Hintergrundbild des Profils
Profilbild
Innung des Kfz-Gewerbes Pforzheim-Enzkreis
6 Follower
6 Follower
Über mich
Beiträge

Beitrag enthält einen Anhang
Foto

Beitrag enthält einen Anhang
Foto

Beitrag enthält einen Anhang
Existenzgründer aufgepasst!

In Zusammenarbeit mit der rhotert Unternehmensberatung bieten wir eine Infoveranstaltung zum Thema „Ab morgen bin ich mein eigener Chef“ an. Sofern Sie Interesse hieran haben, melden Sie sich bitte direkt bei rhotert an.

https://audole.de/kundendaten/flyer_mein_eigener_chef_27-09-17.pdf
Foto

Öffnungszeiten während der Sommerferien:

täglich zu den gewohnten Büroöffnungszeiten

In der KW 33 + 34 lediglich morgens von 8:00 - 12:00 Uhr

Wir wünschen einen schönen Sommerurlaub!

Beitrag enthält einen Anhang
Energie zu Großabnehmerpreisen

Genießen Sie den Einkaufsvorteil eines Großunternehmens: Die Stadtwerke Pforzheim übernehmen für Sie und alle Innungsmitglieder der Kreishandwerkerschaft die Rolle des Großeinkäufers –
und sowohl Ihr Unternehmen als auch Ihre Mitarbeiter und Sie selbst privat profitieren von entsprechend günstigerer Energie.

HANDWERK IMPULS
großer Vorteil auch für kleine und mittlere Unternehmen
Genießen Sie jetzt einen Vorteil, der bisher wegen des dafür notwendigen hohen Energiebedarfs großen Industrieunternehmen vorbehalten war:
Der neue Rahmenvertrag „HANDWERK IMPULS“ bietet allen Innungsmitgliedern der Kreishandwerkerschaft Pforzheim/Enzkreis Energie besonders günstig.
Dies gilt für Ihr Unternehmen, egal welche Größe, aber auch für Ihre Mitarbeiter und für Sie privat.

Denn an bis zu fünf Tagen im Jahr beschaffen die Stadtwerke Pforzheim für Sie Strom und Erdgas zu tagesaktuellen, möglichst günstigen Großabnehmer-Konditionen.

Ihr tatsächlicher Preis wird dann aus dem Durchschnitt der Beschaffungskosten von 2017 bis 2019 ermittelt.
Das heißt für Sie: optimale, transparente Energiekosten. Ganz ohne versteckte Provisionen oder Gebühren, sondern einfach so – weil wir hier leben.

Fragen Sie uns nach Ihrem neuen Rahmenvertrag „HANDWERK IMPULS“!

Senden sie einfach eine Mail an:
markt.gewerbe@stadtwerke-pforzheim.de
Foto
Foto
19.07.17
2 Fotos - Album ansehen

Beitrag enthält einen Anhang
Hausmesse am Freitag, 17 November 2017 von 10 bis 16 Uhr
http://www.kh-pforzheim.de/kundendaten/kh_hausmesse_karte_1_final.pdf
Foto
Foto
14.06.17
2 Fotos - Album ansehen

Beitrag enthält einen Anhang
Schnell informieren – lange profitieren!
Neben den wechselnden Anforderungen des Tagesgeschäftes verlangen auch Fragen des Sozialversicherungsrechts und der Führung den Arbeitgebern einiges ab. Unser Seminarangebot unterstützt Sie dabei.

Ob Fachseminar zur Sozialversicherung oder zur Gesundheit im Betrieb: Unsere Experten informieren Sie stets kompetent und aktuell und stehen Ihnen über die Veranstaltungen hinaus gern Rede und Antwort.

Gut zu wissen: Wir ergänzen unsere Seminarauswahl regelmäßig um aktuelle und für Ihren Berufsalltag relevante Themen.

Einfach online anmelden!
Die aktuellen Seminare und Termine in Ihrer Region finden Sie in der beigefügten Übersicht und auf unserer Internetseite. Nutzen Sie unser kostenfreies Angebot und melden Sie sich am besten direkt online unter www.ikk-classic.de/seminare an oder telefonisch bei Jana Kurz,
07231 3707-25, jana.kurz@ikk-classic.de.


https://www.kh-pforzheim.de/kundendaten/Seminaruebersicht_kurz_2017.pdf
Foto

Beitrag enthält einen Anhang
Bericht Bilder Kfz T-Shirts

Auch die diesjährigen Auszubildenden im 2. Lehrjahr zum Kfz-Mechatroniker erhielten aus den Händen von Innungsobermeister Timo Gerstel das Jahrgangs-Poloshirt „class of …..“ überreicht. Unterstützt wird diese Aktion der Kfz-Innung auch in diesem Jahr wieder von den beiden Partnerunternehmen Struck+Vatterott Kfz-Sachverständige sowie Fuchs Schmierstoffe GmbH. „Mit den Poloshirts wollen wir uns bei den Auszubildenden bedanken, dass sie nach der einjährigen Berufsfachschule dem Kfz-Gewerbe treu geblieben sind und bisher durchgehalten habe“, so Obermeister Gerstel. Gleichzeitig sollen die Shirts die Auszubildenden noch mehr ans Kfz-Gewerbe und die Innung binden, sie anspornen und ihnen zeigen, dass sie zu einer starken Gemeinschaft gehören.
Bereits seit 3 Jahren erhalten die Auszubildenden des 2. Lehrjahres solche Shirts von der Innung überreicht, wobei das Design von Jahr zu Jahr wechselt. „Bei der letzten Winter-Gesellenprüfung traten erstmals Prüflinge in diesem Poloshirt an, was natürlich ein gutes Bild abgab“.
Foto
Foto
20.04.17
2 Fotos - Album ansehen

Beitrag enthält einen Anhang
34. Pforzheimer Automarkt

Seine bereits 34. Auflage erfuhr in diesem Jahr der Pforzheimer Automarkt auf dem Messplatz. Bei nahezu perfektem Wetter strömten wieder zehntausende Besucher auf die Stände der insgesamt 38 Aussteller. Mit dabei wie jedes Jahr die Innung des Kfz-Gewerbes Pforzheim-Enzkreis, welche vor über 34 Jahren diesen Automarkt gegründet hat. Schwerpunktthema des Innungszeltes war die Elektromobilität sowie die Ausbildung im Kfz-Gewerbe. Ein echter Hingucker war dabei wieder das Pimp-my-car-Fahrzeug der Innung sowie der Motorkolbenrutschtisch, welcher auf reges Interesse bei den Besuchern stieß. Als Preise gab es wieder farbige Ostereier mit dem aufgelaserten Verbandslogo. Insgesamt 750 Ostereier konnten so die zwei Tage über unter die Leute gebracht werden.

Eine weitere Attraktion auf dem Innungsstand war die Aktion "Leonardobrücke" der Auszubildenden des Zimmererhandwerks. Über diese freitragende Holzkonstruktion, welche ausschließlich aus 4x6 cm Rahmenschenkel bestand (ohne Schrauben und Nägel), fuhr an beiden Tagen ein SUV mit einem zGG von 1.6t. Problemlos, wie das nachfolgende Video beweist.
FotoFotoFotoFotoFoto
04.04.17
6 Fotos - Album ansehen

Beitrag enthält einen Anhang
Einen Augenblick, weitere Beiträge werden geladen…