Profile cover photo
Profile photo
new&able Management- und Organisationsberatung GmbH
22 followers
22 followers
About
Posts

Post has attachment
Wie kann die Nutzung der Organisationsintelligenz dazu beitragen, psychische Belastung am Arbeitsplatz zu reduzieren? Diese Frage beantworten wir zusammen mit unseren Kunden und haben Erfahrung gesammelt. https://buff.ly/2KTfZLP
Photo
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Worum geht es in der Digitalisierung? Um den Menschen – mehr denn je!
Lassen Sie uns mal provokativ sein, wenn wir sagen, dass das meiste, was über Digitalisierung in diesen Tagen gesagt oder geschrieben wird, banal oder schlichtweg Quatsch ist. <mehr über unsere Sichtweise hier: https://buff.ly/2N7WEsm
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Das new&able Team freut sich, die Veröffentlichung des White Papers - Nutzung der Organisationsintelligenz - anzukündigen.

Wir haben mehr als 50 Interviews durchgeführt und interessante Einblicke zum Stand der Nutzung der Organisationsintelligenz in Unternehmen gewonnen.

Erste Ergebnisse finden Sie in unserem White Paper unter: https://buff.ly/2t9foiV.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Was bedeutet Organisationsintelligenz und Enabling im Kontext von Führung? Unsere Definition erhalten Sie in diesem Video:
https://buff.ly/2ICo6jD
Add a comment...

Post has attachment
Heute beschäftigen sich Anne-Cécile und Christoph mit der Erstellung des White Papers zur Nutzung der Organisationsintelligenz. Die Landing Page kommt bald. Stay tuned!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Analog ist das neue Bio. Mit Dr. Hans Jörg Stotz fanden wir einen solchen Gesprächspartner als „special guest“ für unseren thinktalk@newandable am 28. März: Er ist nicht nur Senior Vice President IoT Strategy & Innovation der SAP SE, sondern auch promovierter Philologe in den Fächern Philosophie und Kunstgeschichte. Weitere Informationen finden Sie hier:
Add a comment...

Post has attachment
In unserem letzten Team Meeting haben wir unsere Antwort auf die Frage nach Konzepten zum Thema „Agile Organisation“ entwickelt. Wollen Sie sie erfahren? Dann sind Sie hiermit eingeladen auf einen persönlichen Austausch bei Kaffee, Tee oder einem Glas frischem Wasser in der new&able in Karlsruhe. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

#AgileOrganisation #Agilität #Einladung #Austausch #Karlsruhe
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Thinktalk@new&able - Brave New Work: Jeder führt und jeder folgt. Lesen Sie unseren Zoom Beitrag darüber
Add a comment...

Post has attachment
Wieviel Intelligenz steckt in Ihrer Organisation?
Jede Organisation hat ungenutzte Intelligenzpotenziale. Wie groß sie sind, ist sehr verschieden und bleibt zumeist verborgen. Denn das Management findet oft nicht die Zeit, sich mit Fragen dieser Art zu beschäftigen. Und nicht alle externen Berater haben ein Interesse daran, dass die Organisationen ihr Potenzial besser kennen und bewusster nutzen lernen.
Dabei wird immer offensichtlicher, welchen Vorteil Organisationen haben, die ihre Potenziale gut kennen und bewusst nutzen. Das gilt keineswegs nur für Wirtschaftsunternehmen im Sinne der Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit, sondern es gilt für alle Organisationen im Sinne der Entwicklung von intelligenten und innovativen Konzepten zur Lösung von Problemen.

Kann man dieses Potenzial tatsächlich erkennen?
Ja, man kann. Es ist nicht trivial, aber doch einfacher als Sie vielleicht vermuten.
In einer zweistündigen systematischen Organisations-Intelligenz (OI)-Analyse, beantworten Sie 30 Fragen, die Ihnen den Schlüssel zu neuen Erkenntnissen und Sichtweisen auf die Potenziale Ihrer Or-ganisation eröffnen. Diese Methode haben wir aus unserer langjährigen Beratungserfahrung heraus entwickelt und sie seit einigen Jahren in Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen eingesetzt - mit hervorragender Resonanz und echten Aha-Effekten: „So habe ich mein Unternehmen bzw. meine Abteilung noch nie betrachtet“ oder „Diese Fragen habe ich mir in dieser Form noch nie gestellt“ – so oder so ähnlich lauten durchgängig die Reaktionen auf die Arbeit mit der OI-Analyse. Die Ergebnisse gelten ausschließlich und spezifisch fürs jeweilige Unternehmen.

Sie möchten diese Methode persönlich näher kennenlernen?
Am Donnerstag, den 28. Juni 2018 haben Sie die Gelegenheit, etwas tiefer in dieses spannende Thema einzusteigen und auch die Methode der OI-Analyse aus eigener Erfahrung kennenzulernen. Weitere Informationen zum Thema und zur Veranstaltung finden Sie im Zoom auf unserer Website. https://buff.ly/2K990hC
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded