Profile cover photo
Profile photo
b1group Beratungs- und Lizenzierungs GmbH
2 followers
2 followers
About
Posts

Post has attachment
11. Konferenz von Werkstatträten und SPD-Bundestagsfraktion am 07.11.2016

Die UN-Konvention über die Rechte der Menschen mit Behinderungen fordert, dass alle Menschen mit Behinderungen ihre vollen Arbeitnehmer- und Gewerkschaftsrechte wahrnehmen sollen. Sie haben gemäß Artikel 27 ein Recht auf Teilhabe an einem offenen und für Menschen mit Behinderungen zugänglichen Arbeitsmarkt. Dieses Ziel gilt es zu verfolgen und umzusetzen!

Die Werkstatträte in den Werkstätten für behinderte Menschen vertreten die Interessen der Beschäftigten. Sie richten den Blick auf die Werkstattangelegenheiten und wirken daran aktiv mit. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt diese wichtige Aufgabe mit der jährlichen Werkstatträtekonferenz, in diesem Jahr bereits zum 11. Mal. Die Konferenz bietet einen Ort des Austausches von Informationen und Meinungen zwischen Politik und Werkstatträten sowie zwischen den Werkstatträten aus dem ganzen Bundesgebiet.

In diesem Jahr möchten wir mit Ihnen insbesondere über das Bundesteilhabegesetz (BTHG) und die darin geplanten Neuregelungen für die Werkstätten (WMVO) diskutieren.

Der Live Stream der b1group GmbH, Agentur für Live Kommunikation aus Berlin, steht für alle, die nicht vor Ort sein können am 7. November von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr auf der Seite der SPD-Bundestagsfraktion (http://www.spdfraktion.de) zur Verfügung.
Photo

Post has attachment
„Wie verhindern wir Terrorismus?“

Diskussionsrunde der SPD-Bundestagsfraktion zum Thema Terrorismus am 17.10.2016 um 17.00 Uhr

„Wie und warum wird ein junger Mensch aus Europa zum Terroristen?“ Von der Antwort auf diese Frage hängt ab, wie die Politik der terroristischen Bedrohung präventiv begegnen kann. Sie steht im Mittelpunkt des neuen Buches „Der Terror ist unter uns“ von Peter R. Neumann, das am 14. Oktober erscheint. Der Professor für Sicherheitsstudien am King´s College London ist einer der weltweit profiliertesten Experten für Terrorismus und Radikalisierung.

Für Neumann sind die ganz einfachen Antworten fast immer falsch. Radikalisierungsverläufe haben komplexe Ursachen, die wir verstehen müssen, um sie verhindern zu können. Aus seiner Analyse leitet Neumann konkrete Handlungsempfehlungen für den Umgang mit dem Terror in Politik, Medien und Zivilgesellschaft ab.

Grund genug also, um mit Peter R. Neumann über sein Buch zu diskutieren. Ich freue mich sehr, dass wir für die Diskussion zudem Ahmad Mansour gewinnen konnten („Generation Allah: Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen“). Der Psychologe und Programmdirektor der European Foundation for Democracy wäre beinahe selbst radikaler Islamist geworden und zählt heute zu den wichtigsten Islamismus-Experten Deutschlands.

Der Live Stream der b1group GmbH, Agentur für Live Kommunikation aus Berlin, steht für alle, die nicht vor Ort sein können auf der Seite der SPD-Fraktion von 17.00 – 18.30 Uhr zur Verfügung.
Photo

Post has attachment
Livestreaming vom OSZE-Treffen zur Stärkung von Good Governance als Beitrag zu Stabilität und Sicherheit am 19.05.2016

Vom 19. - 20. Mai kommen in Berlin Regierungsvertreter und Experten aus 57 Ländern der OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) und 11 Partnerländern sowie Vertreter internationaler Organisationen und aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um über Good Governance im Wirtschaftsbereich und Arbeitsmigration im OSZE-Raum zu beraten und Möglichkeiten zur Stärkung von Stabilität und Sicherheit durch engere Zusammenarbeit auszuloten.

Das Treffen wird eröffnet vom Sonderbeauftragten der Bundesregierung für den deutschen OSZE-Vorsitz 2016, Gernot Erler, und vom Koordinator für Wirtschafts- und Umweltaktivitäten der OSZE, Halil Yurdakul Yiğitgüden. Es ist Teil des 24. Wirtschafts- und Umweltforums der OSZE. Hauptredner sind Peter Eigen, Vorsitzender des Beirats und Gründer von Transparency International, und Denis Simonneau, Direktor für europäische und internationale Beziehungen des Energieversorgers ENGIE und Vorsitzender der Kommission zur Unternehmensverantwortung und Anti-Korruption der Internationalen Handelskammer.

