Profile

Cover photo
Nico Mentis
605 followers
AboutPostsPhotos

Stream

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Syrische Regierungstruppen mit Hilfe Russlands bereiten einen Angriff auf Aleppo vor um die Stadt von den Fundemantalisten zu befreien.

Das wird wieder eine Schwemme an Flüchtlingen auslösen, die der Westen all zu gern Russland und Assad in die Schuhe schieben wird.
Es wird nicht mehr viel Zeit vergehen, bis wohl Griechenland auch um Putins Hilfe bitten wird.
Vielleicht muss Russland auch hier mit Nahrung und Hilfskonvois zeigen, das sie auch dies besser als die EU drauf haben.

Brüssel und die sonstigen Demokraten scheinen nicht in der Lage zu sein, Hellas zu helfen.
Wenn diese Untätigkeit so weiter geht, wird es in Idomeni noch zu einer nie dagewesenen Tragödie mit vielen Toten und Verletzten kommen.
Die Aggressivität, steigt täglich an. Diese geht nicht selten von den Flüchtlingen aus die resignierend und somit wütend selbst die Eskalation herbeiführen.
Es ist ihnen nicht anzulasten, eine rein menschliche Reaktion wenn man nichts mehr zu verlieren hat.

Bin selbst darüber überrascht, welche Geduld und Hilfsbereitschft die Bevölkerung dort zeigt.
Aber, so allmählich scheint sich das Seil empfindlich zu überspannen.
Es wird wohl zu einer Tragödie kommen, falls sich der griechische Staat nicht mehr weiter zu helfen weiß, als die Armee zu mobilisieren.
Es muss wohl zu diesem Szenario kommen.
Es muss, bei dieser europäischen Unfähigkeit.
Hallo, liebe Germans, liebe europäische Gemeinschaft.
Schon wieder wegducken wie 2011 ?
Sind es Morgen die bösen Griechen die Unschuldige massakrieren, oder wie hätten es die Demokraten gerne.
Diese Szenen sind 1000 Kilometer von Deutschland entfernt. Das ist die Strecke von Flensburg bis zur österreichischen Grenze.
Die Erde hat 40100 KM Umfang.
Nur zum Vergleich, wo dies geschieht.
Ihr alle, ja Du auch, seid nur peinlich.
Peinlich sich so zu verhalten und sich hinter dem eigenen Tellerrand so zu verschanzen.
Haltet morgen nur den Mund, so wie bisher.
Ihr habt kein Recht, danach mit dem Finger auf andere zu zeigen.
Mein ganz besonderer Dank geht an die Ostblockstaaten, die wenn es um die eigene Hilfe geht, nicht müde sind andere damit zu behelligen, aber nun hier keinen Anlass sehen anderen in der Not zur Hilfe zu eilen.
Wer nimmt euch Morgen noch ernst.
Scham ist kein Ausdruck mehr, welcher hier bezeichnend für dieses Verhalten wäre.

 ·  Translate
7
Michael Schulz's profile photoNico Mentis's profile photoGerd Granate's profile photoStani Djukanovic's profile photo
8 comments
 
+Nico Mentis Es kommt darauf an,was der Preis dafür ist,für Idomeni.
Kann auch sein,dass da der ganze Schuppen brennt und die Leute interessiert es hier gar nicht.
Oder wartest du auf den Tag,wo die Wahrheit ans Licht kommt.Dann solltest du mal überlegen,ob es nicht Zeit ist die Kirche zu besuchen.Weil:Das wird nix passieren.Guck' doch was in deinem Land passiert ist-warum auch immer!
Glaub' mir,besser wirds nicht.Ich bezweifle aber,dass das so gewollt ist,oder weisst du mehr?
 ·  Translate
Add a comment...

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Nächster Kriegsschauplatz zwischen Christen und Muslime.
Die Welt spielt so allmählich verrückt.
Auch ein weiterer Punkt wo sich Herr Erdogan die Finger verbrennt, er legt sich mit zu vielen an.
Die Türkei macht sich immer mehr Feinde.
Das ist beunruhigend.
Jetzt wird zwecks eines Berges ein blutiger Konflikt initiiert.
Es wird wohl nicht lange dauern, bis es um einzelne Bäume oder schlicht einen Sandkasten geht.
Mir ist es nicht ganz schleierhaft, warum sich Erdogan hier so weit aus dem Fenster lehnt und Russland bis aufs äußerste provoziert.

