Profile cover photo
Profile photo
Zauberer Marillian
Zauberer Marillian aus Berlin garantiert: Staunen - Lachen - gute Laune
Zauberer Marillian aus Berlin garantiert: Staunen - Lachen - gute Laune
About
Posts

Post has attachment
Vor dem Auftritt hier noch ein weiteres Garderobenhighlight.
Photo
Add a comment...

Höre gerade in den Nachrichten, Deutschland will führender Standort für künstliche Intelligenz werden. Mir würde es reichen, wenn Deutschland ein Standort für Intelligenz werden würde.
Add a comment...

Post has attachment
Betr. Rubrik “in was für einer Welt leben wir?“ Wahrscheinlich ist dieser Briefkasten versehentlich runter gefallen, oder ???
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Hier als Nachtrag zum Hexenfest ein Bild von meinen tanzenden Nachwuchshexen. Vielen Dank auch an Jörg Kräker und dem Walkmühle e.V.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Hallo an alle in der Nähe von Nuthe-Urstromtal. Dort findet heute in der Walkmühle das Hexenfest statt. Infos dazu wie immer auf www.marillian.de Bin ab 17.30 Uhr dabei. Ich freue mich auf dich.
Add a comment...

Ich weiss, das gehört hier nicht her, aber ich bin versucht, die Rubrik “in was für einer Welt leben wir?“, zu initiieren. Anlass ist die Meldung: Journalist Kashoggi versehentlich erwürgt. Und wenn er wirklich zerstückelt wurde, wahrscheinlich auch versehentlich. Wie dumm sind wir?!
Add a comment...

Post has attachment
Heute lernt ihr mich mal von einer ganz anderen Seite kennen. Nämlich von der des Ballonmodellierers. Den verbissenen Gesichtsausdruck und die fehlenden Ballons habt ihr dem Fotografen zu verdanken.

Poste erst jetzt, weil es in Prötzel keinen Empfang gibt.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Für Ihren nächsten Besuch im Tempelhofer Hafen, hier ein paar Infos
Photo

Post has attachment
Off Tipp: Mein Bezirk. Auch wenn ihn viele nicht mögen. Eine Oase ist das Cafe Botanico in der Richardstr. 100.
Photo
Add a comment...

Wir Zauberer lebten und leben gefährlich.

Tod eines Zauberkünstlers
In der syrischen Stadt Raqqa haben harmlose Zaubertricks einen Straßenkünstler das Leben gekostet. Dschihadisten des „Islamischen Staates“ betrachteten seine Kunststücke als Blasphemie – und enthaupteten ihn.
faz vom 09.01.2015


Add a comment...
Wait while more posts are being loaded