Profile cover photo
Profile photo
REBEL freestyle GROUP
29 followers -
Wir brennen darauf gemeinsam mit Ihnen die Zukunft zu gestalten!
Wir brennen darauf gemeinsam mit Ihnen die Zukunft zu gestalten!

29 followers
About
REBEL freestyle GROUP's posts

Post has attachment
Anfang August hat Pinterest die Beta-Phase offiziell verlassen und ist seitdem für jedermann in deutscher Sprache und ohne Einladung verfügbar. 
Nach dem anfängliche Hype mehren sich jetzt erste Zweifel.
Was ist dran an Pinterest? Das t3n Magazin macht einen aussagekräftigen Faktencheck!

http://t3n.de/news/5-pinterest-mythen-check-hype-412790/

Post has attachment
Aktueller Stand der Web2Print Lösung ernesto von unserem Partner poweredbyernesto in der erweiterten und optimierten Version 2, die kurz vor der Fertigstellung steht.

ernesto2

Post has attachment
Schöne Infografik von +t3n Magazin zu Gründen aus dem Bereich SEO für eine Abstrafung bei Google.

Post has attachment
Über den "Slider" die "Lautstärke" von Kreisen - meint die Benachrichtigungsfunktion regeln. Und ganz "laute Zeitgenossen" werden einfach mit "Mute" wie bei der Hifi-Anlage stumm geschaltet ;-)

Eine sinnvolle Ergänzung die da kommen soll!

Post has attachment
Da hatten wir uns doch schon auf die klarsprechende Vanity URL für unsere Google+ Fanpage gefreut!
Aber noch ist die vorherigen Verifizierung des Accounts, die Bedingung für diese Vanity URL. 
Mal sehen wie schnell die Verifizierung erfolgt, denn die haben wir eben beantragt.

Haltet Ihr dieses Verfahren für sinnvoll?

Post has attachment
10 Tipps für die Social-Media-Etikette (sprach früher nicht mal von Netiquette?) von der CIO!

Post has attachment
Und passend zum Start von Google + Hangouts On Air jetzt auch neue Versionen für mobile Geräte auf Basis Adroid und iOS.

Post has attachment
Und ab heute gibt's auch den "offenen" Hangout Kanal "Google Hangout on Air" in Deutschland .
Eine wirklich "hilfreiche" Funktion. Mögliche Einsatzgebiete wären Vertrieb oder Kundenbetreuung und Support.

Post has attachment
Eine sprechende URL für Google+ Unternehmensseiten. Das wäre ja mal wieder ein Schritt nach vorne!

Post has attachment
Das Thema Google+ Events hatten wir heute ja schon.
Wichtig für alle Nutzer des Google Calendars ist aber eine Einstellung zu ändern, die Google per Default leider aktiviert hat und die es - auch unerwünschten - Events erlaubt sich "selbstständig" in den Kalender einzutrage.
Dazu in Google Calender gehen und in den Einstellungen die folgenden Werte auf Nein stellen!
Photo
Wait while more posts are being loaded