Profile

Cover photo
Erhard Kunz
56 followers|13,056 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 
Die (EU-Technokraten/Lobbykraten) wollen das Projekt EU wohl mit aller Gewalt zerstören, wenn sie weiter gegen Bürgerinteressen, Wahlfreiheit und Gesundheit angehen :-(
 ·  Translate
 
Die Vielfalt unserer Nutzpflanzen ist in Gefahr. Egal ob Getreide, Gemüse oder Obst: Eine Handvoll großer Weltkonzerne versucht, den globalen Saatgutmarkt zu kontrollieren. http://ly.zdf.de/JvqU/
 ·  Translate
1
Add a comment...

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 
:)
 
Google+... Lass uns mal reden. Ich weiß, dass die meisten deiner aktiven Mitglieder wissen, wie Rheumasalbe riecht (mich eingeschlossen).

Aber: wir hätten gerne die aktuellen Einträge im Stream oben! Und nicht zwei Tage verzögert.

Benachrichtigungen, die zwei, drei Stunden Verspätung haben, sind nicht gut. Wir führen Unterhaltungen, soweit das möglich ist.

Das einzige, das du schnell erledigst, ist nippel und nackte Haut zu zensieren. Selbst, wenn nur zwei Leute untereinander etwas erotisches austauschen, bis du zur Stelle und greifst ein.

Nazis sind dir egal, kommen sogar in die angesagten Beiträge und bleiben dort, selbst wenn Dutzende Leute es melden.

Also, weil du ja auf Feedback und Beschwerden nicht reagierst, habe ich das Gefühl, dass wir dir egal sind. So kann man keine Beziehung führen, wirklich!

Wenn das zwischen uns eine Zukunft haben soll, dann musst du dringend was ändern. Bitte leg dabei aber nicht wieder das ganze System lahm.




Ach ja: und anderthalb Gigabyte cache Daten am handy zu sammeln... Du kleine gierige zicke, lass den Mist. 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Erhard Kunz

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Was hat den geritten? Alles negative am Fleichverzehr (achtet mal was der Mensch seit Urzeiten ist -> Allesesser, auch wenn manche das nicht wahrhaben wollen, das ist unsere Herkunft und dafür sind wir gebaut) festmachen? Gerodeten Urwald in einem Atemzug mit McDonalds? Das ist schon sehr, sehr einfach gestrickt, zeigt das er sich eigentlich auch nicht mit dem Thema ernsthaft und vorallem ehrlich beschäftigt (sondern auch nur seine Sicht widergibt) hat.
Da werden verschiedenste Dinge massiv vermischt, die gar nichts miteinander zu tun haben. Sooo wird die Welt auch nicht gerettet - noch nicht mal im Ansatz. Leider wie "alle Fleischhasser" auf dem völlig falschen Tripp. Nicht die wirklichen Greuel und Missetaten werden angeprangert, sondern einfach alles über einen Kamm geschert ... Und nebenbei, wie "alle" die es nur "gut meinen": Achtet mal wie Nichtfleisch erzeugt wird. Wo das herstammt, wie es "gewonnen" wird und wie man Ungeziefer usw. fern hält. Darüber wird eben der Mantel des Schweigens ausgebreitet. Somit; eigentlich sind alle gleicher als es vielen Ungleichen lieb ist ;-)
 ·  Translate
1
Peter Peppermint's profile photoBjarne Bu's profile photoMme.Tenebrae's profile photoErhard Kunz's profile photo
8 comments
 
Hier in Südamerika wird der Regenwald Hektarweise abgeholzt, um Sojamonokulturen anzupflanzen. Und wo geht der hin? Zu über 90% in den Export nach USA und EU für die Massentierhaltung. die noch nie einen Fleck grüne Wiese gesehen hat, um Billigfleisch zu garantieren, was man zur Not auch einfach wieder weg wirft, damit die Preise nicht noch weiter sinken. Aber hat ja nichts mit McDreck zu tun. Is klar. Das ist nicht "einfach gestrickt", sondern Realität. Aber JEDEN Tag seine Burger fressen will, der will sowas natürlich nicht hören.
 ·  Translate
Add a comment...

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 
Kurzsichtige Idioten oder kalkuliertes Risiko? Sie mussten ja rechnen, dass dies irgendwann auffällt ...
Muss da wirklich sein?
 
langsam müssen wird uns überlegen,ob wir noch online einkaufen,oder von US Konzerne noch kaufen?
 ·  Translate
1
Add a comment...

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 

Schwieriges Thema. Lesenswert. Kann man hier ein einfaches Fazit ziehen? Kann man die Schuldfrage einfach beantworten? Ich meine: Nein.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 
Einfach gut; die Geschichte mit den Zwillingen und der Cartoon.
 
Sehr genial: Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Ein ungeborenes Zwillingspärchen unterhält sich im Bauch seiner Mutter. „Sag mal, glaubst du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?“ fragte der eine Zwilling.

„Ja auf jeden Fall! Hier drinnen wachsen wir und werden stark für das was draußen kommen wird.“ antwortete der andere Zwilling. 
„Ich glaube, das ist Blödsinn!“ sagte der erste. „Es kann kein Leben nach der Geburt geben – wie sollte das den aussehen?“ 
„So genau weiß ich das auch nicht. Aber es wird sicher viel heller als hier sein. Und vielleicht werden wir herumlaufen und mit dem Mund essen.“ 
„So einen Unsinn habe ich ja noch nie gehört! Mit dem Mund essen, was für eine verrückte Idee. Es gibt doch eine Nabelschnur, die uns ernährt. Und wie willst du herumlaufen? Dafür ist die Nabelschnur viel zu kurz.“ 
Doch, es geht ganz bestimmt. Es wird eben alles nur ein bisschen anders.“ 
„Du spinnst! Es ist noch nie einer zurückgekommen von `nach der Geburt`. Mit der Geburt ist das Leben zu Ende. Punktum.“ 
„Ich gebe ja zu, dass keiner weiß, wie das Leben nach der Geburt aussehen wird. Aber ich weiß, dass wir dann unsere Mutter sehen werden und sie wird für uns sorgen.“ 
„Mutter??? Du glaubst doch nicht an eine Mutter? Wo ist sie den bitte?“ 
„Na hier – überall um uns herum. Wir sind und leben in ihr und durch sie. Ohne sie könnten wir gar nicht sein!“ 
„Quatsch! Von einer Mutter habe ich noch nie etwas bemerkt, also gibt es sie auch nicht.“ 
„Doch, manchmal, wenn wir ganz still sind, kannst du sie singen hören. Oder spüren, wenn sie unsere Welt streichelt…“

Geschichte nach Henry Nouwen

Gefunden auf https://www.facebook.com/cornelia.artunjak/posts/556916237684770
1
1
Dirk Weimer - Autor's profile photo
Add a comment...
Have him in circles
56 people
Uli Haase's profile photo
Elly Christ's profile photo
Leonhard Fromm's profile photo
Gerlinde Tratz's profile photo
Andrea Gunkler's profile photo
Christoph Schaddach's profile photo
Birgit Kunz-Hohenecker's profile photo

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 
Tja, hier wird doch einiges unbequemes gut zusammen gefasst. Z. B.
"Gerade einmal zwanzig Jahre nach dem Triumph über den noch lebensfeindlicheren, brutaleren und allseits ärmlichen Sowjetkommunismus gelingt es dem Kapitalismus nicht, aus dem Primat des Habens auszubrechen und das Sein für die Zukunft zu gestalten."
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/gier-psychoanalytisch-betrachtet-erich-fromms-diagnosen-12869035.html
 ·  Translate
29.03.2014  ·  Der Psychoanalytiker Erich Fromm hat es kommen sehen: ein Wirtschaftssystem, das von Gier getrieben und von persönlicher Verantwortung frei ist. Erinnerung an einen Mahner für vernünftiges Wirtschaften.
1
Uwe Werler's profile photoErhard Kunz's profile photo
10 comments
 
Ich steig' auch aus. Lies mal Baader - dann verstehst Du es vielleicht.
 ·  Translate
Add a comment...

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 
Interessante Ursachen. Nur schön das nebenbei Genmais in die EU kommen soll usw.
Das beschleunigt die Sache dann wohl noch mehr. Für den Planeten vielleicht sogar das Beste.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 

Sehr guter Artikel, der die Tragweite des NSA usw. Skandales mal auf den Punkt bringt.
Scheinbar ist die Masse mal wieder Meinungslos ... Das kostet stetig Freiheit.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 
Schon interessant wie empfindlich die doch sind, wo sie doch anderen (uns) gegenüber so gar keine Hemmungen oder Skrupel kennen ... ;-)
 
Griesheimer organisiert Spaziergang zum Dagger-Komplex

Facebook – Ein Griesheimer lädt zum Beobachten von NSA-Spionen ein

Artikel echo-online http://goo.gl/JePri

NSA-Spion-Schutzbund e.V. lädt zum Entdecken und Beobachten ein
http://www.facebook.com/events/162381927278279/
1
Add a comment...

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Erhard Kunz

Shared publicly  - 
 
Jede Stimme zählt - auch und besonders im wirtschaftlichen Umfeld.
Auch wenn viele es nicht glauben können. Hier mal ein (vorläufiges) Ergebnis solcher Bemühungen von einer großen Anzahl von Menschen (die dann ja auch die Politik beeinflussen, wenn sie nur lange genug dran bleiben):
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have him in circles
56 people
Uli Haase's profile photo
Elly Christ's profile photo
Leonhard Fromm's profile photo
Gerlinde Tratz's profile photo
Andrea Gunkler's profile photo
Christoph Schaddach's profile photo
Birgit Kunz-Hohenecker's profile photo
Basic Information
Gender
Male
Story
Tagline
Ich weiß, das ich nichts weiß.
Introduction
Hallo! Nein hier gibt es nicht mein ganzes, auch nicht mein halbes, Leben zu lesen.
In dieser Hinsicht bin ich wohl unsocial und vielleicht sogar altmodisch verschlossen.

Ich liebe anregende Gespräche und Diskussionen, auch politischer Natur. Weiters finde ich Psychologie ganz interessant. Auch Fotografie und Illustrationen sind tolle Themen.

Nicht nach Unmengen an Followern, Freunden, Eingekreiste, oder wie auch immer man das nennen mag, suche ich hier. Sondern lieber weniger, aber dafür interessantere Leute und Kreise.
Bragging rights
Mehr Humor für die Welt! :-)