Profile

Cover photo
Verified local business
Baltic Freizeit GmbH
Holiday Apartment
3 followers|555,324 views
AboutPostsPhotosVideos
Contact Information
Map of the business location
Budentannenweg 2 18146 Markgrafenheide Germany
Budentannenweg 2DEMecklenburg-VorpommernMarkgrafenheide18146
+49 4544 80030baltic-freizeit.de
Holiday Apartment, Campground
Google+ URL
People
Have them in circles
3 people
Burkhard Oelze's profile photo
Make a Reservation
No prices available
Booking links sponsored.
Write a review
Review Summary
2.5
26 reviews
5 star
7 reviews
4 star
2 reviews
3 star
No reviews
2 star
5 reviews
1 star
12 reviews
Photos
Upload public photo
Your Activity
All reviews
Raphael Villedieu's profile photo
Raphael Villedieu
a year ago
Mückenplage! Rezeption langsam und nicht freundlich. Sehr teuer. Massencamping. Wir mussten nach 2 nächten unsern Aufenthalt abbrechen aufgrund von den vielen Mücken (von früh bis spät).
Claudia Hudecek
3 months ago
Fangen wir mal mit dem Positiven an: - Die Nähe zum Strand ist echt super - Eine Dame mittleren Alters beim Wellness/Pool ist superfreundlich und der Pool/Whirlpool gepflegt - Bettdecken im Haus waren sauber Zum Negativen: - Sehr unfreundliche Dame an der Rezeption (warum die den Job noch hat ist mir ein Rätsel!) - Squash/Billard hat an den Wochenenden geschlossen - keinerlei Informationen auf der Homepage (sehr ärgerlich da Squash für uns Auswahlkriterium war!) - Keinerlei Einweisung z. B. Strom ablesen, W-Lan wurde nicht mitgeteilt, keine Information über Müllcontainer, keine Nachfrage ob man Zufrieden ist - Die Mülltonnen am Hauseigenen Strand waren übervoll - überall riesige Maulwurfhügel vor den Häusern - Wasser im Haus nicht durchgehend warm - Stromheizungen d. h. in unserem Fall für 3 Übernachtungen 18€ extra für Stromverbrauch - Hohe Kosten für Brötchen, welche man im Supermarkt/Fienschmecker kaufen kann (Netto liegt um die Ecke) - Häuser sind sehr hellhörig - Anreise erst ab 15Uhr möglich, Abreise bereits zwischen 8-10Uhr Also absolut keine Weiterempfehlung!
• • •
Mathias Diehr's profile photo
Mathias Diehr
10 months ago
Den Platz haben wir im ADAC Campingführer gefunden, da wurde er mit 3Sternen bewertet. Aus unserer Sicht hat er keinen Stern verdient. Wer kann, sollte einen großen Bogen um diesen Platz machen. Das Chaos fängt schon bei der Ankunft an. Da es keine Wartespur für Neuankömmlinge gibt fahren alle erstmal durch das Tor am Anfang des Platzes. Direkt nach dem Tor befindet sich die Zufahrt für den Check in. Leider ist das so schlecht zu erkennen, dass die „Neuen“ erstmal in der Zufahrt stehen bleiben und die Straße komplett dicht machen. Wer als „Alter“ zu diesem Zeitpunkt den Platz befahren will hat keine Chance. Er muss sich lieb anstellen und warten. Warten wird dann auch ganz groß geschrieben. Denn die Rezeption ist die Ursache für die ewigen Wartezeiten. Wenn man Glück hat, sind mal zwei Damen präsent. Wenn nicht….wartet man halt. Mittlerweile steht schon ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma am Eingang zur Rezeption. Ich denke die wissen schon warum. Wenn man dann endlich vorgelassen wird, geht alles ganz schnell, vorausgesetzt man hat vorher reserviert. Kostet übrigens 18;00 EUR extra und bringt keinen Vorteil. Die Reservierung haben wir telefonisch vorgenommen, es gibt ja eine extra Buchungshotline. Die Dame sagt uns, dass sie einen ruhigen Stellplatz für unseren Wohnwagen sucht. Wörtlich „ein Platz an dem nicht so viele vorbeikommen in angenehmer Mittellage“. Was immer das heißt. Als wir dann endlich auf dem riesigen Areal unseren Platz gefunden hatten trauten wir unseren Augen nicht. Von ruhiger Mittellage keine Spur. Dafür direkt an der am Platzt vorbeiführenden Hauptstraße. Der Albtraum fing damit aber erst an. Links und rechts von uns haben sich Partychaoten versammelt und bis 04:00 Uhr am nächsten Morgen gefeiert. Es gibt zwar eine Platzordnung in der festgelegt ist wann Ruhezeiten sind. Leider interessiert hier keinen Verantwortlichen. Der Lärm zieht sich jeden Tag über den gesamten Platz. Wer also gern auf einem überteuerten Platz feiert ist hier genau richtig. Und wer kein Wasser braucht, Wasserstellen sind Mangelware, kann sich ja in den Waschhäusern kostenfrei duschen. Man darf sich nur nicht am permanenten Scheißegeruch stören. Duschen, Waschbecken und Toiletten sind in einem Raum. Bei geschätzten 2000 bis 3000 Campern am Tag, sind die Waschhäuser ständig ausgelastet. Das Personal ist sehr bemüht alles sauber zu halten, hat aber keine Chance. Und so sieht es dann auch aus. Der Platz wird als besonders Hundefreundlich angepriesen. Leider ein Trugschluss. Denn ein extra Hundewald und eine Hundedusche sind kein Grund mit einem Hund diesen Platz zu besuchen. Der eigentliche Nachteil wird erst bei einem Strandbesuch sichtbar. Denn der Strand entlang des Platzes ist für Hunde gesperrt. Ein Fußmarsch von ca. 30 Minuten ist erforderlich um an den Hundestrand zu kommen. Das ist nicht Hundefreundlich und für Herrchen auch nicht. Es gibt leider nichts Positives über diesen Platz zu schreiben und da bin ich noch nicht auf den verwahrlosten Zustand meines Stellplatzes, den völlig überteuerten Lebensmittelmarkt, überzogene Preise im Spa-Bereich usw. eingegangen. Die knapp 600 EUR für zwei Wochen hätte ich sinnvoller anlegen können. Freizeit Camping & Ferienpark Baltic Markgrafenheide ist auf keinen Fall zu empfehlen!!!
• • •
Jürgen Fuchs's profile photo
Jürgen Fuchs
a year ago
Ansich ein sehr schön am Wasser gelegener Platz mit guten Ausflugsmöglichkeiten per Rad. Die Platzgröße ist zum Teil super großzügig. Aber ... nie wieder Pfingsten wenn Daueralkoholisierte sich den Platz mit auftretenden Künstlern der unteren Klassen teilen. Dann sind die sanitären Anlagen überlaufen und schmutzig. Es gibt eine Entsorgungsstelle für Chemie-WC's. Zu Fuß ist das fast ein Tagesausflug je nach Lage des Stellplatzes. An der Rezeption ist immer eine Schlange und eine Spätabreise ist ein fast unlösbares Problem.
• • •
Hanno T.
a month ago
Alsooo, Diese Bewertung beruft sich nur auf das verhalten des Campingplatzes vor der Anreise... Wir hatten vor dort einige Tage als Gruppe zu verbringen,als sich diese dann aus privaten Gründen zerstritt sagten wir die Reise ab und hofften unser Geld möglichst schnell wieder zu bekommen, damit wir noch schnell was anderes für die restlichen Gruppenmitglieder buchen können. Dies gestaltete sich aber schwieriger als Gedacht da das Geld erst 5-6 Wochen nach der Stornierung zurückerstattet wurde, gründe hierfür wurden uns nicht genannt... Dadurch erschwerte sich unsere nachfolgende Planung um einiges schwieriger als Gedacht da man ja nicht wegfahren will ohne zu wissen ob das Geld der letzten Reise wieder auf dem Konto verweilt. Deswegen diese schlechte Bewertung da Ich das selber als richtig schlechten Service ansehe .
• • •
Janni-Kathrin Dockweiler's profile photo
Janni-Kathrin Dockweiler
a month ago
! Am Telefon erzählen sie einem was von einem Sonderangebot für Radfahrer zu zweit 10€ am nächsten morgen 23,50€ bezahlen müssen und alle machen auf Ahnungslos! Die Waschräume Stinken auch! Nie Wieder!
Janos Krancher
a year ago
Ein sehr schöner Ferienpark mit großem Spa-Bereich und sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeitern in selbigem. Strandnah, die Ferienwohnungen gut ausgestattet. Ausserhalb der Saison sehr zu empfehlen. Alles vorhanden, was man braucht.
An Ja
a year ago
Wir waren mit 10 Personen im Alter von 24-30 Jahren über Silvester 2013/2014 in 2 Bungalows untergebracht. Vor der Anreise hatte ich, aufgrund der schlechten Bewertungen im Internet, ein relativ schlechtes Gefühl. Aber um es vorwegzunehmen: die Befürchtungen waren völlig grundlos. Insgesamt waren wir komplett zufrieden. POSITIVE ASPEKTE: (+) GRÖßE: wir haben zu 5. in einem 4er-Bungalow mit je einem Zustellbett geschlafen, und es hat völlig ausgereicht (+) AUSSTATTUNG: war ausreichend - alles da, was man so braucht (+) SAUBERKEIT: bei Bezug war alles ordentlich und sauber, auch in der Dusche waren keine schwarzen Stellen oder Kalkablagerungen, die man ja leider auch oft in sehr guten Hotels sieht. Selbst als wir einige Betten und Beistellschränke verschieben mussten, war dort keine einzige Staubfluse zu finden (+) STRANDLAGE: innerhalb von 2 Minuten ist man am Strand, einfach über die Düne und schon ist man da (+) VERKEHRSANBINDUNG: innerhalb von ca. 10 Gehminuten ist man an der Bushaltestelle, von dort aus ist man innerhalb von 5 Minuten an der Warnowfähre um nach Warnemünde zu gelangen, echt top (+) EINKAUFSMÖGLICHKEITEN: auf dem Gelände ist ein sehr kleiner Einkaufsladen, aber 10 Gehminuten entfernt befindet sich ein Netto, der im Sommer sogar Sonntag geöffnet hat (+) AUSSICHT: vom Strand in Markgrafenheide kann man wunderbar Warnemünde und die großen Schiffe, die auslaufen, sehen. Gerade Silvester war das ein wundervoller Anblick. NEGATIVE ASPEKTE: (-) EMPFANG: die Dame am Empfang war leider völlig unhöflich. Des Weiteren wurden uns am Emfpang zusätzlich 30,- € in Rechnung gestellt für ein drittes KFZ, obwohl wir dieses vorher angemeldet hatten und dafür eigentlich nur 18,- € zahlen müssten, wieso wir plötzlich 30,- € zu zahlen hatten, konnte uns die Dame auch nicht erklären. Außerdem konnte man erst ab 15.00 Uhr anreisen aber um 16.00 Uhr wurde die Rezeption schon wieder geschlossen, was dann mit Gästen nach 16.00 Uhr passiert, kann ich nicht sagen (-) STROMRECHNUNG: nachträglich mussten wir den Stromverbrauch mit 0,30 € je kwh bezahlen. Da es ziemlich kalt war, mussten wir entsprechend heizen. Für 3 Tage und 2 Häuser mussten wir so insgesamt ~60,- € bezahlen. (-) im Winter kühlen die Häuser leider relativ schnell aus,so dass viel geheizt werden muss. Dabei entsteht aber das Problem, dass es im Wohnraum angenehm ist, aber auf der Galerie, wo 2 Betten stehen, sehr sehr warm ist. So gab es diesbezüglich viele Diskussionen. Gerade im Sommer wird es auf der Galerie wohl unerträglich warm werden. (-) PARKGEBÜHREN: für jedes zusätzliche KFZ müssen 18,- € gezahlt werden, dafür kann das Auto dann direkt nebem dem Haus parken bzw. man kann es daneben auf dem Rasen abstellen. Es gibt keinen richtigen Parkplatz am Haus, so dass man das Auto auf der schlammigen Wiese abstellen musste SONSTIGES: (o) FREIZEITMÖGLICHKEITEN: Es wird auch Minigolf und Squash angeboten, das haben wir aber nicht ausprobiert. Auch ein Schwimmbad und ein Saunabereich ist vorhanden. Dieses haben wir ebenfalls nicht genutzt, sah aber von außen recht gut und ansprechend aus (o) ZUSTELLBETTEN: Eines der Zustellbetten war leider völlig durchgelegen, so dass schlafen unmöglich war. Dafür war das Zustellbett in unserem anderem Bungalow eine Schlafcouch, wo sogar 2 Personen drauf Platz gefunden hätten FAZIT: Wir werden das nächste Silvester vorraussichtlich wieder hier verbringen :-)
• • •

Stream

Have them in circles
3 people
Burkhard Oelze's profile photo

Unterkünfte Freizeit Camping & Ferienpark Baltic hasn't shared anything with you.

People are more likely to share with you if you add them to your circles.