Profile cover photo
Profile photo
Stadtwerke CASTROP-RAUXEL GmbH
28 followers -
Die Stadtwerke Castrop-Rauxel, Ihr Energieversorger für Ihre Stadt. Besuchen Sie unser Kundenbüro und lassen Sie sich beraten!
Die Stadtwerke Castrop-Rauxel, Ihr Energieversorger für Ihre Stadt. Besuchen Sie unser Kundenbüro und lassen Sie sich beraten!

28 followers
About
Stadtwerke CASTROP-RAUXEL GmbH's posts

Post has attachment
#swcas #stadtwerke #stadtwerkecastroprauxel #castrop #castroprauxel #spende #spendenaktion #sternenkinder #ruhrgebiet
#ruhrpott

Spenden statt schenken
Stadtwerke unterstützen Sternenkinder

Die Stadtwerke Castrop-Rauxel verzichten dieses Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und unterstützen stattdessen den Verein Sternenkinder-Vest e.V. mit einer Spende von 500 EUR.

Der Verein Sternenkinder-Vest e.V. hilft Eltern und Angehörigen, die ein Kind durch Fehl- oder Todgeburt, frühen Kindstod, Krankheit, Unfall oder auch natürliche Todesursachen verloren haben. Eine Idee, wofür das Geld verwendet werden soll, gibt es auch schon. Die Vereinsvorsitzende Martina Plum verrät, dass es für die Illuminierung des Sternenkinder-Gedenkkreises auf der Rasenfläche vor dem Hallenbad gedacht ist. Neun Hainbuchen und neun rote Holzstelen bilden den Kreis, in dessen Mitte die Gedächtnisskulptur „Cosmos“ des Castrop-Rauxeler Künstlers Wolfgang Schlieker steht. Die Bäume stehen für die verstorbenen Kinder, und die Skulptur ist mit Plaketten, die ihren Namen tragen, versehen.

„Wir denken, diese Spende ist auch im Sinne unserer Kunden“, erklärt Lars Komoßa, Vertriebsleiter der Stadtwerke.

„Denn als Stadtwerke stellen wir uns nicht nur der Verantwortung unserer Umwelt gegenüber, sondern unterstützen auch die Menschen und die Gemeinschaft in unserer Stadt. Deshalb lautet unsere Devise in diesem Jahr `Spenden statt schenken`. Wir wünschen wir all unseren Kunden frohe und friedliche Festtage.“

Der Baumkreis auf der Hallenbadwiese ist zu einem Ort des Gedenkens und Erinnerns für die betroffenen Eltern und Angehörigen geworden, aber auch ein Ort, der der Öffentlichkeit zeigt, dass das Thema Kindstod zum Leben gehört. In Abstimmung mit dem Bereich Stadtgrün und Friedhofswesen der Stadtverwaltung werden zwei der Holzstelen gegen Lichtstelen ausgetauscht, die dann effektvoll den Baumkreis beleuchten werden.

Das Kundenbüro der Stadtwerke in der Castroper Altstadt, Lönsstraße 12, ist zwischen den Jahren ganz regulär geöffnet: von Dienstag, 27. Dezember, bis Freitag, 30. Dezember, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag, 31. Dezember, von 10.00 bis 13.00 Uhr. Informationen auch unter www.swcas.de


Post has attachment

Post has attachment
#strompreise #ökostrom #günstigerökostrom #günstigerstrom #castroprauxel #swcas #castrop

Strom- und Gaspreise der Stadtwerke bleiben stabil

Viele Versorger erhöhen die Strompreise zum Jahreswechsel. Nicht so die Stadtwerke Castrop-Rauxel. „Strom muss bezahlbar bleiben, dafür setzen wir uns ein”, erklärt Geschäftsführer Jens Langensiepen. Trotz Erhöhung der EEG-Umlage (Erneuerbare-Energien-Gesetz) und der Netznutzungsentgelte (NNE) bleiben die Preise für Strom und Gas für Stadtwerke-Kunden 2017 stabil.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich gern im Kundenbüro der Stadtwerke, Lönsstraße 12, gegenüber des Einkaufszentrums Widumer Tor, informieren und beraten lassen: montags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr. Zu diesen Zeiten sind die Mitarbeiter auch telefonisch unter 02305 / 9477-11 oder per E-Mail an service(at)swcas.de erreichbar. Zusätzlich steht die kostenlose Service-Hotline 0800 19999 33 montags bis freitags zwischen 7.00 und 19.00 Uhr und samstags zwischen 8.00 und 16.00 Uhr zur Verfügung.
www.swcas.de 

