Shared publicly  - 
1
Etailment's profile photoDirk Moeller's profile photo
 
Zu Hawesko: den stationären Handel muss man dort hochhalten, sonst gehen die über dreihundert Filialen von Jacques' Weindepot auf die Barrikaden...

Ich bin da überhaupt kein Experte, aber afaik wird im Weinbereich eh zwischen LEH-Weinen und den Weinen unterschieden, die z.B. Hawesko im Angebot hat. Vielleicht liegt dort die Lebensberechtigung, im Verkauf dieser Angebote jenseits vom Supermarktregal?
Translate
 
Stimmt. Jacques' hatte ich heute morgen gar nicht auf dem Radar. 
Ich glaube eher Wein-Offlinekauf ist immer noch so eine lifestyle-frage und der art wie man das online präsentiert. Das ist aber (wenn es nicht ein start-up ist) in der regel immer noch so sexy wie zu Omas Zeiten.
Translate
Add a comment...