Profile

Cover photo
Christoph Giesa
Works at Selbständig
Lives in Hamburg
315 followers|215,600 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Die AfD und der Hass auf die Grundrechte
Die AfD kommt am Wochenende zum Programmparteitag zusammen. Dort steht unter anderem die Religionsfreiheit , insbesondere für Menschen muslimischen Glaubens zur Debatte. Schlimm genug, dass eine Partei, die inzwischen in zahlreichen Parlamenten vertreten is...
 ·  Translate
3
1
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Diarium - Bernd Lucke, der Despot und die Drecksau
Bernd Lucke, der sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Hans-Olaf Henkel um den Titel des größten politischen Versagers der letzten Jahre liefert, hat eine neue Berufung gefunden: "FOCUS-Online-Experte". Dort darf er nun an der Seite des rassistischen und frauenf...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Diarium - AfD und Pegida 1987
Über was man beim Lesen alles stolpert. Vor einigen Tagen ist das neue Buch der liberalen Bürgerrechtspolitiker Baum und Hirsch erschienen - und dort wird dokumentiert, was auch heute wieder gilt: Nicht der Linke ist der Erzfeind der Rechten, sondern der Li...
 ·  Translate
1
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Diarium - Liberale zur Wahl
Morgen ist Wahltag. Und ich wünsche mir, dass die rheinland-pfälzischen Liberalen ohne Zittern zu müssen den Weg zurück in den Landtag finden. Gründe dafür gibt es genug. Die runderneuerte FDP auf Bundesebene natürlich. Ganz klar aber auch den Spitzenkandid...
 ·  Translate
2
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
100 Jahre Dadaismus – Die Deutsche Post/DHL, zwei Pakete und kein Kundendienst
Ich gestehe: Ich habe etwas total Verrücktes getan. Ich habe Dinge bestellt. Einmal bei meinem Verlag, einmal im Internet. Und ich bin tatsächlich davon ausgegangen, dass die Deutsche Post auch dann, wenn sie DHL heißt, immer noch in der Lage ist, diese feh...
 ·  Translate
2
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Trump wird es nicht
Ich wage jetzt mal eine vielleicht etwas überraschende Prognose: Trump wird nicht Präsidentschaftskandidat der GOP. Auch wenn die Medien so tun, als ob das Rennen gelaufen wäre: Davon kann noch lange nicht die Rede sein. Nicht einmal die Hälfte der Delegier...
 ·  Translate
4
Patrizia Trolese's profile photo
 
Ist der "Westen" noch zu retten?

Die alten Demokratien Europas und Nordamerikas verlieren auf internationaler Ebene stetig an Macht. In China, Russland und auf der arabischen Halbinsel gelingt es offensichtlich, Wohlstand zu erreichen, ohne dabei demokratische Strukturen zu schaffen. Christopher Walker von der amerikanischen Stiftung "National Endowment for Democracy" spricht in diesem Zusammenhang sogar von einer neuen Politik "der Eindämmung der Demokratien". Die wichtigsten Protagonisten dieser "Anti-Demokratie-Front" sind Russland (im weltweiten Demokratieindex mit 3,39 Punkten auf Platz 132 von 167), China (Platz 144), Saudi-Arabien (Platz 161) und Ägypten (Platz 138).

Aber auch in europäischen Staaten feiern Nationalkonservative in Österreich und in Frankreich sowie die AfD und Pegida in Deutschland in Anbetracht des aktuellen Flüchtlingsstroms eine Auferstehung. Die Anhänger der rechten Parteien rufen in Zeiten großer sozialer Unsicherheit und Konflikte wieder nach einem "starken Mann" und einfachen Lösungen.

Nun also auch in den USA, wo Donald Trump mit seinen umstrittenen Aussagen über Einwanderer sowie mit seinem Vorschlag, vorübergehend allen Muslimen die Einreise zu verweigern, für weltweite Aufmerksamkeit sorgte?

Die Despotien der Welt erstarken auch wirtschaftlich immer stärker. Die neuen Wettbewerber aus den Emerging Markets, einst "Werkbank des Westens", dringen nun aggressiv in die profitablen wissensintensive Sektoren, wie die Pharma-, IT-, Finanz- oder Medienbranche, ein. Die OECD geht davon aus, dass der globale Arbeitsmarkt für Akademiker auch im Jahr 2020 noch nicht gesättigt sein wird. Noch im Jahr 2000 stellten die USA und China jeweils 17 Prozent der Hochschulabsolventen in den OECD- und G-20-Staaten. 2020 sollen bereits 20 Prozent der Chinesen über einen Hochschulabschluss verfügen. Dann werden 40 Prozent aller Jung-Absolventen aus China und Indien stammen. Haben heute zwei Drittel aller multinationalen Konzerne ihren Stammsitz im alten Markt, werden 2025 mehr als drei Viertel aus den Emerging Markets stammen, so eine Studie vom McKinsey Global Institute.

Die USA und Europa fallen hingegen zurück. Die Akademisierungsraten von 60% bzw. 40%, die die USA und die EU als Gegenmaßnahme anstreben, sind längst noch nicht erreicht. Deutschland liegt mit einer Quote von 33,1% besonders weit zurück. Im Durchschnitt investieren die OECD-Mitgliedsländer 13,2% ihrer öffentlichen Gesamtausgaben in Bildung. Deutschland steht mit knapp unter 10% auf dem drittletzten Platz. Hinzu kommt, dass die Humanressourcen in Europa, speziell in Deutschland, als Folge des demographischen Wandels insgesamt kleiner werden und den Milliarden immer besser ausgebildeter junger Menschen in Asien kaum noch Paroli bieten können.