Post has attachment
#swcas #stadtwerke #windrad #bürgerbeteiligung #castroprauxel #castrop #schwerin #stadtwerkecastroprauxel

Stadtwerke CASTROP-RAUXEL freuen sich über Bürgerbeteiligung
Windrad sucht Namensgeber

Über 100 Zeichner haben sich mit insgesamt 385.000 Euro am Windrad auf Schwerin mit Ihrer Einlage beteiligt. Nun ist der Fonds geschlossen, berichtet Stadtwerke-Geschäftsführer Jens Langensiepen: „Das Interesse freut uns sehr, wir wollten möglichst viele Bürger in Castrop-Rauxel  mit der Bürgerbeteiligung erreichen. Denn wir können die Energiewende in der Stadt nur gemeinsam mit der Kommune und den Bürgern stemmen.“

Nun wird noch ein Name für das 179 Meter hohe Windrad gesucht: Dazu gibt es demnächst im neuen Kundenmagazin der Stadtwerke Castrop-Rauxel einen Wettbewerb. Vorschläge können ab sofort unter windrad@sw-cas.de gemailt werden. Derjenige, der den Siegernamen eingereicht hat sowie zusätzlich ein ausgeloster Teilnehmer schnuppern Höhenluft über ihrer Stadt: Sie besichtigen die Windanlage im Herbst bis zur Nabe – natürlich mit dem neu installierten Aufzug.

www.swcas.de

Post has attachment
#windrad #schwerin #castroprauxel #stadtwerkecastroprauxel #Bürgerbeteiligung

Windrad auf Schwerin am Netz - Bürger können noch über Beteiligung profitieren

Ein weiterer wichtiger Meilenstein ist beim Windrad auf Schwerin in Sichtweite: Am 30. März 2016 wird die Anlage am Netz sein und produziert dann sauberen Strom für die Region. „Wir sind stolz, dass die Windkraftanlage pünktlich ins Netz einspeist und somit saubere Energieproduktion und Wertschöpfung für die Region sicherstellt. Ganz besonders freut uns auch die hohe Akzeptanz in der Bevölkerung“, so Geschäftsführer Michael Werner. Die Bürgerbeteiligung wird weiterhin gut angenommen. Bisher sind bereits knapp 50% des angebotenen Volumens von 400.000 Euro gezeichnet. Gleitzeitig gibt es einen ökologischen Ausgleich für die benötigte Fläche zum Bau der Windkraftanlage und der Übergabestation. Heimische Pflanzenarten wie z. B. „Pfaffenhütchen“, „Hundsrose“, „gemeiner Schneeball“ und einige kleine Bäume wurden auf dem Gelände der Trafostation an der Mengen der Straße gepflanzt.

Bürgerbeteiligung: Stadtwerke-Kunden erhalten 2,5 Prozent

Die Bürgerinnen und Bürger von Castrop-Rauxel und die Kunden der Stadtwerke können finanziell am Erfolg des Windrads teilhaben. Seit dem 14. März 2016 besteht die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung. Die neue Windenergieanlage vom Typ Enercon E-82 produziert jährlich ca. 6 Mio. kWh und kann damit ca. 1700 Haushalte mit sauberem Strom versorgen.
Nähere Informationen hierzu sind über www.buergerbeteiligungsplattform.de/castrop-rauxel oder im Kundenbüro der Stadtwerke erhältlich.

https://www.swcas.de/startseite/

Stadtwerke Castrop-Rauxel sind „Bester Stromanbieter”

Im aktuellen Energie-Atlas Deutschland des Magazins Focus Money (6/2016) werden die Stadtwerke Castrop-Rauxel als „Bester Stromanbieter” in der Stadt geführt.

