Profile cover photo
Profile photo
QUIRINUS GmbH
454 followers -
"Das Schlimme an den Rednern ist, dass sie nicht sagen, worüber sie sprechen" (Heinz Erhardt).
"Das Schlimme an den Rednern ist, dass sie nicht sagen, worüber sie sprechen" (Heinz Erhardt).

454 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has shared content
Sehr interessanter Vortrag....meine Empfehlung!
Add a comment...

Post has attachment
Soll man beim Lernen Musik hören?

Leistungssteigerung beim Sprachenlernen mithilfe von Hintergrundmusik ist ein Thema, das Forscherinnen und Forscher seit Jahrzehnten beschäftigt. Neuere Befunde legen nahe, dass Persönlichkeitseigenschaften wie z.B. Introvertiertheit sowie Art bzw. Kontext der Aufgaben eine bedeutsame Rolle spielen. Ob es Musik gibt, die bei kognitiven Aufgaben wie dem Lernen von Vokabeln leistungsfördernd wirkt, ist weiter umstritten.

#Sprache  und #Lernen
Add a comment...

Post has attachment
Muttersprache prägt Babylaute

Schon das erste Schreien von Neugeborenen trägt Spuren der Muttersprache. Das zeigt sich offenbar besonders deutlich, wenn es sich um Tonsprachen handelt, bei denen die Tonhöhe oder der Tonhöhenverlauf die Bedeutung von Wörtern bestimmen. In diesem Fall bezeichnet der scheinbar gleiche Laut völlig unterschiedliche Dinge - je nachdem, ob er in einer hohen oder tiefen Tonlage oder mit einem besonderen Tonverlauf ausgesprochen wird.

#Sprache   #Muttersprache  #Sprachentwicklung
Add a comment...

Post has attachment
Es gibt definierte Gehirngebiete zur Unterscheidung von Gut und Böse

Eine Person beleidigt uns, gleichzeitig lächelt sie uns an. Wie soll unser Gehirn das interpretieren? Als Affront oder freundliche Geste? Ein Forscherinnenteam hat nun die neuronalen Mechanismen identifizieren können, die uns eine Situation als positiv oder negativ interpretieren lassen. Gelungen ist ihm das mit Hilfe von emotional verwirrenden Szenen aus Filmklassikern wie Quentin Tarantinos “Reservoir Dogs”.

#Moral   #Ethik  #Gehirn
Add a comment...

Post has attachment
Reine Männergruppen werden kompromissbereiter, sobald eine Frau im Team ist

Männer unter sich sind tendenziell kaum kompromissbereit. Sobald sie aber gemeinsam mit einer Frau eine Entscheidung treffen sollen, ändert sich das. Frauen hingegen sind auch dann kompromissbereit, wenn ausschließlich andere Frauen am Entscheidungsprozess beteiligt sind.

#Entscheidung   #Kompromiss   #Mann  #Frau #Team
Add a comment...

Post has attachment
Wie Flow unser Wohlbefinden bei der Arbeit fördert

Es gibt diese Tage, da geht einem die Arbeit ganz leicht von der Hand: Der Vortrag im Meeting lief perfekt, alle wichtigen Aufgaben sind von der Liste gestrichen und die Arbeitszeit vergeht wie im Flug – kurz man erlebt einen Flow. Wie wichtig dieses Flowerleben für die Mitarbeitergesundheit ist, stellte nun ein Forscherteam vom Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund fest.

#Flow #Arbeit
Add a comment...

Post has attachment
Religion in der Gesellschaft – mehr als Spezialistin für Transzendenz?

In einem Aphorismus Friedrich Nietzsches ruft ein „Gottsucher“ aus: „Was sind denn diese Kirchen noch, wenn sie nicht die Grüfte und Grabmäler Gottes sind?“ Das war vor mehr als 130 Jahren. Heute leben wir in einer säkularen Gesellschaft mit immer weniger Kirchenmitgliedern, doch noch immer gibt es viele Anlässe, bei denen Gottesdienste zum großen öffentlichen Ereignis werden und als besonders angemessener Ausdruck kollektiver Gefühle und Stimmungen empfunden werden. Religion und Gesellschaft – das gehört offenbar zusammen. Welche Bedeutung hat Religion und welche Rolle spielt sie in der Gesellschaft?

Add a comment...

Post has attachment
Hochschulabbrecher sind nicht die erfolgreicheren Unternehmer - Steve Jobs bleibt die Ausnahme

Auch wenn es Karrieren wie die von Steve Jobs oder Bill Gates suggerieren - Hochschulabbrecher sind nicht die erfolgreicheren Unternehmer. Darauf deuten Ergebnisse einer Untersuchung hin. Danach gelingt es selbstständig gewordenen Studienabbrecher in der Regel NICHT, die Einkommenslücke gegenüber Absolventen durch die Selbstständigkeit zu verringern.

#Selbstständigkeit   #Unternehmer  #Studienabbrecher #Karriere
Add a comment...

Post has attachment
Empathie - Wenn das Bauchgefühl trügt

Das klingt für viele paradox: Aber das beste Gespür für die Emotionen unserer Mitmenschen haben wir, wenn wir unserem Kopf statt unserem Bauch vertrauen: Wer analytisch denkt, erkennt Gefühle offenbar besser. Denn wir können die Emotionen unserer Mitmenschen offenbar besser deuten, wenn wir systematisch denken und alle Informationen sorgsam gegeneinander abwägen.

#Empathie #Kognition  #Denken
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded