Profile cover photo
Profile photo
Nico M.
599 followers -
Atome sind spaltbar, Ideologien nicht.
Atome sind spaltbar, Ideologien nicht.

599 followers
About
Nico's posts

Public
Hallo da draußen.
Suche Köpfe die sich mit: (oder nur jeweils)
PIC 12, 16, MCS52 und AVR Assembler auskennen, zwecks kreativen Austausch.
Bitte melden falls jemand hier Kenntnisse hat.


Post has attachment
Public
"Hat getrunken, Musik gehört und war nicht religiös"


Public
Eine Meinung zu den Vorfällen.
Nur eine Überlegung.
Der Anschlag in Berlin ist höchst mysteriös.
Haltet mich nicht für verrückt, allerdings denke ich das dies nichts mit einem Islamistischen Anschlag zu tun hat, sondern eine False Flag Attacke darstellt.
Islamisten hätten sich dazu sofort bekannt oder zumindest Hinweise darauf gegeben.
Sonst ergibt das ganze keinen Sinn.
Ich tippe auf eine rechtsradikale Tat.
Ein Islamist tötet nicht einen Polen, lässt diesen in der Fahrerkabine tot liegen, fährt so einen Tonnen schweren Truck durch Berlin ohne einen Kratzer zu hinterlassen - als würde man mal so ein Teil ohne Übung durch die Stadt fahren können ohne irgend wo hängen zu bleiben.
Das ist doch ein völliger Bullshit.
Dazu hätte auch ein normaler Transporter wie in Frankreich ausgereicht.
Wenn der Typ sich vorher auch noch eine Waffe besorgen konnte, weshalb hat er nicht einfach irgendwo einen Klein Lastwagen geklaut, gemietet etc. anstatt hier so einen Aufwand zu betreiben.
Auch, warum lässt er sich 4 Stunden Zeit bis er zuschlägt.
Bei dieser Sache ist ausnahmsweise mal Vorsicht mit den Anschuldigungen geboten.
Wir sollten abwarten was die Ermittlungen ans Licht bringen.
Etwas sagt mir das hier dieses mal keine Islamisten, sondern ein Trittbrettfahrer am Werk war, der es so aussehen lassen wollte.


Public
Die Fraktionen der CDU und SPD haben beschlossen, noch vor der nächsten Bundestagswahl ein Gesetz gegen "Fake News" zu verabschieden.
Bei nicht Beachtung und nicht sofortiger Löschung dieser, drohen für Facebook, Twitter, Google und Co. Strafen bis zu 1.5 Millionen Euro.
Dies wird nun eine schwierige Zeit für die etablierten Mainstream Medien bedeuten. Dieses Gesetz wird der berüchtigten klassischen Kugel gleichen, die völlig nach hinten los geht.
Denn, sollten der Spiegel, die Welt, Focus, Bild, FAZ und Co. Fake News verbreiten die im nachhinein nachzuweisen sind, wird dies eine unangenehme Angelegenheit darstellen.
Sagen wir es mal so:
Dieses Gesetz wird die Mainstream Presse den endgültigen Todesstoss verpassen.
Facebook, Google , Twitter und Co, werden sicherlich jegliche unbestätigte Nachrichten sofort löschen.
Die Zensur schreitet in immer schnelleren Schritten voran, wobei diese Polit Stümper im nächsten Atemzug etwas über Meinungsfreiheit und Demokratie schwadronieren.
Die diktatorischen Maßnahmen erreichen nun einen Level, der ins Unerträgliche geht.
Wie ist das noch mal in Bezug auf China und der Türkei ? Das sind autoritäre Diktaturen ?
Was sind dann diese Kasper hier in Europa, wenn sie auf andere mit dem Finger zeigen und selbst das ganze bis auf die Spitze treiben.


Post has attachment
Public

Public
In Phoenix läuft mal wieder Russland Bashing.
"Putins leere Kassen."
Wie wäre es wenn die russische Berichterstattung mal in Europa unterwegs ist um in Russland das Elend der europäischen Politik auszustrahlen.
Russland hat ein Staatsdefizit über 12%.
Die EU befindet sich bei über 100.
Welche Kassen leerer sind, müsste geklärt werden.

Übrigens, "Putins leere Kassen" läuft in den deutschen Mainstreams in einer Art Endlosschleife.
Russland und Putin Bashing ist für die EU sehr wichtig.
Russland zu schaden haben sie zu ihrer Hauptaufgabe gemacht.


Post has attachment
Public

Public
Die EU hat Trump gewarnt sich auf die Seite von Russland zu stellen und heute wurden von dieser besagten EU die Sanktionen gegen Syrien ausgeweitet. Trump hat keine Einzelheiten dazu geäussert, nur das er sich mit Russland darum "kümmern" wird. Informationen will er darüber keine herausgeben.
Diese Aussage reicht völlig, um die europäischen Kriegstreiber, die zurecht so benannt werden können, aus dem Häuschen geraten zu lassen. Sie drohen also Trump, sich nicht mit Putin in einer Anti Terror Koalition zum Thema Syrien einzulassen. Jetzt verstehen wir zumindest eines: Es ging nie um Unsouveränität in der EU, sondern um eigene Interessen. Nur lies man gerne den schwarzen Peter den Amis zukommen, das war praktisch um von sich abzulenken und nicht seine wahre diktatorische Fratze zum Vorschein bringen zu müssen.
Mit Trump funktioniert das leider nicht mehr und das wissen auch die US Bürger.
Daher haben sie ihn gewählt.

Ich denke die Verbrecher sitzen gar nicht mal in den USA. Jetzt legen sich diese Stümper auch noch gegen die Amis an.
Es sind unsere europäischen Politiker die nun hier diese Tour weiter verfolgen.