 ·  Translate
Berg-Karabach Viele Tote bei schweren Kämpfen Zum Video Artikel (Video: Reuters , Foto:AFP )
14
2
Ya Yi's profile photoTecumseh Martin's profile photo
109 comments
 
+Ya Yi​ Eine fette Lüge ist zu Behaupten man würde IS bekämpfen aber heimlich (mehr oder weniger da die ganze Welt mitbekommt ) die Terroristen Unterstützen.
Und was auch eine fette Lüge ist wenn Islamisten uns vorgaukeln wie friedlich der Islam sei.

Hoffe das du dich diesmal daran hälst sonst wird es peinlich.
 ·  Translate
Add a comment...

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Kennt jemand den Unterschied zwischen einem Demokraten und einem Faschisten ?
Der Faschist kritisiert den zügellosen Zustrom von Flüchtlingen an der eigenen Grenze und fordert notfalls ein Eingreifen mit Waffengewalt. Der Demokrat kritisiert diese Aussage, nennt es ein unsinniges Unterfangen das nicht umsetzbar sei, Bauenfängerei und fordert das eben dies von einem anderen Land vorgenommen wird. Er gibt die Schuld nicht sich selbst, sondern zeigt mit dem Finger auf andere.
Z.B. einem Land dessen Außengrenzen aus tausenden Quadratkilometern Ozean besteht.
Leider hat dieses Land nicht genügend Schlachtschiffe, Munition um die Schlauchbote und maroden Nussschalen mit 80mm Geschossen aufzuhalten.
Dies kritisiert wiederum der Demokrat mit den Worten:
Dieses Land ist nicht in der Lage seine Außengrenzen zu schützen, deshalb haben wir diese Probleme. Droht mit Ausschluss und Isolation. Spricht etwas von "Hausaufgaben" welche andere nicht erledigen.

Wie meint dies der freiheitliche Demokrat denn nur ? Doch 80mm ?

So, nun kennt ihr die Unterschiede.
Aber auch wie echte Demokraten ticken.

 ·  Translate
11
Miguel Schoengarth's profile photoStani Djukanovic's profile photoHector Villalobos's profile photo
3 comments
 
+Nico Mentis schön wieder mal etwas von Dir lesen zu können.
Es ist wie immer: die (meisten) Politiker sagen ein Sätzchen, das sich bei Stammtischwählerschaft gut anhört, aber 90% der Menschen sind nicht in der Lage es in letzter Konsequenz geistig zu erfassen. Das Problem ist gelöst wenn ein Anderer die schmutzige Arbeit erledigt und wir können wieder zur Tagesordnung übergehen und weiter den Moralapostel spielen. 
 ·  Translate
Add a comment...

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Es wird immer dramatischer.
Jetzt haben sie die Drachmen Druckmaschinen auch noch vor Jahren entsorgt und können nicht einmal zur Drachme zurück, selbst wenn sie es wollten.

Liebes Germany,
ihr habt doch so viele Maschinen.
Könntet ihr da ....
:)

Mein lieber Jannis.
Warum nicht wie früher mit Oliven, Tomaten, Schafskäse.
Was soll dieser ganze Tumult zwecks dem Geld.
Das wird ja so langsam eine griechische Tragödie die selbst Hollywood inspirieren kann.
Jetzt erzähl mir nicht, das wir unsere eigene Blüten nicht selbst Drucken können.
Nun haben sie uns aber richtig am Haken Alder.

 ·  Translate
11
1
Thorsten S's profile photoGerd Granate's profile photoAlexander Dengler's profile photoGerd Helmut Wladar's profile photo
10 comments
 
Made by Österreichische Staatsdruckerei mit Druckmaschinen aus Walldorf...
 ·  Translate
Add a comment...

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
So so.
Bauern.
Etwas mehr Respekt bitte.