Die Bewertung basiert auf einer Untersuchung von Energieversorgern in 150 Städten bzw. Regionen durch Statista Research & Analysis vom 16. Juli bis 20. August 2015. Dabei wurden über 11.740 Personen befragt.
Die Stadtwerke Castrop-Rauxel punkteten ganz besonders bei der Kategorie „Kundenbewertung in der Region”: Hier wurden z. B. Preis, Zufriedenheit, regionale Verankerung, Nachhaltigkeit und Kontaktmöglichkeiten analysiert. Überdurchschnittlich gut schnitten die Stadtwerke außerdem bei der Bereitschaft der Befragten ab, diese weiter zu empfehlen.

„Wir freuen uns sehr über dieses tolle Ergebnis. Unsere Kunden sind mit uns sehr zufrieden und empfehlen die Stadtwerke gern weiter, trotz der noch sehr jungen Unternehmensgeschichte“, so Geschäftsführer Volkan Karagece. „Für uns ist diese Auszeichnung ein zusätzlicher Ansporn, um bei unserem Produktangebot und im Kundenservice noch besser zu werden.”

Besuchen Sie uns auf unserer Webseite unter: www.swcas.de

  #Presse #LokaleMeldungen #swcas #stadtwerkecastroprauxel #castrop #castroprauxel #stadtwerke #stromanbieter #besterstromanbieter #focusmoney #focus #energieversorger #strom #ruhrgebiet #auszeichnung

Post has attachment
#swcas #castroprauxel #stadtwerkecastroprauxel #stadtwerke #wirvorort #kundenmagazin #gewinner #gewinnspiel

Stadtwerke übergaben Preise an die Gewinner ihres „Wir vor Ort”-Rätsels

Für das richtige Lösungswort „Tannenbaum” wurden fünf Leser des Stadtwerke-Magazins „Wir vor Ort” mit praktischen Gewinnen belohnt. Sie hatten das Kreuzworträtsel in der letzten Ausgabe 2015 des Infomagazins der Stadtwerke Castrop-Rauxel gelöst und bei der Verlosung teilgenommen.

Zur Preisübergabe hatten die Stadtwerke die Gewinner am Dienstagnachmittag (26.01.) in ihr Kundenbüro in der Castroper Altstadt eingeladen.

Hauptgewinn waren zwei Eintrittskarten für einen spannenden Abend beim Original KRIMI-DINNER im Schloss Berge, über den sich Marita Rimpl freute. Der zweite Preis, der an Bernd Kniehase ging, ist ein „AIRlebnis für Zwei“ im Bodyflying-Windkanal im Indoor Skydiving Bottrop.

Dritter, vierter und fünfter Preis ist je einmal das Strategiespiel „Plan B“, deren Gewinner Ursula Leffler, Heidemarie Guß und Ulrich Klein sind.

Das Kundenbüro der Stadtwerke Castrop-Rauxel, Lönsstraße 12, ist montags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr.

Telefonisch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter 02305 / 947711 erreichbar, per E-Mail über service@swcas.de. Die kostenlose Service-Hotline lautet 0800 19 999 33 und ist montags bis sonntags von 7.00 bis 22.00 Uhr

https://www.swcas.de/

Post has attachment
#thermografie #cas #swcas #stadtwerkecastroprauxel #stadtwerke #angebot #service # foerderprogramm #energetischeschwachstellen

Stadtwerke verlängern Thermografie-Aktion

Anmeldungen noch bis Ende März möglich

Da die derzeitigen warmen Temperaturen nicht ideal für Thermografie-Aufnahmen sind, hat die Stadtwerke Castrop-Rauxel die diesjährige Aktion verlängert. Eine Anmeldung ist nun bis zum 31. März möglich. Um verwertbare Aufnahmen zu erhalten, müssen niedrige Außentemperaturen herrschen.

Wer ein Wohnhaus sanieren möchte, sollte die energetischen Schwachstellen kennen. Mithilfe einer Thermografie lassen sie sich identifizieren. Die Stadtwerke Castrop-Rauxel bieten die Gebäudethermografie zum Festpreis an – für Kunden sogar zum Sonderpreis. Die Thermografie mit mindestens sechs Wärmebild-Aufnahmen vom Haus erhalten Kunden für 100 Euro – inklusive Info-Mappe mit energetischer Einschätzung der Gebäudehülle.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Stadtwerke-Kundenbüro in der Castroper Altstadt, Lönsstraße 12, nehmen Anmeldungen und Rückfragen montags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr gerne entgegen. Telefonisch ist die Service-Hotline unter 02305 / 947711 erreichbar.

