Profile

Cover photo
Nico M.
605 followers|356,453 views
AboutPosts

Stream

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Damit dürfte sich die Abmachung zwischen den USA und Russland in Bezug auf den Waffenstillstand und den Hilfslieferungen in Syrien auch erledigt haben.
War vorauszusehen und nicht sonderlich überraschend.
18 Trucks mit Hilfslieferungen sind völlig zerstört und 12 Menschen sind tot.
Friede ist nicht erwünscht.
War wohl auch nur ein Versehen. Scheinbar dieses mal von der Gegenseite um die Anschuldigungen in der Balance zu halten.
Auffällig ist bei diesen Aktionen der symmetrische Ablauf, wobei auf eine Aktion scheinbar eine Gegenreaktion eintritt.
So kann ein Konflikt über Jahre hinweg forciert werden.

Eher kann davon ausgegangen werden das es sich um eine False Flag Attacke im üblichen Stil handelt. Diese Annahme sollte man mir nicht übel nehmen. Konflikte laufen heute nunmal so ab, denn der "moderne" Krieg wird über die Medien geführt. Allerdings wer hier eine Logik sucht wird diese bei solchen Taten nicht finden.
Man kann davon ausgehen, das der Westen diese Aktion nun regelrecht ausschlachten wird um die Oberhand zu gewinnen. Nach dem Prinzip Cui Bono, hat weder Russland, noch die syrische Regierung hiervon Vorteile so vorzugehen.

So wird der Krieg weiter forciert, bis kein Stein mehr auf dem anderen steht.
Selbst die US Amerikaner fragen sich so allmählich, welche Spielchen hier ihre Regierung spielt.
Solche Aktionen werden Trump weiteren Auftrieb geben.
Ich sehe ihn schon als den nächsten Präsidenten. Nach dem Prinzip, Feuer bekämpft man am besten mit Feuer.
Ausgeschlossen das es anders kommt.
Es sei denn, ihm passiert auf wundersame Weise wie so schon oft geschehen, ein unglücklicher Unfall.

Wie lange diese völlig verrückte Spezies mit dem Namen Mensch diesen Planeten noch bevölkert ?
Lange wird das nicht mehr gut gehen.
Die einen mutieren zu völlig unsouveränen Schafen und die anderen zu eiskalten blutrünstigen Wölfen die sich diese Herde zu eigen machen wollen.
Der Kampf um Ressourcen, Macht, Eigeninteressen und Kontrolle hat erst so richtig begonnen.

 ·  Translate
8
1
Gerd Granate's profile photoX Faktor Sophia's profile photoNico M.'s profile photo
15 comments
Nico M.
 
Wie ich bevor es die West Presse aufgegriffen hat ahnte, wird aus allen medialen Rohren auf Russland geschossen. In allen Radio und TV Kanälen steht der Schuldige völlig fest:
Russland.
4 Jahre tobte der Krieg bevor überhaupt Russland eingegriffen hat, tausende wurden ohne Interaktion des Westens durch den IS bestialisch massakriert und nun ist alles welches in Syrien geschieht, die Schuld der Russen.
Merkt nun so mancher wie diese dreckige Propaganda seit vielen Jahren abläuft ?

Bei den 60 Toten syrischen Soldaten sowie ihren Angehörigen die einen Menschen verloren haben, war es ein Versehen. Bei den anscheinend 22 Toten - nicht 12 wie im vor Ort Bericht oben zu erfahren ist - vom Hilfskonvoi, handelt es sich um ein Kriegsverbrechen.
Auch ist erstaunlich wie die eingekesselten moderaten Rebellen eine schier endlose Menge an Munition, Waffen und sonstiges besitzen, um monatelang die Regierungstruppen sowie die russische Luftwaffe in Schach zu halten.
Ist doch alles ganz logisch, glaubt dem Westen.
Wir sind doch die Guten.
So allmählich machen wir uns hier nicht nur lächerlich, ich denke die ganze Welt fragt sich, ob im Westen irgend welche Figuren an der Macht sitzen die aus der Psychiatrie entflohen sind.
Ohne False Flag können die nichts anderes mehr.
Immer und immer wieder die selbe Masche.
Nun hoffe ich, Russland klärt das mit stichhaltigen Beweisen auf, um diesen westlichen Propaganda Pfeiffen den Rest an Glaubwürdigkeit zu nehmen.
Die merken nicht einmal wenn ihnen jemand ans Bein pinkelt so Hohl wie deren Birne ist.
Ich bin mir völlig sicher, das dieser feige Angriff nicht die Handschrift Russlands trägt.
Das hat Russland nicht nötig.
Das hier ist definitiv die Handschrift von westlichen Oligarchen.
Sie müssen völlig verzweifelt sein, weil sie immer wieder zündeln, zündeln und zündeln, wobei nichts weiteres geschieht.
Fast schon wöchentlich wird versucht, die mehrheitlich positive Stimmung in Bezug auf Russland zum Kippen zu bringen.
Wenn das die Flüchtlinge hier mehrheitlich mitbekommen und sich dadurch einige radikalisieren, dann Gnade über uns.
Jetzt begeht der Westen einen richtig großen Fehler, der uns noch teuer zu stehen kommt.
In den USA geht es schon los.
Ist nur eine Frage der Zeit bis Europa selbst davon betroffen ist.
Von einem Fettnäpfchen ins nächste.


https://youtu.be/OLlg8lOoy3s

 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Iran und Süd Korea stellen ihre Transaktionen auf Euro um.
Der Dollar scheint so allmählich an Bedeutung als Leitwährung zu verlieren.
Einen Nachteil gibt es allerdings dadurch:
Der Euro wird teurer und somit Europa auch.
Es werden aller Voraussicht nach noch mehr Länder folgen.

Das makabere und paradoxe daran:
Weltweit haben die Länder mehr Vertrauen in den Euro, als die Europäer selbst.

 ·  Translate
12
4
skunky_in_the backyard's profile photoAlexander Vollmer's profile photoNico M.'s profile photo
42 comments
Nico M.
+
1
2
1
 
+Alexander Vollmer​​​​ ich bin ein Solar Fan auch ohne CO2 Gerede.
Es reicht vollkommen das Terawatt an Energie täglich verloren geht, aber wie ich es bereits oben schrieb:
Die Gier nach Profit wird das nicht zulassen.
Man kann auch in alten Bergwerken Heißes Wasser speichern und so auch Turbinen antreiben.
Die Amis könnten das sogar am Yellow Stone ohne Solarzellen bewerkstelligen.
Das bringt aber keinen Profit für die nächsten 20 Jahre, denn zuerst muss Investiert werden.
Das ist kein Konzept für Leute, die dem Turbo Kapitalismus huldigen.
Profit Now.
In milliseconds.

 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Türkische Militärs suchen Schutz in Hellas und bitten um politisches Asyl.

Tsipras hat sich per Twitter zum Putschversuch geäußert:

http://dailyhellas.com/2016/07/16/athens-says-it-backs-democratically-elected-government-in-turkey/


Meine Meinung dazu:
Es mag sein das sich Erdogan wie ein osmanischer Despot aufführt.

Dennoch wurde er demokratisch mehrheitlich gewählt und das Volk hat von dieser Wahl zu profitieren oder eben nicht.
Er muss nicht dem Westen oder anderen Nutznießern gefallen.
Das sind die Schattenseiten der Demokratie die jeder zu akzeptieren hat.
Falls das Volk Erdogan will, soll auch Erdogan da bleiben wo er ist.
Falls das Volk in der Mehrheit tyrannisiert wird und ihn loshaben will, wäre es etwas anderes.
Dennoch haben sich dritte hier nicht einzumischen. Diese Dritte mögen es selbst ums verrecken nicht, falls in ihrem Land jemand die Politik und Führung rügt.
Wohin uns die ständige Bevormundung und Einmischerei geführt hat, erleben wir täglich.
Das ist einzig und allein eine Angelegenheit der Türkei.
Die Türkei verzeichnet einen historischen Umsatz Rückgang. 90% der Devisen aus dem Tourismus Geschäft sind eingebrochen.
Der Schaden müsste sich zum Ende des Jahres um die dreistellige Milliarden Summen handeln.
Dies sollte als Strafe vom Westen der die Politik Erdogans nicht gutheißt reichen.
Dies ist auch eine legitime Vorgehensweise.
Wenn mich jemand ärgert, kaufe ich bei ihm nichts, aber gebe ihm auch nicht mein Geld.
Dazu kann mich keiner zwingen.