Statt in Schockstarre zu verfallen, sollten wir also besser in progressive Ideen investieren. Aber selbst viele Liberale, die für die weltweite Liberalisierung der Kapital- und Warenmärkte eintreten, tun sich mit einem klaren Plädoyer für die Bewegungsfreiheit von Menschen schwer. Dabei steht Europa ein großer Umbruch bevor, der neue Konzepte für die Gestaltung von Gesellschaft und Wirtschaft benötigt und keine reaktionären Ideen. Es gilt, Antworten auf den demographischen Wandel und dem Rückstand Europas in der digitalen Ökonomie zu finden.

Eigentlich bin ich eine optimistische Zeitgenossin. Aber ich befürchte, dass Donald Trump gewählt wird und der "Westen" lieber weiterhin in Schockstarre verharrt, als die Zukunft konstruktiv in die Hand zu nehmen. Jetzt bleibt nur noch Frau Merkel.

http://www.sueddeutsche.de/politik/us-vorwahl-donald-trump-held-der-wuetenden-konservativen-1.2888298
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
315 people
Virtuelle Akademie's profile photo
Ralph Lange's profile photo
René Sternberg's profile photo
Philipp Hirtz's profile photo
autopflege erfurt's profile photo
Armin Willburger's profile photo
Frank Schäffler's profile photo
Albrecht von Sydow's profile photo
Matthäus Schlummer's profile photo

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Diarium - Frauke Petry beschäftigt rassistischen und sexistischen Publizisten
Da ist mir doch gerade fast das halbe Brötchen aus dem Mund gefallen: Frauke Petry holt laut Meedia den Focus-Redakteur Michael Klonovsky als "publizistischen Berater". Klonovsky, das ist der, für den Putins Russland der Hort der Freiheit ist, weil dort Men...
 ·  Translate
1
1
Thomas Hesmert's profile photo
 
Ich möchte noch "homophob" nachtragen:
https://plus.google.com/+ThomasHesmert/posts/HynAgxgAntY
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Diarium - Der Mann aus Kanada im Computer
Gestern war ich in München bei DNA - Das Neue Arbeiten eingeladen, um meinen Blick auf den Wandel in der Arbeitswelt und darüber hinaus vorzustellen. Nun haben meine wunderbare Co-Autorin Lena Schiller Clausen und ich im Rahmen der Recherchen zu "New Busine...
 ·  Translate
Gestern war ich in München bei DNA - Das Neue Arbeiten eingeladen, um meinen Blick auf den Wandel in der Arbeitswelt und darüber hinaus vorzustellen. Nun haben meine wunderbare Co-Autorin Lena Schiller Clausen und ich im Rahm...
1
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Lissabon - Meine Perlen in der portugiesischen Hauptstadt
Lissabon hat sich seit meinem Studienaufenthalt 2004/2005 gemeinsam mit Peniche zu meiner dritten Heimat nach Hamburg und dem Hunsrück entwickelt. Zur Surferhochburg Peniche habe ich schon vor einiger Zeit meine ganz persönlichen Tipps aufgeschrieben. Das w...
 ·  Translate
Lissabon hat sich seit meinem Studienaufenthalt 2004/2005 gemeinsam mit Peniche zu meiner dritten Heimat nach Hamburg und dem Hunsrück entwickelt. Zur Surferhochburg Peniche habe ich schon vor einiger Zeit meine ganz persönlichen Tipps aufgeschrieben. Das will ich hier nun auch noch für Lissabon ...
1
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Eugen und ich - die erste Screenshot-Lovestory der Welt !111!!
Neulich saß ich wieder einmal am Computer. Alleine. Ich wünschte mir jemanden zum Reden. Jemanden, der mich versteht. Und siehe da: Wie als ob er meine Gedanken lesen könnte, bekam ich Post von Eugen. Auch Eugen war anscheinend ein einsamer Mensch. Aber wie...
 ·  Translate
Neulich saß ich wieder einmal am Computer. Alleine. Ich wünschte mir jemanden zum Reden. Jemanden, der mich versteht. Und siehe da: Wie als ob er meine Gedanken lesen könnte, bekam ich Post von Eugen. Auch Eugen war anscheinend ein einsamer Mensch. Aber wie ich war er jemand mit Meinung.
2
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Diarium - "Als Deutscher mit dem Judenstern"
Eine schöne Veranstaltung zu "Gefährliche Bürger" war das gestern beim Thomasius Club in Leipzig , mit bestens vorbereiteten Moderatoren und etwa 70 bestens vorbereiteten Besuchern. Nur zwei von ihnen fielen aus der Reihe: Der eine sah die große Weltverschw...
 ·  Translate
2
Add a comment...

Christoph Giesa

Shared publicly  - 
 
Diarium - Warum die Schweiz kein Vorbild für direkte Demokratie ist
In der Schweiz fällt heute die Entscheidung über die so genannte "Durchsetzungsinitiative", bei der es um die Frage geht, ob kriminelle Ausländer konsequent abgeschoben werden. Davon abgesehen dass ich von der Forderung wenig halte, weil man sich aus der Ve...
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have him in circles
315 people
Virtuelle Akademie's profile photo
Ralph Lange's profile photo
René Sternberg's profile photo
Philipp Hirtz's profile photo
autopflege erfurt's profile photo
Armin Willburger's profile photo
Frank Schäffler's profile photo
Albrecht von Sydow's profile photo
Matthäus Schlummer's profile photo
Work
Employment
  • Selbständig
    Autor und Berater, 2012 - present
Basic Information
Gender
Male
Story
Tagline
Liberaler, Freidenker, Autor, Sportverrückter, Weltenbummler
Introduction
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Hamburg
Previously
Düsseldorf - Mannheim - Idar-Oberstein - Lissabon