Profile cover photo
Profile photo
Gebhard Borck
187 followers -
http://gebhardborck.de/impressum-freiberufler – Versuche die Welt ein bisschen besser zu verlassen, wie wir sie vorgefunden haben.
http://gebhardborck.de/impressum-freiberufler – Versuche die Welt ein bisschen besser zu verlassen, wie wir sie vorgefunden haben.

187 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has shared content
Gerne kommen. Es ist eine spannende und aufschlussreiche Geschichte ;)!
Die Geschäftsführung geht über auf den Sohn. Kurz darauf meldet die produzierende Schwesterfirma Insolvenz an. Im Wandel verlassen Schlüssel-Mitarbeiter die Firma und gehen zum Wettbewerb. Oder eröffnen sogar mit den in der Firma gewonnenen Kontakten einen direkten Konkurrenten vor der Haustür. Daneben ist der Markt strukturellen Umbrüchen unterworfen.

All diese einschneidenden Ereignisse erlebt die mittelständische Firma der Baubranche innerhalb von gerade einmal drei Jahren. Kein “Otto-Normal-Unternehmen” kann dieses Multi-Sturm-Szenario überleben. Was also ist das Geheimnis von HEILER?


Gebhard Borck wird uns die Geschichte von Heiler (http://www.heiler-glas.de) erzählen. Seit 4 Jahren begleitet er die Firma auf ihrem Weg zu einer "Teal" Organisation. Dabei wird keine Methode verwendet. Es ist ein evolutionärer Prozess, der nur aus den Menschen der Organisation und deren kollektiver Weisheit erwächst.

Am meetup stellt er die Firmengeschichte der Transformationszeit vor und steht den TeilnehmerInnen danach für Fragen und Austausch aus dem Nähkästchen zur Verfügung. Nach dem kurzen Auftakt-Impuls ist der Fokus des Abens auf die Fragen der Meetup Teilnehmer gerichtet.

Initiator des TEAL-Meetups und Gastgeber des Abens ist Joan Hinterauer. Dokumentiert und via EnjoyWork in die Öffentlichkeit getragen werden die Erkenntnisse des Treffens von Franziska Köppe.

Weitere Infos: http://wandel-mutig.de/#inspiration

Programm

+ Ankommen (bis spätestens 18:30 Uhr)
+ Impuls von Gebhard zur Geschichte von Heiler Glas
+ Q&A Session mit den Teilnehmern
+ Ableiten der Grundbedingungen für den evolutionären Wandel
+ Ende (22:00 Uhr)

Anmeldung

Die Teilnahme am Event ist kostenfrei. Wir bitten um einen Beitrag nach eigenem Ermessen (empfohlen: 10 - 15 EUR), um die entstandenen Kosten zu decken.

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has shared content
OUBEYs fantastic StarPixel Cluster standing upright for the very first time ever - exceptionally with myself in front of it, because of the excitement of this moment.
Photo
Wait while more posts are being loaded