Profile cover photo
Profile photo
VDMAonline
338 followers -
VDMA
VDMA

338 followers
About
VDMAonline's posts

Post has attachment
VDMA: Überraschender Start für Ausschreibung bei Windenergie an Land - Unsicherheiten für Ausbaupfad stellen exportstarke Industrie vor Herausforderungen
http://bit.ly/2q2Vuqz

Post has attachment
Bei den Präsidentenwahlen im Iran am 19. Mai wird auch darüber entschieden, ob der Kurs einer wirtschaftlichen und – vorsichtigen – politischen Öffnung des Landes fortgesetzt werden soll. Die Maschinenbauer in Deutschland wollen diesen Prozess weiterhin als verlässliche Geschäftspartner begleiten.

Post has attachment
Der VDMA bewertet den Besuch des französischen Präsidenten Macron als vielversprechendes Signal hinsichtlich der notwendigen Veränderungen in der Europapolitik. 

Post has attachment
Der aktuellen Geschäftsklimaumfrage der VDMA Fachabteilung Productronic zufolge erwarten die deutschen Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Elektronikproduktion für das laufende Jahr ein Umsatzwachstum von 10,5 Prozent und für 2018 ein Umsatzwachstum von 6,8 Prozent. Damit liegen die Erwartungen für 2017 auf dem Niveau des Rekordjahres 2014 (10 Prozent Umsatzwachstum). http://bit.ly/2qmX3Os 

Post has attachment
Der neu gewählte Landtag und die künftige Landesregierung müssen die Weichen für eine zukunftssichere Industrie in Nordrhein-Westfalen stellen und die Chance nutzen, Verbesserungen anzustoßen.

Post has attachment
China RoHS ll muss endlich klare Vorschriften zur Konformitätsbewertung enthalten – Akzeptanz einer Herstellerselbsterklärung wäre geboten 

Post has attachment
Hannover Messe 2017: Demonstration der Stärke und Bekenntnis für freien Handel

Post has attachment
Europa ist der Kernmarkt für die Maschinenbauer aus Deutschland, im vergangenen Jahr gingen 46,5 Prozent der Maschinenbau-Exporte in die EU-Staaten und 56,9 Prozent in die Gesamtregion Europa. 

Post has attachment
Hartmut Rauen, Stellv. VDMA-Hauptgeschäftsführer, hat den Vorstoß des Bundeswirtschaftsministeriums, Forschungsaufwendungen der Unternehmen steuerlich zu fördern, als überfällig bezeichnet. „Besser spät als nie – ich hoffe nur, dass die guten Absichten nicht bloß dem Wahlkampf geschuldet sind.“

Post has attachment
Deutsche Exportstärke ist hart erkämpft, Kritiker der Überschüsse lenken von eigenen Versäumnissen ab
Wait while more posts are being loaded