Es fällt nur allmählich auf, das seit sich Erdogan und Putin versöhnt haben, somit die Gespräche der South Stream wohl wieder aufgenommen werden, die Türkei fast schon täglich mit Toten und Verletzten zu rechnen hat.
Nur eine Vermutung, keine Unterstellung.
Das kommt nicht von mir, sondern in der Türkei selbst fällt es einigen auf.
Vielleicht ist da etwas dran.
Vielleicht aber auch nicht.
Wäre allerdings zugegebenermaßen nicht das erste mal das so vorgegangen wird.
In Deutschland leben um die 6 Millionen türkisch stämmige Menschen.
Nicht auszudenken falls es aufgrund eines False Flag Putsches in der Türkei, selbst in Deutschland dieser Vorgang Probleme auslösen könnte.
Hoffen wir mal das es nicht so ist.
Irgendwas sagt mir allerdings, das hier der Westen in irgend einer Art und Weise die Finger mit im Spiel hat.
Nur so eine Ahnung.
Wer Russland die Hand gibt, bekommt seit 60 Jahren Ärger.
Das ist Fakt und keine Verschwörungstheorien.

 ·  Translate
A Turkish military helicopter has landed in Alexandroupoli, northern Greece, the ANA-MPA news agency reported on Saturday, adding that its eight crew members are requesting political asylum. Prelim…
31
7
volker herbst's profile photoBernd Gohlke's profile photoNico M.'s profile photo
16 comments
Nico M.
 
+Bernd Gohlke​ genau, so ungefähr stolzer alter Sachse.
:)

 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
5
Nico M.'s profile photoAmba Merlinson's profile photo
7 comments
 
+Nico Mentis
Sollst du gerne behalten.
Ich bekam keinen grauen mehr.
Musste halt die Plastikkarte nehmen.
Mein alter FS was auch geil.
Hätte fast jeder damit fahren können.
Bild total vergilbt. ;-)
Und Haare wie Jung-Siegfried seinerzeit.
 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Anzumerken sind die Daten von 2015, vor allem die Überschüsse, Zinsen und sonstiges.
Auch 2004 als die 60% Marke durchbrochen wurde. (Laut maximal Verschuldung im Maastricht Vertrag.)

Am meisten fasziniert das BIP vom Jahre 2000 gegenüber 2015.
Mit weniger Bevölkerung, 1 Billiarde mehr Umsatz.
Mein Respekt.

Viel Spass beim Erkunden und Entdecken.
:)

Beinahe hätte ich es vergessen:

http://www.haushaltssteuerung.de/schuldenuhr-deutschland.html

Einen zweiten großen Respekt.
Das übertrifft sogar die Black Null von Herrn Schäuble.
Jetzt wird darüber hinaus im hohen Tempo entschuldet.
Das Militär bekommt mehr Geld, die Polizei wohl auch, Wohnungen werden gebaut und die Straßen werden saniert. Nebenbei den Griechen geholfen und Erdogan will auch etwas haben.
Da mag man gar nicht daran denken, welche Kosten 1.2 Millionen Flüchtlinge verursachen. Aber auch die Sanktionen ?

Das ist doch mal erfreulich. Ehrlich.

Wie machen das die Deutschen nur.
Das ist unfassbar.
Respekt (*3)

Ironie bei Seite.
Die Schulden zerfressen die EU.
Man beachte z.B. den Punkt "Staatsschulden
in € je Einwohner" gegenüber anderen Ländern und sieht, das nicht alles so rosig ist wie es den Anschein hat.
Deutsche haben um 2000 Euro pro Person einen niedrigere Verschuldung als ein Bürger in Hellas. Wobei Hellas dramatisch schrumpft, fast 1 Million Menschen haben das Land verlassen.
Das ist alles andere als erfreulich...

Aber auch ein Vergleich mit anderen Ländern lohnt sich um das Ausmaß zu überblicken.
Nicht gut.
Die Schulden steigen ungebremst...
Nur D. hat hier einen Rückgang.
Als einziges Land.

Fast jeder kennt die Schulden über 19.4 Billionen Dollar der USA.
Kennt jemand die Gesamtsumme der Eurozone ?
Da ist sie:

http://www.haushaltssteuerung.de/schuldenuhr-eurozone.html

 ·  Translate
7
4
Nico M.'s profile photoAlexander Vollmer's profile photo
11 comments
 
+Nico Mentis , das ist auch nicht gefährlicher als die immer noch gebräuchlichen Öltanks in vielen Häusern. Oder jedes gasbetriebene Kfz.

Es ist ungefährlicher als Propan oder Butan, weil es leichter als Luft ist und im Falle von Undichtigkeiten ungiftig entweicht.
 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Nice Song !

 ·  Translate
5
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Die Schuld am Absacken der CDU allein Frau Merkel zuzuschreiben ist nicht ganz richtig.
Wer die Nachrichten vom letzten Jahr verfolgt hat weiß, das die Industriebosse hier die Politik unter Druck setzten, so viele junge Arbeitskräfte wie möglich ins Land zu holen.

Frau Merkel wird für diese Hörigkeit nun wohl einen politischen Preis zahlen müssen, um die CDU nicht weiter in die Bedeutungslosigkeit zu manövrieren.
Letztenendes sind hier im Hintergrund agierende Kräfte alias Lobbyisten für dieses Desaster "Schuld", allerdings trägt eben Frau Bundeskanzlerin die Verantwortung.
Dennoch hat sie nicht alles falsch gemacht, denn in D. hatten schon vor Frau Merkel die Wirtschaftsbosse und Finanz Oligarchen die Richtung vorgegeben.
Ich wünsche Frau Merkel dennoch viel Glück.
Alles hat sie nicht falsch gemacht, allerdings hätte ich mir ihrerseits bei wichtigen Themen etwas mehr Engagement als fast alles Abzusitzen gewünscht.
Frau Merkel sollte sich nun politisch zurückziehen, um nächstes Jahr eine 25% AfD Beteiligung zu vermeiden.
Wenn ihr an Deutschland und Europa etwas liegt wie sie behauptet.
Ansonsten sitzt ROT-ROT-Grün oder Schwarz, Rot, Grün am Ruder mit einer unerbittlichen Opposition.
Regieren wird zur Tortur und könnte zu einem völligen Stillstand führen.
In Deutschland wird es spanische Zustände geben.


http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2015-09/34954236-iaa-zetsche-fluechtlingswelle-koennte-neues-wirtschaftswunder-ausloesen-016.htm


http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.dieter-zetsche-daimler-chef-will-fluechtlingen-chance-geben.60c23508-d57f-4c5a-ae49-ee0f9d9cc492.html


PS:
Ich mag Angie dennoch.
Trotz ihrer unzähligen Fehler.

 ·  Translate
3
jean george pierre's profile photoAlexander Vollmer's profile photoNico M.'s profile photo
12 comments
Nico M.
 
+Alexander Vollmer​​​​​​ es stehen sehr viele Jobs offen die von den Europäern nicht gerne erledigt werden.
Nicht mehr.
Pflege,
Handwerk,
Straßen, Tunnel, Immobilienbau, Bandarbeit, Reinigungsjobs, Textil, Lager, Gießereien, Maschinenbau, billige Truck Fahrer usw. usf.
Nein, die Flüchtlinge sind auch nicht darauf scharf, nur können sie völlig erpresst werden.
Das ist der Unterschied zu einem EU Bürger und selbst Türken genießen als nicht EU Angehörige einige Rechte. Durch ein Abkommen das 100 Jahre alt ist.
Die Chefs haben eines festgestellt: (Ohne Scherze)
Roboter werden zwar nicht krank, generieren aber selbst keinen Umsatz als Kunden.
Auch soll eine Art Roboter Steuer eingeführt werden.
Diese Idee hatte ich seit 25 Jahren.
Das könnte auch etwas damit zu tun haben.
Denn,
Roboter baut man einmal ein und wirft sie am nächsten Tag nicht raus.
Auch ist der Steuersatz pauschal.
Menschen aus nicht EU Staaten sind da wohl billiger.
Aber,
ich glaube nicht daran das sie sich anpassen werden. Die meisten nicht.
Das geht nach hinten los.