Deutschland ist im Moment dabei, die EU zu zerstören. Warum Deutschland ? Tsipras und Co haben wohl kaum die Macht dazu, hier so handeln zu können. Deutschland ist der Leader und ohne ein Machtwort aus Berlin, läuft das ganze auch nicht so ab wie es im Augenblick abläuft.

Herr Frank Walter Steinmeier wird selbst von der CSU und CDU zum neun Bundespräsidenten gekürt, damit wohl der einzige mögliche Bundeskanzlerkandidat, Frau Merkel nicht gefährlich werden kann. So wird eine eventuelle russlandfreundliche mit seinem legendären Spruch (unterlassen sie das Sebelrasseln und Kriegsgehäul gegen Russland) Konkurrenz kurzerhand ausgeschaltet.

Syrien muss weiter brennen, damit die Rentenzahler von Morgen nicht auf die Idee kommen in ihre Heimat zurückzureisen.
Wie ich bereits schon schrieb, sie wollen diesen Krieg und keinen Frieden. Wer das immer noch nicht erfasst hat, dem ist nicht mehr zu helfen.

Die Politiker gehen hier so allmählich über Leichen. Mal sehen wie lange sie sich noch halten werden.

Die Rechnung wird sehr hoch sein, für das welches diese Stümper hier abziehen.
Schätze das die AfD bei den nächsten Bundestagswahlen bei über 30% liegen wird.
Moldawien und Bulgarien haben sich in Richtung Russland orientiert.
Moldawien ist somit aus den bevorstehenden EU Beitrittsverhandlungen raus und tritt der eurasischen Wirtschaftsunion bei.
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Bulgarien folgt.
Die EU geht ihrem sicheren Ende zu.
Das war es.
Sind wir realistisch.
Das alles lässt sich nicht mehr korrigieren, denn das "alte Establishment" oder nennen wir sie Finanz Oligarchie wie sie wirklich heißen, konzentriert sich nun nach dem Wahlsieg von Trump, voll und ganz auf Europa.
Die nächste Aktion wird die massive Aufrüstung Europas sein. Das Establishment braucht Kriege um weiter seine Profite generieren zu können.
Das Militär generiert einen Umsatz von über einer Billion Dollars jährlich. Wobei diese nur die Kosten darstellen. Heraus kommen mehrere Billionen, auf die ganz sicher nicht verzichtet wird. Eine Welt in der Hand der Oligarchen.
Grand Chessboard.
Wie passend.
Gegenargumente sind durchaus erwünscht.
Es gibt jedoch meiner Meinung nach keine.
Das ist das Problem.
Diese Irren zerlegen Europa.


Post has attachment
Public
Kein US Bashing.
Ganz im Gegenteil.
Hier erfährt der erstaunte Zuhörer, das die US Bevölkerung schon lange nicht mehr hinter den Taten ihrer Regierung stand.

Dieses Video widme ich den Leuten die sich heute fragen warum Trump Präsident geworden ist und weshalb es in der heutigen Zeit diese Probleme gibt.
Alfred Marder bringt es auf den Punkt, (ab ca. Minute 5. Ab Minute 10 wird etwas erklärt, das hier aktive Nutzer in G+ seit Jahren unter den übelsten Attacken dieser besagten Propagandisten selbst erfahren müssen.)

Die westliche "Elite" wird sich eines Tages dafür verantworten müssen. Für die Taten die sie begangen hat.
Die Medien sind fertig, das Vertrauen dahin.
Warum dies so ist, kann in dieser Pressemitteilung erfahren werden, die jedoch von den Verantwortlichen gemieden wird. Der Raum ist Leer.
Eben deshalb gibt es nun einen Herrn Trump.
Ist nicht schwer zu verstehen.
Die Verantwortlichen dieses Desasters, dürfen dieses mal nicht straffrei davonkommen.


Post has attachment
Public
Immer wieder wird behauptet, die Juden sind für alles Unheil in der Welt schuld.
Im Osten der Republik scheinen ein paar völlig verblödete nun mit Stadtplänen im Internet jüdische Synagogen aufzuzeigen, um eventuelle Anschläge darauf zu ermöglichen.
So allmählich frage ich mich wirklich, ob ich hier nicht auf dem falschen Planeten bin.
Sollte wieder versucht werden so etwas wie das welches vor fast 80 Jahren geschah zu wiederholen, wird es eine Spezies die man garantiert nicht der Gattung Mensch zuordnen kann aussterben und dies ist diese braune Kacke die einfach nicht auszusterben scheint.
Können die Mehrheit der Deutschen heute nicht endlich mit diesen Psychopathen aufräumen, ansonsten erledigen das irgend wann mal die anderen.
Eben deshalb, bleibt Deutschland ein Vasall.
Weil es unberechenbare Subjekte gibt, die es immer noch nicht verstanden haben.
Nein, die Juden wollen nicht das Christentum auslöschen und Ja, sie halfen auch da wo sie konnten. Juden halfen 1821 Hellas.
Sitzt in jeder Bank, Schlüsseldienst, Casinos, Kreditinstitut und sonst wo ausschließlich Juden. Sind alle Spekulanten, Diebe, Geschäftemacher, Betrüger die die armen Haiden die noch nie eine Kirche von innen gesehen haben ausnehmen und vernichten wollen nur Juden. Wollen Christen keine Zinsen, spekulieren sie nicht, verarschen sie keine anderen und laufen mit einem Heiligenschein herum.
Wie dumm sind diese Hetzer im Osten eigentlich. Ist da noch ein Stückchen Hirn in der hohlen Birne.
Sack Zement noch mal.
Dummbatzen.

Wait while more posts are being loaded