch um wenige Tage Geduld. Sobald Ihre Bestellung bearbeitet ist, erhalten Sie eine Nachricht von uns."
Siehe Anhang "Ihre Anfrage 161125-023672", erwarte ich keine Erstattung von Ihnen sondern eine Lieferung der Playstation zum von mir bereits bezahlten Preis. Ich habe um 0:15 bereits bezahlt am Freitag, zu diesem Zeitpunkt waren mit Sicherheit noch nicht alle PS4 verkauft.
Natürlich sende ich ihnen gerne auch den Beleg meiner Paypal Zahlung, ich weise jedoch noch mal darauf hin das ich eine Lieferung erwarte und die Angelegenheit ansonsten zum Anwalt gebe, da ja auch weiterhin PS4 verfügbar sind, nur zu einem wesentlich höherem Preis.
Mit freundlichen Grüßen
Kai Hundacker
Hm, ich hatte ja auch ne Zusage vom Samstag vom FB Support, mal gucken was die sagen.
Dienstag 18:14 Chatprotokoll:
Ich: liebes Mediamarkt Team, ich bin ziemlich sauer. nicht nur das sie mich hier ständig vertröstet haben, nein auch per Mail wurde mir zugesichert das meine Bestellung von Freitag nicht abhanden gekommen ist und nun will man mir mein Geld erstatten. das kann es nicht sein, ich möchte die Ware, schließlich hat ihr Laden die Kohle schon seit 5 Tagen.
MM: Hallo Kai, die andere Bestellung ist tot. Da können wir leider nicht viel machen. Wir bieten Dir aber an, die PS4 Slim, wenn sie wieder online ist, zum Aktionspreis zu geben.
Ich: Die ps4 ist doch online erhältlich.
MM: Die ist aktuell ausverkauft...
Ich: Also ich war gerade in einem Markt in Frankfurt da stehen genug rum, das sollte also nicht das Problem für den Mediamarkt sein.
MM: Dann kannst Du es ja vor Ort kaufen, aber zum Marktpreis.
Ich bin baff ob der Unverschämtheit im letzten Satz. Mir platzt der Kragen und ich drohe sinnloser Weise (siehe AGB´s wann ein Kaufvertrag zustande kommt) mit dem Anwalt. Ich gehe besser offline und hoffe immernoch auf meine Emailantwort, das diese etwas bewegen könnte.
Mittwoch 30.11.2016 Ruhetag (kenne ich sonst nur von Sportveranstaltungen, aber sportlich ist diese Art der Unterhaltung mit dem Media Markt Deutschland ja auch)
Donnerstag 01.12.2016
Ok bis 13 Uhr ist weder eine Bestellbestätigung noch mein Geld wieder da. Also ab zu Paypal einen Fall eröffnen, eine Konfliktlösung ist ja erst ab dem 02.12 möglich. Aber auch darauf hat der Media Markt bis jetzt nicht reagiert.
Stattdessen kommt um 15:02 Uhr eine Email zum Fall (161126-011016) in der ich nun zum 2ten Mal, erste Mal war ja am Dienstag mit der Mail zu Fall (161125-023500) gebeten werde meinen Paypal Beleg zu zusenden. Dieser Aufforderung komme ich natürlich nach. Wobei ich mir wenig Hoffnung mache das ich mein Geld schnell wieder kriege. 3 Fall Nummern aber keine Bestellung im System. Geld finden die auch wohl nicht wieder, denn sonst hätte ich es ja schon. Meine letzte Hoffnung der FB Support, vielleicht können die ja was tun außer unverschämt zu sein.
Donnerstag 16:47 Chatprotokoll:
Ich: Also ich habe mich damit ja abgefunden das ihr Unternehmen sich von mir ein Darlehn genommen hat und ich die PS4 nicht bekomme, aber wann gedenkt denn der MM mir mein Geld zurück zu zahlen? oder muss ich das allenernstes über einen Anwalt einfordern? Den Beleg habe ich nun schon 2x per Mail geschickt, selbst auf den Paypalfall wird nicht reagiert. Dieses Verhalten ist wirklich richtig guter Kundenservice an einem Ex-Kunden, der ich mit diesem Verhalten zu 100% geworden bin und zwar nicht nur für den MM sondern für die ganze Metro Gruppe. Da zahl ich in Zukunft lieber mehr bei ihren Mitbewerbern als noch mal der Metro Gruppe auch nur einen Cent zukommen zu lassen
MM: Die Playstaion 4 Slim hast Du doch am Montag bekommen? Die Bestellung 25456197 wird noch rückabgewickelt.
Ich: Was? Die PS4 die ich am Montag bekommen habe war für einen Freund, warum habe ich wohl 2 bestellt? ich sitze hier und habe keine, da die Bestellung 25456197 ja nie ausgeführt wurde und ich wie klein doof mich auf die Mail von Sonntag verlassen habe das die Bestellung noch passiert. Genauso habe ich am Dienstag also vor 2 Tagen die Belege der Zahlung geschickt und bis heute mein Geld nicht wieder. Abbuchen dauert Sekunden, zurückschicken Wochen?
Möchte der MM vielleicht nun noch einen Kontoauszug wo die Zahlung von meinem Freund eingegangen ist um zu sehen das ich die für ihn bestellt habe? wäre auch kein Problem wenn ich dann die 2te PS4 bekomme
MM: Die 2. Bestellung war leider nicht erfolgreich. Vielleicht kannst Du Dich ja mit Deinem Freund arrangieren.
Ich: Klar das habe ich schon er hat eine PS4 und ich nicht. Ich bin keine 12 sondern fast 50 und wenn ich für jemanden was mitbestelle dann hat das immer Vorrang denn ich halte mein Wort, was man vom MM ja nun nicht sagen kann.
MM: Die Bestellung 25460984 lief auf Deinen Namen und wurde an Deine Adresse geliefert. Daher hast Du diese Bestellung auch erhalten.
Ich: Ja ist richtig und da redet ja auch niemand von, es geht ja um die Bestellung 25456197 die ca. 2 Minuten vorher gemacht wurde da nirgends stand das man nur eine bestellen darf verstehe ich diese Argumentation nun überhaupt nicht
MM: Eine Bestellung ging durch das System und eine Bestellung nicht, Kai. Das ist reiner Zufall.
Die Jungs sind gut und schaffen es das ich ein zweites Mal stinksauer werde. Es ist also reiner Zufall, obwohl der Media Markt dir Geld abbucht, wenn du deine bestellten Sachen erhälst. Diese Aussage ist echt der Oberhammer.
Das Gespräch endet mit folgendem Kommentar von mir:
Nein das ist kein Zufall das ist Unfähigkeit. Vor allem wenn ich an die Mail von Sonntag denke wo mir die zweite Bestellung ja noch zugesichert wurde. Aber das ist nun auch alles egal. Wie ich schon beim ersten Beitrag heute schrieb warte ich darauf das ich endlich mein Geld zurück bekomme, der Beleg ist seit 2 Tagen beim MM. Danach werde ich das ganze mal zusammen schreiben und hier, bei Twitter und G+ posten. Auch wenn es den MM wahrscheinlich überhaupt nicht kratzt wenn er einen Kunden verliert. Da aber eine persönliche Beschwerde immer besser ist als diese ganze elektronische Geschichte werde ich auch den gleichen Post ausdrucken und nächstes Mal in Düsseldorf vorstellig werden, XXXXX Dieser Teil fehlt da ich privates und berufliches zu meinem Bedauern vermischt habe XXXXX. Vielleicht intr. da ja jemanden wie der Onlineservice und auch der FB Account mit solchen Fällen umgeht.
Das Ergebnis ist natürlich das ich in meiner Freizeit zur Metro Gruppe nach Düsseldorf fahre um mit diesem ganzen Verlauf dort vorstellig zu werden. Wobei ich ja daran zweifel das es dieses Unternehmen interessiert ob sie einen Kunden mehr oder weniger haben. Mein Geld habe ich natürlich nicht, die PS4 auch nicht, was mir persönlich ja lieber wäre. Online ist sie bereits wieder gelistet, von dem Angebot von Dienstag das man mir dann die PS4 zum Aktionspreis lässt wurde auch nicht mehr gesprochen. Nachfragen möchte ich nicht mehr, ich habe Angst das ich ein 3tes mal explodiere.
Ich hoffe irgendwann mal mein Geld zurück zubekommen. Vielleicht finde ich irgendwo noch mal eine PS4 wo mir der Preis auch angemessen erscheint, solange lege ich das bestellte Zubehör in die Ecke und habe einfach die Schnauze voll vom Media Markt (Hauptsache ihr hattet Spaß) und der Metro Gruppe (Saturn Deutschland, Media Markt Deutschland, Real,- und redcoon DE). Versucht mal Elektronik zu kaufen ohne das der Verein Geld kriegt, gar nicht so leicht. Vielleicht sollte ich mit fast 50 auch einfach keine Konsole kaufen sondern mich nur aufs Sterben vorbereiten oder doch bei den Mitbewerbern Amazon.de oder EURONICS Deutschland bestellen.
 ·  Translate
12
1
Marc Müller's profile photoKai Hundacker's profile photo
20 comments
 