 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Der Attentäter in München hatte es also gezielt auf Muslime selbst abgesehen.
Das heißt, das neben dem üblichen Terror gegen die sogenannten bösen Christen, Ungläubige, Schweinefresser und Kreuzfahrer nun Schiiten und Suniten ihren Konflikt nach Europa importiert haben.
Alewiten, Suniten und Schiiten gibt es in Europa schon seit vielen Jahren.
Jetzt scheinen sich so manche zu radikalisieren und ihre Fede im Ausland austragen zu wollen.
Der iranische Attentäter gehörte zu den Schiiten.
Die getöteten waren allesamt Suniten.
Etwas seltsam ist das ganze schon, wenn hier von Amok ohne religiösen Hintergrund gesprochen wird.
Für die Opfer in München und deren Angehörige möchte ich mein tiefstes Mitgefühl aussprechen. Mich persönlich hat das bis auf äußerste entsetzt.

An meine islamischen Freunde:
Das Christentum ist 700 Jahre älter und hat das Europa geprägt, das hier von so manchen diffamiert wird aber gerne hier lebt.
Wenn wir ungläubige Schweinefresser sind, Tickets gibt es an jedem Flughafen.
Ohne Aggression.
Wem es nicht gefällt, Adios.
Wer denkt hier seinen ungezügelten Hass abzulassen und solche Dinge erst damit ermöglicht, sollte ohne wenn und aber - dies sofort - abgeschoben werden.
Anders geht es nicht.
Jeder muss sich im Ausland anpassen und das Grundgesetz sowie die Werte, Rieten und Gepflogenheiten respektieren.
Ist er nicht damit einverstanden, kann er vor einem ordentlichen Gericht klagen und dies auf diesem Weg zu ändern versuchen.
Will er es mit Gewalt durchsetzen sollte er geschnappt werden, in einen Flieger und ohne weitere Diskussion in das Land gebracht werden, wo seiner Meinung nach die Rieten und Gesetze herrschen die ihm angenehm sind.

Wenn ich jeden Tag ein aggressives Verhalten gegen meine Konfession ertragen muss, Pfarrer in Kirchen abgeschlachtet werden, dann endet auch hier meine Toleranz.
Bei aller Freundschaft.
Normal ist das nicht.
Schaut bitte zu das ihr das in den Griff bekommt, ansonsten wird das Leben in Europa kein Zuckerschlecken mehr.
Bevor die Stimmung vollständig kippt und es hier zu schlimmeren kommt.
Klärt das alle, bevor noch Unschuldige die aggressive Stimmung abbekommen.
So allmählich habe ich den Eindruck das manchen nicht bewusst ist, wo sie sich hier in Europa befinden.
Das sind nicht alles liebe nette Menschen die sich das bis in alle Ewigkeit gefallen lassen werden.
Da bin ich mir völlig sicher und bevor es zu extremeren Situationen kommt, sollte das ganze friedlich geklärt werden.
Es gibt immer mehr Leute die ihre Meinung gegenüber dem Islam zum negativen ändern, so rasant habe ich das selbst noch nie erlebt.
Die Stimmung ist hoch explosiv.
Diesmal aber aus einer anderen Richtung.
 ·  Translate
 
Unter den Opfern des Amoklaufes im Münchner Olympia-Einkaufszentrum vom vorigen Freitag (22. Juli) ist ein griechischer Staatsbürger. Es han...
View original post
6
Horst Schlimmer's profile photoPeter Thomas's profile photo
48 comments
 
+Horst Schlimmer Wie können es sich denn sämtliche Flüchtlinge leisten die übers Meer kommen hierher auszuwandern ? Lass mich innem gummiboot vor diese insel ziehen wo dieser turm drauf gebaut is bei den künstlichen palmeninseln da zerreiß meine papiere verlange politisches asyl und fordere zigtausend was auch immer deren Währung is nen porsche und fünf frauen....is bei denen erlaubt und mach das ganze andersherum. Flüchtlinge wollen ja auch nicht nach italien spanien ungarn oder eines der ärmeren europäischen Länder Europas sondern gleich nach Deutschland also darf ich jawohl auch nach Dubai. 
 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Im Netz kursieren ein paar Falschmeldungen die darauf Abzielen der EU nun Dinge anzudichten, die schlicht Propaganda sind.
Es wird behauptet, Junker hätte Cameron gefragt was er im EU Parlament zu suchen hat.

Die Wahrheit jedoch wird wie so oft unter Tonnen voller Gülle begraben.
Junker hat Farage - den Initiator des Brexit - kritisiert und nicht Cameron.

Falls EU Gegner auf solche Mittel zurückgreifen um ihre Ziele zu erreichen, werden sie spätestens nach dem sie diese Ziele erreicht haben mit den Konsequenzen rechnen müssen.

Bin selbst über Kritik zwecks dem Wasserkopf Brüssel nicht abgeneigt, aber bei falscher Propaganda bekomme ich einen zu viel.
Das geht gar nicht.

PS:
Farage scheint hier zwecks einer persönlichen Fede sein ganzes Land dazu genutzt zu haben.
Mal sehen wie im das Lachen vergeht, wenn er bald alleine in Micro England das sagen hat.
Wenn er da überhaupt noch zu Wort kommt.
Rache war noch nie ein guter Ratgeber.

 ·  Translate
11
2
Nico M.'s profile photoskunky_in_the backyard's profile photo
9 comments
 
+Horst Hacke
Unser Stammesdenken, Völker und Nationalismus, teile und (be)herrsche. Geh zurück bis zu den ollen Ägyptern wie sie die Hebräer in die Wüste geschickt haben und was daraus wurde. The fittest survial, american rules. Das an einzelne Religionen festzumachen ist nicht möglich, es ist das Herrschaftsprinzip mit der Angst.
 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Für Space Fans.
Falls jemand ein Raumschiff hat, bitte bei mir melden.
Da gehe ich mit.
Ich denke das sich intelligentes Leben nicht unbedingt auf der Erde entwickelt hat.

Jetzt weiß ich zumindest welchen tieferen Sinn der Streifen "Planet der (W)Affen" hat.

 ·  Translate
9
1
Henry Krüger's profile photo
 
gefällt!!!
 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Von ein paar Leuten gab es Fragen in Bezug auf den Stand der South Stream. Hier ein direkter Link dazu.
Da es sich um eine Übersetzung handelt, ist der Bericht etwas zerwürfelt.

Hellas könnte diesen Deal gut gebrauchen, aber wie heißt es so schön:
Wenn es dem Nachbarn nicht passt...
Russlands Beziehungen mit Ankara sind auf einem Tiefpunkt. Dies dürfte allgemein bekannt sein.
Bulgarien wiederum wird die Pistole an die Brust gesetzt, um einen Hub zu verhindern.

Auch dies geht auf die Kappe von Brüssel.
So wie vieles andere welches sie tun, um Europa zu schaden. Weil sie nicht in der Lage sind, Souverän zu handeln.

Die Briten sollten austreten. Eigentlich haben sie mit ihrer Kritik recht.
Damit es den Bürokraten in Brüssel eine Lehre sein wird, wie sie hier mit den Ländern umgehen. Nur diese Sprache verstehen sie wohl.
Leider.

---- 
Stand der South Stream, wie sollte es auch anders sein:
Auf Eis gelegt.
In zwei Jahren geht die Diskussion über die faulen Griechen und das Fass ohne Boden wieder los. Klar, der IWF soll helfen. Hellas soll sich sozusagen mit US Dollars verschulden, damit es aus der westlichen Richtung extremer in den Zügeln und auf Spur gehalten werden kann. Nichts anderes ist die Forderung, den IWF mit ins Boot holen zu wollen.
Die US Knute festzuzurren.
Damit nicht nur Brüssel, sondern auch Washington hier die Zügel schön festhält.
Doppelt geknotet hält besser.
Schon alleine dies zeigt eindrucksvoll, wie Souverän Europa ist.
Wie ein kleiner hilfloser Junge, der seinen großen starken Bruder zur Hilfe ruft.
Das ist erbärmlich.

Russland ist das personifizierte Böse. Oder noch besser:
Die EZB soll das Gelddrucken weiter hochfahren. Wertschöpfung ist Out.

Russland Hilfe und Investitionen wird mit "Verräter an der europäischen Familie" deklariert. Als wäre Russland nicht auf der Erde und selbst als europäisch anzusehen.
Die Leben auf dem Mars und ihr ganzes dasein ist von Versklaven und Okkupieren geprägt.
Böse Russen. 140 Millionen Russen, wollen 550 Millionen Europäer versklaven.
Ihr Land ist nicht groß genug.

Die westliche Propaganda kennt wohl keine Grenzen. Was für eine Familie.
Was für einen Verrat.
Ist Adolf unter diesen Idioten, oder warum zitieren sie ihn so exakt.

Das die Hellenen all ihr hab und gut für ein Appel und ein Ei den Bonzen des Westens veräußern sollen, ist gut.
In Dollars selbstverständlich. Nicht in Euro.
Dies entspricht den gemeinsamen europäischen Werten.

Mal sehen wann die Akropolis zum Verkauf ansteht. Die scheuen Rehe alias Investoren haben noch keinen Blick darauf geworfen ?
Aber nicht doch.

Selbstverständlich, Made by EU Diktators.
Macht Europa kaputt.
All zu lange wird das ohnehin nicht mehr funktionieren.
Es ist nur eine Schande, unter solchen Idioten gelebt zu haben. Sie haben etwas in die Hand genommen und machen es für die Interessen von Psychopathen die außer sich selbst nichts kennen, kaputt.

 ·  Translate
Hangouts · Noch mehr von Google · Anmelden. Ausgeblendete Felder. Google Übersetzer. Ansicht: Übersetzung. Original. Von: Sprache erkennen, —, Afrikaans, Albanisch, Amharisch, Arabisch, Armenisch, Aserbaidschanisch, Baskisch, Bengalisch, Birmanisch, Bosnisch, Bulgarisch, Cebuano, Chichewa ...
7
Nico M.'s profile photoPeter Thomas's profile photo
52 comments
 
+Nico Mentis muss aber auch dabei erwähnen das ich aufm line messenger eine ukrainerin in der freundesliste habe die ich nächstes jahr in Odessa während meines Urlaubs dort besuche. Also habe auch zur gegenseite Kontakt die Russland und Russen gar nicht mögen
 ·  Translate
Add a comment...

Nico M.

Shared publicly  - 
 
Dieses G+ ist nur noch ein seelischer Mülleimer für psychisch gestörte geworden, die jeden Tag etwas über Ausländer, Moslems, Flüchtlinge, Vergewaltiger, Hatz4, Armut und Krieg Posten.
Auch die Kinderschokolade wird zum Thema, weshalb das blonde Kind mit den blauen Augen nicht über die EM hinweg drauf bleibt und durch etwas anderes dunkleres verdrängt wurde.
Ein Wunder das der Schoko Mantel dunkel bleiben darf und nicht dies auch noch bemängelt wird.

Ok soweit. Wenn es sein muss.

Jetzt gibt es ein neues Thema:
Boateng Diffamierung im neuen Stil.
Boateng muss nun auch für die Zustände in Neu Köln und sonst wo herhalten.

Hey, Freunde die mir so etwas vor die Nase setzen.:
Geht echt zu einem Spezialisten, oder lasst euch gleich in eine Zwangsjacke stecken.
Ich weiß nicht welche Probleme euch plagen, aber das ist nicht mehr ganz gesund.

 ·  Translate
14
Henry Krüger's profile photoGerd Granate's profile photoNico M.'s profile photo
11 comments
Nico M.
+
2
3
2
 
+Michael Schulz​ kann ich auch bezeugen.
Die Brandenburger lesen jeden Abend die Bibel auf Griechisch, schenken sich dabei einen Ouzo ein und Whats Appen sich mit ihren islamischen Freunden um einen Termin später in der Kebab Bude wahrzunehmen.
Wenn sie schon dort sind, gehen sie gemeinsam in einen asiatischen Puff und lassen es sich richtig gut gehen.
Etwas später hat der Italiener auch noch offen und die Pizza für daheim wird kurz noch mitgenommen. Ein Rest wird übrig gelassen um es bei einem Spaziergang zum Asylheim den armen Kindern dort zu überlassen.
Letztenendes, Daheim angekommen, chatten sie über Facebook mit ihren afrikanischen Freunden in Timbuktu.
Das sind wahrhaftig richtig gute Leute.
Keine Klagen.

 ·  Translate
Add a comment...
Work
Occupation
Systems and Services
Employment
  • IT Systems / Electronics Technician / Programmer
Basic Information
Looking for
Friends, Networking
Story
Tagline
Atome sind spaltbar, Ideologien nicht.
Introduction
Music Sampling, Electronic Development, Programming, Technical Service IT.
Bragging rights
Nichts.
Education
  • Elektrotechnik / Elektronik