Termine für die „Energieberatung bei Ihnen zu Hause” können unter Tel. 02305 / 6987905 vereinbart werden oder per E-Mail unter castrop-rauxel.energie@vz-nrw.de

www.swcas.de

Post has attachment
#strom   #ökostrom   #swcas   #windkraftanlage   #Windenergie #windkraft   #castrop #castroprauxel   #cas  

Windkraftanlage auf Schwerin ist im Bau
Per Webcam live dabei sein ● Strom für ca. 1.700 Haushalte

„Wir sind im Plan und beginnen diese Woche mit dem Turmbau der Windkraftanlage im Westhofschen Feld“, freut sich Volkan Karagece, Geschäftsführer der Stadtwerke CASTROP-RAUXEL. In den nächsten beiden Wochen folgen dann die Anlieferung von Rotorblättern und Maschinenhaus der Anlage E-82 des deutschen Herstellers Enercon. All das kann live verfolgt werden: Eine Webcam überträgt die Bilder direkt von Schwerin, abrufbar im Internet unter www.swcas.de

Die Testphase der 179 m hohen E-82 mit 82 m Rotordurchmesser und einer Nennleistung von 2,3 MW ist ab Ende Februar geplant. Mitte März wird es dann ein großes Einweihungsfest geben und dann startet auch die Bürgerbeteiligungs-Plattform im Internet. „Wir hoffen auf ein reges Interesse der Bürgerinnen und Bürger an diesem Umweltprojekt“, so Karagece. Mit dem Neubau der Windanlage wird nicht nur der Energieertrag gegenüber der Altanlage um das 67-fache gesteigert, sondern es werden auch ca. 4.500 Tonnen CO2 eingespart. Mit der „Ernte“ von ca. 6 Millionen kWh Strom pro Jahr können rd. 1.700 Castroper Haushalte bzw. ca. 5.000 Personen mit  mit vor Ort erzeugtem erneuerbarer Energie versorgt werden.

Post has attachment
#produktnews #Strom #Gas #Energie #swcas #castrop #castroprauxel #Energieversorgung #stadtwerk   #stadtwerkecastroprauxel
Stadtwerke Castrop-Rauxel: Weihnachtsbaum für  Neukunden ● Glühweinaktion am Samstag
 
Wer bis zum 23. Dezember einen Strom- oder/und einen Gasvertrag bei den Stadtwerken Castrop-Rauxel abschließt, muss die Tanne zum Fest nur noch abholen: Bei Bauer Menken (Oststraße 153) oder bei Wald & Forst Jens Karpinski (Pöppinghauser Straße 262) erhalten Neukunden einen Weihnachtsbaum im Wert von 25 Euro.
 
Am vierten Adventssamstag, 19. Dezember 2015, steht außerdem von 10 bis 15 Uhr das Stadtwerke-Zelt bei Wald & Forst Jens Karpinski und alle Weihnachtsbaum-Kunden können sich mit Glühwein (mit oder ohne Alkohol) oder heißem Kakao für den Heimweg stärken. Damit möchten sich die Stadtwerke für die positive Resonanz auf die neuen Fixprodukte bedanken: Aktuell liegt der Brutto-Arbeitspreis beim CASStromFix bei 25,99 ct/kWh. CASGasFix bietet einen günstigen Preis von 5,99 ct/kWh brutto. Beide Fixprodukte garantieren bis Ende 2017 volle Sicherheit für alle Preisbestandteile  ̶  hierzu gehören auch Steuern und Abgaben sowie Netzentgelte.
 
Auskunft geben gern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kundenbüro, Lönsstraße 12, in der Castroper Altstadt (gegenüber EKZ Widumer Platz) montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr. Und natürlich telefonisch unter der Service-Hotline 02305 9477-11 und im Internet unter www.swcas.de.
Wait while more posts are being loaded