 ·  Translate
Angesichts des von der griechischen Regierung geplanten, urdemokratischen Referendums über die Fortsetzung des Spar- und Austeritätsprogramms der Euro-Gruppe, laufen die Staats- und Hetzsender ARD ...
20
5
Wolfgang Bechtloff's profile photoKlaus-Jürgen Ehrmann (newage7)'s profile photo
95 comments
 
+Wolfgang Bechtloff
Glauben Sie wirklich, dass wenn Jemandem über viele Jahrzehnte Verhaltens- und Denkweisen von diesem Staat und seinen Anhängern unter die Haut gebrannt werden sollten, Die dabei aber nicht wirklich erfolgreich waren, dass so ein Jemand mit letztlich leeren Worten wirklich auf Spur zu bringen ist?!?!

Solche Jemands haben auch die Kehrseiten der so schön dargelegten Dinge im Blickwinkel und können dabei die Pferdefüsse gut erkennen.
Erst Recht, wenn mit Zersetzungsmethoden gearbeitet wird.
 ·  Translate
Add a comment...

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Wenn ich das richtig verstehe, meckern hier die Grünen darüber das Deutschlands Metall und Rüstungsindustrie zu viel Geld verdient hat die letzten 45 Jahre. Mehr als am eigenen deutschen Militär.
Respekt.
Ich muss über die Grünen noch mal nachdenken. Soviel Güte haut selbst mich um.

Das ist das selbe als würde der Metzger oder der Bäcker seinen dicken Kunden zur Sau machen, weil er ihm die letzten zwei Stücke nicht bezahlen konnte, und ihn nun deshalb ermahnt das er zu viele Brötchen und Schnitzel isst.

Konnte mich eben nicht halten und musste trotz aller Widrigkeiten lachen.
Dieses Geschäftsmodell gefällt mir.
Da wären alle Pleite.

 ·  Translate
20
5
Nico Mentis's profile photoskunky_in_the backyard's profile photoRobert Höfling's profile photoKarin Marks's profile photo
10 comments
 
+Nico Mentis Jetzt habe ich schon wieder meine Bestätigung. Das es neuerdings Deutsche gibt die in anderen Ländern stunk machen. Habe ich selbst erlebt in Frankreich, die haben sogar über mich drüber geschissen als Westdeutsche und mir mein ganzes Leben das ich mir dort aufgebaut habe kaputt gemacht. Mich voll durch die Scheisse gezogen und das seit die Merkel gewählt worden ist 2005. OOH ich lass mich noch von diesen Deutschen an die Wand stellen und abknallen. Ich bin Westdeutsch!!!!!!
 ·  Translate
Add a comment...

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Halten wir mal fest.:
Griechenland ist dafür verantwortlich, das die Türkei nicht in die EU kommt.
Mazedonien unten hält,
Urlaub macht und Faul ist,
Europäische Steuergelder veruntreut,
Unprofessionelle Politiker wählt,
Keine Reformen einleitet,
Die Sanktionen nicht nach Vorgabe einhält,
Steuerbetrüger schützt,
Über seine Verhältnisse lebt,
Die Gemeinschaft betrügt,
Renten im großen Stil verprasst,
Deutsche auf den Straßen verprügelt,

..... und nun auch noch das Assoziierungsabkommen der Ukraine blockiert.

Helft mir mal:
War das Herr Tsipras verkleidet als Frau Merkel die Öffentlich verlautbaren ließ, das die Ukraine nicht so schnell der EU beitreten wird ?

Ich würde sagen, wer auch immer hier die Spaltung der EU vorantreibt, scheint so allmählich Erfolg zu haben.
Denn, so geht das tatsächlich nicht weiter.
Jetzt reicht es.

 ·  Translate
Waleri Tschaly, Vize-Verwaltungschef des ukrainischen Präsidenten Pjotr Poroschenko, hat vier Länder der Europäischen Union genannt, die nach Angaben Kiews die Ratifizierung des EU-Assoziierungsabkommens mit der Ukraine hinauszögern.
9
1
Gerd Granate's profile photoNico Mentis's profile photoThomas Lang's profile photo
9 comments
 
Hi +Nico Mentis Nico,
danke Dir ... und ich halte es ähnlich. Grundsätzlich bin ich freundlich - online wie offline, allerdings gibt es auch bei mir seltene Situationen, da muss ich dann meine gute Kinderstube auch ablegen.

