Profile cover photo
Profile photo
Gesunde Futtertiere
12 followers -
Das knackige Lebendfutter
Das knackige Lebendfutter

12 followers
About
Posts

Post has attachment
Angebot der Woche mehr tolle Angebote auf gesunde-futtertiere.de Heatpack für Winterverpackung , Quadratischer Becher, Kork Halbschale
PhotoPhotoPhoto
2016-01-14
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Per Anhalter durch das Irren menschlicher Entscheidungen: Von Rationalität und Heuristiken http://ow.ly/2y0OfQ
Add a comment...

Post has attachment
Verhaltensforschung: Honigbienen haben eine soziale Antenne - Wenn Honigbienen mit ihren Artgenossen kommunizieren, setzen sie hierfür ihren ganzen Körper ein. Die rechte Antenne fungiert dabei als Fühler für das Sozialverhalten. http://ow.ly/2xXcsw
Add a comment...

Post has attachment
Paläontologie: Dinobabys krabbelten auf allen Vieren - Querschnitte durch fossile Knochen zeigen, dass Jungtiere des Papagei-Dinosauriers auf vier Beinen liefen und sich erst im Erwachsenenalter aufrichteten. http://ow.ly/2xXcsx
Add a comment...

Post has attachment
Österreich: Große Schritte beim Bienenschutz - Die Mehrheit der EU-Mitgliedsstaaten hatte im April für ein vorübergehendes Verbot von drei für Bienen gefährlichen Pestiziden gestimmt. Österreich stimmte damals gegen dieses Verbot. Nun machen die Österreicher eine Kehrtwende und gehen sogar noch ein paar Schritte weiter: Das Verbot gilt bereits zwei Monate früher - ab dem 1. Oktober - und wird auf drei Jahre verlängert. Außerdem gilt es auch für Wintergetreide. http://ow.ly/2xUIOz
Add a comment...

Post has attachment
Zoologie: Fossil stellt Evolution des Pferdes auf den Kopf - Forscher haben aus einem 15 Zentimeter langen Rückenknochen Erbgut von einem Ur-Pferd extrahiert, das vor 700.000 Jahren lebte. Damit gelang die Sequenzierung des bisher ältesten gefundenen Genoms. http://ow.ly/2xUhtJ
Add a comment...

Post has attachment
Uraltes Genom erhellt den Pferde-Stammbaum - Die Pferde sind fast doppelt so alt wie anhand ihrer Fossilien vermutet. Entsprechende Hinweise liefert ein mehrere Hunderttausend Jahre alter Pferdeknochen aus dem kanadischen Permafrost. Einer internationalen Forschergruppe ist es gelungen, das darin enthaltene Genom vollständig zu sequenzieren und so neue Einblicke in den Stammbaum der Pferde zu erhalten. Die Gattung dürfte demnach mindestens 4 Millionen Jahre alt sein. http://ow.ly/2xUhtK
Add a comment...

Post has attachment
Insektenplage: Bitte jetzt die Mücken fangen - Dresden, München, Berlin: Überall klagen Menschen über Schwärme von Blutsaugern. Für die Forschung hat die Plage auch Vorteile, sagt Mückenforscherin Doreen Werner. http://ow.ly/2xUhtL
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded