"Viralität" lässt mich nicht los. Kann man nicht Viralität auch als das fehlende Bindeglied zwischen Kreativität und Effizienz betrachten?
Shared publicly