Beim Media Markt gab es wohl schon Weihnachtsgeld. Zumindest von dort habe ich mein Geld wieder. 
 ·  Translate

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
Niemals geht man so ganz, irgendwas von dir bleibt hier
*13.07.2003
†13.07.2016
Auch wenn der Verlust schmerzt, so erfreut unser Herz doch die Zeit die wir mit dir hatten.
 ·  Translate
24
Guenther Hazwoage's profile photoNadin “Teufelsküken” Engel's profile photodieter aumueller's profile photoRalf Koch's profile photo
29 comments
 
Ich fühle mit Euch, um so mehr wie unser altes Mädel immer schwächer wird...
 ·  Translate

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
Einen Tag vor dem 70ten Jahrestag der Befreiung Deutschland´s von den Nazis sollte man darauf vielleicht mal wieder aufmerksam machen.
So wie wir von unseren Eltern, Großeltern, Urgroßeltern die Erinnerungen, Geld, Grundstücke oder sonst was Erben. So haben wir auch die VERANTWORTUNG geerbt das so etwas nie wieder passiert. Schuld haben wir nicht geerbt, denn niemand von uns war dabei, aber die Verantwortung dafür zu sorgen, das niemand in unserem Umfeld diskriminiert wird, was schlechteres ist wegen seinem Glauben, seiner Herkunft, seiner Hautfarbe. Diese Verantwortung können wir nicht einfach abschütteln, dieser Verantwortung müssen wir uns stellen und sie Leben. Sie ist ein Teil unser, denn es waren unsere Familien die das Unrecht nicht verhindert haben. Wir sollten 70 Jahre später nicht den gleichen Fehler machen und bei Unrecht einfach wegschauen bis es zu spät ist.
 ·  Translate
39
24
Moris von Freiburg's profile photoFlo'w Wulf's profile photoStimme Gottes's profile photo
13 comments
 
+Florian Wulfek "Mit Opferrolle meinte ich was anderes. Aber nicht so wichtig..
Sehe ich genauso .So bald man als Deutscher seine Meinung sagt die einem vielleicht nicht passt,wird nicht überlegt sondern gleich die Rassismus Karte ausgeteilt."

Falsch!! Solange man seine Meinung sachlich und konstruktiv verbreitet,wird es nicht Strafbar! Aber wenn der angesprochene Rassismus hinzu kommt,wird es eng!!
 ·  Translate

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
Bernd Mayer:
... Frau Dr. Pötschke-Langer verbreitet kein Halbwissen, sondern lügt die Leute an. Dazu missbraucht sie die Wissenschaft und ihre Stellung als “Krebsforscherin” (was sie nicht ist, jedenfalls wüsste ich nicht was sie in den letzten 20 Jahren zur Krebsforschung beigetragen hätte). In der Esoterik unterscheidet man gutgläubige Spinner (die überzeugt davon sind heilende Hände zu haben usw.) von geschäftstüchtigen Scharlatanen (die sich über die Blödheit ihrer Kunden lustig machen). Pötschke-Langer muss man wohl zu den Scharlatanen zählen. Wollt ihr wirklich wissen, was ich davon halte? Es widert mich an! Es kotzt mich an!
 ·  Translate
Interview mit Prof.Dr.Bernd Mayer von der Uni Graz - Es ist spät, aber noch nicht zu spät ... Prof. Dr. Bernd Mayer ist Pharmakologe und Professor an der
23
6
dieter aumueller's profile photoFrank Sp “Bonsai”'s profile photoAndré Baum's profile photo
3 comments
 
Geteilt.

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
Bernd Mayer 
Pharmakologie und Toxikologie 
Karl-Franzens Universität Graz, Österreich
Lesen vor allem die, die das Dampfen immer schlecht reden, obwohl ich ja bezweifel das Fakten die Menschen mit Vorurteilen überzeugen
 ·  Translate
16
5

Kai Hundacker

Shared publicly  - 
 
 
AKTION

Dies ist ein Beitrag bei welchen es auf Euch ankommt.

Für jedes Plus und für jedes öffentliche teilen werde ich 10€ Spenden.

Die Spenden gehen zu 50% an die Erfurter Freifunker und die anderen 50% gehen an Syrische Flüchtlinge in Thüringen.

Diese Aktion läuft bis zum 1. April 2015. Meinem Geburtstag.

Freifunk:
https://plus.google.com/communities/117701796212479096817

Flüchtlinge:
http://www.fluechtlingsrat-thr.de

Den aktuellen Stand kann mit Ripples anschauen
https://plus.google.com/ripples/details?activityid=z12cid1r4njwghmrw04cjzaovsuosrqpsx00k

#Aktion   #Hilfe   #Flüchtlinge   #Syrien   #Thüringen   #Spenden  
 ·  Translate
124 comments on original post
8
1
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Iserlohn
Previously
Bochum - Leverkusen - Bochum - Wanne-Eickel - Bochum
Links
Story
Tagline
Mensch mit eigener Meinung! Wenn ich jemanden persönlich meine, spreche ich ihn auch direkt an.
Introduction

Bochum ich komm' aus dir!
Bochum ich häng' an dir!

ahh Glück auf.

Bochum

Bragging rights
glücklich verheiratet und ich lebe real.
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Networking
Public - a month ago
reviewed a month ago
Ich kann jedem VW Fahrer nur empfehlen um diesen Laden einen riesen Bogen zu machen, so etwas unfähiges habe ich noch nicht erlebt. Ich hatte für heute 11:30 einen Termin für Winterreifen, habe den Laden darauf aufmerksam gemacht das man vorher gucken soll ob die noch ok sind. Soweit so gut, naja wenn man zugehört hätte. Um 13 Uhr gibt man mir mein Auto mit Sommerreifen zurück, mit denen ich nun morgen nach München fahren kann, weil man keine neuen Reifen da hätte, man hätte halt vorher nicht geschaut. Ich fahre den VW nun seit 1 1/2 Jahren und er war noch nie woanders, nun wird weder dieser Passat noch der nächste jemals wieder das Gelände von Gebr. Nolte sehen, das war das allerletzte heute.
• • •
Public - 3 months ago
reviewed 3 months ago
5x minus muss ich vergeben. absolut nicht empfehlenswert. die einzelzimmer auf der website sind größer als in wirklichkeit. eine abstellkammer würde diese größe am besten beschreiben. WLAN muss mit 5€ extra bezahlt werden, die wände und der teppich sind nicht sauber. auf dem schreibtisch liegen tote viecher rum. das ganze ist eine frechheit und kein hotel. es bleibt nur zu hoffen das das frühstück genießbar ist.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Sehr interessante Lokation, netter und schneller Service. Man fühlt sich wohl.
Food: Very GoodDecor: Very GoodService: Excellent
Public - 3 years ago
reviewed 3 years ago
9 reviews
Map
Map
Map
Einfach top. Hotel und Restaurant
Public - 11 months ago
reviewed 11 months ago
Das Zimmer war gut. Leider ließen sich die Fenster nicht kippen sondern nur auf oder zu stellen. Mir persönlich ist das Hotel zu groß, der Frühstücksraum hat die Ruhe eines Hühnerstalls. Grauenhaft. Nicht mein Fall.
Quality: GoodFacilities: Poor - FairService: Good
Public - 3 years ago
reviewed 3 years ago
Nie wieder, sowas habe ich noch nicht erlebt. Am 24.03. dort bestellt, am 04.04. versucht die Hotline anzurufen, AB das man wegen Überlastung keine Anrufe annimmt. Obwohl man eh nur 3h per Telefon erreichbar ist, lt. Homepage. Am 05.04. zum 2ten Mal per Mail nachgefragt wann sie denn gedenken die Bestellung zu verschicken. Reaktion: Sie hätten meine erste Mail nicht erhalten. Sie machen jetzt bis zum 12.04. Urlaub und haben deshalb meine Bestellung storniert. Aber nicht nur das, mein Konto in ihrem Shopsystem wurde auch gleich gelöscht. Niemals wieder, in 2 Wochen hat es der Shop nicht geschafft ein paar Häkelnadeln, Geschenk für meine Frau, in einen Umschlag zu stecken und abzuschicken und dann so eine Reaktion. Unverschämtes nicht kundenorientiertes Verhalten.
• • •
Public - 3 years ago
reviewed 3 years ago