Aber ... es ist selten nötig und das ist gut so. Genieße den Abend und viele LG sendet Dir Tom
 ·  Translate
Add a comment...
Have them in circles
605 people
Peter Redemann's profile photo
Andrei David's profile photo
arizona zona arida's profile photo
Chris Eiler's profile photo
Juliane Schneeweiss's profile photo
Micha Rotte's profile photo
Guido Rekofsky's profile photo
Jo KeinKrieg's profile photo
Susanne Bochers's profile photo

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Die Biergarten Fanboys rütteln unbeeindruckt schon wieder heute Nacht am Zeiger, weil sie mit der normalen Uhrzeit nicht klar kommen und nach dem Prinzip was nicht passt wird passend gemacht, in dieser Manipulation eine Lösung sehen.
Es spielt keine Rolle ob die Sonne zur regulären Mittagsstunde noch im Osten steht, der Zeiger zeigt 12 und basta.
Das sie dabei Millionen Menschen aus dem Rhythmus bringen und Krank machen, ist denen völlig egal.
Im Gegenteil, sie machen sich sogar darüber lustig.
Ob es einen Sinn macht diese Manipulation jedes Jahr aufs neue vorzunehmen oder nicht, den Zeitjustiererfanboys scheint dies am After vorbei zu gehen. Es sei denn, sie müssten zur Frühschicht und anstatt um 4.30, um 3.30 aufstehen.
So steht auch dieser Befürworter strucks stramm um 6.00 Uhr, Sorry , reell 5.00 Uhr beim Bäcker, um sein morgendliches Brötchen zu kaufen.

Mensch, schafft endlich diesen Schwachsinn ab.
Wie lange will man noch den Menschen damit auf den Wecker gehen.
80% der Bevölkerung will die Abschaffung dieser Schikane.
Möchtegern Demokraten.
MEZ ist MEZ.
Schluss mit der Manipulation am Uhrzeiger.
Wer nicht mit der normalen Uhrzeit klar kommt hat das eigentliche Problem, nicht die Menschen die normal ticken. Also, warum wird dies zum Problem der normalen gemacht.
Es steht in keinem Verhältnis nur weil ein paar Leute sich abends mehr Licht durch diese Methodik herbeischummeln, andere in Schwierigkeiten und regelrecht um ihren Schlaf zu bringen !
Schluss damit und zwar sofort !

 ·  Translate
7
Carl Gutmanns's profile photoStani Djukanovic's profile photoNico Mentis's profile photo
10 comments
 
+Stani Djukanovic​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ da wirst du auf Granit beißen.
So manche bringen nun auch die Kinder als Grund, man könne abends mit ihnen länger spielen.
Habe mir überlegt die ganzen Ausreden mal aufzuschreiben und hier zu veröffentlichen.
So zum Spaß.
Es gibt hunderte.
Selbst habe ich nur eine:
Möchte mich abends nicht schneller ins Bett zwingen lassen weil es eben nicht funktioniert.
Dazu hat auch keiner das Recht darauf.
Aber, ohne Ausrede:
12.00 Uhr ist 12.00 Uhr.
Da gibt es nichts zu manipulieren und zu diskutieren.
Man kann dieser Regelung einfach nicht entfliehen, europaweit nicht.
Es sei denn man geht nach Polen.
Dort herrscht nun die Normalzeit, die sie den Leuten als Sommerzeit verkaufen.
Ist das alleine nicht schon etwas seltsam ...
Die Westküste Frankreichs hat die selbe Zeit wie der Osten Polens. Moskau das tausende Kilometer weit davon entfernt ist, hat eine Differenz von einer Stunde. Da Europa die Zeit vorstellt, hat Athen nun die gleiche Uhrzeit wie Ankara und Moskau.
Wie bekloppt ist das denn....
Noch krasser ist die Zeit von Spanien zu England. Diese liegen im quasi gleichen Längengrad, wobei auch Spanien (wer hätte dies gedacht) die gleiche Zeit wie Deutschland hat. England möchte wohl mehr mit New York USA gleichziehen.
In ihrem Profitwahn würden sie wirklich noch China mit Europa gleichstellen, gäbe es auch nur die kleinste Chance hierzu.
Hauptsache das Business funktioniert reibungsloser und profitabler.


Um dem ganzen an Lächerlichkeit noch eines drauf zu setzen, schauen wir mal auf Quimper in Frankreich, das westlicher als London liegt.
London das östlicher liegt hat also eine Stunde vorher und Quimper später. Normal müsste es sogar umgekehrt sein, oder zumindest müsste Quimper die gleiche Zeit mit London haben.

Da wird die echte Uhrzeit komplett ad Absurdum geführt.
Macht euch mal den Spaß und schaut mal danach.
Daran könnt ihr erkennen wer hier von der Uhrzeitverstellerei profitiert.
Hier geht es weder um mehr Licht für die Bürger oder sonstiges, sondern rein um wirtschaftliche Interessen.
Griechenland profitiert davon die eine Stunde vorzustellen, Polen und die anderen Ostblockstaaten (Polen, Slowakei, Ungarn etc.) haben eher das Interesse die Uhrzeit mit Deutschland und Frankreich gleich zu halten.
Wobei bei ihnen mehr Licht am Abend zu haben, wohl eher eine unterprivilegierte Rolle spielt.
Aber mal ehrlich:
Spanien hat die selbe Zeit wie Polen und Portugal eine Stunde Differenz zu Spanien.
Ihr Interesse liegt wohl eher an Brasilien.

Wobei Spanien wiederum eine Stunde Differenz zu Moskau hat. (Logisch)
Klar das Spanien als auch Biergarten Nation sich hier gerne eine Stunde vorschummelt.
Spanien müsste eine Stunde gleichauf mit England liegen und nicht nach der MEZ.
Sogesehen hat Spanien durch die Sommerzeit Regelung eine quasi Verschiebung und Schummelei um 2 ! Stunden. Reel 12.00 Uhr nach dem Sonnenstand ist bei denen demnach schon 14.00 Uhr.

Es kann nicht sein das Marroko und Allgerien eine Stunde hinter Spanien liegen, obwohl sich Algerien weiter Östlich befindet. Daran kann die Schummelei dieser idiotischen Zeitumstellung am besten erkannt werden.
Griechenland geht im übrigen hier genau so vor
Klar, ein Land das sich rein auf den Touri und Ouzo Konsum ausrichtet muss eben diese Tricks anwenden und "mehr" Sonne vorgaukeln.

Das nennt man Zeitzonenregelung und Logik.
Muss man nicht verstehen.
Aber selbst das werden die Nutznießer dieser Idiotie den Menschen gut und logisch erklären können.
Es geht um die Profitmaximierung, Interessen und sonst um gar nichts !
Darum geht es bei dieser bekloppten Zeitherumpfuscherei.
Den meisten ist es nicht einmal bewusst, wie hier im Hintergrund mit diesen Regelungen hantiert und was damit überhaupt bezweckt wird. Viele wundern sich warum sie sich täglich wie durch den Fleischwolf gedreht fühlen, leiden und denken darüber hinaus sie seien Krank, weil sie nicht wie "normale" Menschen einschlafen können. Dabei kommt dieser nie endend wollende Jetlag nicht zuletzt durch diese Pfuschereien zustande. 2 Stunden sind kein Pappenstil den man eben so mal wegstecken kann. Die innere Uhr läuft ständig asynchron zur Sonne und viele Menschen haben unbewusst ein Gespür dafür. Ohne zu merken wer ihnen das zufügt ! Dabei ist es ganz einfach herausfinden wie sehr sie hier damit rumpfuschen: Im Juni Juli einfach eine Sonnenuhr aufstellen und staunen.
Das kann keiner manipulieren.

Aber, ich muss das nicht besser wissen !
Schaut eben selbst mal danach und bildet euch ein eigenes Urteil !
Jetzt ist es 16.34 und nicht 17.34 !
Ich möchte meine entwendete Stunde wieder zurück, Verbrecherbande.
Falls es eine Partei gibt die diesen Punkt anspricht, ich werde sie wählen.
Zu 100%.
Da die hiesigen wohl bald in nichts in der Lage sind den Willen der Mehrheit umzusetzen, dann eben so.
Diese Duschkopf, Ölkannchen und Gurken Regulierer ticken eben nach anderen Standards.
Mal sehen wie entsetzt sie 2018 schauen, wenn sie die Quittung für all diese Pfuscherei und Stümperei die sie hier in Europa anstellen bekommen werden.
Dabei dürfte diese idiotische Zeitumstellung, noch das geringste Problem darstellen.

