Profile cover photo
Profile photo
Hochschule Bochum
359 followers -
http://www.hochschule-bochum.de/impressum.html
http://www.hochschule-bochum.de/impressum.html

359 followers
About
Communities and Collections
Posts

Post has attachment
EM 2018: Vier Teams aus Bochum am Start!

Die Hochschule #Bochum fährt mit gleich vier Sonnenwagen bei der Europameisterschaft der Solarcars mit

Es ist das größte Event für #Solarcars in Europa. Hocheffiziente Elektromobile aus Italien, Großbritannien, Belgien, Holland, der Türkei, Polen, Deutschland und sogar Ägypten, Australien, Kolumbien und Indien treten an auf der ehemaligen Formel 1-Rennstrecke Zolder in Belgien.

Weltweit einzigartig wird es ein 24-Stunden-Wettbewerb geben, bei dem die mit Sonnenenergie betankbaren Solarcars zeigen wollen, wie weit man in einem Tag und einer Nacht elektrisch kommen kann. #hsbo
__________
Zum Artikel: https://www.hochschule-bochum.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/artikel/em-2018-vier-teams-aus-bochum-am-start.html

Bild: Thyssenkrupp SunRiser: Der Sunriser, Bj. 2015, auf der Rennstrecke in Zolder.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Zukunfts-#Master mit Job-Garantie

Zum 16. Mal hat die Architekturfakultät der Hochschule #Bochum den Mastertitel an junge Talente verliehen. Was im Jahr 2002 noch ein Novum in der akademischen Landschaft in Deutschland war, hat sich inzwischen als Ausbildung mit attraktiver Zukunftsperspektive etabliert. Ein Großteil der 33 Absolventen hat schon vor dem Abschluss eine Stelle in Architekturbüro, Projektentwicklung oder Kommunikationsmanagement gefunden. #hsbo
_____
Zum Artikel: https://www.hochschule-bochum.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/artikel/zukunfts-master-mit-job-garantie.html

Foto: Die Mastermacher Prof. Xaver Egger, Prof. Klaus Legner und Prof. Jan R. Krause (links) mit ihren 33 Absolventen der Masterstudiengänge Architektur Media Management AMM und Architektur Projektentwicklung MAE an der Hochschule Bochum. Foto: Harald Gatermann, Hochschule Bochum
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Jetzt kommt die Digitale Knete - Zukunft made in #Bochum

Digitale Start-ups begeistern Architekten beim 11. AMM-Symposium „Digital Model Making“ an der Hochschule Bochum

"Wann bekommen wir endlich die digitale Knete" fragt die Berliner Museumsarchitektin Astrid Bornheim beim Digitalgipfel der Branche, dem 11. AMM-Symposium an der Hochschule Bochum. Die Antwort geben drei Start-ups aus dem Ruhgebiet. Dominik Kraatz von der W Kubik GmbH stellte unter anderem Inzept3D vor. Eine browserbasierte Kommunikationslösung für Architekten, die es ermöglicht interaktive 3D-Präsentationen minutenschnell zu erstellen und die Zusammenarbeit mit Klienten und im Projektteam vereinfacht.
________
Zum Artikel: https://www.hochschule-bochum.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/artikel/jetzt-kommt-die-digitale-knete-zukunft-made-in-bochum.html

Bild: Dominik Kraatz, AMM-Absolvent und Start-up Gründer aus Bochum demonstriert die von ihm entwickelte interaktive Visualisierungslösung Inzept3D.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Hochschule #Bochum tritt Hochschulnetzwerk "HOCH N" bei

#Nachhaltigkeit an Hochschulen: Mitreden, Mitwirken, Mitverantworten

Die Hochschule Bochum ist jetzt Partnerhochschule von HOCHN, dem deutschen Netzwerk für eine nachhaltige Hochschullandschaft. Das bundesweite Netzwerk von Menschen und Institutionen setzt sich für die nachhaltige Entwicklung der deutschen Hochschullandschaft ein. #hsbo
Add a comment...

Post has attachment
Tag der offenen Tür am GZB

Am Freitag, 7. September 2018 öffnet das Internationale Geothermiezentrum ab 13.30 Uhr seine Türen der breiten Öffentlichkeit und bietet allen interessierten Besuchern tiefe Einblicke ins Innere der Erde. In drei verschiedenen Führungen jeweils um 14, 15 sowie um 16 Uhr erklären die Wissenschaftler und technischen Mitarbeiter etwa, worauf es bei Bohrungen ankommt, was uns der Scan eines Bohrkerns über die Beschaffenheit des Untergrundes sagt oder wie man sein Eigenheim heutzutage klimaschonend heizen und kühlen kann. #hsbo

Während der Vorträge können die jüngeren Gäste an Mit-Mach-Aktionen in einer echten Bohrhalle teilnehmen und dabei einiges über Oberflächennahe- bzw. Tiefengeothermie lernen. Der Leiter des Zentrums, Prof. Dr. Rolf Bracke, informiert in einem Vortrag über Chancen und Herausforderungen der Wärmewende, während Prof. Dr. Erik H. Saenger Gästen jeden Alters die Rolle von Seismik für die Geothermie erläutert, und zwar anhand eines ganz besonderen Gerätes, worauf besonders die jüngeren Gäste gespannt sein dürfen. #bochum
______
Mehr Infos: http://www.geothermie-zentrum.de/aktuelles-veranstaltungen/gzb-veranstaltungen/tag-der-offenen-tuer-am-gzb.html
Photo
Add a comment...