Die Eröffnungssitzung wird als Live-Stream von der b1group am 19.05. ab 9 Uhr unter www.osze.org/live und www.diplo.de im Internet übertragen.
Photo

Post has attachment
Livestreaming von der OSZE-Konferenz im Auswärtigen Amt in Berlin am 18. und 19.05.2016

Im Rahmen des deutschen OSZE-Vorsitzes richtet das Auswärtige Amt vom 18.-19. Mai eine internationale Wirtschaftskonferenz mit dem Titel "Connectivity for Commerce and Investment" aus. Die Konferenz wird von Außenminister Frank-Walter Steinmeier eröffnet.

Ziel der Konferenz ist es, Chancen für bessere Handels- und Investitionsbedingungen im OSZE-Raum auszuloten und so Wirtschaftsbeziehungen von Vancouver bis Wladiwostok zu stärken. Dabei bringt die Konferenz erstmals im OSZE-Rahmen Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aus unterschiedlichen Regionen und Wirtschaftssystemen des OSZE-Raumes zusammen. Sie sind eingeladen, über Themen der wirtschaftlichen Vernetzung wie Infrastrukturprojekte, Verkehrskorridore, Handel, Energiesicherheit und digitale Vernetzung zu beraten.

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie unter http://www.OSCEconnectivity.org.

Den Live-Stream der b1group aus dem Auswärtigen Amt in Berlin können Sie am Mittwoch und Donnerstag jeweils in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr unter http://www.diplo.de live mitverfolgen.
Photo

Post has attachment
Townhall-Meeting am 25.02.2016 in Magdeburg mit Sigmar Gabriel und der SPD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Katrin Budde

Viele Menschen fliehen zu uns, suchen Schutz vor Krieg, Folter und Vertreibung. Andere Staaten in Europa übernehmen nur wenig Verantwortung. Wie gehen wir damit um? Wie organisieren wir geregelte Verfahren an den EU-Außengrenzen?

Können wir helfen, dass weniger Menschen zur Flucht nach Europa gezwungen sind? Wie schaffen wir gute Integration? Und was tun wir, damit schnell genug bezahlbare Wohnungen für alle da sind?

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel bezieht Stellung und diskutiert mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf Augenhöhe. Konkrete Antworten aus der Politik auf wichtige Fragen.

Sie finden den Live-Stream der b1group ab 18.30 Uhr auf den Seiten der SPD (http://www.spd.de).
Photo

Post has attachment
#Livestream 25. Politischer Abend des #BITKOM
Neues Vertrauen in digitale Sicherheit
Ihr könnt die Beiträge und Reden dieses Abends am 4.November 2014 per Livestream der b1group live mitverfolgen. http://www.b1group.de/livestreaming-25-politischer-abend-des-bitkom-04-11-2014/
Photo

Post has attachment

Post has attachment
#Livestream 24. Politischer Abend des #BITKOM
Ausschuss Digitale Agenda
Ihr könnt die Beiträge und Reden dieses Abends am 07.Oktober 2014 per Livestream der b1group live mitverfolgen.
http://www.b1group.de/livestreaming-24-politischer-abend-des-bitkom-07-10-2014/
Photo

Post has attachment
#Livestreaming: #TSystems#GoogleTalk 18.09.2014
Das Datenaufkommen in Unternehmen wird zunehmend unüberschaubarer. T-Systems zeigt, was die professionelle Suche mit #Google #Enterprise #Search in Ihrem Unternehmen bewirken kann.
Unser #LiveStream steht für alle, die nicht vor Ort sein können am 18.September ab 17:00 – 17:45 zur Verfügung.
mehr dazu: http://www.b1group.de/livestreaming-t-systems-google-talk-18-09-2014/
Photo

Post has attachment
Der #livestream zum #iPhone6... verpasst dank Livestream keine Sekunde von der iPhone 6-Präsentation. Der Livestream überträgt Infos zu Preis, Release, Modellen, Hardware und Features direkt in Euer heimisches Wohnzimmer. Am 09.09.2014 ab 19 Uhr
http://www.apple.com/live/
Wait while more posts are being loaded