Profile cover photo
Profile photo
Michael Kalters
2 followers -
"Kein Pilz ist klein genug, um nicht auch ein Glückspilz zu sein."
"Kein Pilz ist klein genug, um nicht auch ein Glückspilz zu sein."

2 followers
About
Michael's interests
View all
Michael's posts

Post has attachment
Der Sprung ins Meer   Als der Mond das Wasser küsste um wenig später zu versinken in der Flut. So als müsste er für immer drin ertrinken, sprang ich ihm dann hinterher. Die Müdigkeit war grenzenlos Und die Seele nur noch leer. Flüchten in des Meeres…

Post has attachment
Sterben ist ein schwere Buß (Volkslied 1795) Sterben ist ein schwere Buß, weiß wohl, dass ich sterben muss. Und ein Röslein rosenrot pflanzt mein Schatz nach meinem Tod. Auf den Kirchhof wollt ich gehn, tat das Grab schon offen stehn, und das Grab war…

Post has attachment
Fast schlafend und im Reich des Trägen sitze ich im Bus. Ampel Rot. Ein Halt so weich. Schau ich zur Seite wie durch Ruß. Ich blicke in zwei Augen. Müde wagen sie mich anzustarren im Schutz der Scheiben, laugen sie mich aus mit freundlichem Beharren.…

Post has attachment
Welt zerbrochen-alles hin! Alles vorbei-ich bin -warum, wieso, weshalb? -nur noch Asche. Alles kalt.

Post has attachment
Alle tragen Masken keiner zeigt sein wahres Ich, Alles Lügen es ist kaum einer der Wahrheit spricht, Alles echt dieser Schmerz diese Risse in mir, Das Gefühl das es bleibt so bis ich krepier! Azad (auszug aus “Alles Lügen”

Post has attachment
Narben erinnern uns daran, dass die Vergangenheit real war.

Post has attachment

Post has attachment
Nennt ihr das Seele? (Rainer Maria Rilke) Nennt ihr das Seele, was so zage zirpt in euch? Was, wie der Klang der Narrenschellen, um Beifall bettelt und um Würde wirbt, und endlich arm ein armes Sterben stirbt im Weihrauchabend gotischer Kapellen, – nennt…

Post has attachment
Der Tod der Geliebten (Rainer Maria Rilke) Er wusste nur vom Tod was alle wissen: Dass er uns nimmt und in das Stumme stößt. Als aber sie, nicht von ihm fortgerissen, nein, leis aus seinen Augen ausgelöst, hinüberglitt zu unbekannten Schatten, und als er…

Post has attachment
Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort. Sie sprechen alles so deutlich aus: Und dieses heißt Hund und jenes heißt Haus, und hier ist Beginn und das Ende ist dort. Mich bangt auch ihr Sinn, ihr Spiel mit dem…
Wait while more posts are being loaded