Profile cover photo
Profile photo
Bildung Bayern GmbH Außenwirtschafts- und Verkehrsakademie
3 followers
3 followers
About
Posts

Post has attachment
Neue Ausgabe der Foreign Trade!!

Die neue Themenausgabe der FOREIGN TRADE erscheint in Kürze! Unter dem Motto „Denn sie wissen nicht, was sie tun?!“ beschäftigt sich diese Ausgabe mit dem Brexit! Ein Jahr geht schnell vorbei und bis zum möglichen Austritt der Briten aus der EU sind es eben nur noch knapp 365 Tage. Was bringt der Brexit aus Zollsicht für Folgen mit sich, wie könnte der Ablauf aussehen und was kann man heute schon vorbereitend tun?

Das neue Heft beantwortet diese und viele weitere Fragen.

Ergänzt wird der FOCUS-Bereich wieder durch viele weitere spannende Beiträge, wie z.B. dem UPDATE von Felix Wemmer zum Thema Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen oder dem Beitrag Zolllager im UZK – Attraktives Verfahren in der weltweiten Lieferkette von Thomas Traub.

www.mendel-verlag.de
Commenting is disabled for this post.

Post has attachment
Die Verantwortung für die Ladungssicherung betrifft nicht nur Fahrer und Halter von Fahrzeugen, sondern beginnt bereits beim Verlader, also bei allen Betrieben, die einen Transport in Auftrag geben, angefangen beim Management bis hin zu den Mitarbeitern im Lager. Mit welchen Mitteln und Methoden die optimale Ladungssicherung erreicht wird, erfahren Sie in diesem Seminar.
Add a comment...

Post has attachment
Alle Jahre wieder ..... wie wird eine Lieferantenerklärung richtig ausgestellt?

Wiee in jedem Jahr werden auch heuer zum Jahreswechsel die Lieferantenerklärungen neu angefordert. Und es stellen sich wieder dieselben Fragen: hat sich etwas geändert – z.B. durch Einführung des Unionszollkodex? Welche Länder darf ich eintragen? Wie lange ist die Lieferantenerklärung eigentlich gültig? Bin ich überhaupt verpflichtet eine Lieferantenerklärung auszustellen?

Die Bildung Bayern GmbH ist mit den Formalien rund um das Thema Lieferantenerklärung bestens vertraut. Wir beraten Sie umfassend - damit Sie von Beginn an auf der sicheren Seite sind!!

#Lieferantenerklärung
Photo
Add a comment...

Post has shared content
What's New 2017? Änderungen zum Jahreswechsel im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

Zum Jahreswechsel 2016/2017 stehen wieder eine Reihe von (Ver)Änderungen in den Bereichen des Zoll-, Außenwirtschafts-, Umsatz- und Verbrauchsteuer- sowie des präferentiellen Ursprungsrechts an.
Dies macht es sehr schwierig, den Überblick zu behalten. Zudem haben die Änderungen teils erhebliche Auswirkungen auf die Außenhandelspraxis der Unternehmen und bedürfen daher zu ihrer Umsetzung einer gründlichen Aufarbeitung.

Die Veranstaltung behandelt die relevanten Neuerungen nach Sachgebieten geordnet. Dabei wird auch die weitere Umsetzung der Übergangsvorschriften und die ersten Erfahrungen zum Unionszollkodex behandelt.

Praxisrelevant, verständlich und prägnant erhalten die Teilnehmer dieser Informationsveranstaltung einen umfassenden und abschließenden Überblick über die anstehenden Neuerungen und Änderungen der Außenwirtschafts- und Zollbestimmungen.
Die Themen werden tagesaktuell aufgegriffen. Vorkenntnisse im Zollrecht sind erforderlich!

Eine Anmeldung ist auf unserer Internetseite möglich

www.bildung-bayern.com
Add a comment...

Post has attachment
Im FOCUS der neuen Foreign Trade:

DIY vs. Outsourcing! Ein Überblick über
Dienstleistungenund Seminaranbieter im Bereich Zoll und Außenwirtschaft

Vielen Dank an den Mendel Verlag, dass wir mitwirken durften!!
Photo
Add a comment...

Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA)

Die deutsche Zollverwaltung teilt auf ihrer Website mit, dass nach derzeitigem Kenntnisstand davon auszugehen ist, dass diejenigen Bereiche des Freihandelsabkommens CETA, die in der alleinigen Zuständigkeit der Europäischen Union liegen, voraussichtlich im 1. Quartal 2017 für vorläufig anwendbar erklärt werden.

Im Rahmen der Ausstellung von Präferenznachweisen ergeben sich hier ebenfalls Änderungen - so wird der sogenannte "Registrierte Ausführer (REX)" eingeführt werden.

Für Fragen hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

#Kanada #CETA #Präferenzen 
Add a comment...

Das richtige Knowhow für die Einreihung von Waren in den Zolltarif!

Erreicht Sie auch immer wieder der Anruf eines verzweifelten Kunden? Er exportiert die Geräte, Maschinen oder Teile, die Sie ihm zuvor geliefert haben. Und dafür braucht er die sog. Zolltarifnummer. Und auch mit der jährlichen Lieferantenerklärung wird immer nach dieser Nummer gefragt.

Die Einreihung einer Ware in den Zolltarif stellt eine der wichtigsten Voraussetzungen für den reibungslosen Export oder Import dar und ist zugleich eine der häufigsten Fehlerursachen bei der Zollabwicklung.
 
Wir freuen uns insofern, dass wir zwei Experten gewinnen konnten, die genau an diese Thematik heranführen, so dass Sie künftig selbst und vor allem auch rechtssicher die Warennummer eruieren können.

In 2017 führen wir sowohl ein Grundseminar als auch ein Aufbauseminar durch, sodass bereits bestehende Grundkenntnisse im Umgang mit dem Zolltarif gefestigt und vertieft werden können.

Alle Informationen zu den Seminarinhalten sowie Termine finden Sie auf unserer Internetseite
Add a comment...

Post has shared content
Am 08. Februar 2017 bieten wir wieder ein Seminar zum Thema Unterlagencodierungen an!!
NEU! Seminare zum Thema Unterlagencodierungen

In Zollanmeldungen sind immer mehr abfertigungsrelevante Informationen zu machen – so auch Angaben zur Dokumentation der durchgeführten exportkontrollrechtlichen Prüfschritte im Unternehmen (sog. Unterlagencodierungen).

Falsche oder nicht gemachte Angaben zu Unterlagencodierungen führen bei der Abwicklung häufig zu Problemen oder Verzögerungen.
Anhand praxisorientierter Beispiele erhalten die Seminarteilnehmer einen Überblick, welche außenwirtschaftliche Codierungen in der Zollanmeldung erforderlich sind, um Verzögerungen oder gar Bußgelder zu vermeiden.

Seminartermine bzw. -orte finden Sie auf unserer Internetseite
Add a comment...

Post has attachment
Förderperiode 2017

Das BAG hat auf seiner Internetseite die aktuellen Informationen zu den Förderprogrammen „De-minimis", „Weiterbildung" und „Ausbildung" bereit gestellt (www.bag.bund.de).

Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen bzw. bei der Antragstellung!!
Add a comment...

Post has attachment
What's New 2017? Änderungen zum Jahreswechsel im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

Zum Jahreswechsel 2016/2017 stehen wieder eine Reihe von (Ver)Änderungen in den Bereichen des Zoll-, Außenwirtschafts-, Umsatz- und Verbrauchsteuer- sowie des präferentiellen Ursprungsrechts an.
Dies macht es sehr schwierig, den Überblick zu behalten. Zudem haben die Änderungen teils erhebliche Auswirkungen auf die Außenhandelspraxis der Unternehmen und bedürfen daher zu ihrer Umsetzung einer gründlichen Aufarbeitung.

Die Veranstaltung behandelt die relevanten Neuerungen nach Sachgebieten geordnet. Dabei wird auch die weitere Umsetzung der Übergangsvorschriften und die ersten Erfahrungen zum Unionszollkodex behandelt.

Praxisrelevant, verständlich und prägnant erhalten die Teilnehmer dieser Informationsveranstaltung einen umfassenden und abschließenden Überblick über die anstehenden Neuerungen und Änderungen der Außenwirtschafts- und Zollbestimmungen.
Die Themen werden tagesaktuell aufgegriffen. Vorkenntnisse im Zollrecht sind erforderlich!

Eine Anmeldung ist auf unserer Internetseite möglich

www.bildung-bayern.com
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded