Profile

Cover photo
Gabriele “Nachteule” Nerlich
Lives in Berlin
2,030 followers|1,451,001 views
AboutPosts

Stream

 
 
 ·  Translate
Immer in Bewegung bleiben – das ist unser Wochenend-Motto! Ob tanzend an der Spree, akrobatisch auf dem Tempelhofer Feld oder zu Fuß auf dem Weg zum nächtlichen Museumsbesuch – ihr habt die Wahl! ...
1 comment on original post
13
Add a comment...
 
 
Die junge Frau war im Virchow-Klinikum untersucht worden.
 ·  Translate
Die Polizei sucht eine Frau, die sich in Lebensgefahr befindet. Sie verschwand gestern ohne Behandlung aus einem Krankenhaus.
1 comment on original post
4
1
 
 
Ein bemerkenswerter Film. Er soll Leben retten. #Rettungsgasse? 68% kennen sie nicht richtig. Dadurch sterben #Menschen… Fast 1.000 Stunden haben wir daran gebastelt. Schenkt uns dafür 2 Minuten Eurer Zeit und helft uns bitte bei der Verbreitung. Bestenfalls mit emotionalen Worten flankiert.

A remarkable movie-clip. It will save lives! Rescue lane? 68% of all people don’t realize what it means. People have died because of this ignorance… It took 1,000 man-hours to produce this clip. Please take 2 minutes of your precious time to help us in spreading this as far as possible. Share it in your most emotional words on other social networks and platforms, if you will. You may save lives by sharing it!!!:

P.S. The film shows a typical rescue lane in Germany. Please apply to the rules, regulations and conditions in your own country.
 ·  Translate
22 comments on original post
15
2
Wolfgang von F's profile photoGudrun M.'s profile photo
2 comments
 
+Wolfgang von F genauso!  
 ·  Translate
Add a comment...
 
 
Umsonst & Draußen: das sind die Tipps zum #Wochenende
______________________

WHAT'S ON THIS WEEKEND: Tips for Berlin
 ·  Translate
Das Ende der Woche steht ganz im Zeichen des EM-Finales und toller Konzerte - natürlich open air, denn wir glauben an ihn, den #BerlinSummer-Sonnenschein zum Wochenende! Deswegen Ohren aufsperren und ...
View original post
14
Wolfgang von F's profile photoGabriele “Nachteule” Nerlich's profile photo
4 comments
 
Immer 😅 
 ·  Translate
Add a comment...

Gabriele “Nachteule” Nerlich

Ausstellungen, Feste & mehr  - 
 
 
Am Freitag, 10. Juni 2016, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr veranstaltet unser Abschnitt 56 einen Verkehrssicherheitstag. Der Eintritt ist frei.

Angeboten wird vieles rund um das Thema „Sicherheit im Straßenverkehr“.

Wir bieten ihnen:

- Fahrradkennzeichnung
- Berufsinformation zur Einstellung
- Fahrradparcours für Kinder unterstützt durch
die Jugendverkehrsschule Neukölln
- Gefahrensituation „Toter Winkel“ und
Ablenkung durch Handynutzung
- Sofortmaßnahmen am Unfallort
- Motorradfahrsimulator der DEKRA
- Infostand Allgemeiner Deutscher Fahrradclub

Vorbeischauen lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 ·  Translate
Verkehrssicherheitstag
Fri, June 10, 10:00 AM GMT+2
Zwickauer Damm 56

2 comments on original post
3
Add a comment...
 
 
+++ Sonntag besser ohne Auto durch Berlin +++

Die Berliner und ihre Gäste sollten sich darauf einstellen, dass es trotz der Bemühungen unserer rund 530 eingesetzten Polizeibeamten und ca. 480 Ordner des Veranstalters zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen wird.

Während der Sperrungen der Laufstrecke ist diese mit Fahrzeugen nicht zu queren.

Fahrzeugführer haben daher kaum Möglichkeiten, den inneren Veranstaltungsraum ohne Umwege zu verlassen bzw. in diesen einzufahren.
Wir empfehlen: Nutzen Sie bitte U- und S-Bahn.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

# Während der gesamten Zeit ist die Unterfahrung des
Kurfürstendamms durch den Tunnel Brandenburgische Straße /
Lewishamstraße in beiden Richtungen möglich.

# Südlich der Strecke kann diese von Ost nach West über
Gitschiner Straße – Hallesches Ufer – Mehringdamm –
Yorkstraße – Goebenstraße – Pallasstraße –
Hohenstaufenstraße – Nachodstraße – Hohenzollerndamm
umfahren werden.

# Der Verkehr von West nach Ost wird über Kurfürstendamm –
Tauentzienstraße – Lietzenburger Straße – Kleiststraße –
Bülowstraße ermöglicht.

# In Nord-/ Südrichtung lässt sich der Veranstaltungsraum über
die Stadtautobahn BAB A 100 umfahren bzw. durch das Nutzen
des Tiergartentunnels queren.

# Der Autotunnel Grunerstraße ist ab 09:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr
von West nach Ost nicht befahrbar.

Wir erwarten im letzten Abschnitt der Laufstrecke, besonders im Bereich der „City Ost“ erhebliche und länger andauernde Verkehrsbehinderungen.

Querungsstellen für Fußgänger

# Karl-Liebknecht-Str. (Zugang zum Alexanderplatz),
# Unter den Linden / Friedrichstr.
# Wittenbergplatz
# Potsdamer Platz / Ebertstr.
# Grunerstraße vor dem Alexa-Shopping-Center

Beachten Sie bitte unbedingt die aufgestellten Haltverbote.
Jeder Abschleppvorgang kostet ca. 125,- €.

folgende Sperrungen wird es geben:

Samstag, 02.04.2016 , 12:00 Uhr bis Sonntag, 03.04.2016, 21:00 Uhr

Start-/ Zielbereich: Sperrung des Straßenzuges Karl-Marx-Allee zwischen Strausberger Platz und Alexanderstraße

Sonntag 03.04.2016, 07.30 Uhr bis 15.00 Uhr:

Sperrung der Kreuzung Karl-Marx-Allee / Alexanderstraße / Otto-Braun-Straße

Sonntag, 03.04.2016, 08:00 Uhr bis 16.00 Uhr

Sperrung und Einrichtung von Haltverboten im Bereich Matthäikirchplatz und der Sigismundstraße


Die jeweils aktuellen Verkehrssperrungen werden von uns auch an die Rundfunkstationen weitergegeben.
Informationen dazu sind zu erhalten über:
Hotline – Polizei
Sonntag, 03.04.2016, 08:00 – 14:00 Uhr
Tel.: 4664 – 984090

Danke für Ihr Verständnis.
 ·  Translate
3 comments on original post
5
Add a comment...
Have her in circles
2,030 people
Karen Bierwirth's profile photo
C Agresor's profile photo
Marco Minuzzo's profile photo
ferenc planicska's profile photo
Kristopher Kilborn's profile photo
Roger Hunziker's profile photo
mounir ammari's profile photo
neuza rama's profile photo
Lawrence Brown's profile photo
 

Für die Einhorn-Fans 😁
 ·  Translate
 
Vergesst Troja! Hier kommt das Einhorn von Reykjavik.
 ·  Translate
View original post
21
Add a comment...
 
 
Manipulierte Geldautomaten - So erkennt man Fallen und Betrugsmaschen:
 ·  Translate
Karte rein, Geheimzahl eingeben, Geld ziehen, fertig. Keine zwei Minuten dauert diese Prozedur normalerweise und schon ist man wieder flüssig. Doch leider bergen die Transaktionen am Geldautomaten einige Gefahren. Selbst wer seine Karte und die Geheimzahl hütet, wie seinen Augapfel, geht Risiken ein. Cash-Trapping heißt die neueste Masche dreister Trickbetrüger.
5 comments on original post
16
Add a comment...
 
 
Wir haben mit einem Kardiologen gesprochen, wie ihr das Halbfinale ohne Defibrilator übersteht.
 ·  Translate
Nicht nur beim Elfmeterschießen treibt ein Fußballspiel den Puls hoch. Der Kardiologe Thomas Meinertz verrät, wie Sie das Halbfinale ruhigen Blutes überstehen.
View original post
8
Gabriele “Nachteule” Nerlich's profile photoJürgen Clausen's profile photo
8 comments
 
Danke, Dir auch,+Gabriele Nerlich. Gleich noch eine Folge "The Bridge" auf Netflix gucken und dann ab in die Heia.
 ·  Translate
Add a comment...
 

Was soll denn der Quark, dass es keine erweiterten Kreise mehr gibt. Ich will nicht öffentlich posten. Und nur meine Kreise kann ja auch nicht Sinn der Sache sein.

Was hat Google sich dabei wieder gedacht? 😠
 ·  Translate
14
Marc Müller's profile photoGabriele “Nachteule” Nerlich's profile photoGaby Kolb's profile photo
22 comments
 
Basteln ohne Sinn und Verstand grrrr
 ·  Translate
Add a comment...
 
 
Die #FêteDeLaMusique wird am Dienstag auch in #Berlin wieder groß gefeiert! http://bit.ly/1V128R6
 ·  Translate
2 comments on original post
12
Add a comment...
 
 
+++ Rückgabe der geraubten Tasche nach Verfolgung des Täters - Raubopfer gesucht +++
Ein 16jähriger Zeuge beobachtete gestern Nachmittag gegen 15 Uhr in Reinickendorf an einer Bushaltestelle an der Mäckeritzbrücke, wie einer dort wartenden Frau die Handtasche von der Schulter gerissen wurde. Der Räuber flüchtete und der 16-Jährige folgte ihm, bis der Täter seine Beute fallen ließ und den Jugendlichen mit einem Messer an der Hand verletzte. Der Räuber setzte seine Flucht über den Jungfernheideweg Richtung Siemensdamm fort, der 16-Jährige kehrte zur Bushaltstelle zurück und übergab die Tasche der älteren Dame, die ihren Weg fortsetzte. Daher war sie beim Eintreffen unserer von dem jungen Mann alarmierten Kollegen nicht mehr vor Ort. Für die Ermittlungen unserer Kollegen vom Raubkommissariat wäre es wichtig, dass die Frau sich bei der Polizei meldet, entweder bei einer Polizeidienststelle, über die Internetwache https://www.internetwache-polizei-berlin.de/ oder auch das Bürgertelefon Tel. 4664-4664.
 ·  Translate
View original post
4
Add a comment...
People
Have her in circles
2,030 people
Karen Bierwirth's profile photo
C Agresor's profile photo
Marco Minuzzo's profile photo
ferenc planicska's profile photo
Kristopher Kilborn's profile photo
Roger Hunziker's profile photo
mounir ammari's profile photo
neuza rama's profile photo
Lawrence Brown's profile photo
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Berlin
Story
Tagline
Geliebt zu werden macht uns stark, zu lieben macht uns mutig. Laotse
Basic Information
Gender
Female