 ·  Translate
Add a comment...

Nico Mentis

Shared publicly  - 
10
4
Nico Mentis's profile photoskunky_in_the backyard's profile photoWilma Niedermoser's profile photoJure Brigic's profile photo
26 comments
 
Einfach gut  +Wilma Niedermoser !!!!!!!!! :-)
 ·  Translate
Add a comment...

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Ein Mensch der seine Freiheit für die Sicherheit aufgibt und opfert, ist der Freiheit und Sicherheit nicht Wert.

"Aristoteles"
 ·  Translate
12
1
Kia Ni's profile photoNico Mentis's profile photoJohannes “der Wildweststeirer” Schreiner's profile photo
3 comments
Add a comment...

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Länder in denen es zu mysteriösen Problemen die letzten 3 Jahre kam.
Was haben diese alle gemeinsam ?
Vorkommen und Pipelines.
Die direkt oder indirekt in Verbindung mit ....

Russland > GAS Vorkommen stehen, oder unmittelbar eine Konkurrenz dazu darstellen.

Ukraine > GAS Vorkommen, Pipeline.
Georgien > GAS Vorkommen, Pipeline.
Moldawien > GAS Pipeline
Aserbaidschan > GAS Vorkommen
Türkei > GAS Pipeline
Syrien > GAS Pipeline war wohl geplant, Nabucco. Später wurde die Türkei ernannt, da Assad nicht gestürzt wurde.
Zypern > GAS Vorkommen
Gazastreifen > GAS Vorkommen an der Küste.
Griechenland > GAS Vorkommen, Pipeline
Mazedonien > GAS Pipeline
Serbien > GAS Pipeline
Bulgarien > GAS Pipeline - abgeblockt.
Deutschland > GAS Pipeline ( denkt jemand ehrlich Pegida ist aus dem nichts entsprungen ?)


Bald:
Kroatien > GAS Pipeline
Slowenien > GAS Pipeline
Österreich > GAS Terminal
Schweiz > GAS Terminal.
Italien > GAS Pipeline

-----------------

Nun betrachten wir die Länder die anscheinend keine Demokratie Bestrebungen brauchen.
(Da sie nicht mit Russlands Gas Transit im Zusammenhang stehen)

Spanien kein GAS
Portugal kein GAS
Irland kein GAS
Island kein GAS
Frankreich kein GAS
England kein GAS
Holland kein GAS
Rumänien kein GAS
Ungarn kein GAS
Tschechien kein GAS
Slowakei kein GAS
Schweden kein GAS
Polen kein GAS
Norwegen kein GAS
Großbritannien kein GAS
Belgien kein GAS
Luxemburg kein GAS
Litauen kein GAS
Finnland kein GAS
Dänemark kein GAS
Albanien kein GAS.

Wem fällt etwas auf ?

 ·  Translate
4
3
Miguel Schoengarth's profile photoNico Mentis's profile photoskunky_in_the backyard's profile photoVodnomotornik Boatsfan's profile photo

Nico Mentis

Shared publicly  - 
 
Mich hat Herr Augstein sicherlich vergessen.
Aber, ich bin auch nicht immer Nett zu den Deutschen. Werde mir aber Mühe geben.

 ·  Translate
Das Griechenland-Bild der Deutschen hängt schief. Deswegen geben sich hier lebende Griechen Mühe, ihre Freunde, Bekannten oder Blogleser mit Hintergründen zu versorgen
10
Gerd Granate's profile photo
 
☻Nico,lass dich trösten,bin immer bei Dir :-)
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have them in circles
605 people
Peter Redemann's profile photo
Andrei David's profile photo
arizona zona arida's profile photo
Chris Eiler's profile photo
Juliane Schneeweiss's profile photo
Micha Rotte's profile photo
Guido Rekofsky's profile photo
Jo KeinKrieg's profile photo
Susanne Bochers's profile photo
Education
  • Elektrotechnik / Elektronik
Story
Tagline
Alles gut.
Introduction
Music Sampling, Electronic Development, Programming, Technical Service IT.
Bragging rights
Nichts.
Work
Occupation
Systems and Services
Employment
  • IT Systems / Electronics Technician / Programmer
Basic Information
Looking for
Friends, Networking