Post has attachment
#SummerSchool 2018 – Zukunftsfähigkeit digital gestalten

"Wie werden die Menschen in der Welt von morgen einkaufen?" oder "Wie lässt sich unser Müllproblem mit Hilfe digitaler Techniken entschärfen?" Fragestellungen wie diesen gingen die Teilnehmer der diesjährigen Summer School an der Hochschule Bochum nach.

Der Veranstalter, die Ruhr Master School, stellte den Mega-Trend #Digitalisierung in den Mittelpunkt der fünftägigen Veranstaltung. Unter dem Titel "#Nachhaltigkeit: Regional - Natürlich Digital!" widmete sich jeder Tag einem anderen Thema: Mobilität, Umwelt, Versorgung und Leben.
_________
Zum Artikel: https://www.hochschule-bochum.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/artikel/summer-school-2018-zukunftsfaehigkeit-digital-gestalten.html

Bild: Leben digital - Tobias Althoff von der Westfälischen Hochschule erzählt über die digitale Bürgerintegration in Sammelprozessen der Abfallwirtschaft in einem Feldversuch.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Bochumer Talentscouts zu Besuch im Rathaus

Bereits das dritte Jahr in Folge empfing am 24. August 2018 Oberbürgermeister Thomas Eiskirch die Talentscouts aus #Bochum im Rathaus. Schon in den vergangenen Jahren diente das Treffen dazu das Stadtoberhaupt über den Stand des #Talentscouting-Programms in Kenntnis zu setzen und ihm einen Einblick in die Praxis zu geben.

Stellvertretend für das Team der sechzehn Talentscouts an beiden Bochumer Hochschulen, berichteten dieses Mal Svenja Löhe, Adnan Kurspahic (jeweils Hochschule Bochum) Theodoros Markakidis und Serhat Demir (jeweils Ruhr-Universität Bochum) von ihrer Arbeit mit Oberstufenschüler*innen an Bochumer Gymnasien, Gesamtschulen, Berufs- und Weiterbildungskollegs.

Aktuell betreuen die Talentscouts der Ruhr-Universität und der Hochschule Bochum über 2800 Schüler und Schülerinnen in verschiedenen Regionen. Davon werden allein 1220 Talente an den 17 Bochumer „Talentscouting-Schulen“ begleitet. #hsbo
Add a comment...

Post has attachment
Stadterneuerung Hamme: Hochschule und Stadt unterschreiben Kooperationsvertrag

Zusammenhalt, Partizipation und #Nachhaltigkeit – dieser Dreiklang ist Mittelpunkt der Kooperation der Stadt und der Hochschule #Bochum im Zuge des Stadterneuerungsprozesses in Hamme. Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Hochschulpräsident Prof. Dr. Jürgen Bock unterzeichneten jetzt einen Vertrag zu dieser Zusammenarbeit.

Detailliert legt er fest, wie Wissenschaft und Kommune mit den Bürgerinnen und Bürger konstruktiv zusammenwirken werden.
____________
Arikel: https://www.hochschule-bochum.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/artikel/stadterneuerung-hamme-hochschule-und-stadt-unterschreiben-kooperationsvertrag.html

Bild: Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Hochschlpräsident Prof. Dr. Jürgen Bock (links) unterzeichneten am 22. August 2018 im Rathaus den Kooperationsvertrag. Foto: Stadt Bochum
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Hochschule #Bochum und das Graduierteninstitut NRW nehmen am Future Lab des Stifterverbandes teil

Hochschulen sind komplexe Forschungsinstitutionen, bei denen die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft oft hohe Anforderungen an alle Beteiligten stellt. Das haben auch die Hochschule Bochum und das Graduierteninstitut NRW erkannt, das seinen Sitz in Bochum hat. Das GI NRW ist eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der 16 staatlichen und vier staatlich refinanzierten Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung #NRW und hat den hochschulgesetzlichen Auftrag, kooperative Promotionen an Fachhochschulen / Hochschulen für Angewandte Wissenschaften und Universitäten nachhaltig zu stärken und auszubauen.

Sie haben sich darum für die Beteiligung am Programm "Future Lab: Kooperationsgovernance" des +Stifterverband und der Heinz Nixdorf Stiftung beworben.
Add a comment...

Post has attachment
Nicht nur im Studium engagiert

Der Bochumer Zonta Club verleiht jährlich einen nach der New Yorker Unternehmerin, Politikerin und Frauenrechtlerin Jane M. Klausman benannten Award an eine Studentin der Wirtschaftswissenschaften. Neben hervorragenden Leistungen im Studium wird insbesondere auch das soziale Engagement ausgezeichnet. Preisträgerin 2018 ist Annika Licher von der Hochschule Bochum.
_______
Zum Artikel: https://www.hochschule-bochum.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/artikel/nicht-nur-im-studium-engagiert-1.html

Bild: Zonta-Präsidentin Dr. Doris Kohlmann-Viand freute sich gemeinsam mit Preisträgerin Annika Licher, Wirtschaftsdekan Prof. Dr. Dieter Rüth, Zonta-Vizepräsidentin Dr. Karoline Friemann und Hochschulmitarbeiterin Heidemarie Türksch über die Verleihung des Jane M. Klausman Awards 2018.
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded